OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Peru

Aktive Erholung in Peru - was zu tun, Entertainment und Nachtleben

Centro de Lima   Das Nachtleben in Peru konzentriert sich auf große Städte, hauptsächlich in Lima und Cusco. In Lima gibt es viele erstklassige Clubs mit guter Musik und Getränken. Sie sind bis spät in die Nacht geöffnet. Die meisten Clubs befinden sich in den Distrikten Miraflores und Barranco. Clubs sind mit Sicherheitssystemen ausgestattet. Es ist ziemlich sicher für Touristen, sie zu besuchen. Die Tequila Rock Disco wird immer beliebter. Es ist das ganze Jahr über von 18 bis 9 Uhr geöffnet. El Dragon De Barranco ist ein berühmter Jugendort mit billigen Getränken und Live-Musik in verschiedenen Genres. In der Huaringas Bar können Sie alle Arten von Cocktails aus Pisco probieren. Barkeeper haben keine Angst vor Experimenten. Sie schaffen neue ungewöhnliche Geschmäcker. Mushrooms ist eine Bar und Disco in Cusco. Es befindet sich im Herzen der Altstadt. Deshalb gibt es hier immer viele Touristen.
  Jede Region in Peru zeichnet sich durch ihre einzigartige Naturlandschaft aus. In diesem Land findet man leblose Wüste, schneebedeckte Berge …
Öffnen
Es gibt genug hohe Berge und stürmische Flüsse. Sie haben die Möglichkeit, in Peru verschiedene Extremsportarten auszuüben. Die Zip-Line ist eine solche Unterhaltung. Dies ist ein Abstieg oder eine Überquerung eines Flusses oder einer Schlucht unter Verwendung eines Systems von Blöcken und Seilen. Es gibt ähnliche Aktivitäten in Urubamba, Santa Teresa, Colca Canyon und im Heiligen Tal.
In Peru gibt es viele Reisebüros, die Rafting anbieten. Dies ist Rafting auf rauen Gebirgsflüssen. Die Schwellen des Flusses Apurímac gehören zu den zehn schwierigsten Flüssen der Welt für Rafting. Das Rafting auf dem Tambopata River im gleichnamigen Reservat ist sehr aufregend. Schwellenwerte, Abflüsse und Fässer der Stufe 4 garantieren einen Adrenalinstoß. Rafting in Chuquicahuana beinhaltet eine faszinierende Route mit 3 und 4 Schwierigkeitsgraden. Sie sollten Sonnenschutzmittel und Repellentien mitbringen. Copyright www.orangesmile.com
  Die peruanische Küche verbindet die Traditionen der Ureinwohner mit den Traditionen der Migranten, die auf der Suche nach Gold und einem …
Öffnen
Vor der Küste Perus leben mehr als 1000 Arten von Fischen, Krebstieren und Seelöwen. Trotz der Vielfalt der Meereslebewesen ist das Tauchen im Land nicht sehr entwickelt. Das Wasser in Küstennähe ist normalerweise kühl. Seine Temperatur überschreitet 14-19 ° C. Aber es erwärmt sich mit der Ankunft der El Niño-Strömung. Der Boden ist äußerst interessant zu studieren. Neben Meereslebewesen finden Sie hier auch Wracks versunkener Schiffe. Der Boden ist hier schlecht erforscht. Das gibt einen Nervenkitzel. Am Boden befinden sich ganze Algenwälder mit einer Höhe von bis zu 10 Metern. Das ist paradox, aber je kälter das Wasser, desto interessanter die Unterwasserwelt in Küstennähe. Die meisten Tauchzentren in Peru befinden sich jedoch im Norden des Landes. Das Wasser ist dort wärmer.
Luxuriöse Natur und schwieriges Gelände ziehen Fans von Trekking und Wandern in Peru an. Der Inka-Pfad ist eine der beliebtesten Routen. Diese Route ist 33 Kilometer lang. Es ist seit der Antike erhalten. Es gilt als eines der interessantesten der Welt. Die Route führt an vielen Sehenswürdigkeiten vorbei und nach Machu Picchu. Die Sommermonate eignen sich am besten zur Überwindung der Route. Die Fertigstellung dauert normalerweise 3 Tage. Der Salcantay ist noch länger Trekking. Es führt auch zu Machu Picchu. Aber diese Route ist noch voller Attraktionen. Es dauert 4-5 Tage. Die Route beinhaltet eine Passage durch Berge, Selva und Gletscher. Die Route durch den Ausangate National Park ist weniger gut gepflegt. Aber es erlaubt, die unglaubliche Schönheit der Natur zu genießen. Sie können lila Berge, Gletscher und Pässe sehen. Die Reise ist schwierig. Es findet in großen Höhen (bis zu 5000 Meter über dem Meeresspiegel) statt und erfordert spezielles körperliches Training.
  In Peru leben etwa 30 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen leben in Städten. 60% der Bevölkerung sind sogenannte Mestizen. Sie sind …
Öffnen
Peru ist ein perfekter Ort für Fans des Bergsteigens. Es ist auch für Anfänger geeignet. Die Ebenen sind von den Anden umgeben. Es gibt mehr als 30 Gipfel über 6000 Meter hoch im Land. Das Alpamayo an der Spitze des Santa Cruz Valley gilt als einer der schönsten Gipfel der Welt. Nach oben zu klettern ist ziemlich schwierig. Ein benachbarter Gipfel von Quitaraju wurde als einfachere Route angesehen. Yerupajá ist der spektakulärste Gipfel Südamerikas. Es ist der zweithöchste Berg in Peru. Es erreicht eine Höhe von 6617 Metern. Dies ist einer der schwierigsten Gipfel der Welt. Die Anzahl erfolgreicher Aufstiege ist gering. Die höchste Höhe von Ishinca beträgt 5530 Meter über dem Meeresspiegel. Aufgrund des konstant hohen Wetters, des hohen Sauerstoffgehalts in der Höhe und der Zugänglichkeit wird es als gute Option für Anfänger angesehen. Huascaran ist der höchste Punkt in Peru (6768 Meter). Dies ist aufgrund von Naturkatastrophen und Gletschern ein schwieriger Weg.
Von Iquitos aus können Sie im Dschungel wandern. Es wird das Tor zum Amazonas genannt. Hier gibt es zahlreiche Reiseveranstalter. Sie bieten ihre Dienste und Führer für Touristen an. Viele exotische Tiere und Vögel sind im Amazonas-Dschungel zu finden. Sie können auf vielen peruanischen Gewässern Kajak fahren oder Kanu fahren. Eine Kajakfahrt auf dem Titicacasee mit einem Besuch der schwimmenden Inseln von Uros wird Ihnen eine erstaunliche Erfahrung bieten. Kanufahren auf den Gewässern des Yarinacocha River ist beliebt. Die Zeit von Juni bis August ist die beste Zeit, um in Peru aktiv Sport zu treiben. Wenn Sie in den Anden wandern möchten, sollten Sie von Mai bis September hierher fahren.
Peru: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Peru

