OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Aix-en-Provence - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Planen Sie einen Urlaub in Frankreich? In diesem Fall sollten Sie die charmante Stadt Aix-en-Provence besuchen, die sich in einer wunderschönen Bergregion in der Nähe der Bergmassive von Luberon und Marseille befindet. Dies ist eine charmante Stadt mit sorgfältig erhaltenen Palästen, in denen einst der Adel der Provence lebte. Gebäude im Barockstil, alte Kopfsteinpflasterstraßen, Villen mit geschmiedeten Eisenbalkonen und zahlreiche Brunnen schaffen ein wirklich faszinierendes Bild. Heutzutage ist dies eine lebendige und sich aktiv entwickelnde Stadt. Dieser Erfolg ist teilweise dank einer Universität mit Studenten aus verschiedenen Teilen der Welt möglich geworden. Natürlich wäre es ein Fehler, berühmte lokale Festivals nicht zu erwähnen.
Die Geschichte von Aix-en-Provence begann im 4. Jahrhundert v. Chr., Als Celto-Ligyes diesen Teil der Provence besetzte. Das Jahr 123 wurde zu einem Wendepunkt in der Geschichte der Stadt, als der römische Konsul Sextius Calvinus Aquae Sextiae gründete, ein Thermalbad für Soldaten. Die Region tritt im 12. Jahrhundert während der Regierungszeit der Grafen der Provence aus den Häusern von Barcelona und der Anjou-Dynastie in eine Phase des Wohlstands ein. Sie führten die Tradition verschiedener Konzerte, Karnevale und nobler Feiern ein.
Diese Region wurde im 15. Jahrhundert zu einem Handels- und Hochkulturzentrum. Die Universitätsausbildung in der Region entwickelte sich schnell. Der Herzog von Anjou mochte Partys und Feiertage, so dass verschiedene Feste während seiner Regierungszeit häufiger wurden. Viele dieser Ereignisse dauerten mehrere Tage. Ende des 15. Jahrhunderts wurde die Provence ein Teil Frankreichs, und diese Region erhielt den Status einer Hauptstadt. Aix-en-Provence entwickelte sich weiter und so viele Barockgebäude tauchten hier auf. Die Stadt zog viele talentierte Maler an, und berühmte Schriftsteller schufen ihre besten Werke, die von der Schönheit dieser Region inspiriert waren. Copyright www.orangesmile.com
Vergessen Sie nicht, nach Ihrer Ankunft in Aix-en-Provence lokale Spezialitäten zu probieren. Die Restaurants der Stadt bieten köstliche Fisch- und Basilikumsuppe, die für ihren raffinierten Geschmack bekannt ist. Außerdem können Besucher einen unglaublich leckeren Fleischeintopf bestellen, der nach einem speziellen Rezept zubereitet wird. Die lokale Küche bietet eine abwechslungsreiche Speisekarte, sodass Touristen immer Gerichte wählen können, die ihren Hunger stillen und mit einzigartigem Geschmack und Aroma überraschen.
Beginnen Sie Ihre Bekanntschaft mit Aix-en-Provence mit den Vierteln in der Altstadt. Die Straßen in diesem Teil der Stadt erinnern an ein Labyrinth. Touristen müssen sich jedoch keine Sorgen machen, dass sie sich verlaufen können, da es viele Plätze mit Springbrunnen gibt. Touristen können sich in der Nähe dieser Brunnen entspannen und dann ihr Abenteuer fortsetzen. Wenn Sie alte Straßen der Stadt erkunden, sehen Reisende die wunderschöne Madeleine-Kirche, die mit Werken des berühmten Künstlers Peter Paul Rubens geschmückt ist. Dieses architektonische Wahrzeichen verdient die Aufmerksamkeit der Reisenden, daher wird empfohlen, es zu besuchen.
Lokale Plätze sind voller interessanter architektonischer Wahrzeichen, die in anderen Städten der Welt nicht verfügbar sind. Der Richelme Square ist ein charmanter Ort, der von der ehemaligen Corn Exchange Hall begrenzt wird. In der Nähe gibt es eine interessante Sehenswürdigkeit - den Fuße des Cybele. Diese antike griechische Göttin galt als Mutter der Götter. Nachdem Sie den Place de l'Hôtel de Ville besucht haben, fahren Sie in die Gaston de Saporta Straße und sehen die Paroisse Cathédrale Saint Sauveur. Dies ist eine wunderschöne Kathedrale, die innen und außen gleichermaßen fantastisch ist. Betreten Sie die Kirche, um das exquisite mittelalterliche Dekor des Schreins zu sehen. Jeden Tag schauen Einwohner und Gäste der Stadt auf die Jungfrau Maria, die ein Baby in der Hand hält.
