OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Polen Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Polen ist ein erstaunliches Land voller unterschiedlicher Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten. Dieses Land der reichen Geschichte und der herrlichen Natur lässt die Besucher nicht gleichgültig. Beginnen Sie Ihre Erkundung von Polen mit einem Besuch in seiner Hauptstadt, der Stadt Warschau. Hier sind Reisende immer willkommen, den Königspalast zu besuchen, der im 14. Jahrhundert erbaut wurde und seither seinen Status mehrmals geändert hat. Bis zum 17. Jahrhundert wurde der Palast als Schutzeinrichtung genutzt, später wurde er zum Wohnsitz des Königs und dann wurde das Gebäude in ein Kultur- und Kunstzentrum verwandelt. Heutzutage ist es möglich, Werke von Bernard Belotte, Jan Bogumił Plersch, Marchello Bachiarelli, Sammlungen von Skulpturen und Bronzefiguren im Palast zu sehen.
  Polen ist ein sehr ruhiges und sicheres Land. Deshalb wird ein Urlaub mit Kindern zu einer lebhaften Erinnerung und wird allen …
Öffnen
Das Grand Theatre in Warschau bleibt das berühmteste Kultur Wahrzeichen im Land. Die Eröffnung des Theaters fand Anfang des 19. Jahrhunderts statt. 1939 wurde das Gebäude schwer beschädigt und dann wiederhergestellt. Heutzutage sieht das Theater so prächtig aus wie vor einem Jahrhundert. Das Grand Theatre beherbergt mehrere wichtige Veranstaltungen wie den Internationalen Vokalwettbewerb und einer seiner Hallen wurde in das einzige Museum des Theaters in Polen verwandelt.
Reisende, die interessantere architektonische Sehenswürdigkeiten sehen wollen, werden empfohlen, um Danzig zu besuchen. Die Hauptattraktion der Stadt bleibt unverändert sehr lange. Dies ist der Abtei-Palast, der aus dem 15. Jahrhundert stammt. Bereits Anfang des 20. Jahrhunderts wurde der Palast zu einem Museum, aber alle kostbaren Gegenstände waren in den Kriegsjahren verloren. Heutzutage werden die restaurierten Hallen der Abtei verwendet, um Sammlungen moderner Kunst zu präsentieren. Hier befinden sich auch das Nationalmuseum und die Theatergalerie. Copyright www.orangesmile.com
  Käufer können sowohl Geschäfte mit weltberühmten Marken als auch eine Fülle von lokalen Produkten finden, die keine Analoga auf der Welt …
Öffnen
Das Goldene Tor, das im 17. Jahrhundert erbaut wurde, ist ein nicht weniger schönes Wahrzeichen der mittelalterlichen Zeit. Der sogenannte 'Königspfad' beginnt vom Tor. Vor Jahrhunderten nutzten die Könige das Tor, um in die Stadt einzutreten und zogen schöne Villen und Kaufhäuser an. Wie man aus dem Namen erraten kann, ist das Tor mit Vergoldung verziert; Es gibt auch Statuen, die die Qualitäten der idealen Bürger in der Nähe des Tores kennzeichnen. Setzen Sie Ihre Reise in Polen mit einem Besuch in Krakau fort, wo Sie viele schöne Kirchen und Paläste sehen können. Wawel Dragon Statue ist eines der ungewöhnlichsten Wahrzeichen der Stadt. Es gibt viele traditionelle polnische Legenden, die mit Wawel Dragon verbunden sind. Im 12. Jahrhundert glaubten die Menschen, dass hier ein wilder Drache wohnte. Doch im 17.-18. Jh. Wurde dort eine berühmte Taverne eröffnet, die mit der lokalen Aristokratie schnell sehr populär wurde.
Warsaw

