OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Bastia

Kultur in Bastia. Was zu besuchen - Altstadt, Tempels, Theaters, Museen und Paläste

  Bastia ist eine charmante und gemütliche Stadt, von der alle Sehenswürdigkeiten innerhalb eines Tages besichtigt werden können. Der zentrale Platz der Stadt, St. Nicolas, ist der beste Ort, um die Beobachtung der Stadt zu beginnen, da mehrere schöne Straßen und Alleen von diesem Platz beginnen. Es gibt auch einige wichtige religiöse Sehenswürdigkeiten in der Nähe, nämlich Oratoire de l'Immaculée Conception und Oratoire St. Roch, die zu Beginn des 17. Jahrhunderts erbaut wurden. Während ihrer langen Geschichte erlebten elegante Kapellen viele wichtige historische Ereignisse. Sie gehören auch zu den ältesten Gebäuden in Bastia.
  Bastia liegt an der Ostküste von Korsika und ist ein wahres Juwel, das trotz des industriellen Erscheinungsbildes sehr interessant zu erkunden ist. Liebhaber des barocken Erbes … Öffnen
Das grandiose und prachtvolle Gebäude der Kirche Saint-Jean-Baptiste überrascht die Besucher auch immer wieder. Der Bau der Kirche wurde 1636 beendet. Später wurde die Kirche mehrmals umgebaut und restauriert. Heutzutage können Gäste der Stadt das fabelhafte Gebäude im Rokokostil bewundern. Die Kirche wurde im 18. Jahrhundert zum letzten Mal restauriert. Saint-Jean-Baptiste liegt im Herzen des historischen Viertels der Stadt. Die Kirche ist von zahlreichen attraktiven Straßen umgeben, die auch viele einzigartige architektonische Sehenswürdigkeiten haben. Während eines Spaziergangs können die Touristen den im 14. Jahrhundert erbauten prächtigen Gouverneurspalast bewundern, das Ethnographische Museum besuchen oder ein weiteres bedeutendes religiöses Wahrzeichen erkunden - die St. Charles Kirche.
Das Gebäude des Ethnographischen Museums selbst ist dank seiner kunstvoll gefertigten Fassade und Balkone ein wichtiges Wahrzeichen. Das Gebäude wurde während des Zweiten Weltkriegs erheblich beschädigt, aber dank der Bemühungen von Architekten und Bauherren wurde es vollständig restauriert. Die charmante Kirche St. Marie befindet sich nicht weit vom Museum entfernt. Erbaut 1458, war er mehr als zweihundert Jahre lang die Hauptkathedrale Korsikas. Im 17. Jahrhundert wurde die Kirche fast vollständig wieder aufgebaut. Daher ist die Kirche, die Touristen heute sehen können, nicht die ursprüngliche Kirche, aber sie sieht nicht weniger beeindruckend aus. Copyright www.orangesmile.com
  Einige beliebte Hotels in Bastia unterscheiden sich durch besonders schönes und attraktives Design, und ein komfortables Hotel Pietracap ist unter ihnen. Es befindet sich im Viertel … Öffnen
Nur ein kurzer Spaziergang trennt das alte Oratoire-Sainte-Croix von der St. Marie Kirche. Das Aussehen und das unnachahmliche Design dieser Kapelle sind sicherlich die Aufmerksamkeit der Touristen wert. Urlauber sollten auch nicht vergessen, im Altstadtviertel und Terra Vecchia Viertel zu bummeln. Neben zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten gibt es viele interessante Geschäfte, Restaurants und Cafés. Touristen, die mehr interessante Orte erkunden möchten, finden es spannend, Bastia Vororte zu erkunden. Diese Region hat ungefähr dreihundert alte Kirchen und Tempel sowie viele andere wichtige historische Sehenswürdigkeiten.
Bastia Die Altstadt oder die 'Terra Vecchia' und der Place du Marche gehören ohne Zweifel zu den interessantesten Teilen der Stadt für Touristen. Während Sie dort spazieren gehen und prächtige Kirchen in der Umgebung erkunden, erinnern sich die Besucher vielleicht an Victor Hugo und seine Werke - der berühmte Schriftsteller lebte in diesem Teil von Bastia, als er noch ein Kind war. Erkunden Sie das Viertel und ziehen Sie in den alten Hafen. Es gibt zwei Haupthäfen in der Stadt. Der neue akzeptiert regelmäßig Corsica Ferries mit zahlreichen Passagieren aus Frankreich und Italien. Die Mehrheit der französischen Besucher kommt aus Nizza, da diese Stadt eine gute Verbindung mit Bastia hat. Der alte Hafen wiederum ist ein Ort, an dem sowohl Einheimische als auch Touristen zahlreiche Cafés und Bars besuchen oder einfach einen abendlichen Spaziergang entlang der Uferpromenade machen. Der Quai des Martyrs de la Libération bietet den besten Blick auf den Hafen und ist somit der perfekte Ort für unvergessliche Aufnahmen.
  Ein wichtiges Merkmal der Hotelinfrastruktur von Bastia ist eine Vielzahl von attraktiven Hotels, die die einzigartige historische Umgebung bewahrt haben. Ein elegantes Gebäude aus … Öffnen
