OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Gaeta - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Der Name der Stadt, Gaeta, klingt sehr melodisch und zart. Genau wie sein Name ist Gaeta ein charmanter Ort, der Touristen dazu bringt, es besser kennenzulernen und wieder in diese gemütliche Siedlung zurückzukehren. Farben des Mittelmeers und frische Meeresbrise gemischt mit den Düften der neapolitanischen Küche schaffen eine einzigartige Atmosphäre in dieser italienischen Stadt. Wenn Sie durch die engen Gassen von Gaeta spazieren und Gebäude in verschiedenen Farben betrachten, ist es so einfach, die Seele der Region zu spüren. Grüne Bäume und Blumen in örtlichen Parks spiegeln sich in der Meeresoberfläche wider, und die Küstenregion wird jeden Abend mit den Geräuschen von Fischereifahrzeugen lebendig, die mit ihrem täglichen Fang nach Hause zurückkehren. Die Einheimischen sind sehr locker und freundlich zu Touristen.
Die erste Siedlung an der Stelle des modernen Gaeta entstand hier noch im 8. Jahrhundert vor Christus. Als sich das Gebiet des alten Roms bis an die Grenzen von Gaeta ausdehnte, erhielt diese Region einen Namen - Latium Vetus. In den kommenden Jahren verließen viele Nationen, die vor dem Römischen Reich in dieser Gegend lebten, das italienische Land. Als der regierende Augustus eine Verwaltungsreform durchführte, wurde Gaeta ein Teil der Latium-Region. Übrigens war diese Siedlung während der Zeit des Römischen Reiches ein beliebtes Urlaubsziel für Kaiser, andere Adlige und reiche Patrizier. Als das Römische Reich seine Macht verlor, war Gaeta von Angriffen von Barbaren und Sarazenen bedroht.
Dank seiner Lage wurde die Stadt zu einem befestigten Gebiet. Bald erschienen in Gaeta Festungsmauern und eine große Burg. Sie schützten die Stadt und ihre Nachbarschaften. Mitte des 9. Jahrhunderts wurde Gaeta eine freie Stadt. Es konnte jedoch erst zu Beginn des 10. Jahrhunderts autonom werden, als Giovanni I. Gaetano Herzog wurde. Die Stadt erhielt einen eigenen Gesetzeskodex, und den Bewohnern von Gaeta wurden Rechte gewährt. Die Stadt begann sogar, ihre eigenen Münzen zu prägen. Gaeta entwickelte sich schnell und entwickelte sich zum mächtigsten Herzogtum am Meer. Copyright www.orangesmile.com
In der heutigen Zeit beherbergt Gaeta ein wichtiges Wahrzeichen, das Heiligtum von Montagna Spaccata am Mount Orlando. Der Name des Heiligtums bedeutet auf Italienisch „der geteilte Berg“. Auf einem Teil dieses geteilten Berges finden Touristen ein wichtiges Wahrzeichen der Region - Santuario della Santissima Trinità. Die Kirche wurde im 11. Jahrhundert erbaut. Leider hat die Kirche ihr ursprüngliches Aussehen erst in der Neuzeit beibehalten. Es wurde während der Restaurierung im 19. Jahrhundert geändert. Links vom Gebäude führt ein Weg zur Grotte. Wenn Sie nach rechts schauen, werden Sie einen Korridor bemerken. Die Wände in diesem Korridor haben Bilder von Jesus Christus und zeigen seinen Kreuzweg.
Die untere Ebene des Heiligtums wurde im 15. Jahrhundert erbaut, als ein großer Teil des Felsens in die Chine fiel. Dieser Felsen wurde zur Grundlage für eine kleine Kapelle in Erinnerung an diesen schrecklichen Tag, an dem Jesus Christus gekreuzigt wurde. Auf der Oberfläche eines nahe gelegenen Felsens ist immer noch ein Palmendruck eines Seemanns aus der Türkei zu sehen, der nicht an Gott glaubte. In der Nähe des Eingangs befindet sich noch eine Hütte, in der der Heilige Francesco Neri lebte. Pilger aus aller Welt kommen immer noch und besuchen diesen Ort, um zu beten.
Magst du die Natur? Besuchen Sie in diesem Fall den Monte Orlando Park, der eine Fläche von fast neunzig Hektar in der Stadt einnimmt. Der Park liegt an einem herrlichen Ort in der Nähe des Golfs von Gaeta. Dies ist ein großer und wunderschöner grüner Park, der in zwei Teile unterteilt ist. Ein Teil ist landgestützt und der andere Teil befindet sich im Meer. Der Park ist berühmt für seine ungewöhnliche Flora einschließlich mediterraner Büsche. Erwähnenswert ist auch die Fauna dieses italienischen Parks. Es ist möglich, den wilden Igel, die grüne und gelbe Peitschenschlange, den Wanderfalken, den Kormoran und viele andere Vogelarten zu sehen. Touristen besuchen diesen Ort, um die Natur dieser Region kennenzulernen und auf den bequemen Wegen des Parks zu radeln.
Wenn Sie es satt haben, die Stadt zu erkunden, können Sie sich an einem der Strände in Gaeta entspannen und Freizeitbeschäftigung genießen. Serapo bleibt das beliebteste. Es ist sehr bequem und angenehm, sich hier zu sonnen. Selbst Touristen mit Kindern finden diesen Strand charmant und praktisch. Der weiche weiße Sand ist warm und sauber. Das Wasser in Küstennähe ist flach und der Boden hat keine scharfen Gegenstände. Wenn Sie sich aktiv erholen, werden Sie froh sein zu wissen, dass es Ausrüstungsverleihe gibt, in denen Touristen ein Kanu oder ein Hydrocycle mieten können. Es gibt viele Bars und Restaurants am Strand entlang.
Es gibt zwei Hauptwege, um nach Gaeta zu gelangen. Ein Weg führt von der Hauptstadt des Landes - Rom. Es ist auch möglich, diese Stadt von Neapel aus zu erreichen. Wenn Sie sich für die erste Variante entscheiden, müssen Sie ein Ticket für einen Zug kaufen, der von Rom nach Formia fährt. Kaufen Sie bei Ihrer Ankunft in dieser Stadt an jedem Zeitungsstand ein Busticket. Eine Busfahrt nach Gaeta dauert zwanzig Minuten. Wenn Sie von Neapel aus reisen möchten, müssen Sie auch ein Ticket für einen Zug kaufen, der nach Formia fährt. Der Rest des Weges ist der gleiche.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Gaeta und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Gaeta
♥   Schloss 'Angevin-Aragonese Castle' Gaeta, 1.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Baronal Castle' Fondi, 20.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Roccaguglielma' Esperia, 21.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Torre di Campolato' Arce, 45.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castello di Monte San Giovanni Campano' Monte San Giovanni Campano, 48.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Gaeta
♥   National Park 'Parco nazionale del Circeo' , 46.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale Abruzzo, Lazio e Molise' , 68.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale del Vesuvio' , 83.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Regional Municipal Park 'La ENEA' , 100.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale della Maiella' , 106.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Gaeta aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Procida

