OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Minorca - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Das ist eine malerische Insel, die durch die Schönheit der azurblauen Strände, Berglandschaften und smaragdgrünen Täler wundert. Man nennt Menorca oft ein Freilichtmuseum dank einer großen Anzahl der Sehenswürdigkeiten.
Menorca wird unbedingt den Touristen gefallen, die die Zeit in der frischen Luft verbringen möchten. Das Zentrum der Insel passt am besten für die Spaziergänge. Hier kann man durch die … Open
Die größte Stadt der Insel ist Maó, hier befinden sich die wertvollsten architektonischen und historischen Denkmäler ganz nah voneinander. Im Stadtzentrum können Sie die Kirche Santa Maria - das größte kirchliche Bauwerk auf der Insel sehen. Nicht weit davon liegt das Gebäude des Munizipalrats. Eine seiner Hallen ist mit Porträts der hervorragenden Politiker geschmückt. Denjenigen, die Shopping genießen, wird der Spaziergang durch die Straße Carre Nou gefallen, in der zahlreiche Geschäfte und Pavillons liegen. Hier kann man Kleidung, Parfüm kaufen, es gibt einige Juweliersalons und Souvenirläden, sowie Lebensmittelgeschäfte. Die Stadt hat einige Plätze, jeder davon ist mit schönen Skulpturen und Palais-Ensembles geschmückt. Darunter sind der Columbusplatz, der San Francis Platz, Miranda, Conchesta und Bastio hervorzuheben. Die besten bars und Restaurants kann man im Hafenbezirk finden, hier liegt die bekannte Fabrik des Gins, dessen Rezept man seit einigen Jahrhunderten geheim gehalten wird.
Denjenigen, die gern spazieren gehen, wird es interessant sein, die Stadt Ciutadella zu besuchen. Hier gibt es kaum viele Verkehrsmittel, die Ortsbewohner und die Reisenden fahren in den alten Straßen Rad oder gehen zu Fuß. Die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt ist der Palast Oliva´s, der auf einem der Plätze liegt. Die innere Verzierung des Palastes überrascht mit Feinheit, eine seiner Hallen ist mit schönen Fresken geschmückt. Noch ein mittelalterliches Bauwerk ist der Vivo-Palast, dessen Fassade mit Malereien verziert ist. Auf jedem Platz können Sie eine Menge von den schönen architektonischen Gebäuden und Museen finden. Copyright www.orangesmile.com
1. Die Touristen, die viel Zeit haben, können sich nicht nur auf die Spaziergänge durch die Insel beschränken. Zwischen den Archipelinseln verkehren die Kutter jeden Tag. Man kann die … Open
  Eine kuriose historische Sehenswürdigkeit ist die Burg von Santa Agueda. Trotz der Tatsache, dass es jetzt fast völlig in Trümmern liegt, trocknet das Interesse der Reisenden im Schloss noch nicht aus. Diese Burg wurde im 10. Jahrhundert erbaut. Der höchste Berg der Insel wurde für seinen Bau gewählt. Jahrhunderte lang schützte die Burg die Insel vor Eroberern und verlor im 14. Jahrhundert ihre strategische Bedeutung. Auf dem weitläufigen Gelände der Burg werden Exkursionen durchgeführt, bei denen Sie die erhaltenen Wachtürme, mittelalterliche Wasserspeicher und andere interessante erhaltene Elemente sehen können.
Auf der Insel gibt es viele einzigartige archäologische Gebiete und Denkmäler. Ein hervorragendes Beispiel ist das Steinmonument Naveta-d'es-Tudons. Es ist eine Steinkrypta, die im 16. Jahrhundert v. Chr. Erbaut wurde. Die Form ist wie ein kleines umgekehrtes Schiff. Das Hauptmerkmal der alten Krypta ist eine ungewöhnliche Form der Konstruktion. Es besteht aus Steinen ohne Befestigungselemente. Die Steine ​​in der Krypta sind in Form einer Pyramide ausgekleidet.
Menorca wird die Gäste mit der reichen Auswahl von Gaststätten erfreuen, unter denen es sowohl die bescheidenen günstigen Cafes, als auch die Eliterestaurants gibt. Eines der populärsten … Open
Auf der Halbinsel La Mola befindet sich die gleichnamige Burg. Im 19. Jahrhundert war es eine der wichtigsten Verteidigungsattraktionen des Mittelmeers. Trotz der Tatsache, dass die Festung an vielen schweren Schlachten teilgenommen hat, ist sie bis heute perfekt erhalten.
Ein Ausflug nach Fort Marlborough verspricht spannend zu sein. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut und liegt in der malerischen Bucht von St. Stephen. Dieses Fort wurde speziell zum Schutz des Hafens Mahon gebaut. Vor einigen Jahren wurde im Fort ein interessantes historisches Museum eröffnet. Seine Sammlung von Exponaten ist der Kolonialzeit gewidmet.
Menorca wird oft "Insel des Feuers und der Winde" genannt. Viele interessante Legenden sind mit der Insel verbunden. Dem Namen "Insel der Feuer" hat Menorca von den Phöniziern bekommen. Als … Open
Reisende, die die Naturattraktionen erkunden möchten, sollten den Ferienort Calo Blanc besuchen. Es befindet sich im westlichen Teil der Insel und ist berühmt für seine ruhigen Strände, die wunderschöne Pinienwälder umgeben. In unmittelbarer Nähe dieses Resorts befinden sich wunderschöne Cuevas de Parella, in denen Sie einzigartige Stalaktiten und ein Boot auf einem unterirdischen See sehen können.
Puerto de Ciutadella Touristen, die einen abgeschiedenen Urlaub bevorzugen, werden die charmante Stadt Binibeca mögen. Das Hauptmerkmal der Stadt ist eine einzigartige antike Architektur. Es wird ein großartiger Ort für Spaziergänge und Bekanntschaft mit dem Lebensstil der einheimischen Bevölkerung sein.
Minorca: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Minorca
♥   Schloss 'Castle of Santa Àgueda' Balearic Islands, 10.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Sant Felip in Mahón' Balearic Islands, 22.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Fortress of Isabella II' Balearic Islands, 23.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Capdepera' Balearic Islands, 58.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Amer' Balearic Islands, 68 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Minorca
♥   Cave 'Cova dels Orgues' , 13.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Natural Park 'S Albufera des Grau' , 18.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Natural Park 'Llevant' , 64.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Natural Park 'S Albufera de Mallorca' , 81.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Cave 'Cova Blanca' , 95.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Minorca

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Minorca

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Minorca

Alles über Minorca, Spanien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Minorca, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Minorca.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018