OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Atrani - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  In der Region Kampanien und in der Provinz Salerno in Westitalien befindet sich die charmante und gemütliche Stadt Atrani. Dank seiner wunderbaren Natur ist Atrani weithin als eine der süßesten Städte Italiens anerkannt. Atrani ist eine kleine Stadt und hat eine geringere Bevölkerungsdichte als in anderen Städten des Landes. Ehrlich gesagt ist die Bevölkerung von Atrani weniger als tausend Menschen. Die fantastische Lage inmitten der Berge zieht jedes Jahr eine große Anzahl ausländischer Gäste an. Touristen kommen hierher, um nicht nur den Meerblick zu bewundern, sondern auch die frische Bergluft zu atmen.
Das genaue Gründungsdatum und die Herkunft von Atrani sind ein Rätsel. Eines ist klar: In dieser Gegend gab es bereits im 1. Jahrhundert Villen römischer Adliger. Die Amalfiküste war mit wunderschönen alten Gebäuden bedeckt. Als Barbaren wiederholt begannen, dieses Land zu plündern, mussten die Römer das Gebiet verlassen. Erste Erwähnungen von Atrani als Stadt für Aristokraten erschienen 596 in der Post von Papst Gregor I. Zu dieser Zeit war dies eine große Siedlung, die durch eine Burgmauer geschützt war. Einmal wusch ein riesiger Tsunami mehrere Siedlungen von der Landoberfläche. Auch Atrani konnte sich diesem traurigen Schicksal nicht entziehen. Es blieb nichts anderes übrig, als Teil des Fürstentums Salerno zu werden.
Atrani litt 1643 unter einem großen Problem. In der Region setzte eine verheerende Pestepidemie ein. Viele Menschen fielen dieser Krankheit zum Opfer, und die Bevölkerung der Stadt nahm stark ab. Danach begann in Atrani eine Zeit der Ruhe und des Friedens. Als König Bonaparte im Sommer 1807 die Amalfiküste besuchte, war Artani ein Teil seiner Reise. Die Schönheit der Region beeindruckte ihn so sehr, dass der König versprach, eine Straße in die Stadt zu bauen, damit mehr Menschen sie besuchen und die malerische Gegend mit eigenen Augen sehen konnten. Copyright www.orangesmile.com
Es gibt nicht so viele Sehenswürdigkeiten in dieser Stadt, aber es gibt immer noch einige Sehenswürdigkeiten, die Touristen besuchen sollten. Viele dieser Sehenswürdigkeiten haben bis heute in ihrem ursprünglichen Aussehen überlebt. Die Stiftskirche St. Mary Magdalene Penitent ist der erste Ort, an den Touristen ihre Füße bewegen sollten. Die schöne Kirche stammt aus dem 13. Jahrhundert. Dies ist ein wahrer Stolz der Amalfiküste.
Die Fassade der Kirche hat schöne Details im Barockstil. Die Kuppel des Gebäudes unterscheidet sich von typischen Kuppelbauarten. Es hat eine Keramikbeschichtung. Die Kuppel besteht aus Terrakotta mit Verglasung und detaillierten Zeichnungen. Die Kirche ist so ungewöhnlich, dass ihr Aussehen selbst Touristen, die sich im Allgemeinen nicht für religiöse Wahrzeichen interessieren, nicht gleichgültig bleibt. Vor der Kirche befindet sich ein Beobachtungspunkt, an dem Touristen einen atemberaubenden Blick auf die Region genießen können.
Die Kirche San Salvatore de 'Birecto ist ein weiteres wichtiges Wahrzeichen in Atrani. Die fabelhafte Kirche wurde 940 erbaut. Historischen Daten zufolge erhielten Dogen in dieser Kirche ihre herzoglichen Hüte. Diese Hüte waren Symbole der Macht. Nach dem Ritual wurde der Dogen der Chef der italienischen Stadt. Wenn Sie die Treppe zum Eingang der Kirche betreten, sehen Sie sich deren Design an. Genau wie die Kirche ist die Treppe ein schönes Stück Barockkunst. Betreten Sie die Kirche und schauen Sie zur Decke, um die alten Artefakte zu sehen, die das Gebäude schmücken.
Verbringen Sie lieber Zeit in Ruhe und Frieden? Vergessen Sie in diesem Fall nicht, am örtlichen Strand zu entspannen. Da die Stadt recht klein ist und es nicht viele Touristen gibt, können Sie in diesem Paradies auf Erden ruhig entspannen. Die Mittelmeerküste ist in dieser Region besonders schön und faszinierend. Atrani ist eine familienfreundliche Stadt. Vergessen Sie also nicht, Ihre Lieben hierher zu bringen.
Die Sonne strahlt während der gesamten Touristensaison warmes Licht aus und die örtlichen Küstengewässer haben eine fantastische azurblaue Farbe. Das Meer in Atrani ist ruhig und hohe Wellen sind in dieser Region selten. Deshalb müssen sich Eltern keine Sorgen um die Sicherheit ihrer Kinder machen. Die örtlichen Behörden kümmern sich um den örtlichen Strand - es wird täglich gereinigt. Um die Erholung am Strand noch komfortabler zu gestalten, bieten lokale Unternehmen Liegestühle und Sonnenschirme gegen eine geringe Gebühr an.
Es gibt keine Direktflüge nach Artani. Touristen müssen zuerst nach Neapel fliegen. Der Weg von Neapel nach Atrani mag für Anfänger komplex aussehen, da dies ein Berggebiet mit Serpentinenstraßen ist. Der Bus nach Salerno fährt alle 30 Minuten vom Flughafen Neapel ab. Danach bringt Sie ein Bus nach Amalfi zu Ihrem endgültigen Ziel. Die Atrani-Haltestelle ist die vorletzte.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Atrani und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Atrani
♥   Schloss 'Castello del Parco' Nocera Inferiore, 13 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castello di Arechi' Salerno, 13.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castel Terracena' Salerno, 13.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Forte La Carnale' Salerno, 15 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Rocca di San Quirico' Roccapiemonte, 15.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Atrani
♥   National Park 'Parco nazionale del Vesuvio' , 26.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale del Cilento e Vallo di Diano' , 74.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale Abruzzo, Lazio e Molise' , 147.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Parco nazionale del Gargano' , 164.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Atrani aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Procida

