OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Ascoli Piceno - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Ascoli Piceno ist eine große Stadt in der italienischen Region Marken. Die Entfernung von Ascoli Piceno zur Adria beträgt nur 25 Kilometer. Die Stadt liegt an einem ungewöhnlichen Ort - es sieht so aus, als ob das Territorium der Stadt von Steinwächtern umgeben ist, die von der Natur geformt wurden. Hügel schützen Ascoli Piceno sicher vor Wind und schaffen eine einzigartige Atmosphäre in der Stadt. Ein Berg heißt Monte Ascensione (Aufstiegsberg), ein Berg ist dem Heiligen Markus gewidmet und eine Berggruppe heißt Montagna dei Fiori (Blumenberg).
Die italienische Bevölkerung von Piceni war der Gründer der Stadt. Sie waren die ersten Einwohner dieser Region, die sich noch in prähistorischen Zeiten niederließen. Die Stadt erhielt ihren Namen nach den Piceni. In der Antike durchquerte eine der wichtigsten Straßen dieser Zeit, die Via Salaria, die Stadt. Dies war die typische Straße für Handelskarawanen, die Salz von der Adria in die zentralen Regionen des Landes brachten.
268 v. Chr. Begann eine sehr wichtige Periode in der Geschichte der Stadt. Ascoli Piceno wurde nominell unabhängig von Rom. Jahr für Jahr arbeiteten die Einheimischen hart daran, ihre Heimat erfolgreich zu machen. Die Stadtverwaltung bildete jedoch eine Koalition mit anderen italienischen Städten und beschloss, gegen Rom zu rebellieren. Sie verloren und die Infrastruktur der Region wurde vollständig zerstört. Copyright www.orangesmile.com
Im Mittelalter stieg Ascoli Piceno wie ein Phönixvogel aus der Asche auf. Für die Bevölkerung der Stadt standen jedoch viele schwierige Zeiten bevor. Die Ostgoten und Langobarden plünderten die Region. Ab dem 12. Jahrhundert wechselte das Gebiet drei Jahrhunderte lang die Herrscher. Ende des 15. Jahrhunderts wurde Ascoli Piceno Teil der Oberhoheit des Papstes. Als Teil dieser Formation wartete Ascoli Piceno bis zum Start des italienischen Königreichs.
Die italienische Stadt Ascoli Piceno ist bekannt für ihren Hauptplatz, die Piazza del Popolo. Die Piazza del Popolo, bekannt als „Wohnzimmer Italiens“, ist trotz ihrer geringen Größe einer der schönsten Plätze des Landes. Zwei majestätische mittelalterliche Paläste - der Palast der Gemeinde und das Baptisterium - bilden einen weiteren wunderschönen Platz, den Sie nicht verpassen sollten, die Piazza Arringo. In der Altstadt befindet sich eine wunderschöne Kathedrale, die dem Heiligen Emygdius gewidmet ist. Es ist besonders angenehm, den Luxus des Wahrzeichens in einem der örtlichen Cafés und Restaurants zu bewundern, die direkt am Platz geöffnet sind.
Ascoli Piceno veranstaltet jedes Jahr eine Reihe von Festivals und Feiern, aber das La Quintana Festival ist das beliebteste von allen. Diese Region hat ein stabiles und friedliches Leben. Die Stadt ändert sich jedoch während der Turnierperiode vollständig. Dieses wichtige Ereignis im kulturellen Leben der Stadt findet zweimal im Jahr statt. Für Touristen ist es unglaublich interessant, La Quintana zu besuchen. Dies ist wie eine Reise in die Vergangenheit, auf der edle Ritter um die Herzen schöner Damen kämpfen. Der Veranstaltungsplan umfasst immer verschiedene Ausstellungen, Theateraufführungen, festliche Abendessen und eine spezielle Parade, die der Geschichte dieser Region gewidmet ist. Touristen können Bogenschießen ausprobieren und einen interessanten Wettbewerb im Flaggenjonglieren verfolgen.
Viele Touristen kennen Ascoli Piceno als eine Stadt der Kirchen. In der Tat gibt es hier viele bemerkenswerte Kirchen. Die St. Emygdius Kathedrale verdient definitiv die Aufmerksamkeit der Touristen. Dieses auffällige Gebäude stammt aus dem fünften bis sechsten Jahrhundert. Vor der Kathedrale befand sich an dieser Stelle eine römische Basilika. Die Basilika wurde zerstört und nur eine unterirdische Krypta blieb erhalten. Die Arbeiten mit dem Fassadenteil der Kathedrale endeten 1529. Die Kathedrale erhielt diesen Namen, als der heilige Emygdius, der heilige Schutzpatron von Ascoli Piceno, dort begraben wurde. Wenn man sich dem Gebäude nähert, fällt es schwer, riesige Säulen und zwei Türme aus dem 11. Jahrhundert nicht zu bemerken.
Magst du Theater? Wenn die Antwort ja lautet, finden Sie es unglaublich interessant, das Ventidio Basso Theater zu besuchen. Das Atrium des Theaters verfügt über ein wunderschönes Dekor und Statuen der Architekten Giorgio und Emidio Paci. Im Inneren finden Besucher luxuriös dekorierte, geräumige Säle, die Platz für bis zu zehntausend Menschen bieten. Der Bühnenvorhang ist ein weiteres wertvolles Artefakt - er besteht aus rotem Samt, der in der Vergangenheit sehr teuer war. Golddekor lässt den Vorhang noch eindrucksvoller aussehen. In diesem Theater können Besucher lokale Theaterstücke sehen, Konzerte mit klassischer Musik hören und die Oper genießen.
Es ist leicht, von San Benedetto del Tronto nach Ascoli Piceno zu gelangen. Die Übertragungszeit beträgt ungefähr 45 Minuten. Andere Städte haben keine direkte Verbindung zu Ascoli Piceno, daher müssen Touristen zuerst San Benedetto del Tronto erreichen und dann in ihre Zielstadt fahren. Es ist möglich, den Bus zu benutzen - eine Fahrt von Rom dauert drei Stunden und von San Benedetto del Tronto eine Stunde. Die Autobahn Ascoli-Sea verbindet die Stadt mit der Adriaküste.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Ascoli Piceno und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Ascoli Piceno
♥   Schloss 'Castello Di Marsiai' Marsiai, 7.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Fortezza di Civitella del Tronto' Civitella del Tronto, 11.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castel Manfrino' Valle Castellana, 11.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'The Castellina' Norcia, 39.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Rocca di Urbisaglia' Urbisaglia, 41.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Ascoli Piceno
♥   National Park 'Parco nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga' , 40.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale dei Monti Sibillini' , 41.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale della Maiella' , 95.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale Abruzzo, Lazio e Molise' , 117.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Municipal Park 'La ENEA' , 157.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Italien: was zu sehen

