OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Polen

Reise-Ideen für Polen - einzigartige und Guinness-Buch-würdige Sehenswürdigkeiten

Salzgrube in Velichek

Aus der Serie “Die unheimlichsten Minen der Welt”
In der polnischen Stadt Velichek befindet sich eine der geheimnisvollsten und interessantesten Gruben der Welt, die dank den Bemühungen der Ortsbewohner zum echten Kunstwerk wurde. Die verwilderte Salzgrube war ins Museum, das der Geschichte und der Kultur der Stadt gewidmet ist umgebaut. Das Museum wurde im Jahre 1978 eröffnet. Zur Zeit ist das einzigartige Kulturzentrum eine Sehenswürdigkeit der Weltbedeutung. Das Museum erzählt den Besuchern über die Geschichte Velicheks, sowie die Geschichte der Bergindustrie.
Obwohl die leeren Korridore der Gruben komfortabel ausgestattet waren und heute als Aufbewahrungsort der wertvollen historischen Exponate dienen, ist der Spaziergang durch die Tunneln immer noch ein erschreckendes und spannendes Abenteuer. Die herrschende Stille macht diese Stellen so erschreckend, und die trübe Beleuchtung und die zahlreichen Schatten von alten Möbelstücken, den riesigen Kronleuchtern und den in einigen Sälen vorgestellten Skulpturkompositionen ergänzen die Atmosphäre.
Allgemeine Länge der Tunnel Velicheks bildet ein bisschen weniger als 300 Kilometer, deshalb wagen sich nicht alle Besucher, durch die Tunnel ohne den Führer zu wandern. Die Anhänger des Nervenkitzels können durch die alten Grubekorridore spazieren, die nicht umgebaut und neu ausgestattet waren. Die die Durchgänge unterstützenden Trägerdecken sind stark verfallen und wurden in einigen Stellen vollständig zerstört. Der Spaziergang durch die engen Korridore in voller Dunkelheit zieht die Touristen genauso wie die Besichtigung der merkwürdigen Museumsexponate heran. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Augostowkanal

Aus der Serie “Die größten künstlichen Wasserwege und Kanäle”
Augostowkanal verbindet zwei große Flüsse - Weichsel und Neman, und befindet sich auf den Territorien zwei Staaten - Polen und Weißrussland. Die ersten Schiffe fuhren durch den Kanal im Jahre 1839, deshalb zählt er auch zu den wichtigenhistorischen Objekten. Da die Bauinitiative Polen gehörte, wurde der Kanal zu Ehren der polnischen Stadt Augustow genannt. Das Ziel des Baus vom großen Kanal, dessen Länge 101 000 Meter bildet, war äußerst einfach - der Augustowkanal wollte man für das Holzflößen aktiv benutzen.
Die neue Wasserstraße wurde auch von den Handelsschiffen aktiv verwendet, und hat in der ersten Hälfte 20. Jahrhunderts die ersten Touristen heranzuziehen begonnen. Der große Kanal verbindet 7 schöne Seen und 11 Flüsse und ist von den märchenhaft schönen Landschaften umgerahmt. Die modernen Reisenden, die die aktive Erholung und die ungewöhnlichen Unterhaltungen mögen, können nicht nur die spannende Kreuzfahrt machen, sondern auch paddeln. Der Augostowkanal zieht auch die zahlreichen Fischer heran.
Es muss bemerkt werden, dass die einzigartigen archäologischen Artefakte vor kurzem während der Kanalrekonstruktion entdeckt waren. In der Schleusenzone, sowie auf dem zum Kanal angrenzenden Territorium hat man die Siedlungen aus der Steinzeit gefunden. Die Archäologen haben Hunderte wertvolle Exponate aus dem Boden hervorgeholt. Heute wird das zum Kanal angrenzende Territorium von der UNESCO geschützt. Jedes Jahr zieht diese einzigartige Gegend immer mehr Reisenden heran. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Morskoe Oko

