OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Na das ist ein preiswertes Haus! Die mysteriösesten Gebäude (Häuser, Paläste, Schlösser) der Welt

Alle Fotos Alle Fotos
Nichts ist so erschreckend und gleichzeitig anziehend wie die unerklärlichen Erscheinungen. Die mystischen Geschichten sind sowohl für die Kinder, als auch für die Erwachsenen interessant, die auf der Suche nach neuen Eindrücken und den Gespenstschlössern in die fernen Länder reisen. In England wurden die Gespenster seit langem zu einer der nationalen Besonderheit. Nur in diesem Land kann man die Straßenverkehrszeichen mit der Aufschrift «Vorsicht, Gespenster!» sehen und in einen der zahlreichen Klubs der Geisterjäger eintreten. Die Gebäude, mit denen die geheimnisvollen Geschichten und die schönen Legenden verbunden sind, gibt es buchstäblich in jeder Stadt der Welt. Die alten Burgen und die prächtigen Paläste, die verlassenen Krankenhauses und die leeren Hotels - diese Gebäude verbergen viele Geheimnis, die Tausende Skeptiker und die von den mystischen Geschichten begeisterten Touristen aufzulösen streben.

Renwick Smallpox Krankenhaus, Vereinigte Staaten

Nicht nur die altertümlichen Burgen sind reich an den geheimnisvollen Legenden, sondern auch die einigen alten verwüsteten Krankenhäuser. Eines von ihnen befindet sich in den USA, auf der Insel Roosevelts. Das Krankenhaus von Renvick Smallpox zählt zu den markantesten Architekturdenkmälern und hat den Namen seines Schöpfers - James Renvik. Das Krankenhaus war von den Häftlingen, die im benachbarten Gefängnis gehalten waren, aufgebaut. Das Krankenhaus wurde im Jahre 1856 eröffnet.

Renwick Smallpox Krankenhaus, Vereinigte Staaten Ursprünglich war die Heilstätte auf die Pockenpatienten ausgerichtet. Nicht allen aus Tausenden hier gehaltenen Patienten hat es gelungen, den Isolator zu verlassen. Gem. der Statistik jährlich waren etwa 7 000 Patienten im Krankenhaus behandelt, von denen mehr als 450 Menschen jährlich umkamen. Das Krankenhaus galt bis zum Jahre 1973 und war danach ausgeödet. Heute verfällt sich allmählich das einst majestätische Neogotikgebäude.

Viele geheimnisvolle Geschichten sind mit dem leeren Gebäude verbunden. Nicht alle mutige Skeptiker wagen sich, durch die Korridore der leeren Heilstätte zu spazieren. Viele Touristen streben, die Insel Roosevelts am Abend zu besuchen, um zu beobachten, wie bei Anbruch der Dunkelheit das alte Krankenhausgebäude zu leuchten beginnt. Die Ursache dieses Phänomens bleibt das Haupträtsel des Spitals. Laut einer der Versionen blendet einer Bewohner der Ober East-Side das Gebäude abends ein. Bis jetzt gibt es keine Daten, die diese nicht überzeugende Version bestätigen. Jeden Abend, unabhängig von der Jahreszeit und den Wetterbedingungen wird das Gebäude mit dem leuchtenden Nebel eingehüllt. Weiter - Baldoon Schloss

Baldoon Schloss, Vereinigtes Königreich

Baldoon Schloss, Vereinigtes Königreich Die meisten weltweit bekannten mystischen Schlösser und Paläste befinden sich in Großbritannien. Buchstäblich jede historische Sehenswürdigkeit des Landes hat eine schöne und geheimnisvolle Legende. Bei weitem nicht alle Legenden haben eine "materielle" Bestätigung, aber die Geschichte des Baldoon Schlosses zählt nicht zu denjenigen. Es gibt viele Ortsbewohner, die in diesen Stellen wohnendes Gespenst des jungen Mädchens gesehen haben. Laut einer der Legenden, ist es das Gespenst von Jannet - die Erbin des bekannten Adligen James James Dalrymple. Vollständig geöffnet

