OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Brescia - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Brescia liegt im Norden Italiens und ist eines der wichtigsten Industriezentren des Landes. Dies ist auch ein beliebtes Touristenziel, da die Stadt für ihr historisches Zentrum bekannt ist, das unglaublich schön ist und definitiv die Aufmerksamkeit der Gäste verdient. Es wäre ein Fehler, die wunderschönen Täler, die Brescia umgeben, nicht zu erwähnen. Hier befinden sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Außerdem ist die Siedlung berühmt für zahlreiche Weingüter und den Gardasee, den größten See Italiens und ein beliebtes Urlaubsziel.
Die Stadt Brescia ist seit der Antike bekannt. Es hatte damals einen etwas anderen Namen - Brixia. Der Name der Stadt bedeutet 'Festung'. Die gallischen Cenomani-Stämme bewohnten dieses Gebiet im 7. Jahrhundert vor Christus. Im 1. Jahrhundert v. Chr. Wurden italienische Städte in den Alpen langsam Teil der Republik. Auf diese Weise erhielten die Einwohner von Brescia das römische Gesetzgebungssystem und wurden dann Bürger des Römischen Reiches. Die Stadt hatte gewisse Verwaltungsfreiheit. Dies war der Beginn der Entwicklung von Brixia - die Siedlung erhielt Tempel, Bäder und ein Aquädukt. Es fühlte sich an, als würde Brixia jahrhundertelang erfolgreich bleiben.
Nach dem Untergang des Römischen Reiches änderte sich jedoch alles. Brescia verlor seine Bedeutung und Hunnen konnten die Region plündern. Trotzdem überlebte die Stadt und konnte trotz aller Schwierigkeiten ihre Positionen wiedererlangen. Alle während zahlreicher Schlachten zerstörten Gebäude wurden restauriert und wieder aufgebaut. Die Stadt begann sich schneller als zuvor zu entwickeln. Brescia wurde im 15. Jahrhundert Teil der Venezianischen Republik. Die Stadt musste eine blutige Schlacht ertragen, die 1849 stattfand. Bekannt als die zehn Tage von Brescia, war dies eine blutige Schlacht, die fast zehn Tage dauerte und das Leben vieler Menschen forderte. Danach erhielt Brescia einen stolzen Titel als „Löwin von Italien“. Copyright www.orangesmile.com
Brescia ist international bekannt für seine Küche, die viel mit der deutschen Küche gemeinsam hat. Fast alle Restaurants und Cafés der Stadt bieten eine Auswahl an Gerichten mit Rindfleisch. Milchbutter ist hier eine sehr beliebte Zutat und daher in vielen Gerichten enthalten. Knödel mit auf Kohle geröstetem Rind- und Schweinefleisch sind die Nationalgerichte in Brescia. Dies sind jedoch nicht alle Spezialitäten, die lokale Köche ihren Gästen anbieten. In traditioneller Butter geröstete Lerchen haben einen wunderbaren Geschmack. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Touristen traditionellen Köstlichkeiten wie Pizza, Polenta und Pasta einfach nicht entkommen können.
Wo sollen Gäste von Brescia mit dem Sightseeing beginnen? Besuchen Sie zunächst das römische Theater aus dem 1. Jahrhundert nach Christus. Das Theater liegt in Trümmern, aber es ist immer noch interessant, diese Sehenswürdigkeit zu besuchen. Die Ruinen befinden sich östlich des Kapitol-Tempels. Archäologen entdeckten bei Ausgrabungen in diesem Gebiet viele wertvolle Artefakte, darunter Vittoria Alata. Heutzutage ist dieses Theater ein wichtiges historisches Wahrzeichen in Brescia, da es eines der größten römischen Theater in Norditalien ist. Das Theater hatte einen Durchmesser von 86 Metern und bot Platz für bis zu 15.000 Gäste.
Wenn Sie das Theater erreichen, können Sie sehen, dass viele Tribünen bis in die Neuzeit überlebt haben. Die Höhe dieser Tribünen beträgt 25 Meter. Vor einiger Zeit hatten die Stadtbehörden die Idee, an der Stelle der Ruinen ein neues Theater im römischen Stil zu errichten, damit an einem neuen Veranstaltungsort verschiedene Konzerte und Aufführungen stattfinden können. Italienische Historiker haben diese Idee jedoch nicht unterstützt, da das neue Gebäude das historische Erbe des Wahrzeichens ruinieren könnte.
Wenn Sie den Barockstil mögen, werden Sie Ihren Besuch in der Kirche Santa Maria sehr genießen. Einheimische nennen es informell die Kirche des Guten Hirten, weil es bis 1998 ein Kloster in der Nähe gab. Die Kirche stammt aus dem 16. Jahrhundert. Es wurde Mitte des 17. Jahrhunderts mit Geldern der Einheimischen restauriert. Zu diesem Zeitpunkt erhielt die Kirche einen unglaublich schönen und gekonnt gefertigten Altar. Marmor in verschiedenen Farben ist das Hauptmaterial für den Altar. Viele Einwohner von Brescia besuchen diese Kirche, um zu Unserer Lieben Frau zu beten.
Wenn Sie dieses Wahrzeichen betreten haben, achten Sie auf das wunderschöne Dekor italienischer Meister. Neben dem Bild Unserer Lieben Frau gibt es Bilder von Maria Magdalena, dem Heiligen Sebastian und dem Heiligen Antonio. Das wunderschöne Gebäude ist ein wichtiges architektonisches Wahrzeichen mit Elementen und Details der typischen Barockzeit.
Der lokale Flughafen bietet Flüge von Barcelona, London und Rom. Danach bringt Sie ein komfortabler Bus in die Innenstadt. Es dauert 35 Minuten, um mit dem Zug von Verona nach Brescia zu gelangen. Wenn Sie aus anderen italienischen Städten nach Brescia kommen, ist der Zug normalerweise das bequemste Transportmittel. Die Fahrzeit beträgt vierzig bis fünfzig Minuten, aber die Fahrt wird schnell sein, wenn Sie die malerischen Landschaften im Fenster betrachten.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Brescia und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Brescia
♥   Einkaufsstelle ' Corso Palestro' Brescia, 0.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Corso Magenta' Brescia, 1.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Brescia
♥   Schloss 'Brescia Castle' Brescia, 1.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Calepio Castle' Castelli Calepio, 26.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Padernello Castle' Padernello, 26.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Soncino Castle' Soncino, 31 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Villimpenta Castle' Villimpenta, 31.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Brescia
♥   National Park 'Parco nazionale dello Stelvio' , 104.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   World Heritage Site 'Monte San Giorgio' , 106.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale dell’Appennino Tosco-Emiliano' , 129 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Brescia
♥   Kunstmuseum 'Pinacoteca Tosio Martinengo' Brescia, 1.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Brescia aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Arena di Verona

