OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Verlassene, angsterregende Orte

Alle Fotos Alle Fotos
  Alte baufällige Häuser, die jederzeit kollabieren, verlassene Vergnügungsparks mit rostigen Karussells und verlassene Krankenhäuser mit übersäten Kammern machen uns Angst und ziehen gleichzeitig an. Gebäude und Orte, an denen das Leben in vollem Gange war, sind aus verschiedenen Gründen verfallen. Krankenhäuser und Vergnügungsparks werden unnötig, Besitzer alter Häuser vertreiben Geister oder manchmal haben die Behörden einfach nicht genug Geld, um soziale Einrichtungen zu erhalten. Einige der verlassenen Gebäude und Gebiete stehen unter strengem Schutz, während ein bedeutender Teil der vom Mann verlassenen Plätze völlig frei ist, teilzunehmen. So locken sie Fans von extremen Ferien an.

Lier Psykiatriske Sykehus, Norwegen

  Die bloße Erwähnung der Nervenkliniken kann unangenehme Gefühle hervorrufen. Verlassene Nervenkliniken weisen eine ganz besondere finstere Atmosphäre auf. Die norwegische Stadt Lier hat das alte psychiatrische Krankenhaus Lier Sykehus. Letzteres ist der ganzen Welt bekannt, weil dort seit Jahren schreckliche Experimente an Patienten durchgeführt werden. Dieses Krankenhaus ist ein historischer Ort. Es wurde 1926 eröffnet und beherbergte einen Komplex von mehr als einem Dutzend riesigen Gebäuden.

Lier Psykiatriske Sykehus, Norwegen 1985 entschied das Krankenhausmanagement, vier Gebäude zu schließen. Der Grund für diese Entscheidung ist unbekannt. Heute kommen lokale Jugendliche und neugierige Touristen an alten, verlassenen Ruinen vorbei. Auf den ersten Blick wird deutlich, dass alle Gebäude in Eile bleiben. In alten Gebäuden sind Möbel, medizinische Geräte und sogar persönliche Gegenstände von Patienten zu finden. Nach offiziellen Angaben wurden die Einrichtungen aufgrund der geringen Anzahl von Patienten geschlossen. Was der Grund dafür war, dass die Mitarbeiter des Krankenhauses alle Geräte in Gebäuden halten - ist unklar.

Innerhalb weniger Tage waren alle Fenster und Türen bestiegen. Alle Einstellungen wurden unberührt gelassen. Im Laufe der Zeit fanden neugierige Einheimische einen Weg, in verlassene Gebäude einzudringen. Erst vor einigen Jahren wurde bekannt, dass Lier Sykehus illegale Experimente mit LSD sowie Lobotomie-Operationen durchführte. Nur grobe Schätzungen zufolge wurden etwa 2 500 Operationen dieser Art durchgeführt. Die Regierung von Lier hat vor kurzem beschlossen, die Gebäude des alten Krankenhauses abzureißen, aber bis jetzt haben Fans, die an unheimlichen Orten spazieren gehen, immer noch die Möglichkeit, sie zu besuchen. Weiter - Kowloon Walled City

Kowloon Walled City, China

Kowloon Walled City, China   Es gibt viele verlassene Industriegebiete in China. Kowloon in Hong Kong gilt als ein besonderes Gebiet unter ihnen. Es wird nicht zufällig die Festungsstadt genannt. Das ist eine echte Stadt innerhalb einer Stadt, die seit Hunderten von Jahren den Behörden nicht gehorcht hat und vollständig von einer Mafia geleitet wurde. 1994 wurden alle Bewohner des Bezirks umgesiedelt, und einige der alten Gebäude wurden abgerissen. Zur gleichen Zeit überlebten mehrere historische Konstruktionen. Heute kann jeder in der verlassenen Gegend spazieren gehen. Vollständig geöffnet

San Juan Parangaricutiro Kirche, Mexiko

San Juan Parangaricutiro Kirche, Mexiko   Städte und Dörfer, die von den zerstörerischen Elementen betroffen sind, sind immer ein deprimierendes Schauspiel. Die Kirche von San Juan Parangaricutiro ist Zeuge einer verheerenden Naturkatastrophe. Der Anblick befindet sich in der ehemaligen gleichnamigen Siedlung in Mexiko. 1944, während eines Ausbruchs des Vulkans Paricutin, wurde die Stadt vollständig zerstört. Das Kirchengebäude gehört zu den wenigen, die es überstanden haben. Vollständig geöffnet