Woodchester Landgut, Vereinigtes Königreich

Woodchester Landgut, Vereinigtes Königreich Das Landgut Woodchester, das auf dem Territorien des gleichnamigen Parks gelegen ist, in der Grafschaft Glostershire, ist mit vielen mystischen Geschichten verbunden. Die Besonderheiten dieser Sehenswürdigkeit kann man noch bevor Besichtigung bewerten, das Landgut befindet sich in einem der heimlichsten Grundstücke des Parks, auf dem Grund des tiefen Tales. Der Bau der Villa war von einem wohlhabenden Herr in der zweiten Hälfte 19. Jahrhunderts angefangen, und im Jahre 1873 war den Bau wegen des plötzlichen Todes des Wirtes angehalten. Vollständig geöffnet

Berengaria Hotel, Zypern

Berengaria Hotel, Zypern Eine echte «mystische Sehenswürdigkeit» Zyperns ist das verlorene Hotel Berengaria. Das prächtige Hotel war vor mehr als 80 Jahre eröffnet und war auf die reichen Touristen ausgerichtet, und war sehr einträglich. Nach dem Tod des Gründers des Hotels haben drei Söhne seine Sache geerbt, die es aber nicht geschaffen haben, zurecht zu kommen. Sie zankten sich häufig und sind wegen der Habsucht haben zu den Erzfeinde geworden. Bald sind alle drei Brüder bei den ungeklärten Umständen umgekommen, und einst prächtiges Hotel hat sich ausgeödet. Vollständig geöffnet

Waverly Hills Heilstätten, Vereinigte Staaten

Waverly Hills Heilstätten, Vereinigte Staaten Eines der geheimnisvollsten Objekte der USA ist das Sanatorium Waverly Hills, das in Louisville gelegen ist. An der Zeitenwende von 18. - 19. Jahrhunderte litten die Bewohner USA von schrecklicher und damals unheilbarer Krankheit - der Tuberkulose. Sie kostete Leben Hundert Tausende Menschen. Während der Epidemie haben sich viele Städte und Dörfer verwüstet. Der große Sanatoriumskomplex war für Rehabilitation der Patientinnen vorbestimmt. Das Sanatorium wurde im Jahre 1926 eröffnet. Vollständig geöffnet

Fontainebleau Schloss, Frankreich

Fontainebleau Schloss, Frankreich Die Geschichten des geheimnisvollen Schlosses Fontainebleau sind in der ganzen Welt bekannt. Dieses einzigartige historische Denkmal, das mit den zahlreichen Sagen verbunden ist, zieht viele Liebhaber der Gespenstergeschichten heran. Das im 16. Jahrhundert aufgebaute Schloss gilt heute als am meisten "dicht besiedeltes" von den Gespenstern Schloss Frankreichs. Sogar die Skeptiker haben hier die Möglichkeit, sie zu sehen. Das am meisten erkennbare ist das Gespenst des Roten Menschen, das man im Park beim Palast oft treffen kann. Caterina de’ Medici war einer der ersten Menschen, die das Gespenst gesehen haben. Es hat der Frau den tragischen Tod ihrer Söhne vorausgesagt. Das Gespenst des Roten Menschen hat auch Heinrich IV geholfen, dem es den gewaltsamen Tod vorausgesagt hat. Vollständig geöffnet

St. John Spital, Vereinigtes Königreich

St. John Spital, Vereinigtes Königreich Was die leeren Heilstätten betrifft, muss man unbedingt das Spital Saint-John, das in Lincolnshire gelegen ist erwähnen. Das Spital war 1852 eröffnet und war ursprünglich auf die psychisch kranken Leute von den armen Ortsbewohnern ausgerichtet. Es ist offenbar, dass die darin arbeitenden Ärzte niemals versucht haben, den kranken Menschen zu helfen. Dutzende Jahre hat man im Spital die unglaublich grausamen medizinischen Experimente durchgeführt. Das Spital hat mehr als hundert Jahre funktioniert, und im Jahre 1989 haben die lokalen Behörden es zu schließen entschlossen. Vollständig geöffnet