In Aix-en-Provence gibt es mehrere interessante Museen, darunter auch das Tapisserie-Museum (Musée des Tapisseries). Es zeigt eine große Sammlung von Gegenständen verschiedener Typen. Das Wort Wandteppich bedeutet übrigens nicht unbedingt ein Textil oder ein gewebtes Stück. Es gibt viele verschiedene Arten von Wandteppichen, einschließlich solcher aus Bast und Federn.
Wenn Sie im Juni die Hauptstadt der Provence besuchen, können Sie an einem wunderbaren Festival teilnehmen, Musique dans la rue. Zu dieser Jahreszeit spielt in den Straßen von Aix-en-Provence Musik verschiedener Stile. Jazz, Oper, elektronische Musik, Volksmusik und Rock verweilen praktisch überall. Konzerte lokaler Musiker, die sich auf verschiedene Musikstile spezialisiert haben, unterhalten die Bewohner und Gäste von Aix-en-Provence von früh morgens bis spät abends. Gäste der Stadt sind herzlich eingeladen, sich dem Spaß anzuschließen und sich dieser Welt der Musik und des Gesangs hinzugeben.
Der Beginn des Sommers ist die Zeit für ein weiteres Musikfestival in der Stadt, nämlich das Festival d'Aix-en-Provence. Diese Veranstaltung zieht Opernsänger, Meister der szenischen Kunst und Musiker an, die gerne den Gästen des Festivals ihre Talente zeigen. Wenn Sie ein junger Sänger oder Musiker sind, ist dies eine fantastische Gelegenheit, in einer der für junge Talente organisierten Meisterklassen aufzutreten.
Wie können Touristen dieses Juwel Frankreichs erreichen? Um nach Aix-en-Provence zu gelangen, können Touristen die Dienste des nahe gelegenen Flughafens in Marseille nutzen. Vom Flughafen fährt ein direkter Bus nach Aix-en-Provence. Es ist auch möglich, einen Zug zu nehmen, der von Paris abfährt. Es dauert ungefähr drei Stunden, um Aix-en-Provence mit dem Zug zu erreichen, und Sie werden während der Fahrt viele schöne Orte sehen können.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Aix-en-Provence und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Aix-en-Provence
♥   Schloss 'Château de Ners' Bouches-du-Rhône, 19.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Château de Vernègues' Bouches-du-Rhône, 26.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Château de Lourmarin' Vaucluse, 27 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Château de If' Bouches-du-Rhône, 29.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Château de L’Empéri' Bouches-du-Rhône, 30.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Aix-en-Provence
♥   Regional Nature Park 'Luberon' , 26.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Nature Park 'Verdon' , 43.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Nature Park 'Alpilles' , 57.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Nature Park 'Camargue' , 69.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Nature Park 'Baronnies provençales' , 99.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Aix-en-Provence
♥   Kunstmuseum 'Musée Granet' Aix-en-Provence, 0.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Musée Grobet-Labadié' Marseille, 25.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Aix-en-Provence aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Amphitheater in Arles

Aus der Serie “Uralte Amphitheaters und Arenas, die noch immer benutzt werden”
Bis Jahre 1825 waren sie allen umgesiedelt, und schon im Jahre 1830 fand die erste Theatervorstellung im Amphitheater statt. Nach den zahlreichen Rekonstruktionen hat es den Architekten gelungen, die ehemalige Größe des antiken Denkmals wiederherzustellen. Die Länge der Ellipsoidarena bildet 136 Meter, und die Breite - 107 Meter. Das Bauwerk hat auch die unglaubliche Akustik erhalten. Die im antiken Theater stattfindenden Aufführungen werden sogar die meist erfahrenen Reisenden und Theaterkennern beeindrucken. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Aix-en-Provence

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Aix-en-Provence

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Aix-en-Provence

Alles über Aix-en-Provence, Frankreich - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Aix-en-Provence, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Aix-en-Provence.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018