OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Peru

Natur von Peru - Nationalparks und Reservate für aktive Erholung

Lima   Die Geographie, das Klima, die Flora und die Fauna Perus sind bemerkenswert vielfältig. Die Küstenebenen sind trocken, aber das Klima ist hier feucht. Das Klima ist heterogen und das Gelände in der Sierra ist sehr schwierig. Amazonas Selva begeistert mit einer Vielzahl von Tieren und Pflanzen. Viele Naturparks und Naturschutzgebiete wurden im Land angelegt, um die Einzigartigkeit verschiedener Regionen zu bewahren. Der Manu-Nationalpark besteht aus 1,7 Millionen Hektar Regenwald. Dort leben viele Arten von Affen, Vögeln und großen Raubtieren wie Jaguare. Dies ist der meistbesuchte Park des Landes. Viele Touristen gehen dorthin, nachdem sie das Heilige Tal besucht haben.
  Jede Region in Peru zeichnet sich durch ihre einzigartige Naturlandschaft aus. In diesem Land findet man leblose Wüste, schneebedeckte Berge …
Öffnen
Das Pacaya-Samiria National Reserve ist ein Schutzgebiet in der Nähe von Iquitos. Es besteht die Möglichkeit, die berühmten rosa Flussdelfine beim Segeln auf dem Fluss zu beobachten. Das Titicaca National Reserve ist nicht nur eine unglaubliche natürliche Schönheit, sondern auch einzigartige schwimmende Inseln. Sie wurden von den Uros am Titicacasee gebaut. Während der spanischen Invasion wurden Inseln gebaut, um sich vor den Invasoren zu verstecken. Es ist notwendig, die Inseln im Laufe der Zeit zu renovieren, da sie erodiert sind. Der See beherbergt 14 Fischarten und 18 Froscharten sowie viele Vogelarten.
Paracas liegt wenige Autostunden südlich von Lima. Es gibt dort auch National Reserve. Es umfasst Küstengewässer, Küsten und Inseln. Die ältesten Spuren menschlicher Präsenz auf dem Kontinent sind in der Region zu finden. Eines der Ziele des Reservats ist die Erhaltung möglicher archäologischer Funde. Darüber hinaus leben im Park seltene Vertreter der Meeresfauna. Roter Strand ist ein einzigartiger Ort. Copyright www.orangesmile.com
  Die peruanische Küche verbindet die Traditionen der Ureinwohner mit den Traditionen der Migranten, die auf der Suche nach Gold und einem …
Öffnen
Der Gipfel von Huascaran befindet sich auf dem Gebiet des gleichnamigen Nationalparks. Es ist das höchste im Land. Der Park befindet sich in den Zentralanden (Cordillera Blanca). Hier wachsen einzigartige Pflanzenarten. Dies ist zum Beispiel die Puya Raimondii (Königin der Anden). Es zeichnet sich durch einen 10 Meter hohen Blütenstand aus. Im Park leben Vicuna, Brillenbären, Kondore, peruanische Hirsche und 120 Vogelarten. Einige Tier- und Vogelarten sind vom Aussterben bedroht. Der Park ist ein beliebter Ort für Sportarten wie Wandern, Trekking, Skifahren und Bergsteigen. Auch der Kulturtourismus ist hier beliebt. Es gibt 33 archäologische Stätten, darunter Höhlen, Grabstätten, Bewässerungsterrassen und Festungen im Park. Hier werden auch wissenschaftliche Forschungen in den Bereichen Geologie, Botanik, Meteorologie, Zoologie, Ökologie und Limnologie durchgeführt.
Der Cutervo-Nationalpark im Norden der peruanischen Anden ist der älteste Park in Peru. Es wurde 1961 gegründet. Dazu gehören Bergwälder, Paramos (feuchte Höhenwiesen) und Flussquellen. Hier leben Brillenbären, Bergtapire, Lontra longicaudis, Bergsäcke, Riesenameisenbären und Ölvögel. Im Park wachsen Andenwachspalmen. Insgesamt wachsen im Park mehr als 7.000 Pflanzenarten. Bergwälder sind fast das ganze Jahr über hinter einem Nebelschleier versteckt. Camping und Wandern sind im Park beliebt. Hier gibt es Höhlen mit unterirdischen Bächen. In ihnen leben mehrere Welsarten.
  In Peru leben etwa 30 Millionen Menschen. Die meisten von ihnen leben in Städten. 60% der Bevölkerung sind sogenannte Mestizen. Sie sind …
Öffnen
Tambopata National Reserve in der Region Madre de Dios relativ neu. Es soll mehrere Ökosysteme tropischer Wälder schützen. Das Gebiet ist meist hügelig und sumpfig. Im Park wachsen mehr als 1700 Pflanzenarten. Dazu gehören Cedrela odorata, Oncidium und Paranuss. Im Park gibt es große Raubtiere. Dies ist ein Jaguar, ein Ozelot und ein Puma. Hier können Sie Kragenpekari, peruanischen Klammeraffen, Jaguarundi und Capybara treffen. Einige im Park lebende Tierarten sind vom Aussterben bedroht. Die Stämme Cham und Pukirieri leben vor Ort. Bootfahren, Camping und Tierbeobachtungen sind beliebte Freizeitaktivitäten im Park.
Plaza San Martin, Lima Die Höhle der Eulen ist die Hauptattraktion des Tingo Maria Nationalparks. Dort nisten Ölvögel. Es ist ein großer nachtaktiver Vogel der Ordnung Nachtgläser. Sie lassen sich in Höhlen in großen Kolonien nieder und navigieren per Echolokalisierung. Die Bergkette mit dem romantischen Namen Dornröschen nimmt den größten Teil des Territoriums ein. Daher ist das Gebiet meist bergig und erleichtert. Es gibt Felsformationen bis zu 500 Metern Höhe. Durch den Park fließen mehrere Flüsse. Im Park ist es extrem feucht. Wälder werden oft von dichtem Nebel verdeckt. Hier wachsen mehrere Orchideenarten. Sie können seltene Tierarten beobachten: Red Brocket, Schwarzkopfmeichelaffe, Gürteltier mit neun Gürteln und Pacarana. Ökotourismus, Vogelbeobachtung und Kulturtourismus sind im Park beliebt.
  Das Erbe der Inkas und der Prä-Inka-Staaten zieht vor allem Touristen nach Peru. Tempelruinen, Paläste und Wohngebäude hochentwickelter …
Öffnen
Der Pongo de Aguirre Canyon ist die Hauptattraktion des Cordillera Azul Parks. Es ist nach dem spanischen Abenteurer Lope de Aguirre benannt. Wälder, Flüsse und Sümpfe bedecken den größten Teil des Parks. In den durch den Park fließenden Flüssen gibt es viele Fischarten. Dies sind Rhineloricaria, Leporinus, Piaractus brachypomus und vergoldeter Wels. Einige dieser Fische werden in Aquarien auf der ganzen Welt gehalten.
Peru: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Peru