Aus der Serie “Die höchstgelegenen Bergseen der Welt”
Der in polnischen Tatra gelegene Morskoe Oko See gilt als einer der schönsten Seen in der Welt. Der See ist auf der Höhe von 1 395 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, seine maximale Tiefe bildet mehr als 50 Meter. Die den See umgebenden Kiefernwälder sind so wundervoll, dass sie die Leute von Rang seit den uralten Zeiten heranziehen. Am Ufer des Sees hat sich Papst Johannes Paul II. gern erholt. Speziell für ihn war ein Asphaltweg zum See mit der Länge von mehr als 10 km angelegt.
Zurzeit befindet sich das kleine Hotel am Ufer des Sees. Alle Gäste können deshalb paar Tage in dieser wunderbaren Gegend verbringen. Viele Touristen streben, die malerischen Stellen im Frühling zu besuchen. Es handelt sich darum, dass die den See umgebenden Bergabhänge am Frühlingserwachen mit den zahllosen Krokussen und Edelweißen bedeckt werden. In den Umgebungen des Sees wachsen Hunderte Arten der seltenen Pflanzen, der dritte Teil von deren am Rand des Aussterbens ist.
Seit den uralten Zeiten ist der wunderschöne See mit vielen Legenden verbunden. Noch im 17. Jahrhundert haben die Abenteurer diese Gegend auf der Suche der Schätze besucht. Einige versuchten den zauberhaften Fisch im See zu fangen. Die Umrisse des Sees erinnern an das Auge des Menschen. Viele Reisenden steigen auf einen der Berggipfel hinauf, um sich am See zu weiden. Aus der Vogelperspektive öffnet sich das unvergessliche Panorama. Vor paar Jahren war das Territorium um den See als Schutzzone erklärt. Die Touristen haben hier eine Menge der Varianten für spannende Erholung. Einige Bezirke des Sees sind für den Fischfang zugänglich. Die Wanderungsfreunde können im Sommer die Heidelbeeren in den Seeumgebungen pflücken. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Das engste Haus der Welt

Aus der Serie “Die bizarrsten und schicksten Wohnhäuser”
Das engste Haus in der Welt kann man in Warschau finden. Die Suche nach dieser Sehenswürdigkeit kann eine Weile dauern. In einer ungewöhnlichen Konstruktion, die "zwischen zwei Hochhäusern" buchstäblich hineingedrängt ist, kann man nicht sofort das Wohnhaus erkennen. Der Autor des ungewöhnlichen Projektes war der polnische Architekt Jakub Schesny, dem es gelungen hat, das moderne komfortable Haus auf der geringsten Fläche zu konstruieren.
Die maximale Breite des Hauses bildet 122 cm, und die minimale - 72 cm. Trotz der bescheidenen Breite, wurde das Haus mit allen Nötigen ausgestattet. Die Tiefe seiner Zimmer erreicht 7,5 Meter, deshalb konnte man das moderne Möbel, die Haushaltstechnik und sogar die Dekorelemente im Haus aufzustellen. Das engste Haus der Welt ist dreigeschossig und verfügt über das Bad, das Wohnzimmer, das ziemlich originelle Schlafzimmer und die gemütliche Küche.
Der israelische Schriftsteller Edgar Keret war der erste Mensch, der paar Tage in einem der ungewöhnlichsten Häuser der Welt verbracht hat. Das originelle Haus ist bei den Künstlern sehr gefordert, deshalb bietet sein Besitzer allen Interessierten eine Möglichkeit an, in der ungewöhnlichen Atmosphäre einige Zeit zu wohnen. Der Architekt meint, dass man das Leben im engen Haus mit dem Leben im Raumschiff vergleichen kann. Darin gibt es absolut alles, was man für komfortables Leben braucht, die Gäste des Hauses brauchen aber einige Zeit, um sich an den ungewöhnlichen Bedingungen zu gewöhnen. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Christus der König

