OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Spanien

Legenden in Spanien - Geschichte machten diese Hotels berühmt

Lighthouse & Shipwreck, Gibraltar   Es gibt mehrere Status Hotels in Spanien, die dank der besonderen Aufmerksamkeit von Prominenten auf der ganzen Welt berühmt geworden sind. In den 80er Jahren dreht die legendäre Queen-Band einen seiner Videoclips im Ibiza Rock House. Diese Veranstaltung gab dem Hotel den weltweiten Ruhm und machte es zu einem der beliebtesten in Ibiza. In Madrid wohnen Prominente gerne im Hotel Villa Magna. Lady Gaga, Robbie Williams, Musiker der U2 gehörten zu ihren Gästen. Das berühmte segelförmige Hotel W befindet sich in Barcelona am Meer. Seine Panoramafenster bieten einen atemberaubenden Blick auf die Küste. Die ungewöhnliche Form des Hotels hat es zu einer der bekanntesten in der Hauptstadt von Katalonien gemacht.
Foto von Hotel Miramar Barcelona, Barcelona Miramar Barcelona, Barcelona Ein Hügel des Montjuïc ist zu Miramar Barcelona geworden. Dieses fantastische Hotel befindet sich im Gebäude von 1929, das für die Weltausstellung gebaut wurde. Von der Eröffnung bis zum Ende der 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts beherbergte das luxuriöse Gebäude zahlreiche Bankette, Veranstaltungen und Feste. Später wurde es in ein Kinostudio umgewandelt. Im Jahr 2006 wurde das einzigartige historische Gebäude in ein Hotel umgewandelt, das derzeit als einer der luxuriösesten und romantischsten Orte Barcelonas gilt.
Las Casas de los Mercaderes, Sevilla Die Geschichte von Las Casas de los Mercaderes ist unglaublich interessant. Es ist in einem Gebäude aus dem 18. Jahrhundert untergebracht, das sorgfältig restauriert wurde. Vor mehr als 200 Jahren war in dem Gebäude ein großes Einkaufszentrum geöffnet, eines der ältesten nicht nur in Spanien, sondern auch in Europa. Zur Erinnerung an die Vergangenheit des Gebäudes verfügt das Las Casas de los Mercaderes nach wie vor über eine einzigartige Innenarchitektur mit hohen Bögen, Marmorsäulen und einem bezaubernden Innenhof mit einem Glasdach, das mit bunten Bleiplatten verziert ist.
Copyright www.orangesmile.com
Foto von Vincci La Rabida, Sevilla Vincci La Rabida, Sevilla Das historische Vincci La Rabida , das in einem ins Auge fallenden Palast aus dem 18. Jahrhundert geöffnet ist, ist auch ein wichtiges Wahrzeichen der Stadt. Das Hotel ist auch als Treffpunkt für Stierkämpfer bekannt. Vor mehr als hundert Jahren wählten sie die eleganten Restaurants des Hotels aus. Heutzutage servieren die beiden Restaurants des Vincci La Rabida andalusische Küche und sind immer in der Liste der besten Restaurants in Sevilla vertreten. Das El Mirador bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf die Kathedrale. Gäste können den zentralen Teil von Sevilla von einer großen Terrasse auf dem Dach des Hotels aus bewundern.
Foto von Hotel Bagués, Barcelona Hotel Bagués, Barcelona Die Geschichte des luxuriösen Hotel Bagués , das sich in der Gegend von Ramble befindet, ist voller interessanter Fakten. Dieses Hotel befindet sich im renovierten Palast von El Regulador. Vor mehr als hundert Jahren befand sich im Palast eine der berühmtesten Schmuckwerkstätten der Stadt. Später wurde der Workshop geschlossen und stattdessen das Masriera Museum of Jewelry eröffnet. Der Palast wurde jedoch vor nicht allzu langer Zeit in ein Hotel umgewandelt. Das Hotel Bagues verfügt nur über 30 Zimmer, die alle mit einzigartigen Schmuckstücken aus dem Museum dekoriert sind. Die Gestaltung der Räume begeistert mit Luxus - Möbel aus Ebenholz, Antiquitäten und Vergoldungen finden sich überall.
Foto von Hotel Inglaterra, Sevilla Inglaterra, Sevilla Das legendäre Hotel Inglaterra begrüßt seine Gäste seit 1857. Neben dem König von Spanien, waren so berühmte Persönlichkeiten wie die Königin von Belgien und Prinz von Galles im Hotel. In diesen Tagen, mehr als hundert Jahre später, hat sich das Design des ikonischen Hotels fast nicht verändert. Es ist eine fantastische Gelegenheit, einige Tage in wunderschönen Zimmern zu verbringen, die früher von Mitgliedern königlicher Familien genutzt wurden. Das Design des Hotels ist einzigartig und im unwiderstehlichen irischen Stil gehalten. Legendär Der Trinity Pub ist seit über einem Jahrhundert geöffnet. Es ist schon zu einem der Hauptsymbole von Sevilla geworden, so dass Gourmets aus der ganzen Welt es besuchen, um beste irische Bier- und Whiskyvariationen zu probieren. Da das Hotel eine große Sammlung alter Gemälde ausstellt, ist es bei Kunstkennern sehr beliebt.
Foto von Gran Hotel La Florida, Barcelona Gran Hotel La Florida, Barcelona Das Gran Hotel La Florida wurde im Jahr 1925 auf dem Berg Tibidabo erbaut und liegt etwa 300 Meter über dem Meeresspiegel. Die Gäste des Hotels können somit ein herrliches Panorama auf die Stadt und das Mittelmeer genießen. Wegen dieser einzigartigen Lage hat dieses Hotel immer Reisende angezogen, die die Schönheit der Natur, frische Luft und entspannte Freizeitgestaltung schätzen. Während seiner langen Geschichte diente die weiße Villa Gästen wie Ernest Hemingway, dem König von Belgien, James Stewart und George Sanders. Geräumige Zimmer des Hotels bieten ein elegantes Design und Unterstützung der neuesten Technologien. Das historische Gebäude ist von schönen Terrassen und Gärten umgeben, die nach Projekten berühmter Meister gestaltet wurden. Skulpturen, Gemälde und alte Fotos des Hotels aus den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts tragen nur zur besonderen Atmosphäre dieses Ortes bei. Das Gran Hotel La Florida ist eine perfekte Wahl für Reisende, die in einem 'Haus mit Geschichte' übernachten möchten.
Foto von Hotel Alfonso XIII, Sevilla Hotel Alfonso XIII, Sevilla   Eines der luxuriösesten Hotels in Spanien, Hotel Alfonso XIII , ist in Sevilla geöffnet. Es wurde 1928 im Auftrag des Königs von Spanien Alfons XIII. Erbaut. Seit der Eröffnung wurde das Hotel nach dem König benannt. Das Hotel Alfonso XIII ist in einem prächtigen Palast im mauritischen Stil geöffnet. Das Design ist eine auffallende Kombination aus kostbaren Accessoires und Kunstwerken. Gleich nach der Eröffnung erhielt das Hotel Alfonso XIII den prestigeträchtigen Titel des luxuriösesten Hotels in Europa. Heutzutage, viele Jahre danach, ist es immer noch als eines der renommiertesten und elegantesten Hotels der Welt bekannt.
Le Meridien Barcelona, Barcelona   Das renommierte Le Meridien Barcelona ist seit vielen Jahren bekannt. Ab 1957 übernachteten in diesem Hotel zahlreiche berühmte Sänger und Schauspieler. Aus diesem Grund erhielt Le Meridien Barcelona einen weiteren informellen Namen - 'Star Hotel'. Berühmtheiten wie Madonna, Pavarotti, Julio Iglesias, Rostropowitsch, Rolling Stones und viele mehr gehörten zu den Kunden dieses Hotels. Die prächtige Villa mit elegantem Interieur und wundervollem Design wird sicherlich in Erinnerung bleiben, und Sie wollen für Ihren nächsten Urlaub dorthin zurückkehren.
Hotel Majestic, Barcelona Weit über die Grenzen Barcelonas hinaus bekannt, hat das Hotel Majestic seit 1993 den Titel des besten Hotels bewiesen. Seit mehr als 94 Jahren empfängt dieses klassische Fünf-Sterne-Hotel seine Gäste. Das Hotel Majestic zeichnet sich durch ein wunderschönes Design, eine charmante Atmosphäre und elegante Zimmer aus. Die Innenräume des Hotels werden auch als private Galerie genutzt, sodass die Gäste Werke von vielen talentierten Künstlern sehen können. Dieses Hotel wurde von so berühmten Persönlichkeiten wie Dalai Lama, Milos Forman, Jean-Paul Belmondo und Catherine Deneuve während ihres Aufenthalts in Barcelona ausgewählt. Das Hotel bemüht sich in allen Belangen den höchsten Standards zu bleiben und bleibt eine Oase mitten in der pulsierenden Stadt.
Catalonia Portal de l Angel, Barcelona Das 1872 eröffnete Catalonia Portal de l Angel ist ein wichtiges historisches Wahrzeichen Barcelonas. Das Gebäude des Hotels ist ein echtes historisches Wahrzeichen und wurde nach einem Projekt berühmter Architekten errichtet. Heute, mehr als hundert Jahre nach dem Bau, hat das prächtige Gebäude des Hotels sein ursprüngliches Aussehen in nahezu unberührtem Zustand erhalten. Ein großartiges Beispiel für neoklassizistischen Stil, das Gebäude hat immer noch antike Marmorleitern und einen wunderschönen Innenhof. Der Angel Garden, einer der schönsten Gärten der Stadt, befindet sich ebenfalls in der Nähe des Hotels. Der 600 qm große Garten ist ein hervorragender Ort zum Entspannen und Spazierengehen.
Spanien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Spanien

