OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Gladiator-Darsteller schon da? Uralte Amphitheaters und Arenas, die noch immer benutzt werden

Alle Fotos Alle Fotos
Sie wurden vor mehr als anderthalb Tausend Jahre für spektakulären und blutigen Gladiatorkämpfe, der öffentlichen Hinrichtungen und der anderen Veranstaltungen errichtet. Heute gelten die antiken Amphitheater als die markantesten historischen Sehenswürdigkeiten, die eindrucksvoll groß und auffallend schön sind. Das Amphitheater war der wichtigste Teil des Kulturlebens der alten Griechen und Römer. Viele einst majestätische Bauwerke waren später vernachlässigt und vergessen. Die modernen Touristen haben eine einzigartige Möglichkeit - sie können die ältesten Arenen der Welt besuchen, die von den talentvollen Architekten wieder hergestellt waren und jetzt für Kulturveranstaltungen benutzt werden. Auf den Bühnen, wo vor Tausenden Jahren die blutigen Kämpfe durchgeführt wurden, finden heute Theatervorstellungen, Konzerte und interessante Festivals statt.

Colosseum, Italien

Das majestätische Kolosseum ist das bekannteste Denkmal der altrömischen Architektur. Das größte Amphitheater der Antike wird auch heutzutage für Durchführung der wichtigen und großen Veranstaltungen benutzt. Der Bau des Amphitheaters begann 72 u.Z.. In nur acht Jahren wurde das riesige Bauwerk, das bis zu 50 000 Zuschauer aufnehmen konnte, errichtet. Die Höhe seiner Wände bildet 48,5 Meter, und die Länge der Längsachse des elliptischen Baus erreicht 188 Meter.

Colosseum, Italien Mehrere Jahre lang wurde das Amphitheater für Durchführung der spektakulärsten und manchmal auch ganz grausamen Veranstaltungen benutzt. Hier verbrachten die letzten Minuten des Lebens die Verbrecher, die zur Todesstrafe verurteilt waren. Das Amphitheater wurde für Durchführung der Gladiatorkämpfe und später für öffentliche Hinrichtung der ersten Anhänger der christlichen Konfession verwendet. Schon fast 2000 Jahre gilt Kolosseum als Wahrzeichen Roms. 2007 war es als eines der sieben Neuen Weltwunder anerkannt.

Bis vor kurzem war die einzigartige antike Sehenswürdigkeit für freien Besuch der Touristen geöffnet. Nach der letzten Rekonstruktion ist das Kolosseum vom Staat geschützt und kann nur im Rahmen der Exkursionen besucht werden. Eine ausgezeichnete Weise, sich als Teil der antiken Welt zu fühlen - ein Konzert oder eine Vorstellung zu besuchen, die auf der alten Arena stattfinden. Besonders schön sieht die antike Sehenswürdigkeit abends aus, wenn sie vom wunderschönen Illuminationssystem beleuchtet wird. Weiter - Amphitheater in Taormina

Amphitheater in Taormina, Italien

Amphitheater in Taormina, Italien Das italienische Städtchen Taormina verfügt über das einzigartige antike Wahrzeichen - das wunderschöne Amphitheater, das an die Kultur und die Traditionen der Vergangenheit erinnert. Laut Angaben der Forscher, wurde das Theater im 2. Jahrhundert v.u.Z. aufgebaut. Für Errichtung der Arena mussten die Ortsbewohner sich sehr viele Mühe geben. Sie haben einen riesigen Berg geebnet, wofür mehr als 100 000 qm Kalkstein versetzt werden musste. Vollständig geöffnet

Amphitheater in Merida, Spanien

Amphitheater in Merida, Spanien Die Touristen, die die spanische Stadt Merida besuchen, haben eine ausgezeichnete Möglichkeit, eine der schönsten antiken Sehenswürdigkeiten zu sehen. Das hiesige Amphitheater gilt als klassisches Beispiel der altrömischen Architektur. Die Hauptbesonderheit seiner Konstruktion besteht in drei Sektionen, auf denen die Zuschauer dem sozialen Status entsprechend saßen. Vollständig geöffnet

