OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Die 16 ungewöhnlichsten und originellsten Parks und Gärten

Alle Fotos Alle Fotos
  Viele Bewohner des Planeten stellen sich den klassischen Stadtpark mit vertrauten Bäumen vor, im Schatten von Bänken und Zelten mit Eis und Erfrischungsgetränken. In einigen Städten haben Parks jedoch den Status herausragender Attraktionen. Einige von ihnen wurden zu einer schönen Sammlung von Skulpturen und seltenen Pflanzen, während andere mit ihrem ungewöhnlichen Thema auffallen. In einigen Parks können die Besucher die Tausenden von duftenden Blumen genießen, während in anderen die seltenen Vögel beobachten. Der wahre Durchbruch in der modernen Landschaftskunst sind Parks und Gärten an den Dächern und Fassaden von Häusern. Wer sich in malerischen Naturlandschaften entspannen möchte, findet es herrlich, die Parks und Gärten aus der Bewertung zu besichtigen.

Garden of Cosmic Speculation, Schottland

  Einer der ungewöhnlichsten Parks der Welt befindet sich in der schottischen Stadt Dumfries. Hier wurde auf Initiative der Landschaftsgestalterin Maggie Keswick Jencks der wunderbare Garten der kosmischen Spekulation geschaffen. Die Idee, das Territorium eines kleinen Landgutes in den einzigartigen Park zu verwandeln, entstand 1988. Heute können die Besucher die unglaublichsten Landschaftsbilder sehen, die die verschiedenen Stadien der Weltschöpfung demonstrieren und zusammen ein kleines Modell des Universums darstellen.

Garden of Cosmic Speculation, Schottland Eine der Hauptdekorationen des Parks ist die Zickzack-Treppe, die aus 25 Spannweiten besteht. Jeder Schritt stellt eine bestimmte Stufe der evolutionären Entwicklung des Universums dar. Viele der Skulpturen im Park haben eine Spiralform, eine einzigartige Form, die nicht nur an die Struktur der DNA erinnert, sondern auch an viele andere wichtige Phänomene und Formen des Universums erinnert. Wenn Sie durch den Garten gehen, werden Sie ungewöhnliche Blumenkompositionen bemerken, die die schwarzen Löcher symbolisieren. Sie können auch das erstaunliche Modell der Fibonacci-Sequenzen und viele geometrische Formen sehen, die auf die eine oder andere Weise mit den Prozessen im Universum verbunden sind.

Im Garten sind viele Geheimnisse versteckt. Um einige seiner versteckten Ecken und Attraktionen zu erreichen, müssen Besucher komplizierte Rätsel und mathematische Probleme lösen. Nach dem Tod von Maggie Keswick Jencks bleibt der Garten unter der Aufsicht und Kontrolle über ihren Ehemann Charles Jencks. Der Ort ist nur für ein paar Tage im Jahr geöffnet. Alle Mittel, die aus den Touren gewonnen werden, der Besitzer geht auf Wohltätigkeit, um onkologischen Patienten zu helfen. Weiter - Xieng Khuan Buddha Park

Xieng Khuan Buddha Park, Laos

Xieng Khuan Buddha Park, Laos   In Laos haben Reisende die Möglichkeit, den ungewöhnlichen Buddha Park zu besuchen. Es liegt in unmittelbarer Nähe von Vientiane. Die Eröffnung des Parks fand vor etwa 50 Jahren statt. Es geht nicht um schöne exotische Pflanzen, sondern um ungewöhnliche Skulpturen. Insgesamt im Park gibt es etwa 200 Statuen von buddhistischen und hinduistischen Motiven, unter denen man nicht nur die Buddha-Skulpturen, sondern auch unglaubliche mythische Monster sehen kann. Vollständig geöffnet

Unterwasserpark Gruner See, Österreich

Unterwasserpark Gruner See, Österreich   In Österreich können Fans ungewöhnlicher Orte den Gruner See Park in der kleinen Stadt Tragoess besuchen. Im Winter unterscheidet sich der Park nicht vom üblichen. Es hat eine gemütliche Zone für Spaziergänge mit Holzbänken und gepflasterten Spazierwegen. Die Hauptdekoration des ungewöhnlichen Grüner Sees ist der gleichnamige See. Zu Beginn des Frühlings verändert sich das Erscheinungsbild des Parks bis zur Unkenntlichkeit. Vollständig geöffnet