Wenn es um Museen geht, ist das Geschichtsmuseum von Bastia der größte Ort seiner Art, der viele interessante Informationen für seine Gäste vorbereitet hat. Das Museum verfügt über eine Dauerausstellung, die in drei Teile unterteilt ist - intellektuelles und künstlerisches Erbe der Stadt, politischer und wirtschaftlicher Einfluss und Stadtplanung. Bastia hat eine reiche Geschichte, da es die Hauptstadt von Genua Korsika war und eine wichtige Rolle im 19. Jahrhundert spielte. Gäste, die sich für das historische Aussehen der Stadt interessieren, werden auch das Musee de la Miniature mögen. Das kleine Museum zeigt ein Miniaturdorf, das unglaublich detailliert und attraktiv aussieht.
  Ein Spaziergang am Hafen von Le Vieux wird für alle, die sich für einen längeren Besuch der Stadt entscheiden, in Erinnerung bleiben. Eine angenehme Brise, der Geruch des Meeres, Schiffe schwimmen und segeln ab, zahlreiche Restaurants und Bars, die dem Auge gefallen, warten auf alle, die sich für einen Spaziergang am Hafen entscheiden. Der Ort ist bemerkenswert in seiner Romantik, so dass ein Spaziergang mit der besseren Hälfte ein zweifaches Geschenk ist. Der Place Saint-Nicolas, auf dem das Denkmal des berühmtesten Korsikas - Napoleon - aufgestellt ist, ist eine weitere interessante Attraktion, die Sie besuchen sollten. Es ist erwähnenswert, dass der große Kommandant in den Gewändern des römischen Kaisers dargestellt ist. Die Gegend ist von Palmen, Restaurants und Cafés umgeben.
  In ein paar Schritten von der Küste entfernt befindet sich das charmante und romantische Hotel Alivi, ein perfekter Ort für Paare. Die romantischen Zimmer sind in hellen Farben … Öffnen
Es gibt viele interessante Natursehenswürdigkeiten in Bastia. In der Nähe der Stadt finden Sie ein Gebirge, das von seiner Schönheit beeindruckt. Für Liebhaber von Ökotourismus wird ein solcher Urlaub großartig erscheinen. Aus diesem Grund lohnt es sich, Glacières de Cardo zu erobern. Sie können sicher sein, dass alle Ihre Bemühungen nicht umsonst sein werden - nachdem Sie alle Hindernisse überwunden haben, werden Sie durch atemberaubende Ausblicke mit ihrer Schönheit belohnt. Glacières de Cardo ist ein großartiger Ort, um einen Spaziergang zu machen und den Panoramablick auf Bastia zu sehen, der sich wie eine Spielzeugstadt befindet. In der Nähe können Sie mehrere interessante Steingebäude der Antike sehen und die Atmosphäre der Geschichte spüren.
Unter den Museen in Bastia werden Sie begeistert sein, das Musée de Bastia zu besuchen, wo Sie über die Geschichte der Insel informiert werden. Zu den Exponaten gehören Porträts, Aufbewahrungskisten, Gemälde und Möbel. Der Innenhof ist so auffallend gemütlich und komfortabel, dass man hier kaum spazieren gehen kann. Hier befindet sich auch das einzigartige Musée de la Miniature. Hier können Sie sehen, wie mittelalterliche Städte in Ihrer Handfläche erscheinen. Für diejenigen, die die sanfte Brise der Geschichte spüren und die Ästhetik genießen möchten, sollten Sie unbedingt den Palais des Gouverneurs besuchen. Der Palast wurde im Jahre 1380 durch Erlass des Gouverneurs Leonello Lomellini errichtet. Aus diesem Grund trägt der Palast seinen Namen. Es war übrigens dieses Gebäude, das der Stadt den Namen gab, da die befestigte Struktur 'la Bastia' genannt wurde.
Bastia ist eine der schönsten altertümlichen Städte Korsikas, ein Wirtschafts- und Handelszentrum der Insel, sowie ein weltbekannter Kurort. Das Zentrum der Stadt ist der Saint Nicolas … Öffnen
Unter den religiösen Sehenswürdigkeiten befindet sich das Oratoire de la Confrérie de Sainte Croix. Diese Kirche wurde 1543 erbaut und war ursprünglich Teil der Basilique Saint-Jean-de-Latran. Das Gebäude wurde jedoch später im Jahr 1600 rekonstruiert und wurde privat. Die Kirche wurde 1745 während der Schlacht schwer beschädigt, wurde aber schnell wieder hergestellt. Prosper Merimee, der die Kirche 1839 besuchte, schrieb sogar darüber. Ein anderes sakrales Monument befindet sich in unmittelbarer Nähe. Wir beziehen uns auf die Bastia-Kathedrale. Diese Kirche besticht durch ihre Innendekoration und Dekorationen - präzise mit Fresken, einem Altar und einer Marienfigur. Es wurde im 18. Jahrhundert erbaut.
Im folgenden Abschnitt erhalten Sie eine unserer Exkursions- oder Stadterkundungsreisen in Bastia und Umgebung. Unsere Website bietet 10-30% niedrigere Ticketpreise im Vergleich zum Offline-Kauf vor Ort.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Bastia und Umgebung