Länderkarten Landkarten von Spanien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Spanien

Fotogalerie von Architektur in Spanien

Berühmte Hotels in beliebten Städten von Spanien

Barcelona
Weit über die Grenzen Barcelonas hinaus bekannt, hat das Hotel Majestic seit 1993 den Titel des besten Hotels bewiesen. Seit mehr als 94 Jahren empfängt dieses klassische Fünf-Sterne-Hotel seine Gäste. Das Hotel Majestic zeichnet sich durch ein wunderschönes Design, eine charmante Atmosphäre und elegante Zimmer aus. Die Innenräume des Hotels werden auch als private Galerie genutzt, sodass die Gäste Werke von vielen talentierten Künstlern sehen können. Dieses Hotel wurde von so … Lesen
Sevilla
Während seiner langen Geschichte begrüßte das wunderschöne Hotel Mitglieder von königlichen Familien und berühmten Persönlichkeiten. Das Hotel Alfonso XIII verfügt auch nach zahlreichen Rekonstruktionen noch über die sorgfältig erhaltene 200 Quadratmeter große königliche Suite. Vergessen Sie nicht, den charmanten andalusischen Innenhof zu besuchen, der bereits zu einem der Hauptvorteile des Hotels geworden ist. Heutzutage ist das Restaurant San Fernando mit feinster nationaler … Lesen

Karte von legendären Hotels in Spanien

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018