Das prächtige Kolosseum wurde vor fast zweitausend Jahren gebaut. Davor war der Ort des Kolosseums die Lage des Nero's Palace und ein großer künstlicher See. Das Gebäude des Kolosseums war fröhlich für die Bewohner von Rom, weil es viel angenehmer war, ein schönes Forum zu sehen, anstatt einen Tyrannenpalast. Circus Maximus ist ein weiteres großes und ungewöhnliches Wahrzeichen. Nach einigen Experten könnte Circus Sitze für 200 Tausend Besucher bieten. Der Veranstaltungsort wurde verwendet, um Wettkämpfe von Karren und anderen wichtigen öffentlichen Veranstaltungen zu veranstalten. Mons Palatinus ist ein interessanter Ort aus historischer Sicht. Nach den Wissenschaftlern waren dort Häuser der ersten Siedler von Rom dort. Später bauten edle Römer ihre Häuser auf Mons Palatinus. Es gab viele Tempel in diesem Gebiet und viele wichtige Feiern fanden dort statt. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Ascoli Piceno

Island will seine Türen für geimpfte Touristen öffnen

Anfänglich hatten nur Touristen aus der EU / dem EWR-Raum Anspruch auf eine einfache Einreise nach Island ohne Tests oder Quarantäne. Jeder kann sich jedoch heute bewerben und einen Impfnachweis erbringen. Beachten Sie, dass der Impfstoff von der Europäischen Medizinischen Agentur zertifiziert sein muss. Die vollständigen Anforderungen finden Sie in den Anleitungen des Chief Epidemiologist of Iceland. Wenn der Impfstoff von der WHO (Weltgesundheitsorganisation) validiert ist, wird dieses internationale Zertifikat (das internationale Impfzertifikat oder die Carte Jaune / Gelbe Karte) auch von der isländischen Regierung akzeptiert. Lesen

20.06.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Ascoli Piceno

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Ascoli Piceno

Alles über Ascoli Piceno, Italien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Ascoli Piceno, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Ascoli Piceno.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018