Geschichte und Unterhaltung

  Das moderne Land wurde im 9. Jahrhundert gegründet. Zu dieser Zeit wurde es als eine Vereinigung mehrerer souveräner Fürstentümer betrachtet. Im Jahr 1454 war das Land von Königen regiert worden, aber dann bekam es einen Status der Republik. Im Mittelalter gab es in Polen zahlreiche Kämpfe mit dem Deutschen Orden und nahe gelegenen Fürstentümern. Die Zeiten zuvor waren von wiederholten Umverteilungen des Landgebietes geprägt. Der russisch-polnische Krieg, der über 10 Jahre dauerte und 1667 endete, spielte eine große Rolle in der polnischen Geschichte. Das Land sah auch die sogenannte Periode der Staatenlosigkeit von 1795 bis 1918. Zu dieser Zeit gehörten polnische Länder zu verschiedenen Ländern, wie Preußen, Österreich und Russland. Polen wurde im November 1918 unabhängig.
Die besten Unterkünfte für Verliebte, sowie Top-Hotels für Hochzeit und Flitterwochen.
Öffnen
Neben seinem reichen historischen Erbe hat Polen viele attraktive Besonderheiten. An der Ostseeküste gibt es ausgezeichnete Badeorte, die nicht nur für ihre natürliche Schönheit, sondern auch für eine kleine Anzahl von Urlaubern bekannt sind. Die Ostsee ist ziemlich kalt, so dass lokale Strände nur im Juli zum Schwimmen zur Verfügung stehen.
Krakow, Wawel Castle Kurorte sind berühmter als Strände. Es gibt über 40 solcher Orte im Land. Polen ist bekannt für seine Mineralquellen, in deren Nähe gehobene balneologische Kurorte liegen.
  Eines der stilvollsten Hotels nicht nur in Polen sondern in ganz Europa ist das Hotel Blow Up Hall 5050 in Poznan. Wenn man drinnen ist, fühlt …
Öffnen
Fans des Eventtourismus besuchen das Land oft im Winter. Eine Reihe von interessanten Ferien wird bereits Anfang Dezember gefeiert. Eine der ungewöhnlichsten Veranstaltungen ist das Three Kings Festival, das jährlich am 6. Januar stattfindet. Die 'Könige' dieses Festes sind drei Weisen, die im Neuen Testament erwähnt werden. Die schönen Ferien zu ihren Ehren wurden vor einigen hundert Jahren gefeiert. Gegenwärtig beinhaltet der festliche Tag schöne Straßenumzüge. Das Hauptattribut des Festivals sind Straßentheateraufführungen.
Shoppingbegeisterte sollten im August nach Danzig kommen. Hier findet die größte und interessanteste Messe des Landes statt. Auf der Messe stellen die besten Handwerker aus allen Teilen Polens ihre Produkte vor. Besonders beliebt bei den Messebesuchern sind Silberaccessoires mit Bernstein, Stoffe und Kleidung der lokalen Produktion, Keramikartikel und Antiquitäten. Es werden auch Kunstwerke präsentiert. Einige Pavillons auf der Messe ähneln Kunstgalerien.
Polen: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Polen

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Polen
♥   Landscape Park 'Barlinecko-Gorzowski Park Krajobrazowy' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Białowieski Park Narodowy' . Auf der Karte   Fotos
♥   World Heritage Site 'Białowieża Forest' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Biebrzański Park Narodowy' . Auf der Karte   Fotos
♥   Landscape Park 'Bielańsko-Tyniecki Park Krajobrazowy' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Michelin-Restaurants
Michelin-starred restaurants in Polen
♥   Restaurant 'Farina' Kraków. Kategorie - Seafood. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Hana Sushi' Kraków. Kategorie - Japanese|Korean. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Hoża' Warszawa. Kategorie - Meats and grills. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Jarema' Kraków. Kategorie - Polish. Auf der Karte   Fotos
♥   Restaurant 'Kieliszki na Próżnej' Warszawa. Kategorie - Modern cuisine. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Polen
♥   Schloss 'Bobolice Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Budzin Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Chuciny Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Grodziec castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Imperial Castle' Poznau. Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Palästen
Paläste in Polen
♥   Palast 'Jabłonna Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Kielce Palace' Kielce. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Kozłówka Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Krasiński’s Palace' Warsaw. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Królikarnia' Warsaw. Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Polen aus unserer Rezension

Christus der König

Aus der Serie “Die großartigsten Statuen und Denkmäler”
  Denkmäler, die als Orte von Weltbedeutung betrachtet werden können, finden sich auch in Polen. Eines dieser Wahrzeichen befindet sich in Swiebodzin, wo Reisende die weltweit größte Statue von Jesus Christus sehen können. Der Christkönig oder Pomnik Chrystusa Krola befindet sich im südöstlichen Teil der Stadt. Die Höhe der Skulptur beträgt 33 Meter. Der Bau der Statue wurde von einem der lokalen Priester namens Sylvester Zawadzki initiiert. Er schlug 2001 vor, ein einzigartiges Denkmal zu bauen. Nur zehn Jahre später erschien das neue Wahrzeichen in Swiebodzin. Die Statue ist aus Stahlbeton; sein Gewicht beträgt etwa 440 Tonnen.

Eines der Hauptmerkmale der Skulptur ist eine vergoldete Krone am Kopf Christi. Während des Baus änderte sich das Projekt wiederholt. Eine … Weiterlesen

Das engste Haus der Welt

Aus der Serie “Die bizarrsten und schicksten Wohnhäuser”
Das engste Haus in der Welt kann man in Warschau finden. Die Suche nach dieser Sehenswürdigkeit kann eine Weile dauern. In einer ungewöhnlichen Konstruktion, die "zwischen zwei Hochhäusern" buchstäblich hineingedrängt ist, kann man nicht sofort das Wohnhaus erkennen. Der Autor des ungewöhnlichen Projektes war der polnische Architekt Jakub Schesny, dem es gelungen hat, das moderne komfortable Haus auf der geringsten Fläche zu konstruieren.

