OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Frankreich

Natur von Frankreich - Nationalparks und Reservate für aktive Erholung

  Frankreich ist nicht nur reich an kulturellen Attraktionen. Auf seinem Territorium gibt es 10 malerische Nationalparks, die vom Staat sorgfältig geschützt sind. Das Land ist vom Mittelmeer und dem Atlantischen Ozean umgeben. Zwei Drittel seines Territoriums ist von Ebenen besetzt. Im Südwesten des Landes befindet sich eine Kette von Pyrenäen, die Frankreich und Spanien teilt. Der Südosten des Landes ist von den Alpen besetzt. Das Relief dieser Orte ist malerischer wegen der Fülle von Gletscherseen und Gebirgsflüssen. Der höchste Punkt des Landes und ganz Westeuropas ist der Mont Blanc, der eine spektakuläre Aussicht hat. Der spitze Gipfel erhebt sich über andere Berge. Seine Höhe beträgt 4807 Meter über dem Meeresspiegel. An der Atlantikküste ist das Klima ozeanisch, an der Côte d'Azur - Mittelmeer und im zentralen Teil des Landes - kontinental.
  Frankreich ist kein zutiefst religiöses Land; fast die Hälfte seiner Einwohner gehört keiner Religion an. Weihnachten wird jedoch in seinen …
Öffnen
Der längste Fluss des Landes ist die Loire, die durch den gesamten zentralen Teil Frankreichs fließt. Seine Länge beträgt knapp über tausend Kilometer. Historisch gesehen spielte es eine strategisch wichtige Rolle im Leben des Staates. Entlang des Flusses Loire in seinen malerischen Tälern wurden im Mittelalter mehr als 70 Burgen gebaut. Viele von ihnen waren zu verschiedenen Zeiten die Residenzen der französischen Könige. Das Loire-Tal ist aufgrund der großen Anzahl an Denkmälern der Architektur und der Geschichte in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Einer der größten Seen des Landes ist der Genfersee, an dem die Grenze zur Schweiz verläuft. Überraschenderweise haben malerische Ausblicke auf den Genfersee viele kreative Menschen aus der ganzen Welt inspiriert.
Der größte Nationalpark Frankreichs liegt außerhalb des europäischen Teils - im Wassergebiet des Amazonas. Der Guyana Amazonas befindet sich in Französisch-Guayana im Nordosten Südamerikas. Das Territorium des Parks erstreckt sich über fast 34.000 Quadratkilometer. Seine gesamte Fläche ist von einem einzigartigen Regenwald besetzt. Die französischen Behörden unternehmen strenge Maßnahmen, um die einzigartigen Floras und Faunen dieses Ortes zu bewahren. Auf dem Territorium von 20 Tausend Quadratkilometern. Jede Aktivität zur Gewinnung von Mineralien ist verboten. Selbst auf goldreichen Flüssen wird keine Arbeit geleistet. Der Rest der Region ist von lokalen Stämmen bevölkert, denen es erlaubt ist, Geschäfte zu betreiben. Sie können den Nationalpark nur auf dem Luftweg oder auf dem Wasser erreichen. Copyright www.orangesmile.com
Der allererste Nationalpark in Frankreich war der Vanoise Park in den französischen Alpen. Es entstand 1963, als das drohende Verschwinden alpiner Bergziegen, die auf den Hängen der Berge im Gebiet des modernen Parks lebten, entstanden war. In einem der beiden Teile des Parks sind Skigebiete, eines der bekanntesten und beliebtesten von Meribel. Neben Ziegen werden in diesem Park Gämsen, Luchse, Hermelin sowie Alpenmurmeltiere bewohnt. Auch im Park gibt es zahlreiche Vögel, darunter bärtige, gekratzte Nussknacker, Steinadler. Insgesamt gibt es mehr als 125 Arten. In den Tälern des Parks gibt es viele Alpenblumen.
Ein weiterer Nationalpark Frankreichs liegt in den Alpen - in den Alpen der Haute Provence und den Seealpen. Mercantour befindet sich in einer Reihe von gleichnamigen Bergen. In seinen Tälern fließen 7 Flüsse. Auf dem Territorium des Parks gibt es ein einzigartiges 'Tal der Wunder', wo mehr als viertausend prähistorische Felsmalereien aus der Bronzezeit gefunden wurden. Sie wurden schon im 16. Jahrhundert entdeckt, aber erst im 19. Jahrhundert beschrieben und dokumentiert. Auf den Berghängen in Mercantour leben Tausende von Alpen-Gämsen sowie Bergziegen, Wildschweine, Rehe, Hasen, Rehe und eine kleine Population von Wölfen. Die Flora des Parks ist unglaublich reich. Es wird von mehr als zweitausend verschiedenen Pflanzen vertreten.
Denkmäler und architektonische Objekte, bekannt für ihre Geschichte und ihren Platz in der Kultur des Landes. …
Öffnen
Zwischen Grenoble, Briancon und Gap befindet sich der Nationalpark Ecrins, auf dessen Territorium sich 3 Viertausendstel befinden - Barre-des-Ecrins, Dome de Neige des Ecrins und Peak Lorik. Das Gebiet des Parks ist von Kiefern- und Eichenwäldern, Alpenwiesen, Gletscher befinden sich auf den Hügeln. Im Park gibt es mehr als 30 Trails, die in ausgezeichnetem Zustand sind. Auf der Insel Korsika liegt der Kalanka-Nationalpark. Es ist ein tiefes Tal, das mit dem Meer gefüllt ist. Das Tal ist von orangefarbenen und rosa Felsen umgeben, die sich spektakulär über die Meereslinie in einer Höhe von etwa 300 Metern erheben. Die Felsen waren stark erodiert und nahmen daher ganz originelle und ungewöhnliche Formen an. Diese einzigartige und unglaublich schöne Landschaft ist auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen.
Frankreich: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Frankreich