Ashikaga Blumenpark, Japan

Ashikaga Blumenpark, Japan   Diejenigen, die die Schönheit der exotischen Blumen über alles hinaus lieben, werden Ashikaga Park sicher mögen. Es befindet sich in der gleichnamigen Stadt in Japan. Der wunderschöne Park liegt im Herzen der Insel Honshu. Das ganze Jahr über ist sein Gebiet von Millionen duftender Blumen geschmückt. Das Erscheinungsbild des Parks variiert je nach Jahreszeit. Zwischen Februar und März können die Gäste die blühende Pflaume, Narzissen und Tulpen genießen. Vollständig geöffnet

Park Guell, Spanien

Park Guell, Spanien   Barcelona kann sich mit dem weltberühmten Park Güell rühmen. Das ist der wunderschöne Stadtgarten, der nicht nur für Landschaften, sondern auch für architektonische Dekorationen bekannt ist. Die Eröffnung des Parks fand im frühen 20. Jahrhundert statt. Ursprünglich war geplant, 60 Häuser zu bauen. Es wurden jedoch nur zwei Gebäude errichtet. In der Zeit von 1906 bis 1926 lebte Antonio Gaudi in einem von ihnen. Heute gibt es ein Museum, das dem Leben und Werk des weltbekannten Architekten in diesem bemerkenswerten Gebäude gewidmet ist. Vollständig geöffnet

Beihai Gongyuan Park, China

Beihai Gongyuan Park, China   Der Beihai Park liegt in einem zentralen lebhaften Viertel von Peking. Das ist ein herausragendes historisches Wahrzeichen des Landes. Beihai Gongyuan ist einer der ältesten chinesischen Kaiserparks, der vor mehr als tausend Jahren gegründet wurde. Eine erstaunliche Legende erzählt von der Gründung. Demnach gab es seit der Antike drei magische Berge in dieser Gegend. Götter, die das unschätzbare Wissen über die Kraft der Kräuter besaßen, lebten in diesen Bergen. Seit Jahrtausenden versuchten die Herrscher diese Berge zu finden und später wieder herzustellen. Vollständig geöffnet

High Line Park, Vereinigte Staaten

High Line Park, Vereinigte Staaten   Viele erstaunliche malerische Parks warten auf Einheimische und Ausländer in New York. Das ungewöhnlichste im Stadtteil Manhattans ist die High Line. Sie wurde vor kurzem in dem verlassenen Eisenbahnviadukt eröffnet, das seit mehr als einem Jahrzehnt in Trümmern lag. Jetzt ist es mit lebenden Pflanzen gepflanzt. Es gibt schöne Läden. Große Terrassen bieten einen schönen Panoramablick auf die umliegenden Straßen. Vollständig geöffnet

Passivhaus Die Muse, Großbritannien

Passivhaus Die Muse, Großbritannien   Es gibt einen einzigartigen Park in London. Es heißt Die Muse. Es hat die Weltruhm nicht wegen der Vielfalt der exotischen Pflanzen und einer beeindruckenden Skala, und wegen seiner ungewöhnlichen Lage. Der Park befindet sich auf einem Dach des gleichnamigen Hauses. Es liegt an einer der Hauptstraßen von London. Es ist wichtig zu beachten, dass das Haus mit Grün auf dem Dach passiv ist. Die Residenz wurde von der Firma Bere Architects gebaut. Den Experten gelang es, ein Dach mit einer wunderschönen Grünfläche auszustatten. Vollständig geöffnet

Osaka Brettspielpark, Japan

Osaka Brettspielpark, Japan   Der ungewöhnliche Schachpark ist vor einigen Jahren in Osaka erschienen. Sein Design ist ganz den Brettspielen gewidmet. Dieser Park am Ufer des Kanals verfügt über spezielle Bänke, Skatewege und Blumenbeete mit Karomuster. Es ist schwer vorstellbar, dass das Gebiet, in dem sich der Park befindet, vor ein paar Jahren aufgegeben wurde und buchstäblich in Müll und Trümmern ertrunken ist. Vollständig geöffnet

