OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Spanien

Nationale Küche von Spanien für Gourmets. Authentische Rezepte, Delikatessen und Spezialitäten

  Im gastronomischen Rahmen ist Spanien eines der reichsten Länder der Welt. Die Vielfalt an Gerichten in verschiedenen Regionen ist erstaunlich. Der traditionelle spanische Tisch ist voller Farben und unglaublichen Gerüchen. Das Baskenland, das an Frankreich angrenzt, wird von einer raffinierten Küche dominiert, die auf Meeresfrüchte spezialisiert ist. In Aragonien ehren die Einheimischen und wissen, wie man Fleisch hervorragend kocht. In Galizien ist es obligatorisch, gekochte Oktopus- und Schweineschenkel mit Rübe zu kosten. In Andalusien, dem Heimatland des Flamenco, werden unglaublich leckere Gerichte frittiert. Diese Region ist der Geburtsort des besten Olivenöls. Rioja und Navarra überraschen Reisende mit köstlichen Beilagen. In Toledo sollten Sie das nach alten Rezepten gekochte Marzipan probieren.
  Spanien ist ein säkularer Staat, so dass die Religion im Land keinen Einfluss auf die öffentliche Verwaltung hat und umgekehrt. Ungefähr 75% …
Öffnen
Trotz der unglaublichen Vielfalt an Leckereien hat die spanische Küche einige gemeinsame Merkmale. Die meisten Gerichte werden mit Olivenöl, Reis, Knoblauch und vielen Gewürzen zubereitet. Spanien hat sehr günstige klimatische Bedingungen und entwickelte Landwirtschaft, was eine große Vielfalt an Gerichten erklärt. Der Begriff 'Spanische Küche' verbirgt Besonderheiten von 17 Regionen auf einmal. Das berühmteste Gericht dieses Landes ist natürlich Paella aus Valencia. Ursprünglich wurde es in großen Pfannen direkt auf der Straße gekocht. Nur Männer durften kochen. Der Hauptbestandteil ist Reis. Es gibt drei Hauptvarianten: Valencianische Paella mit Kaninchenfleisch, Ente, Hühnchen oder Schnecken, Paella mit Meeresfrüchten und gemischte Paella, in die ein Koch fast alles setzen kann.
Spanien ist auch berühmt für seinen hamon, der ein roher Schinken ist. Seine Produktion ist Teil der Kultur des Landes. Das Kochen beginnt in den ersten Novembertagen mit einem rituellen Abschlachten eines Schweins. Ferkel für den Hamon wird speziell mit Eicheln gefüttert, da dies die Qualität des Fleisches beeinflusst. Der Fettüberschuss wird dem Fleisch entnommen; Das Produkt wird mit Meersalz bestreut und 2 Wochen stehen gelassen. Dann wird es gewaschen und zum Trocknen aufgehängt und dann reifen gelassen. Der Hamon wird in etwa 12 Monaten fertig sein. Die Komplexität des Kochens macht die Kosten hoch. Abgesehen von dem gesättigten Geschmack, ist die Behandlung durch einen fast vollständigen Mangel an Cholesterin gekennzeichnet, was es zu einer Diät macht. Copyright www.orangesmile.com
  Die Wirtschaft Spaniens liegt beim nominalen BIP unter allen Ländern der Europäischen Union an fünfter Stelle. Auf der Weltbühne belegt die …
Öffnen
Ein weiteres Gericht ist der weltbekannte Gazpacho aus Andalusien. Anfangs war dieses Gericht eine Suppe für die Armen; Sie fügten dem Wasser Essig, Olivenöl und Knoblauch zu. Im Laufe der Zeit wurden dem Rezept Tomaten, Gurken, Gemüsepaprika, Zwiebeln und andere Gewürze hinzugefügt. Das Gericht wird kalt mit Croutons serviert. Nicht weniger bekannt ist Tortilla, ein Omelett mit Kartoffeln, Zwiebeln und Gewürzen. Die Spanier lieben Fisch und kochen auf vielfältige Weise. Einer der beliebtesten Fisch ist Thunfisch. Es wird in geräuchertem, gebratenem, getrocknetem und in Dosen serviert. Eine der teuersten und ernstesten Gerichte der spanischen Küche ist zarzuela aus Fisch. Das ist ein Ragout aus Schalentieren, Krustentieren, Fisch und Sauce. Manchmal wird dem Gericht Gemüse hinzugefügt.
Barcelona Das Hauptgetränk in Spanien ist Kaffee. Während eines Tages können Spanier leicht 6-7 Tassen trinken. Es ist fast unmöglich Tee in diesem Land zu finden. Unter den alkoholfreien Getränken sind verschiedene frisch gepresste Fruchtsäfte beliebt. Das Nationalgetränk ist Horchata, ein Getränk aus Nüssen. Der berühmteste spanische Wein ist Sherry mit einem hohen Alkoholgehalt. Sangria ist ein Wein mit einem gesättigten Fruchtgeschmack. Es lohnt sich auch, die lokalen Cidre und Liköre in Spanien zu probieren. Die berühmteste Süßigkeit ist Thurron, ein rechteckiges Dessert aus Honig, gegrillten Mandeln und Eiern. Thurron wird meistens zu Weihnachten gekocht, aber Sie können es zu anderen Zeiten des Jahres kaufen. Die katalanische Creme stellt eine Art Crème Brûlée dar, aber sie ist aus Milch gekocht.
Spanien hat seinen eigenen Alltag. Frühstück spielt keine Rolle. Spanier frühstücken in der Regel in einem Cafe in der Nähe des Hauses oder auf dem Weg zur Arbeit; es hängt vom Arbeitszeitplan ab. Normalerweise trinken sie nur Kaffee oder Saft. Für diejenigen, die mit Handarbeit beschäftigt sind, wird ein Brunch angeboten. Es beginnt um 11 Uhr. Das Mittagessen wird während der Siesta serviert, so dass Sie von 13.30 bis 16.30 Uhr Zeit haben müssen, um in die Restaurants zu kommen, weil die Cafés davor oder danach geschlossen sind. Das Abendessen in Spanien beginnt viel später als in anderen Ländern - ungefähr von 20 bis 22 Uhr. Zu dieser Zeit versammelt sich die ganze Familie am Tisch. Solche Familientreffen finden oft in Bars oder Restaurants statt.
Spanien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Spanien