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Peru
♥   World Heritage Site 'Historic Sanctuary of Machu Picchu' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Huascarán' . Auf der Karte   Fotos
♥   World Heritage Site 'Huascarán National Park' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Ichigkat Muja - Cordillera del Cóndor' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Manu' . Auf der Karte   Fotos

Einzigartige Attraktionen in Peru

Yanacocha Mine

Aus der Serie “Berühmte Goldminen aus der Periode der Goldräusche”
Peru ist auch reich an den zahlreichen Goldminen, in deren Zahl Yanacocha die bekannteste Mine ist. Sie befindet sich im Nordteil des Staates und ist das größte Goldvorkommen auf dem Territorium Lateinamerikas- Die jährliche Produktion es Betriebs bildet etwa 1 460 000 Unzen. Der Besitzer der Mine ist Newmont Mining Gesellschaft. Das wertvollste Vorkommen befindet sich in den Hochgebirgen Anden. Sein Abbau begann im Jahre 1993.

Zur Zeit wird das Edelmetall auf drei offenen Brüchen gefördert. Die allgemeine Fläche des industriellen Bezirkes bildet 10 х 4 km. Nach den ungefähren Einschätzungen haben die Investitionen in den Abbau dieser Goldmine etwa 150 Millionen US-Dollars gebildet. Seit der Eröffnung der Mine erregt ihr Abbau die zahlreichen Streite unter den Ortsbewohnern … Weiterlesen

Lima

Aus der Serie “Die zauberhaftesten und märchenhaftesten Städte der Welt”
In Peru gibt es ebenso eine Stadt, die mit der farbenreichen Architektur und den unglaublichen Ansichten alle Gäste bezaubert. Es handelt sich um die Hauptstadt des Landes, die Stadt Lima, die meisten deren Straßen auf dem Abhang des erloschenen Vulkans angelegt sind. Die von den trostlosen vulkanischen Landschaften umgebenden städtischen Straßen eruptieren mit grellen fröhlichen Farben. Jedes winzige Gebäude Limas ist einzigartig.

Das farbenreiche historische Stadtzentrum war in die Liste des UNESCO-Welterbe aufgenommen. Jedes Jahr kommen Tausende Reisenden aus der ganzen Welt hierher an, um die wunderschönen Denkmäler aus Kolonialzeiten zu bewundern. Es fällt schwer, einen eindeutig architektonischen Stil der Bauwerke zu erkennen. Die Architektur der Stadt ist eine … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Peru
Länderkarten Landkarten von Peru
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Peru
Karte der Städte Städtekarte von Peru
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Peru

Die Nachfrage nach Reisen mit Fahrrädern könnte in diesem Sommer in der Schweiz steigen

Züge mit dieser Funktion haben ein Fahrradetikett. Touristen erhalten ein Fahrradticket für ihre Reservierung. Es ist möglich, dieses Fahrradticket direkt vor dem Abflug in einer mobilen App zu kaufen oder den traditionellen Schalter zu benutzen. Internationale Züge in der Schweiz bieten diesen Service ebenfalls an, der Preis kann jedoch abweichen. Touristen, die viel mit dem Fahrrad reisen möchten, könnten daran interessiert sein, einen jährlichen Fahrradpass mit 25 Reservierungen im Wert von CHF 50 zu kaufen. Lesen

15.06.2021

Fotogalerie von Peru

Entertainment, Erholung und Attraktionen in Städten von Peru

Lima
Für die Familienerholung wird Park Parque Reserva passen. Auf seinen Territorien gibt eine spezielle Zone für Ausflüge mit Picknicks, sowie die umfangreichen grünen kleinen Wiesen, wo man mit dem Ball spielen kann. Der Park Magic Water Circuit lädt eine, sich zu entspannen und an der Naturpracht zu weiden. Das ist wohl der schönste Park in der Stadt, hier herrscht immer die angenehme Atmosphäre der Harmonie und Ruhe. In der Vorstadt Limas befinden sich die berühmten Katakomben San … Lesen

Karte von Standorten in Peru für aktive Ferien

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018