OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Weissrussland

Natur von Weissrussland - Nationalparks und Reservate für aktive Erholung

  Das einzigartige Land der Seen, Sümpfe und dichten Wälder, in denen europäische Bisons leben - das fällt einem zuerst ein, wenn jemand nach Weißrussland fragt. Dieses große Land liegt im Süden Osteuropas. Weißrussland hat keinen Zugang zum Meer. Mehr als ein Drittel des Territoriums des Landes ist mit dichten Wäldern bedeckt, und fast jedes Territorium weist eine vielfältige Flora auf. Dies hat Weißrussland geholfen, seltene Bäume, Büsche, Vögel und Tiere zu erhalten und einen komfortablen Lebensraum für verschiedene Arten zu erhalten. Das lokale Klima ist recht mild - es ist mäßig kontinental und weist keine großen Temperaturschwankungen auf. Der Süden von Belarus - Polesien - ist ein Sperrgebiet der Everglades, das oft als „die Lunge Europas“ bezeichnet wird.
  Die Stadt Mir in der Region Grodno hat eine gute Tradition darin, Gäste der Hauptstadt unter dem Dach des Schlosses Mir zusammenzubringen. Der …
Öffnen
Die vielfältige Flora und Fauna ist ein wahrer Stolz Weißrusslands. Mischwälder sind hier am weitesten verbreitet - Birken und Eichen wachsen in der Nähe von Kiefern. Insgesamt gibt es im Land mehr als 28 verschiedene Baumarten. Die Vielfalt der Büsche ist noch größer - mehr als 70 Arten. Die Vogelwelt ist mit mehr als 300 Vogelarten vertreten, von denen viele selten oder vom Aussterben bedroht sind. Die Tierwelt ist nicht weniger vielfältig - hier leben Elche, Hirsche, Wildschweine, Bisons, Wölfe, Luchse und viele andere Arten. Genau wie Pflanzen haben Tiere unterschiedliche Lebensräume, aber das Territorium des Landes ist vollständig bewohnt.
Die belarussische Landschaft ist ein einzigartiges Echo alter geologischer und klimatischer Prozesse, die immer noch Einfluss auf den Planeten haben. Täler und Everglades sind hier am typischsten. Prähistorische Gletscher haben eine gute Erinnerung im Land hinterlassen und Belarus mit frischem Wasser versorgt. Drei große Flüsse, nämlich Dnepr, Neman und Pripyat, sowie zahlreiche kleine Flüsse decken alle Bedürfnisse des Landes mit Süßwasser ab. Mehr als 10.000 Seen, von denen sich die meisten im Norden des Landes befinden, sind ein weiteres unschätzbares Gut von Belarus. Das Gebiet im Süden des Landes heißt Polesia. Dies ist das geschützte Land der Rasenmoore, riesigen Sümpfe und dichten Kiefernwälder. Copyright www.orangesmile.com
  Die Mehrheit der Städte in Belarus wurde bereits im 8. - 10. Jahrhundert gegründet, so dass es viele Sehenswürdigkeiten gibt, historische …
Öffnen
Der zentrale Teil von Belarus ist der bevölkerungsreichste. Es ist auch das Zentrum der Landwirtschaft im Land - rund ein Drittel des Territoriums wird für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Das Land ist ungleichmäßig besiedelt. Der Anteil der in Städten lebenden Menschen beträgt ungefähr 75%, und viele dieser Menschen leben in den beiden größten Städten des Landes - Minsk (die Hauptstadt) und Gomel. Ein großer Teil des Territoriums des Landes ist ein Sperrgebiet, daher sind landwirtschaftliche Aktivitäten dort verboten. Zahlreiche Naturschutzgebiete und Parks bewahren die einzigartige Landschaft des Landes und seine Population seltener Vögel, Tiere und Pflanzen. Viele Gebiete sind von der UNESCO geschützt.
Der Białowieża Forest National Park (Belovezhskaya Pushcha National Park) ist der berühmteste Park des Landes. Laut Wissenschaftlern beträgt das Alter der hier wachsenden Eichen mehr als 500 Jahre. Es gibt viele Bäume, deren Alter mehr als ein Jahrhundert beträgt (Linden, Kiefern, Fichten und Asche). Dies ist der verbleibende Teil des alten Waldes, der einst Europa bedeckte. Tief im Wald gibt es viele wilde Tiere wie Wölfe, Luchse, Eber, Hirsche und Elche. Es gibt auch viele Vögel, einschließlich fleischfressender. In Belarus lebt die größte Population europäischer Bisons auf dem Kontinent. Dieses Tier ist auch das Symbol des Landes. Der Bison verschwand aufgrund der unkontrollierten Jagd fast vollständig, aber dank rechtzeitiger Bemühungen ist es möglich geworden, diese Riesen für zukünftige Generationen zu retten. Dokumenten zufolge war dieses Gebiet ab Mitte des 15. Jahrhunderts ein Naturschutzgebiet.