Aus der Serie “Die zauberhaftesten und märchenhaftesten Städte der Welt”
Die netten alten, kleinen Kirchen, die bunt ausgemalten Häuser und die schicken Villen, die kleinen Plätze mit den symbolischen Denkmälern und die erloschenen Vulkankrater an der Küste - die winzige Insel ist ein echtes Sammelbecken der verschiedenen sehenswerten Stellen. Besonders interessant sind die auf der Insel gelegenen Wein- und Obstgärten, durch die alle Interessierten wandern können. Sich auf der Insel erholend, können die Urlauber mit dem Boot oder mit dem Kutter der Inselküste entlang fahren. Vom Wasser kann man die eindrucksvollsten und schönsten Fotos der Uferstraße machen. … Weiterlesen

Baiae

Aus der Serie “Berühmte, versunkene Ortschaften”
Poccuoli Bucht gilt als das Zentrum der altertümlichen Stadt. Diese Stelle ist sehr populär bei den Tauchern und befindet sich nur hundert Meter von der Küste entfernt. Während des Tauchens kann man die Ruinen der altertümlichen mit den feinen Mosaiken geschmückten Gebäude, sowie die Fragmente der prächtigen Villen sehen, die heute zum Haus für exotische Meertiere wurden. Mehrere schöne antike Statuen haben die Überschwemmung der Stadt überstanden und schmücken die Steinsockeln schon seit mehr als anderthalb Tausend Jahre. Die Seestadt Baiae ist heutzutage ein populärer Kurort, ein Teil deren wertvollen historischen Artefakte unter dem Wasser verborgen ist. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Atrani

Hokkaido: Das versteckte Juwel Japans

Da die Länder damit beginnen, ihre Grenzen für geimpfte Reisende wieder zu öffnen, ist es an der Zeit, über neue faszinierende Reisen zu neuen Orten nachzudenken. Da der Tourismus noch nicht ganz auf dem richtigen Weg ist, können Reisende von heute auch die beliebtesten Reiseziele ohne die üblichen Touristenhorden sehen. Während Tokio die Olympischen Spiele ausrichtet, werfen wir einen Blick auf einen der unberührtesten und schönsten Teile Japans – Hokkaido. Lesen

04.08.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Atrani

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Atrani

Alles über Atrani, Italien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Atrani, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Atrani.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018