Aus der Serie “Die großartigsten Statuen und Denkmäler”
  Denkmäler, die als Orte von Weltbedeutung betrachtet werden können, finden sich auch in Polen. Eines dieser Wahrzeichen befindet sich in Swiebodzin, wo Reisende die weltweit größte Statue von Jesus Christus sehen können. Der Christkönig oder Pomnik Chrystusa Krola befindet sich im südöstlichen Teil der Stadt. Die Höhe der Skulptur beträgt 33 Meter. Der Bau der Statue wurde von einem der lokalen Priester namens Sylvester Zawadzki initiiert. Er schlug 2001 vor, ein einzigartiges Denkmal zu bauen. Nur zehn Jahre später erschien das neue Wahrzeichen in Swiebodzin. Die Statue ist aus Stahlbeton; sein Gewicht beträgt etwa 440 Tonnen.
Eines der Hauptmerkmale der Skulptur ist eine vergoldete Krone am Kopf Christi. Während des Baus änderte sich das Projekt wiederholt. Eine der schwierigsten Phasen war eine Installation des Kopfes. Zunächst war geplant, es wie andere Teile des Denkmals aus Stahlbeton zu machen, aber in diesem Fall könnte der Kopf aufgrund seines enormen Gewichts einen Zusammenbruch der Struktur verursachen. Es wurde beschlossen, den Kopf der Statue aus haltbarem Kunststoff zu machen. Diese Nuance hat in keiner Weise das Aussehen des Denkmals beeinträchtigt, sondern hat das Gewicht des Kopfes dreifach verringert. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten
Polen: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Alle einzigartige Wahrzeichen von Polen auf der Karte

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Polen

Länderkarten Landkarten von Polen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Polen

Fotogalerie von Wahrzeichen in Polen

Reise-Ideen für Regionen in Polen

Krakau
In den letzten Jahren ist der beliebte Platz für die Familienerholung Krakauer Aquapark. Riesige Schwimmbäder, Glitschbahnen, Spielplätze für Kinder und speziell ausgerichtete Terrassen, das ist wirklich eine Paradise für aktive Erholung. Wer gern shoppt, findet hiesige Geschäfte schön, wo man Markenkleidung, … Lesen
Warschau
Bei Einbruch der Dunkelheit warten zahlreiche Nachtclubs und Bars auf ihre Gäste. Der Lieblingsort von Musik- und Tanzliebhabern ist der Club Tygmont jazz. Mehrmals pro Woche finden hier Aufführungen der populären Jazzbands und interessante thematische Partys statt. Die Gäste können nicht nur ihre Lieblingsmusik … Lesen
Zakopane
Der populärste Spazierweg bleibt der Gubałówka (Gubałówka) Bergaufstieg. Die Bergspitze können praktisch alle Touristen erreichen, für den Aufstieg werden keine speziellen Gewohnheiten gebraucht. Hier erwartet die Bewunderer des Nervenkitzels auch eine angenehme Überraschung, für sie ist eine ausgezeichnete … Lesen
Posen
Den Bewunderern des schaumigen Getränkes wird die Masse der Eindrücke die Fahrt auf die lokale Brauerei Lech Brewery schenken. Die Exkursion nach dem Betrieb dauert etwa eine Stunde, und nach der hinreissenden Erzählung über die Geschichte und die Tätigkeit des Betriebs der Besucher werden vom Krug des … Lesen
Breslau
In Breslau gibt es auch einen ausgezeichneten Breslau Aquapark. Hier kann man gut den ganzen Tag verbringen, auf interessanten Vergnügungseinrichtungen Spaß haben und sich am Schwimmbad entspannen. Für die Besucher mit Kindern gibt es einen besonderen Bereich mit kleinen Schwimmbädern und Spielplätzen. Und man … Lesen
Danzig
Die bekannteste und meist besuchte Disko von Danzig ist Bacowka Na Janrarowej. Am Tag ist sie ein gemütliches Café, in welchem die Gäste mit einer reichen Auswahl an Nationalgerichten verwöhnt werden. Aber das Café ist auch am Abend geöffnet, wenn die Gäste sich auf der bunten Tanzfläche vergnügen und die … Lesen
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018