Aus der Serie “Die zauberhaftesten und märchenhaftesten Städte der Welt”
Die netten alten, kleinen Kirchen, die bunt ausgemalten Häuser und die schicken Villen, die kleinen Plätze mit den symbolischen Denkmälern und die erloschenen Vulkankrater an der Küste - die winzige Insel ist ein echtes Sammelbecken der verschiedenen sehenswerten Stellen. Besonders interessant sind die auf der Insel gelegenen Wein- und Obstgärten, durch die alle Interessierten wandern können. Sich auf der Insel erholend, können die Urlauber mit dem Boot oder mit dem Kutter der Inselküste entlang fahren. Vom Wasser kann man die eindrucksvollsten und schönsten Fotos der Uferstraße machen. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Gaeta

Hokkaido: Das versteckte Juwel Japans

Da die Länder damit beginnen, ihre Grenzen für geimpfte Reisende wieder zu öffnen, ist es an der Zeit, über neue faszinierende Reisen zu neuen Orten nachzudenken. Da der Tourismus noch nicht ganz auf dem richtigen Weg ist, können Reisende von heute auch die beliebtesten Reiseziele ohne die üblichen Touristenhorden sehen. Während Tokio die Olympischen Spiele ausrichtet, werfen wir einen Blick auf einen der unberührtesten und schönsten Teile Japans – Hokkaido. Lesen

04.08.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Gaeta

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Gaeta

Alles über Gaeta, Italien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Gaeta, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Gaeta.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018