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Frankreich
♥   Regional Nature Park 'Alpilles' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Ardennes' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Armorique' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Avesnois' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Ballons des Vosges' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Baronnies provençales' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Boucles de la Seine normande' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Brenne' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Brière' . Auf der Karte   Fotos
♥   Regional Nature Park 'Camargue' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte Orte und Sehenswürdigkeiten von Frankreich

Colmar

Aus der Serie “Abgelegene Orte und Dörfer die mehr zu bieten haben als top-touristische Reiseziele”
  Stadt Colmar kann definitiv einer der schönsten Orte in Frankreich genannt werden. Malerische alte Viertel mit Gebäuden und einer großen Anzahl von Kanälen sehen aus wie Illustrationen in Märchen. In der warmen Jahreszeit können Blumen buchstäblich überall gesehen werden. Das sind Besonderheiten dieser historischen französischen Stadt. Colmar ist ziemlich klein. Reisende werden sich jedoch nicht langweilen.

Neben der Erkundung der schönen alten Straßen können Touristen ihre Freizeit mit Besuchen in Museen, Theatern und Konzerthallen abwechslungsreich gestalten. Das weltberühmte Museum für Sakralkunst, Unterlinden, liegt dort. Das Gebiet der charmanten Stadt von nur 66,5 Quadratkilometer, und die Bevölkerung ist etwa 67 000 Menschen. Die erste Erwähnung der Stadt ... Weiterlesen

Christian Dior Museum

Aus der Serie “Berühmte Museen der Prominente”
  Der große französische Modeschöpfer Christian Dior hat auch eine solide Armee von Fans, von denen jeder es als eine Frage der Ehre betrachtet, das Museum ihres Idols mindestens einmal im Leben zu besuchen. Das Wahrzeichen befindet sich in der charmanten französischen Stadt Granville, wo Christian Dior geboren und aufgewachsen ist. Das Haus, in dem er mit seiner Familie lebte, ist jetzt in das erstaunliche Museum umgewandelt. Seine Ausstellung umfasst Hunderte von einzigartigen Gegenständen.

In seiner Jugend liebte der große Modeschöpfer die Malerei, so dass es in seinem Haus eine schöne Sammlung von Gemälden gibt. Einzigartige Kostüme und Kleider, die von Modekönigskizzen hergestellt werden, ziehen großes Interesse der Besucher an. Zu den einzigartigen ... Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Frankreich
Länderkarten Landkarten von Frankreich
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Frankreich

Fotogalerie von Frankreich

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Regionen von Frankreich

Paris
Das Marsfeld, ein schöner Platz, den bunte Blumenbeete und Springbrunnen schmücken, ist eine wunderbare Promenade. Während der nationalen Feste entfalten sich hier die meisten Massenveranstaltungen. Für Kunstkenner ist es immer interessant das Musée Rodin zu besuchen, das in einer alten Villa liegt. Neben den … Lesen
Nizza
Eine der wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt ist, La Chapelle de la Misericorde die zweite Hälfte des 18. Jhs. gebaut wurde. Die Hauptverzierung der Kapelle ist „Schutzmantelmadonna“, das nach der Meinung der Historiker vom Louis Brea ist. Man muss auch die alte Kathedrale Sainte-Reparate besuchen, das 1576 … Lesen
Cannes
Bemerkenswert ist auch die Prosper Merimeé Anlage, wo sich das Familienhaus des berühmten Schriftstellers befindet. Seit 1870 war das Haus vernachlässigt, nach dem Tod des Schriftstellers wurde das Haus zum Museum umgebaut. Vom historischen Standpunkt aus ist das Stadtviertel Suquet interessant, auf dessen … Lesen
Lourdes
Die Burg Lourdes (Fortress of Lourdes) ist ebenso sehenswert. Das historische Bauwerk ist durch die eindrucksvolle Größe gekennzeichnet und scheint auf den ersten Blick völlig unharmonisch zu sein. Der Grund solcher Außengestalt ist vollkommen klar. Die erste Festungsanlage war auf der Stelle der Burg noch im 8. … Lesen
Lyon
Die im Museum vorgestellte Sammlung umfasst eine lange Periode von der Zeiten des frühen Mittelalters bis zu 19 Jahrhundert. Während der Exkursion können die Besucher von den wichtigsten Ereignissen erfahren, die das Schicksal Lyons beeinflusst haben. Das Gebäude, in dem sich das Museum befindet, ist auch sehr … Lesen
Toulouse
Ein Must aller Exkursionsprogramme ist Kapitol (Capitolium). So einen Name hat der schöne Palast, der aus dem unglaublich schönen rosa Ziegel aufgebaut ist. Früher diente der Palast den administrativen Zielen und war ein Zeuge der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte der Stadt. Die letzte große Rekonstruktion … Lesen

Frankreich: Karte von Besichtigungen in Regionen

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018