OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Gegen das Wasser. Die gefährlichsten Stromschnellen zum Raften

Alle Fotos Alle Fotos
Das aufregende Gefahrgefühl, der einmütige Teamgeist und die erfrischenden Spritzer des eiskalten Wassers der Bergflüsse - so sind die Hauptbesonderheiten von Rafting, die jedes Jahr die Zahl der Anhänger dieses Extremsports vergrößern. Rafting zieht sowohl die Erwachsenen, als auch die Kinder heran, die gemeinsam mit ihren Eltern das Element zu erobern wollen. Einigen Menschen begnügen sich mit den einfach schönen Bergflüssen, und die anderen reisen in die fernen Länder auf der Suche nach atemberaubenden Gefühlen. Einige Flüsse gelten als unglaublich gefährlich wegen der veränderlichen Strömung und den zahlreichen komplizierten Stromschnellen, und genau solche Flüsse sind das Reiseziel vieler erfahrenen Raftingfans. Für die Wettbewerbe werden ebenso die gefährlichsten Flüsse gewählt, damit die Sportler ihre Meisterschaft völlig demonstrieren konnten. Wenn Sie sich als ein Ganzes mit dem Schlauchboot fühlen, können Sie vielleicht das Reiseziel für den nächsten Urlaub unter den in der Liste vorgestellten Flüssen wählen.

Franklin River, Australien

Franklin Fluss, der im westlichen Bezirk Tasmaniens fließt, ist ein Nebenfluss des Gordon Flusses und hat die Länge von etwa 129 km. Zurzeit gilt das den längsten Fluss Tasmaniens umgebende Territorium als Naturschutzgebiet und zieht nicht nur die Anhänger des Ökotourismus, sondern die Raftingfans heran. Franklin Fluss ist einer der gefährlichsten und reißenden Flüsse in der Welt. Nicht alle erfahrenen Sportler wagen sich, in seinem trüben und wirbelnden Wasser zu fahren.

Franklin River, Australien Für die mutigen Reisenden werden die spannenden Expeditionsraftingtours durchgeführt, die 7 - 10 Tage dauern. Während dieser Flusswanderungen kann man nicht nur die Fahrt durch den reißenden Fluss genießen, sondern auch die Besonderheiten der lokalen Natur kennenlernen, sowie die seltensten Tier- und Vogelarten des Tasmaniennaturschutzgebietes sehen. Die Touristen, für die das Rafting wichtiger als Wanderungen durch die malerischen Gebiete ist, werden sich über die Vielfalt der komplizierten Hindernisse auf "der Wasserstraße" freuen.

Sie müssen die zahlreichen komplizierten Stromschwellen, Graben und Felsenformationen überwinden, sowie viele moosige Felsen umfahren. Franklin Fluss bietet den Sportlern alles, was man für spannendes und atemberaubendes Abenteuer braucht. Einer der Hauptvorteile dieser Gegend ist geringe Zahl der Touristen. Sogar während des Spaziergangs auf den populären Wanderungsrouten des Naturschutzgebietes sieht man die anderen Touristen äußerst selten. Die Ufer eines der am meisten reißenden Flüsse in der Welt bleiben fast immer menschenleer. Weiter - Katun Fluss

Katun Fluss, Russland

Katun Fluss, Russland Der Fluss Katun ist einer der besten und gleichzeitig gefährlichsten Raftingsorte in Russland. Die erfahrenen Sportler geben diesen Fluss fünf Punkte des Komplexitätsniveaus von sechs möglichen. Der Fluss ist durch die zahlreichen gefährlichen Stromschwellen und die zahllosen Wasserwirbel gekennzeichnet. Unabhängig von der Flussstrecke gibt es keinen Kilometer des Flusses, der hindernisfrei ist. Vollständig geöffnet

Noce Fluss, Italien

Noce Fluss, Italien Auf der Suche nach den besten Raftingsorten Europas begeben sich viele Sportler nach Italien, zum reißenden alpinen Noce Fluss. Er befindet sich auf dem Territorium der malerischen Region Val-de-Sole, unweit von den zahlreichen Städtchen und Bergdörfern. Trotz der nahen Lage zur Zivilisation, können die Touristen, die diese Gegend besuchen, die volle Einigkeit mit der Natur dank den mit dem üppigen Wald bewachsenen Ufern des Flusses, spüren. Vollständig geöffnet

Peace River, Kanada

Peace River, Kanada Der ausgezeichnete Ort für Rafting kann man in Kanada finde. Peace River (Friedenfluss) befindet sich im unglaublich schönen und schwerzugänglichen Gelände, bis seiner Quelle kann man am schnellsten mit dem Wasserflugzeug gelangen. Die erfahrenen Sportler werden sich unbedingt über die Vielfalt der komplizierten Kurven und die Granitschluchten des Bergflusses freuen, die bei weitem nicht alle Touristen überwinden können. Vollständig geöffnet

Pacuare Fluss, Costa Rica

Pacuare Fluss, Costa Rica In den undurchdringlichen tropischen Wäldern Costa Ricas ist der Pacuare Fluss verborgen, einige dessen Strecken sehr kompliziert sind und ideal für Rafting passen. Auf den Weg müssen die Sportler mehrere gefährliche Schwellen und Wasserfälle überwinden. Die am meisten erfahrenen Sportler schaffen die Raftingroute während eines Tages zu fahren. Die weniger erfahrenen Touristen und die Naturfreunden können die Erholung in dieser prächtigen Gegend für 3 - 4 Tage genießen. Vollständig geöffnet