Interaktiver Park i-City, Malaysia

Interaktiver Park i-City, Malaysia   Malaysia hat einen der schönsten Parks der Welt. In der interaktiven i-City können Besucher bunte Bäume bewundern, die mit Millionen von leuchtenden Lichtern geschmückt sind. Die grüne Zone befindet sich in der Stadt Shah Alam. Die Eröffnung fand im Jahr 2010 statt. Der Park wird normalerweise im Dunkeln besucht. Die grüne Zone umfasst neben Bäumen mit verstreuten Girlanden spektakuläre Figuren aus Flamingos und Pfauen und andere bemerkenswerte Installationen. Vollständig geöffnet

Jurong Bird Park, Singapur

Jurong Bird Park, Singapur   In Singapur können Reisende den beeindruckenden Jurong Bird Park besuchen. Sein Hauptmerkmal ist eine reiche Sammlung von gefiederten Bewohnern. Hier können Sie Vögel sehen, die nicht nur für Südostasien typisch sind, sondern auch für europäische und afrikanische Länder und die Vereinigten Staaten. Jurong Park ist einzigartig wegen des Gefühls, dass alle Vögel frei leben. Tatsächlich hat der Park keine Freiluftkäfige, sondern natürliche Bereiche für jede Art von Vogel. Zonen werden dort meisterhaft neu erstellt. Vollständig geöffnet

Keukenhof Blumenpark, Niederlande

Keukenhof Blumenpark, Niederlande   Einer der schönsten Blumenparks der Welt, Keukenhof, liegt in den Niederlanden. Hier werden auf einem Gebiet von 32 Hektar jedes Frühjahr mehr als hundert verschiedene Tulpenarten gepflanzt. Der Park ist nur für den Zeitraum von März bis Mai zugänglich. Die meisten erfahrenen Touristen besuchen den Keukenhof im April. In dieser Jahreszeit ist der Park ein Veranstaltungsort für die jährliche Parade der Blumen. Der erste Park auf dieser Seite wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet. Im 15. Jahrhundert war dieses Gebiet mit dichten Wäldern besetzt, die jahrhundertelang als Quelle für Wild, Pilze und Heilbeeren dienten. Vollständig geöffnet

Parque Francisco Alvarado, Costa Rica

Parque Francisco Alvarado, Costa Rica   Die Hauptattraktion von Costa Rica ist der Parque Francisco Alvarado, der als echtes Meisterwerk der Landschaftsgestaltung bezeichnet werden kann. In diesem Park haben Besucher die Möglichkeit, unglaublich schöne und erstaunliche Labyrinthe lebender Pflanzen sowie lebende Skulpturen mit Moos zu sehen. Sie repräsentieren die ungewöhnlichste Dekoration des Parks. Einige Skulpturen sind teilweise aus Stein und mit Pflanzen ergänzt. Ein spezielles Moos, das die Simulation lebender Skulpturen ermöglicht, wird auf den Felsen kultiviert. Vollständig geöffnet

ACROS Park, Japan

ACROS Park, Japan   1995 fand in Fukuoka die Eröffnung eines der spektakulärsten Stadtparks des Planeten namens ACROS statt. Die Geschichte der Gründung dieses einzigartigen Parks ist unglaublich. In den 90er Jahren drückten die städtischen Behörden den Bedarf aus, ein neues Bürogebäude zu bauen. Es gelang ihnen, einen geeigneten Platz zwischen den Hauptstraßen der dicht bebauten Stadt zu finden. Es war der Ort, wo sich der einzige Park im Bezirk befand. Vollständig geöffnet

Artigas Gärten, Spanien

Artigas Gärten, Spanien   In Spanien gibt es einen wunderschönen Park namens Artigas Gardens. Es befindet sich in der kleinen Stadt La Pobla de Lillet und gilt als eines der größten Werke von Antonio Gaudi. Der Park liegt in der unglaublich malerischen Natur am Ufer des Flusses Llobregat. Die grüne Zone ist mit sehr komfortablen Steinbrücken und Wanderwegen ausgestattet. Eine große Anzahl von Skulpturen im typischen Stil von Gaudi schmücken den Garten. Der Park hat auch geheime Orte. Vollständig geöffnet
 Top Plätze
Antalya
113 hotels
Boston
71 hotels
Dijon
35 hotels
Hammamet
60 hotels
Kiew
50 hotels
Mailand
365 hotels
Nottingham
48 hotels
Pretoria
47 hotels
Sevilla
178 hotels
Vancouver
77 hotels

Die 16 ungewöhnlichsten und originellsten Parks und Gärten - interaktive Karte

OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018