Aus der Serie “Uralte Amphitheaters und Arenas, die noch immer benutzt werden”
Im Jahre 1117 wurde das Bauwerk vom Erdbeben stark beschädigt. Ein Teil seines Außenrings war zerstört. Die Steine daraus haben die Ortsbewohner für Errichtung ihrer Wohnhäuser verwendet. Im Mittelalter wurde die alte Arena für Todesstrafe der Ketzer, sowie für die Ritterturniere, und in 18. - 19. Jahrhunderten - für Stierkämpfe benutzt. Seit 1913 finden die Opernvorstellungen auf Arena di Verona statt, die alle Interessierten besuchen können. Arena di Verona gilt als das größte und am meisten besuchte Opernhaus der Welt, das etwa 600 000 Zuschauer jährlich empfängt. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Brescia

Die Nachfrage nach Reisen mit Fahrrädern könnte in diesem Sommer in der Schweiz steigen

Die Coronavirus-Krise hat die Reisebranche auf der ganzen Welt stark beeinflusst, und die Schweiz ist keine Ausnahme. Anstelle traditioneller Freizeitbeschäftigungen wie der Buchung eines Hotels in Zürich oder Genf und einem noblen Stadturlaub sehnen sich Touristen heutzutage nach mehr Outdoor-Aktivitäten. Dies hat zu einem starken Anstieg des Reisens mit Fahrrädern geführt. Einige Orte berichten bereits über Kapazitäts- und Freiräume für Fahrräder in Zügen. Lesen

17.06.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Brescia

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Brescia

Alles über Brescia, Italien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Brescia, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Brescia.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018