Mzimta Fluss, Russland

Mzimta Fluss, Russland Mzimta Fluss, der in Region Krasnodar, unweit von Sotschi fließt, ist eine der ständigen Durchführungsstellen für Raftingswettbewerbe in Russland. Die Einzigartigkeit dieses Flusses besteht darin, dass er sowohl für die Anfänger, als auch für die erfahrenen Sportler ideal passt. Den Namen des Flusses wird vom Usbekisch als "verrücktes Wasser" übersetzt, was die Besonderheit von Mzimta vollkommen widerspiegelt. Vollständig geöffnet

Colorado River, Vereinigte Staaten

Colorado River, Vereinigte Staaten Colorado River ist eine der am meisten reißenden und vom Raftingsstandpunkt anziehenden Flüsse der Nordhalbkugel. Die beste Strecke für Rafting erstreckt sich durch Grand Canyon. Jährlich besuchen mehr als 22 000 Sportler diese Gegend. Der Ausgangspunkt der meisten Raftingsroute ist Lees Ferry Bezirk. Die spannende Fahrt kann man im Städtchen Diamond Creek beenden und bis zum Mead Wasserbecken auf dem Fluss fahren. Vollständig geöffnet

Weißer Nil, Uganda

Weißer Nil, Uganda Auf der Suche nach guten Raftingsstrecken in Afrika kann man sich nach Uganda, zum Weißen Nil begeben. Die Quelle des reißenden Flusses ist der Viktoriasee. Der Fluss fließt durch einer Reihe der komplizierten Schwellen und bildet mehrere märchenhaft schöne Wasserfälle. Jedes Jahr kommen Tausende Touristen zu heißem Afrika an, um auf dem Weißen Nil den Felswänden vorbei zu fahren und ihre Kräfte auf den zahlreichen Schwellen zu üben. Vollständig geöffnet

Dobra Fluss, Kroatien

Dobra Fluss, Kroatien Kroatien ist reich an den malerischen Flüssen, viele von denen für Rafting wie gefunden sind. Dobra Fluss ist ein rechter Zufluss von Kupa Fluß und ist bei den Sportlern des mittleren Niveaus sehr gefordert. Seine Länge bildet 104 km, die markante Besonderheit des Flußes ist die Vielfalt der kleinen Schwellen. Obwohl es fast keine hohen und äußerst komplizierten Flußfälle darunter gibt, wird dieser Mangel durch die zahlreichen Hindernisse ausgeglichen. Vollständig geöffnet

Futaleufu Fluss, Chile

Futaleufu Fluss, Chile Der in Chile gelegene Futaleufu Fluss passt für die Sportler der verschiedenen Vorbereitungsniveaus. Dieser Fluß zieht die Gäste nicht nur dank den verschiedenen komplizierten Strecken, sondern auch dank der prächtigen Landschaften heran. Die hohe Konzentration von Mineralien verleiht dem Flußwasser die wundervolle grüne Farbe. An einigen Strecken ist das Wasser türkisblau. Vollständig geöffnet

Zambezi Fluss, Sambia

Zambezi Fluss, Sambia In Sambia gibt es auch einen passenden Erholungsort für Raftingfans. Zambezi Fluss verfügt über die zahlreichen Schwellen und Wasserfälle, in deren Zahl es auch den weltweit bekannten Wasserfall Viktoria gibt. Der Fluss ist unglaublich reißend und verbirgt viele Gefahren, einschließlich der riesigen unter den wirbelnden Wellen verborgenen Steine und Graben. Rafting auf dem Zambezi Fluß gilt als eine der extremsten Unterhaltungen in der Welt. Jährlich fahren etwa 50 000 Menschen auf dem Fluss. Vollständig geöffnet

Ganges, Indien

Ganges, Indien Ganges Fluss ist einer der besten Orte für Rafting in Asien. Es ist der größte und am meisten reißende Fluss Indiens. Der Ausgangspunkt der populärsten Raftingroute ist Devaprayag Stadt, neben der zwei reißende Flüsse - Alaknanda und Bhagirati zusammenfließen, die den Ganges Fluss speisen. Einige Raftingrouten fangen vor dem Zusammenfließen der Flüsse, auf dem Alaknanda Fluss an. Vollständig geöffnet

Schuja, Russland

Schuja, Russland Eine große Auswahl von Flüssen, die ausgezeichnet für Rafting passen, gibt es in Karelien. Der Fluss Schuja gilt als eine der besten davon. Obwohl dieser Fluss bei den Anfängern am meisten gefordert ist, ist Schuja dennoch nicht so ganz einfach. Der Fluss fließt durch die unglaublich schönen Gebiete und ist der zweitlängste Fluss in Karelien. Seine Länge bildet etwa 280 km. Vollständig geöffnet
 Top Plätze
Antwerpen
79 hotels
Brasov
53 hotels
Doha
49 hotels
Hannover
102 hotels
Killarney
65 hotels
Malaga
73 hotels
Nurnberg
95 hotels
Puerto d-l Cruz
58 hotels
Shanghai
300 hotels
Varna
40 hotels

Die gefährlichsten Stromschnellen zum Raften - interaktive Karte

OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018