Amphitheater in Orange, Frankreich

Amphitheater in Orange, Frankreich Das Wahrzeichen der französischen Stadt Orange ist das antike Theater, das sich durch die eigenartige, auserlesene Gestaltung gekennzeichnet. Es war im ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung, unter der Regierung Kaisers Augustin aufgebaut. Schon im Jahre 391 war die majestätische Arena vernachlässigt. Das Amphitheater war auf Verordnung der Kirche geschlossen und blieb bis 19. Jahrhundert verlassen. Nach der vollen Rekonstruktion wurde die Arena wieder für Durchführung der großen Kulturveranstaltungen benutzt. Im Sommer findet das traditionelle Operfestival im Amphitheater statt. Vollständig geöffnet

Odeon des Herodes Atticu, Griechenland

Odeon des Herodes Atticu, Griechenland Auf dem südlichen Abhang Akropolis befindet sich seine markanteste antike Sehenswürdigkeit - das Odeon des Herodes Atticus. Das antike Theater wurde zu Ehren seines Gründers, Herodes Atticus - der hervorragenden Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens genannt. Die Geschichte des Theaterbaues ist sehr romantisch. Der große griechische Redner hat es in Erinnerung an seiner verstorbenen Frau Regilla errichtet. Seine bildschöne Ehefrau ist ganz jung gestorben. Herodes empfand diesen Verlust sehr schwer und verließ sein Haus gar nicht für ein ganzes Jahr. Vollständig geöffnet

Arena di Verona, Italien

Arena di Verona, Italien Die romantische Stadt Verona verfügt über das eigenartige antike Wahrzeichen - das altrömische Amphitheater, das als Arena di Verona genannt wird. Das Theater ist von großen historischen und kulturellen Bedeutungen, die man kaum unterschätzen kann. Die einzigartigen Akustikeigenschaften ermöglichen die Aufführung von märchenhaften Bühnenshows und Opern, die von Hunderttausenden Touristen aus der ganzen Welt jährlich besucht werden. Vollständig geöffnet

Amphitheater in Pula, Kroatien

Amphitheater in Pula, Kroatien Das bekannteste und sich am besten erhaltene Amphitheater in Kroatien befindet sich in Pula. Der Bau des antiken Denkmals dauerte mehr als vierzig Jahre und war 68 Jahr unserer Zeitrechnung beendet. Heute ist es die Durchführungsstelle der Theatervorstellungen, der r feierlichen Militärveranstaltungen, der öffentlichen Versammlungen und der spannenden Konzerte. Das antike Denkmal hat sich bis zur Gegenwart sehr gut erhalten. Durch ein Wunder haben sich darin alle drei römischen Orden und vier Türme erhalten. Das Amphitheater in Pula ist das sechstgrößte in der Welt. Vollständig geöffnet

Amphitheater in Nimes, Frankreich

Amphitheater in Nimes, Frankreich Eines der größten Amphitheater der Welt befindet sich in der französischen Stadt Nimes. Die prächtige Außenfassade des Amphitheaters ist mit 120 Bogen geschmückt. Die Länge der ellipsenförmigen Arena des Theaters bildet 133 Meter, und die Breite - 101 Meter. Das antike Theater kann bis zu 24 000 Zuschauer aufnehmen. Die einzigartige historische Sehenswürdigkeit ist denjenigen Reisenden gut bekannt, die die Film- und Musikfestivals in Nimes besuchen. Die wichtigsten Kulturveranstaltungen finden auf der alten Arena statt. Vollständig geöffnet

Amphitheater von Kourion, Zypern

Amphitheater von Kourion, Zypern Eines der schönsten und für die Besucher interessantesten Amphitheater befindet sich in Kourion. Die Arena bezaubert mit der majestätischen Gestalt, der wunderschönen antiken Mosaiken und der prächtigen Panoramaansicht, die sich von Zuschauerplätzen öffnet. Die antike Sehenswürdigkeit ist sehr populär bei den Reisenden. Speziell für die modernen Besucher war ein Teil des Amphitheaterterritoriums mit den Galerien, die von der heißen Sonne schützen, bedeckt. Vollständig geöffnet

Amphitheater von Aspendos, Türkei

Amphitheater von Aspendos, Türkei Türkei ist reich an den zahlreichen schönen, antiken Amphitheatern. Heutzutage werden aber nur die wenigen von diesen alten Bauwerken als Durchführungsstelle der Kulturveranstaltungen benutzt. Eines der merkwürdigen antiken Theater befindet sich in der Stadt Aspendos. Die antiken Aquädukt und das Amphitheater sind die historischen Wahrzeichen der Stadt, mit deren alten Gebäuden viele schöne Legenden verbunden sind. Wie eine Sage erzählt, haben zwei begabte Architekten davon geträumt, die bildschöne Tochter des Kaisers zu heiraten. Vollständig geöffnet

