OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Ourense - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

2975-Ponte do Milenio (Ourense) Die Stadt liegt in der Umgebung von majestätischen Bergrücken, ist ein großes Weinbereitungszentrum und eine bekannte Kurortszone. Ourense ist an den denkwürdigen Plätzen reich, und an der Anzahl der Reisetoure steht es der Hauptstadt nicht nach. Die ersten Stadterwähnungen gehen auf das 5. Jahrhundert zurück, die fruchtbaren Territorien haben die Kriege verursacht, die Böden haben vielmals die Besitzer geändert. Die ersten Siedler waren die Römer, dass war das Territorium von den Westgoten erobert und dann von den Sueben, Mauren und Normannen.
Heutzutage befindet sich im alten Stadtteil eines der Architekturdenkmäler, das aus den Zeiten der Römer erhalten blieb – die altertümliche Brücke. Noch eine wichtige Sehenswürdigkeit ist die Romanische Kathedrale, dessen Westportal als das schönste gilt. Sie wird mit den prächtigen Skulpturen, deren Schönheit nur die Innengestaltung der Kathedrale übertreffen kann, geschmückt. Hier können Sie die ungewöhnlichen Leuchten, die vergoldenen Statuetten wie auch die Schnitzsarkophage ansehen.
In der Nähe von der Kathedrale beginnt eine so genannte „Barstraße“, durch die Sie zur größten Gallerie in der Stadt – Klaustro de San Francisco geraten können. Hier finden die unterschiedlichsten Ausstellungen statt, Sie können die Werke der modernen Maler und Fotografen beobachten. In der Nähe befindet sich einer der schönsten Plätze in der Stadt – Praz-to-Ferro, um den herum die kleinen Holzhäuser, die noch im Mittelalter gebaut wurden, liegen. Copyright www.orangesmile.com
In das Führungsprogramm kann man unbedingt den Besuch des Archäologischen Museum einschließen, dessen wertvollsten Sammlungen die römischen und gallischen werden. Das wunderschönste Naturschutzgebiet ist die Schlucht des Rio Sil, hier kann man durch die Kieferwälder und Eichenhaine spazieren gehen, mit dem Boot den Fluss entlang fahren und einige altertümliche Kirchen ansehen.
  Viele interessante architektonische Sehenswürdigkeiten sind in der Nähe der Plaza Mayor konzentriert. Hier hebt sich ein spektakuläres Jugendstil-Gebäude aus dem späten 20. Jahrhundert hervor. Die Struktur zeichnet sich dadurch aus, dass sie auf den Ruinen antiker römischer Gebäude errichtet wurde. In der Nähe des Platzes können Sie das schöne Rathaus aus dem 19. Jahrhundert sehen. Daneben befindet sich ein Baudenkmal aus einer viel früheren Zeit - der Bischofspalast aus dem 12. Jahrhundert.
Ourense hat mehrere schöne alte Kirchen, und die Kirche Santa Eufemia gehört zu den malerischsten. Der Bau dieses schicke barocken Tempels begann im 17. Jahrhundert und dauerte fast 150 Jahre. Eines der Hauptmerkmale der Kirche ist heute ihre ursprüngliche Fassade, die kunstvoll mit einer Steinschnitzerei geschmückt ist. Wenn man die Kirche betrachtet, kann man Asymmetrie bemerken. Die Sache ist, dass einer der Seitentürme des Gebäudes unvollendet geblieben ist.
Nicht weniger interessant im Barockstil ist die im 18. Jahrhundert erbaute Marienkirche. Es ist bemerkenswert für seinen prächtigen alten Altar, der das Bild der Heiligen Maria darstellt. Dieser Altar befindet sich seit seiner Gründung innerhalb der Mauern der Kirche. Die schöne barocke Kirche wurde an der Stelle eines früheren gebaut. Im Inneren sind noch einige Elemente des alten Tempels zu sehen.
Eine beliebte Touristenattraktion ist die im 14. Jahrhundert gegründete Claustro de San Francisco. Heute ist der Klosterkloster von großem architektonischen Wert. Das Gebäude besteht aus 76 Zwillingssäulen sowie 63 Bögen. Im alten Kloster gibt es auch einen hübschen Innenhof, der heute der malerischste in ganz Galicien ist.
Abseits vom historischen Viertel von Ourense befindet sich die alte Brücke Ponte Mayor. Diese Brücke über den Fluss Minho wurde während der Herrschaft des römischen Kaisers Augustus gebaut. Die erste größere Rekonstruktion der Brücke erfolgte im 13. Jahrhundert, als sie durch einen neuen Wachturm ergänzt wurde. Heute fehlt dieser Turm, denn im 18. Jahrhundert wurde beschlossen, das ursprüngliche Aussehen der Brücke wiederherzustellen. Da die alte Brücke abseits vieler bekannter historischer Straßen liegt, wird sie leider oft ohne Aufmerksamkeit gelassen.
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Ourense
♥   Schloss 'Alcázar of Milmanda' , 26.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Monforte de Lemos' , 35 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Castro Caldelas' , 36 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Sobroso' , 52.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Monterrei' , 54.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Ourense
♥   Natural Park 'O Invernadeiro' , 49.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Peneda-Gerês' , 63.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Natural Park 'Monte Aloia' , 74.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Natural Park 'Serra da Enciña da Lastra' , 82.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Nature Park 'Montesinho' , 95.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Spanien: was zu sehen

Casa Mila, La Pedrera, die sich in Barcelona befindet, könnte die berühmteste architektonische Sehenswürdigkeit im Land sein. Der Name des Gebäudes kann buchstäblich als 'die Steinhöhle' übersetzt werden. Das Gebäude wurde nach dem Projekt von Gaudi gebaut und wurde vom berühmten Architekten kontrolliert. Es ist erwähnenswert, dass alle Werke von Gaudi durch originelles und ungewöhnliches Design unterschieden werden. Nach dem ersten Projekt sollte Casa Mila La Pedrera ausschließlich aus krummlinigen Elementen und schrägen Trennwänden hergestellt werden, doch später änderte der Architekt seine ursprünglichen Gedanken und baute ein einzigartiges Haus, das absolut keine tragenden Wände hat. Dies ist das einzige Gebäude im Land, wo auch Balkone eine wichtige Bauweise als eine dekorative Rolle haben. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Ourense

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Ourense

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Ourense

Alles über Ourense, Spanien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ourense, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Ourense.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018