OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Piacenza - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Das ist eine der ältesten Städte Italiens, die an Sehenswürdigkeiten reich ist und die die Touristen mit zahlreichen Reiserouten anzieht.

Mit der Geschichte der Stadt kann man im Stadtmuseum bekannt werden, das noch im 16. Jahrhundert gebaut war. Es beherbergt die Sammlungen der Malerei und Skulpturen. Das wertvollste Werk ist das Gemälde von Botticelli, das „Madonna und Kind mit St. Johannes der Täufer“ heißt. Im Zentrum der Stadt liegt eines der bedeutsamen architektonischen Denkmäler die Kathedrale San Antonio. Sie war im 12. Jahrhundert gebaut und wurde zum echten Schmuck der Stadt. Den Haupteingang der Kathedrale schmücken wunderschöne Basreliefs, und die innere Einrichtung ist ziemlich streng und düster. Hier sind schwere Bögen vorhanden, die Räume sind von Finsternis durchdrungen, und in den Nischen stehen Figuren der Priester. Die Kunstkenner bestimmen den Stil der Kathedrale als eine einmalige Verbindung des Romanismus und der Gotik.
Im Zentrum der Stadt liegt der Platz Piazza-dei-Cavalli, auf dem man einige Denkmäler des Mittelalters und das wichtigste architektonische Meisterwerk – den Palast Palazzo Gotico sehen. Man nennt Piacenza die Stadt der hundert Kirchen. Wenn man auf der Aussichtsplattform ist und das Stadtpanorama betrachtet, sieht man wirklich Dutzende Kirchentürme, die stolz über die anderen Bauwerke ragen. Sehenswert ist auch das Schloss Palazzo Farneze, wo heutzutage ein Museum untergebracht ist. Es erzählt den Besuchern über das Schicksal der Besitzer des Schlosses, der Herzöge Farnese, die eine große Rolle im Schicksal der Stadt spielten. Nach der Besichtigung zahlreicher Sehenswürdigkeiten, lohnt es sich in einem Restaurant einkehren und kulinarische Meisterwerke der besten italienischen Köche zu schmecken. La Casa di Campagna gilt als bestes Restaurant, das geradezu im Grünen und in den Blumenbeeten versinkt.
  Die Kathedrale ist ein wichtiges religiöses Denkmal für die Stadt. Der Bau begann im 12. Jahrhundert und dauerte mehr als hundert Jahre. Die Kathedrale beeindruckt durch ihr majestätisches Äußeres. Wunderschöner Sandstein und seltener rosa Marmor wurden für den Bau verwendet. Kunstvolle Skulpturen von Meistern des Mittelalters verleihen der Fassade ein besonderes, feierliches Aussehen. Das barocke Innere der Kathedrale hat viele einzigartige Elemente. Alte Fresken, die darin aufbewahrt werden, sind von besonderem Wert. Copyright www.orangesmile.com
Das Museum für Öl und Gas ist eine besondere kulturelle Institution. Trotz des ernsten Themas gilt es als eines der beliebtesten bei Touristen mit Kindern. Die Exposition des Museums ist der Geschichte der Ölindustrie gewidmet, die bis heute für die Wirtschaft der Stadt von großer Bedeutung ist. Die Besucher werden über die technischen Mittel informiert, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts für die Öl- und Gasförderung verwendet wurden. Ein Ausflug verspricht sehr informativ zu sein. Unter den zahlreichen Baudenkmälern befindet sich die Villa Brageri Albezani. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt und wurde im 17. Jahrhundert von Graf Daniele Kiapponi für sich selbst erbaut. Er nutzte es als Sommerresidenz für feierliche Versammlungen, musikalische und literarische Abende. Im 17. und 18. Jahrhundert wurde die Villa von vielen berühmten Persönlichkeiten der Kunst und Kultur besucht. Heute ist es ein wichtiges kulturelles Objekt, das teilweise von einem historischen Archiv bewohnt wird. Im Untergeschoss der historischen Villa wurde ein ausgezeichnetes ethnografisches Museum eröffnet. Einige Hallen sind als Teil einer Tour für Besichtigungen verfügbar. Die Atmosphäre der vergangenen Jahrhunderte wurde dort wiederhergestellt.
Piacenza Castello di Sarmato Castle ist sehr beliebt bei Liebhabern von historischen Orten. Es liegt in einer malerischen Vorstadt, umgeben von wunderschönen Landschaften. Die erste Verteidigungsanlage an ihrer Stelle wurde im 13. Jahrhundert erbaut. In den Jahren ihres Bestehens hatte die Burg mehr als ein Dutzend Besitzer und war mehrmals umgebaut worden. Der letzte größere Umbau erfolgte Anfang des 19. Jahrhunderts. Heutzutage bewahren einige Zimmer die Atmosphäre der alten Zeiten. Der Tanzsaal sowie seine möblierten Salons sind wirklich wunderschön dekoriert.
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Piacenza
♥   Schloss 'Calendasco Castle' Calendasco, 9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Paderna Castle' Pontenure, 12.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Grazzano Visconti Castle' Vigolzone, 12.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castelbosco' Gragnano Trebbiense, 13 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Rivalta Castle' Gazzola, 13.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Piacenza
♥   National Park 'Parco nazionale dell’Appennino Tosco-Emiliano' , 87.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale delle Cinque Terre' , 102.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   World Heritage Site 'Monte San Giorgio' , 112.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale della Val Grande' , 148.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Piacenza
♥   Kunstmuseum 'Galleria d Arte Moderna "Ricci Oddi"' Piacenza, 0.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Civic Museums of Palazzo Farnese' Piacenza, 1.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Piacenza aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Kirche von Santa Maria delle Grazie

Aus der Serie “Die Top-15 UNESCO-Welterbestätten von Europa”
In den letzten Jahrzehnten ist die Hauptkirche in Mailand eine beliebte Touristenattraktion geblieben. Die Warteschlange derjenigen, die die legendären Fresken sehen wollen, verschwindet nicht. Es wird daher empfohlen, sich mehrere Tage im Voraus für eine Tour zu registrieren. Wer das legendäre Fresko von Leonardo da Vinci sehen will, muss sich einem besonderen Verfahren unterziehen. Eine Oberbekleidung muss mit einem speziellen Gerät vom Schmutz entfernt werden. Erst danach können Sie sich das großartige Kunstwerk ansehen. Besucher können es jedoch nicht länger als 15 Minuten bewundern. … Weiterlesen

Mailander Dom

Aus der Serie “15 inoffizielle, künstliche Weltwunder”
Die Kathedrale ist so groß, dass sie bis zu 40 000 Menschen beherbergen kann. Etwa 3 400 schöne Statuen schmücken eine Halle. Das Hauptsymbol und das Juwel ist die goldene Statue der Madonna, der Schutzpatronin von Mailand. Gemälde an den Wänden und eine Decke der Kathedrale erfordern besondere Aufmerksamkeit. Einige von ihnen wurden von der herausragenden Künstlerin Simone da Orsenigo geschaffen. Das Dach der Kathedrale hat die große Aussichtsplattform, die einen spektakulären Blick auf die historischen Straßen von Mailand bietet. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Piacenza

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Piacenza

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Piacenza

Alles über Piacenza, Italien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Piacenza, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Piacenza.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018