Kolmannskuppe, Namibia

Kolmannskuppe, Namibia   Namibia hat eine erstaunliche Geisterstadt von Kolmanskop; ein Spaziergang um es herum ist nicht für schwache Nerven. Die Stadt liegt mitten in der Wüste. Heute sind viele seiner zerstörten Häuser mit zerbrochenen Fensterrahmen und Türen mit Sand bedeckt. Die Geschichte der Stadt Stiftung ist sehr erstaunlich. Es wurde in einem Gebiet gebaut, in dem kleine Diamanten im Sand gefunden wurden. Seit ein paar Jahren ist die Bevölkerung der Stadt auf mehrere tausend Menschen angewachsen. Neben Wohngebäuden wurden Krankenhäuser, Schulen, Sportstadien und viele andere wichtige Einrichtungen errichtet. Vollständig geöffnet

Nara Dreamland, Japan

Nara Dreamland, Japan   In Japan gibt es einen verlassenen Nara Dreamland Vergnügungspark, der auch viele Touristen erschrecken kann. Die Eröffnung des Parks fand im Jahr 1961 statt. Es hat seit etwas mehr als 30 Jahren funktioniert und wurde wegen fehlender Finanzierung geschlossen. Ein Spaziergang im Park vermittelt den Eindruck, dass er über Nacht verlassen wurde. Alle seine Fahrten haben sich nach Jahrzehnten perfekt bewahrt. In alten, verlassenen Gebäuden finden Sie Spielautomaten mit Spielzeug und viele andere Geräte. Vollständig geöffnet

Michigan Central Station, Vereinigte Staaten

Michigan Central Station, Vereinigte Staaten   In den Vereinigten Staaten gibt es zu viele verlassene Gebäude, die sogar die erfahrensten Reisenden erschrecken können. Eines dieser Gebäude ist der Michigan Central Station, der 1913 gebaut wurde. Zum Zeitpunkt der Fertigstellung war dieser Bahnhof einer der größten im Land. Noch heute prägt das historische Gebäude seine Majestät. Der letzte Zug von dieser Station ging im Januar 1988 aus. Danach hat er seine ursprüngliche Bedeutung verloren und wurde fast 30 Jahre lang langsam zerstört. Vollständig geöffnet

Jazzland Themenpark, Vereinigte Staaten

Jazzland Themenpark, Vereinigte Staaten   In New Orleans gibt es einen verlassenen Vergnügungspark. Heute sieht Jazzland wie eine Illustration für einen Horrorfilm aus. Korrodierte und teilweise zerstörte Fahrten, Grashalme und wilde Triebe und gebrochene Clownfiguren mit unheimlichem Grinsen sind überall. Die Geschichte des einst farbenfrohen und fröhlichen Ortes ist sehr tragisch. Im Laufe des Lebens leidet Louisiana unter verheerenden Wirbelstürmen. Jazzland Park wurde von Hurrikan Katrina zerstört. Vollständig geöffnet

Bahnhof Canfranc, Spanien

Bahnhof Canfranc, Spanien   In Spanien gibt es den verlassenen Bahnhof Canfranc. Einmal Züge, die Spanien mit dem benachbarten Frankreich verbinden, fuhren jeden Tag von dort ab. Auf dem Weg dieser Züge gab es eine Brücke, die bei einem Unfall zusammenbrach. Aus diesem Grund müssen Züge ausgesetzt werden. Die Struktur wurde nicht restauriert, und der Bahnhof ging mit der Zeit völlig leer. Vollständig geöffnet

Chateau Miranda, Belgien

Chateau Miranda, Belgien   Eines der beängstigendsten verlassenen Gebäude der Welt befindet sich in der belgischen Stadt Celle. Es ist das schöne Schloss Miranda, das von der französischen Aristokratie in der nachrevolutionären Periode gebaut wurde. Während des Zweiten Weltkriegs wurde das Schloss in ein Waisenhaus umgewandelt. 1980 kam es zur Verwüstung. Heute zieht das Schloss paranormale Forscher aus der ganzen Welt an. Viele gruselige Legenden erzählen davon. Viele Zeugen behaupteten, dass sie beim Gehen durch die dunklen Korridore des Schlosses Geister begegnet sind und unerklärliche gruselige Geräusche gehört haben. Vollständig geöffnet