Referenzen
Karte von allen Michelin-Restaurants
Michelin-starred restaurants in Spanien
♥   Restaurant '2 Estaciones' València. Kategorie - Mediterranean cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant '222ºSW' Patalavaca. Kategorie - Meats and grills. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant '99 sushi bar' Madrid. Kategorie - Japanese. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Casa dos Martínez' Padrón. Kategorie - Traditional cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Curtidoría' Santiago de Compostela. Kategorie - Mediterranean cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Estación' Cambre. Kategorie - Modern cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Fonte do Viño' Cambados. Kategorie - Traditional cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Fuego Negro' Donostia-San Sebastián. Kategorie - Creative. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Gabeira' Ferrol. Kategorie - Traditional cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Horta d’Obradoiro' Santiago de Compostela. Kategorie - Traditional cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Mundiña' A Coruña. Kategorie - Traditional cuisine. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'A Solaina' O GROVE. Kategorie - Seafood. Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Spanien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Spanien

Sehenswürdigkeiten von Spanien - Foto-Stream

Küche und Restaurants in beliebten Städten von Spanien

Barcelona
Die Nationalküche beeindruck unbedingt den Liebhabern der Meeresprodukte, die meisten katalonischen Firmengerichte werden nämlich aus dem Fisch vorbereitet. Als Beilage tritt vor allem frisches oder gebackenes Gemüse, die Kräuter und wohlriechender Knoblauch verleihen den Gerichten die Schärfe. Unter den gastronomischen Anstalten lohnt es sich das Kaffeehaus Cafe de l’Opera zu erwähnen, dessen Eröffnung am Anfang des 20. Jahrhunderts stattfand. Ein Teil von ihm liegt auf der offenen … Lesen
Madrid
Der beste Ort für einen romantischen Abend ist das Restaurant La Vaca Veronica, wo schmackhafte Fleischgerichte aufgetragen werden. Dieses alte Restaurant war der geliebte Erholungsort für Hemingway. Im Restaurant Gure-Etxea kann man einzigartige Baskenküche abschmecken, dieses Restaurant ist sehr populär bei Einwohnern. Neben anziehenden Restaurants gibt es in der Stadt auch viele Sportbars und Cafés, wo man sich nach langen Rundführungen ausruhen und gewürzte spanische Vorspeisen … Lesen
Sevilla
Das Restaurant Egana Oriza gefällt denjenigen, die sich die Mahlzeit ohne ausgesuchten Meeresprodukten nicht vorstellen. Die Spezialität des Restaurants ist marinierter Barsch, die Besucher werden auch von schmackhaftesten Desserts begeistert. Nicht weniger populäre Speisen bietet das Restaurant La Taberna del Alabardero an. Mit Bacon und Mango gefüllte Zucchini, gedünstete Auberginen, Hirschfleisch mit Fruchtsoße, Fadel mit Ananas – das sind nur einige Spezialitäten, auf die man nicht … Lesen
Benidorm
Das populäre Restaurant St James Tavern erinnert dem Stil nach an einen klassischen englischen Pub. Auf einem großen Plasmafernseher kann man sich immer die wichtigsten Sportwettbewerbe ansehen. Und Lieblingsleckereien der Stammkunden sind warme belegte Brötchen, Sandwiches, knusprige Croutons und Bier. Das Restaurant Babylon ist auf die Zubereitung der Gerichte der mediterranen Küche spezialisiert. Unter seinen Spezialitäten sollte man Garnelen mit Knoblauchsauce, gebratene Muscheln und … Lesen
Granada
Kenner der spanischen Weine sollten unbedingt die Bar Kiki besuchen, die sich neben der berühmten Weinfabrik befindet. Hier werden den Gästen die besten Sorten lokaler Weine angeboten. Im hauseigenen Keller gibt es seltene Weinsorten, die sogar die anspruchsvollsten Feinschmecker zufriedenstellen werden. Ein nicht weniger attraktives Restaurant der Nationalküche ist das Carmen Mirador de Aixa. Abends herrscht im Restaurant immer eine angenehme romantische Atmosphäre und wird Livemusik … Lesen
Valencia
Die beste Paella bietet seinen Gästen das Restaurant Tapelia, das das romantischste Lokal von Valencia genannt werden kann. Auf seiner Speisekarte ist das populäre Nationalgericht in mehr als 20 Variationen vertreten. Fans des einfachen Essens können eine klassische Paella bestellen und Gourmets wird Paella mit Hirschfleisch – eine Spezialität, deren Rezept geheim gehalten wird, schmecken. Abends herrscht im Restaurant eine romantische Atmosphäre und wird immer schöne Musik gespielt. Das … Lesen

Karte von Städten von Spanien mit beliebten Restaurants

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018