Crenshaw House Villa, Vereinigte Staaten

Crenshaw House Villa, Vereinigte Staaten In den USA auf dem Territorium des Bundesstaats Illinois befindet sich die geheimnisvolle Villa Crenshaw House. Sie war im Jahre 1838 aufgebaut und gehörte dem lokalen Sklavenhalter John Crenshaw, über dessen grausames Gemüt man viel geflüstert hat. Laut einer der Legenden hat er so was wie Gefängnis auf dem Dachboden der Villa eingerichtet, in dem er die ganzen Familien der Sklaven, die in den Nordstaaten des Landes illegal entführt waren hielt. Schreie und Stöhnen der Sklaven, die vom Dachboden herüberdrangen, hielten die Ortsbewohner für Gespenster. Die Villa Crenshaw House hat den Ruf des Hauses mit den Gespenstern bekommen. Vollständig geöffnet

Tower Schloss, Vereinigtes Königreich

Tower Schloss, Vereinigtes Königreich Das schöne Schloss Tower in London hat «die mystischen Beschützer» das Treffen mit denen viele Touristen für großes Glück halten. Die Ortsbewohner glauben, dass man im Schloss das Gespenst vom Canterbury Thomas Becket, dem Erzbischof begegnen kann, der nach dem Befehl Königs Heinrich II getötet war. Man kann in den Korridoren von Tower auch das enthauptete Gespenst von Anne Boleyn, sowie das Gespenst von der Gräfin Margaret Paul treffen, das als das schrecklichste Gespenst gilt. Ihre Todesstrafe hat im Schloss 1541 stattgefunden. Heinrich VIII hat die Gräfin nur dafür hingerichtet, um mit der verhassten Dynastie Plantagenets Schluss zu machen. Manchmal kann man im Schloss die Gespenster der Kinder sehen, die «die kleinen Prinzen» genannt werden. Hier sind der junge König Edward V, der nur 12 Jahre war, sowie sein 9-jähriger Bruder Richard gestorben. Vollständig geöffnet

Diplomat Hotel, Philippinen

Diplomat Hotel, Philippinen Unter den einzigartigen Sehenswürdigkeiten Philippinen muss man das verlorene Hotel Diplomat erwähnen. Die Ortsbewohner wagen sich nicht sogar am Tag zum alten Gebäude anzukommen. Das schöne Gebäude war auf dem Gipfel des Dominikanischen Hügels in Bagio noch im Jahre 1911 aufgebaut und war ein Standort des Priesterseminars. Während des Zweiten Weltkrieges wurde es verwüstet und war danach von den japanischen Deserteurn als Unterstand verwendet. Während des Krieges war das Gebäude hundertmal mit Bomben belegt. Hier sind die zahlreichen Menschen ums Leben gekommen. Vollständig geöffnet

Rozmberk Schloss, Tschechien

Rozmberk Schloss, Tschechien Tschechien verfügt über viele merkwürdige mystische Symbole. Zu denen gehört auch das schöne Schloss Rožmberk, das im 13. Jahrhundert aufgebaut war und den Namen seines Gründers hat. Laut einer der Legenden wohnt den Geist von Perkhta - der Tochter von Ulrich Rožmberk im Schloss. Wenn das Mädel 20 Jahre alt war, hat sich ihr Vater entschieden, dem Adligen Jan Lichtenstein sein Tochter zur Frau zu geben. Perkhta hat lange Jahre gelitten wegen der Spotte des grausamen Mannes, sowie seiner Mutter und der Schwestern. Vollständig geöffnet

Bhangarh Fort, Indien

Bhangarh Fort, Indien Unter den historischen Sehenswürdigkeiten Indiens ist das Fort Bhangarh, das auf dem Territorien des Staats Radjstan gelegen ist, von besonderer Bedeutung. Der schlimme Ruf des alten Forts ist so stark, dass es das spezielle Schild, das über die Gefahr dieser Gegend warnt, neben den Ruinen gestellt ist. Es ist verboten, das Territorium des Forts bei Anbruch der Dunkelheit und bis zur Morgendämmerung zu betreten. Die Ortsbewohner halten diese Stellen für verfluchte Gegend. Vollständig geöffnet
 Top Plätze
Athen
216 hotels
Bratislava
91 hotels
Dortmund
40 hotels
Hanoi
234 hotels
Kitzbuhel
38 hotels
Malmo
38 hotels
Oostende
47 hotels
Puerto Vallarta
45 hotels
Sharjah
48 hotels
Venedig
338 hotels

Die mysteriösesten Gebäude (Häuser, Paläste, Schlösser) der Welt - interaktive Karte

OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018