Die maximale Breite des Hauses bildet 122 cm, und die minimale - 72 cm. Trotz der bescheidenen Breite, wurde das Haus mit allen Nötigen ausgestattet. Die Tiefe seiner Zimmer erreicht 7,5 Meter, deshalb konnte man das moderne Möbel, die Haushaltstechnik und sogar die Dekorelemente im Haus aufzustellen. Das engste Haus der Welt ist … Weiterlesen

Morskoe Oko

Aus der Serie “Die höchstgelegenen Bergseen der Welt”
Der in polnischen Tatra gelegene Morskoe Oko See gilt als einer der schönsten Seen in der Welt. Der See ist auf der Höhe von 1 395 Metern über dem Meeresspiegel gelegen, seine maximale Tiefe bildet mehr als 50 Meter. Die den See umgebenden Kiefernwälder sind so wundervoll, dass sie die Leute von Rang seit den uralten Zeiten heranziehen. Am Ufer des Sees hat sich Papst Johannes Paul II. gern erholt. Speziell für ihn war ein Asphaltweg zum See mit der Länge von mehr als 10 km angelegt.

Zurzeit befindet sich das kleine Hotel am Ufer des Sees. Alle Gäste können deshalb paar Tage in dieser wunderbaren Gegend verbringen. Viele Touristen streben, die malerischen Stellen im Frühling zu besuchen. Es handelt sich darum, dass die den See umgebenden Bergabhänge am Frühlingserwachen mit … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Polen
Länderkarten Landkarten von Polen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Polen

Besichtigungen in beliebten Städten in Polen

Krakau
Krakau hat den Besuchern nicht nur historische Denkmäler und zahlreiche Legenden anzubieten. Wer gern shoppt, hat auf dem Marktplatz (Rynek) mehrere Möglichkeiten, um gute Einkäufe zu machen, in Tuchhallen (Sukiennice)findet man eine große Auswahl von historischen Souvenirs, Schmucksachen und netten Kleinigkeiten. Die Krakauer Tuchhallen sind ein einzigartiger Platz, der dank seiner Atmosphäre und gutem Angebot eine Möglichkeit gibt, den Handel im Mittelalter vorzustellen. Die … Lesen
Warschau
In der Vielfalt der religiösen Attraktionen ist die St.-Anna-Kirche zu erwähnen. Es hat ein unglaublich schönes Design und die Wände dieser Kathedrale beherbergen viele einzigartige religiöse Reliquien und Antiquitäten. Darunter sind stilvolle Kronleuchter, Vintage-Ikonen, Dekorationselemente aus Gold und seltener Marmor. Diese Kirche gilt als eine der schönsten Kirchen der Stadt. Sein Glockenturm ist heute mit einer großen Aussichtsplattform ausgestattet, die einen Panoramablick auf … Lesen
Zakopane
Pilze sind ein wesentlicher Bestandteil der nationalen Küche. Sie können Pilze in absolut verschiedenen Gerichten finden. Kuchen und Pfannkuchen mit verschiedenen Füllungen sind die typischsten Desserts, die sowohl Einheimische als auch Touristen gerne bestellen. Vergessen Sie nicht, beigel zu probieren, diese duftenden, ringförmigen Brötchen sind zu einem beliebten Souvenir geworden, das Touristen gerne für ihre Freunde und Familie kaufen. Sogenannte Milchbars sind eine interessante … Lesen
Posen
Ein Spaziergang in der Zitadelle, dem größten Park der Stadt, kann auch zu einer aufregenden Tour werden. Die Fläche dieses Parks ist mehr als 100 Hektar, seine Formation begann 1963 und endete 1970. Heute, während eines Spaziergangs im Park, kann man viele symbolische Denkmäler sehen, den erhaltenen Teil der alten Befestigungen, das Militärmuseum, sowie einen alten Soldatenfriedhof. Touren der Dominsel (pl. -Ostrów Tumski) ist sehr beliebt bei Reisenden. Diese malerische Insel, … Lesen
Breslau
Eines der interessantesten Merkmale von Wroclaw kann man mit Sicherheit als Gnomskulpturen bezeichnen, die in verschiedenen Teilen der Stadt zu finden sind. Zum ersten Mal schmückten diese Miniaturbronze-Skulpturen im Jahr 2001 die Straßen der Stadt. Ein solches ungewöhnliches Geschenk wurde an eine der lokalen Kunstorganisationen von Breslau gemacht. Heute hat die Stadt mehr als 270 Miniaturskulpturen, die an den unerwartetsten Orten zu finden sind. Ihre Suche wurde zu einer so beliebten … Lesen
Danzig
Ein herausragendes Baudenkmal des 17. Jahrhunderts ist das Große Arsenal. Dieses majestätische Gebäude ist im Renaissancestil erbaut. Bis ins 19. Jahrhundert wurde dieses Gebäude als Waffenkammer genutzt und heute ist es von der Akademie der bildenden Künste besetzt. Dieses historische Denkmal ist bei Touristen sehr beliebt, weil es im ersten Stock ein sehr interessantes Einkaufszentrum ist. Eines der ältesten erhaltenen historischen Gebäude in Danzig ist die Große Mühle. Es wurde im … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Polen

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018