Bastia: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8
Referenzen
Karte von allen Kirchen
Kathedralen und Basiliken in der Nähe von Bastia
♥   Ancienne cathédrale Saint-Erasme, Cervione, 41.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Ancienne pro-cathédrale Saint-Jean-Baptiste, Calvi, 58.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Bastia

Europäische Hotels verzeichnen schlechte Ergebnisse vom November 2020

Die fortgesetzten COVID-19-Sperren haben die Leistung praktisch aller europäischen Märkte ruiniert. Die wichtigsten Leistungskennzahlen liegen weit unter dem Niveau von 2019. Zum Beispiel verzeichneten Hotels in Brüssel und Belgien im Allgemeinen einen schrecklichen Rückgang der Auslastung. Im November 2020 waren es nur 13,1%, was einem Rückgang von 82,9% gegenüber Oktober 2019 entspricht. Der ADR verlor 32,8% auf 77,80 Euro, und der RevPAR verlor 88,5% und erreichte nur 10,21 Euro. Es ist unnötig zu erwähnen, dass die belgische Hauptstadt nicht an solch schlechte Leistungen gewöhnt ist. Die Belegung und der RevPAR im November waren selbst für das Coronavirus-Jahr schlecht - dies sind die schlechtesten Ergebnisse seit Mai. Der ADR war seinerseits der niedrigste Wert für das gesamte Jahr. Lesen

23.01.2021

Fotogalerie von dem kulturellen Erbe von Bastia

Kulturelle Wahrzeichen finden auf der Karte von Bastia: Kunstgalerien, Denkmäler, Paläste, usw.

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Ausflüge nach kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Bastia

Kultureller Reiseführer zu Bastia. Tipps für faszinierende Orte in Bastia: Tempels, Museen, Kirchen, Theaters und Schlösser. Tipps (mit Adressen, Telefonnummern und Hyperlinks) für die Orte in Bastia die Sie besuchen sollten. Planen Sie Ihren eigenen Stadtausflug mit Hilfe dieser Webseite!
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018