Eilean Donan Castle, Schottland

Eilean Donan Castle, Schottland   Es gibt viele geheimnisvolle Spukschlösser in Schottland. Nicht jeder traut sich dorthin zu gehen. Ein besonderer Platz unter ihnen gehört der Burg Eileen Donan. Es liegt auf der felsigen Insel Loch Duich. Das Schloss hat eine interessante und ereignisreiche Geschichte. Der Platz kam im 19. Jahrhundert während der Jakobineraufstände in Verfall und blieb bis 1911 in einem baufälligen Zustand. Vollständig geöffnet

Orpheum, Vereinigte Staaten

Orpheum, Vereinigte Staaten   In der US-Stadt New Bedford können Sie das verlassene Orpheum-Theater besuchen. Die Eröffnung fand 1912 statt. Damals war es ein echtes architektonisches Meisterwerk. Überlebende Fragmente der Dekoration des alten Theaters stellen geschickte Stuckarbeiten, Elemente der künstlerischen Malerei und feine Reliefs dar. Das Theater hat 47 Jahre gearbeitet. Die letzte Aufführung fand 1959 statt. Vollständig geöffnet

El Hotel del Salto, Kolumbien

El Hotel del Salto, Kolumbien   Eines der ungewöhnlichsten Sehenswürdigkeiten Kolumbiens ist das verlassene Salto Hotel. Es liegt in einer unglaublich schönen natürlichen Umgebung, in der Nähe der Tequendama Falls. Diese natürliche Attraktion begann vor mehr als hundert Jahren Menschen anzuziehen. Reisende aus der ganzen Welt kamen, um es zu bewundern. 1928 wurde beschlossen, neben dem Wasserfall ein Hotel zu bauen. Die Luxusanlage arbeitet seit mehr als 60 Jahren. Dann wurde es aufgrund der Unwirtschaftlichkeit geschlossen. Vollständig geöffnet

Winchester House, Vereinigte Staaten

Winchester House, Vereinigte Staaten   Ein weiterer verlassener Ort, der nicht nur mit seinen leeren Räumlichkeiten, sondern auch mit einer großen Anzahl von Horrorgeschichten erschrecken kann, ist Winchester House in der US-amerikanischen Stadt San Jose. Dies ist ein sehr schönes riesiges Haus mit 160 Zimmern. Es liegt in einem malerischen angelegten Garten. Der Besitzer des Hauses war der Sohn von Oliver Winchester, der der Erfinder der weltberühmten Gewehre war. Er wohnte mit seiner Frau Sarah im Haus. Alle lebenslänglich wurde das Paar von einem schrecklichen Unglück gejagt. Vollständig geöffnet

Hovrinskaya Krankenhaus, Russland

Hovrinskaya Krankenhaus, Russland   In Moskau können Fans von verlassenen Orten Hovrinskaya Krankenhaus besuchen, das einige Einheimische die Residenz des Bösen nennen. Der Bau des Krankenhauses, das für etwa 1 300 Personen geplant war, hat 1980 begonnen. Fünf Jahre später wurde die Bauarbeit eingestellt. Während seiner Existenz hat das Krankenhaus nicht einmal einen einzigen Tag gearbeitet. Die ersten Stockwerke des riesigen unfertigen Gebäudes werden heute überschwemmt und das Gebäude sinkt langsam in den Boden. Vollständig geöffnet

Spreepark Berlin, Deutschland

Spreepark Berlin, Deutschland   Es gibt Bereiche und Orte, die Fans von Nervenkitzel und ungewöhnlichen Attraktionen in Berlin ansprechen. Ein hervorragendes Beispiel ist der Vergnügungspark Spreepark, der als einer der geheimnisvollsten und mystischsten Orte Berlins gilt. Der Ort erreichte seine Blütezeit in der DDR. Heute erinnern nur rostige Karussells und Pfade, die mit Büschen und Gras bewachsen sind, an die fröhliche Atmosphäre des Parks. Vollständig geöffnet
 Top Plätze
Bangalore
44 hotels
Brussel
216 hotels
Ekaterinburg
42 hotels
Hurghada
67 hotels
Lagos
57 hotels
Mendoza
46 hotels
Palanga
44 hotels
Rio de Janeiro
158 hotels
St. Petersburg
313 hotels
Wurzburg
34 hotels

Verlassene, angsterregende Orte - interaktive Karte

OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018