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Peru
♥   National Park 'Alto Purús' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Bahuaja Sonene' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cerros de Amotape' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cordillera Azul' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Cutervo' . Auf der Karte   Fotos
♥   World Heritage Site 'Historic Sanctuary of Machu Picchu' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Huascarán' . Auf der Karte   Fotos
♥   World Heritage Site 'Huascarán National Park' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Ichigkat Muja - Cordillera del Cóndor' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Manu' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte Orte und Sehenswürdigkeiten von Peru

La Oroya

Aus der Serie “Die 14 verschmutztesten Städte der Welt”
Eine wirklich tragische Situation herrscht in der peruanischen Stadt La Oroya. Im Jahre 1922 hat Doe Run Corporation Gesellschaft aus USA hier das große Eisenwerk geöffnet, das in weniger als Hundert Jahre die ganzen Flora und Fauna der Region zerstört hat und Tausende Menschen in Todesgefahr gebracht hat. La Oroya ist eine der wenigen Stellen in der Welt, wo es schon seit mehreren Jahren die Säureregen regelmäßig gibt.

Die saurere Regen sind die Hauptgrund des vollen Mangels an der Vegetation. Die Städter müssen heute das entwürdigende Verhältnis zur Umwelt mit ihrer Gesundheit büßen. Fast alle Ortsbewohner leiden an schweren Erkrankungen des Atmungssystems. Zur Zeit wohnen etwa 35 Tausende Menschen in der Stadt, nur 5 % von denen keine schweren Probleme mit der Gesundheit … Weiterlesen

Toquepala Kupfertagebau

Aus der Serie “Gigantische Steinbrüche der Welt”
Toquepala Kupfertagebau, der in Peru gelegen ist, zählt zu den hervorragenden vom Menschen geschaffenen Tagebauen der Welt. Sein Abbau wurde im Jahre 1960 angefangen. Die Tiefe der Mine hat schon seit langem 500 Meter übertreten, und der Kraterdurchmesser bildet etwa 2 500 Meter. Ursprünglich wurde der Tagebau für Kupfergewinnung abgebaut. Später hat man eine Reihe der anderen Bodenschätze in der Mine entdeckt. Heute wurden hier Silber, Molybdän und Rhenium außer dem Kupfer gewonnen.

Mehrere große Betriebe waren neben dem Tagebau aufgebaut, um die Erzverarbeitung zu verbessern. Zur Zeit verarbeiten sie täglich mehr als 40 000 Tonnen des Rohstoffs. Eine der markanten Hauptbesonderheiten des Tagebaus ist seine ungewöhnliche Form. Wenn man das Vorkommen aus der Vogelperspektive … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Peru
Länderkarten Landkarten von Peru
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Peru
Karte der Städte Städtekarte von Peru
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Peru

IHG bringt seine Voco-Marke nach Schottland

In Großbritannien eröffnete IHG Voco-Hotels in Oxford, Reading und Cardiff. Der Nachhaltigkeit wird viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Gäste der Voco Hotels können sicher sein, dass alle Betten aus 100% recycelten Materialien bestehen. Die Restaurants bieten Menüs mit Zutaten aus der Region an. Um sicherzustellen, dass die Gäste einen sicheren Aufenthalt genießen, hat die IHG die gemeinsam mit der Cleveland Clinic, Diversey und Ecolab entwickelten Way of Clean-Verfahren übernommen. Lesen

20.06.2021

Fotogalerie von Peru

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Regionen von Peru

Lima
In Lima gibt es auch die sehenswerten archäologischen Gebiete, in deren Zahl man den Bezirk Huaca Huallamarca unterstreichen muss. Mehrere Tausende Jahren zurück wurde das große Zeremoniellzentrum hier gegründet. Heute können alle Interessierten die große pyramidenförmige Konstruktion anschauen, sowie das lokale Archäologische Museum besuchen. Eine einzigartige Sehenswürdigkeit ist Park der Liebe (Parque Amor), der sich nah an der Küste befindet. Auf seinem Territorium gibt es eine … Lesen

Peru: Karte von Besichtigungen in Regionen

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018