Amphitheater in Bosra, Syrien

Amphitheater in Bosra, Syrien Das Wahrzeichen der syrischen Stadt Bosra ist das antike Amphitheater, das im 2. Jahrhundert unserer Zeitrechnung aufgebaut war. Das antike Amphitheater, das 15 000 Zuschauer fassen kann, wurde aus schwarzem Basalt, dem für diese Gegend meist verbreiteten Baustoff, errichtet. Wie auch die anderen Bauwerke dieser Art, ist die antike Arena durch die einzigartige Akustik gekennzeichnet. Trotz der Majestät verlor das Amphitheater seine ursprüngliche Bedeutung schon 200 Jahre nach der Vollendung der Bauarbeiten. Vollständig geöffnet

Amphitheater in Arles, Frankreich

Amphitheater in Arles, Frankreich In Arles befindet sich das riesige und unglaublich schöne antike Amphitheater. Es war 90 u.Z. aufgebaut und ist durch die eindrucksvolle Größe gekennzeichnet. Ursprünglich konnte das Theater 20 000 Zuschauer fassen. Das Amphitheater war nicht zufällig so riesig gebaut, da es als Durchführungsstelle der großen Kämpfe, sowie der Wagenrennen genutzt. Heutzutage wird die Arena im Sommer für Stierkämpfe, verschiedene Konzerte und Theatervorstellungen benutzt. Vollständig geöffnet

Caesare Amphitheater, Israel

Caesare Amphitheater, Israel Das funktionierende Amphitheater kann man auch in der israelischen Stadt Caesare finden. Die Geschichte der alten Stadt war reich an den tragischen Ereignissen. Die Stadt wurde mehrmals von den Eroberern, sowie auch vom Meer zerstört - ein Teil ihres Territoriums war vollständig ersoffen. Das altrömische Amphitheater, das von den Archäologen in 20er Jahren vorigen Jahrhunderts entdeckt wurde, war der Hauptzeuge einer Reihe der wichtigen historischen Ereignisse. Vollständig geöffnet

Amman Amphitheater, Jordan

Amman  Amphitheater, Jordan Am Anfang 2. Jahrhundert u.Z. befand sich eine der neuen Provinzen des Römischen Reichs, Arabia Petraea, auf dem Territorium modernen Ammans. Die moderne Stadt Amman hieß damals Philadelphia und war die Hauptstadt dieser Provinz, deshalb ist es kein Wunder, dass eines der majestätischsten Amphitheater in dieser Stadt aufgebaut war. Die Schale des Amphitheaters war im Felsen ausgemeißelt. Das einzigartige antike Bauwerk hat sich bis zu unseren Tagen ausgezeichnet erhalten und wird heute für Musik- und Theatervorstellungen aktiv genutzt. Vollständig geöffnet

Epidaurus Amphitheater, Griechenland

Epidaurus Amphitheater, Griechenland Eines der für die Besucher interessantesten Amphitheater befindet sich in Griechenland, in Epidauros. Das Amphitheater wurde im 4. Jahrhundert v.u.Z. aufgebaut und war von Polykleitos entworfen. Das alte Theater in Epidauros ist nicht nur eines der ältesten Theater, die sich bis zu unseren Tagen erhalten haben, sondern auch eines der größten. Ursprünglich konnte es 15 000 Zuschauer aufnehmen. Die Geschichte des Theaterbaus ist sehr interessant. Dieses Amphitheater war gar nicht für die blutigen Kämpfe und Todesstrafen aufgebaut. Vollständig geöffnet
 Top Plätze
Alicante
47 hotels
Bogota
118 hotels
Cordoba
72 hotels
Golden Sands
56 hotels
Kapstadt
191 hotels
Luxemburg
58 hotels
Neu-Delhi
108 hotels
Portimao
42 hotels
Santiago
150 hotels
Tours
41 hotels

Uralte Amphitheaters und Arenas, die noch immer benutzt werden - interaktive Karte

OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018