  Belarus ist ein Land mit einem unnachahmlichen Erbe der Nachkommen der Bauern. Es ist reich an Traditionen, die von Generation zu Generation …
Öffnen
Es ist besser, den Park zusammen mit einer Gruppe zu besuchen. Es ist verboten, den Park ohne besondere Erlaubnis mit Privatwagen zu betreten. Fans wilder Natur können niedliche kleine Häuser im Nationalstil oder ein Hotelzimmer buchen und über Nacht im Park bleiben. Der geschützte Wald erstreckt sich bis zum Nachbarland Polen. Es gibt einen Zollkontrollpunkt, an dem Ausländer bis zu 3 Tage ohne Visum einreisen können.
Der Braslaw Lakes National Park liegt im Westen von Belarus. Es wurde 1995 gegründet. Der Park erstreckt sich über eine Fläche von mehr als 700 Quadratkilometern. Die lokale Flora ist durch mehr als 2.000 Arten vertreten, von denen viele vom Aussterben bedroht sind. Mehr als 200 Vogelarten nisten im Park. Es ist auch ein Lebensraum von 50 Tierarten. Die Braslaw-Seen sind berühmt für ihre spektakuläre Aussicht und atemberaubende Schönheit, kristallklare Seen und riesige Steine, die von alten Gletschern gebracht wurden. Einheimische gaben einigen sogar Namen. Das riesige Territorium des Parks bietet verschiedene Ökosysteme (Sümpfe, Wälder, Wiesen und Seen). Natürlich ist auch die Tierwelt des Parks sehr vielfältig. Reisende werden es interessant finden zu wissen, dass es im Park mehrere Touristendörfer gibt. Fans des Wanderns werden begeistert sein, die lokalen Wanderwege zu erkunden.
  Belarus ist ein relativ kleines Land, daher bleibt es für viele ausländische Reisende ein unentdeckter Punkt auf der Karte. Es gibt mehr als …
Öffnen
Der Narachanski-Nationalpark befindet sich im Zentrum des Landes. Es besteht hauptsächlich aus Kiefernwäldern und Seen. Dieser 1999 gegründete Park besteht aus Schutzgebieten und Gebieten für den Ökotourismus. Hier befinden sich zahlreiche Resorts, Sanatorien und berühmte Mineralquellen.
Der Pripyat-Nationalpark befindet sich im südlichen Teil von Belarus in der Überschwemmungsfläche des Flusses Pripyat. Dieser Naturpark wurde in den 60er Jahren des vorigen Jahrhunderts gegründet und nimmt ein riesiges Gebiet ein. Da die Landschaft in dieser Region meist sumpfig ist, ist sie ein ideales Gebiet für Preiselbeeren. Rund 500 Hektar Cranberry-Felder und europäischer Bison ziehen zahlreiche Touristen in den Pripyat-Nationalpark.
  In Belarus gibt es fünf Städte, deren Gründungsdaten in Dokumenten belegt sind. Das Alter dieser Städte beträgt mehr als tausend Jahre. …
Öffnen
Das Biosphärenreservat Berezinsky befindet sich im Norden des Landes. Es wurde noch in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts gegründet. Dieser Nationalpark ist Teil des von der UNESCO geschützten internationalen Netzwerks von Biosphärenreservaten. Das vielfältige Ökosystem (Sümpfe, Felder, Wälder und Seen) ist ideal für Flora und Fauna.
Die Katastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 betraf auch das Gebiet von Belarus. Heutzutage ist der Strahlungshintergrund des größten Teils des Territoriums des Landes normal und verursacht keine Sorgen. Einige am stärksten betroffene Gebiete wurden in der Vergangenheit geschlossen. Menschen wurden in andere Gebiete umgesiedelt, Gebiete für Besucher geschlossen und Warnschilder angebracht. Trotzdem ist es sicher, Weißrussland zu besuchen - dieses Land kann sogar erfahrene Reisende in Erstaunen versetzen!
Weissrussland: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Weissrussland

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Weissrussland
♥   National Park 'Braslavskie Ozera' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Prypyatskiy' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Weissrussland
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Weissrussland
Karte der Städte Städtekarte von Weissrussland
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Weissrussland

Top-Reiseziele für nachhaltigen Tourismus

Nachhaltiger Tourismus war in den letzten Jahren ein heißer Trend. Immer mehr Reisende möchten nicht nur neue Orte erkunden und mit den örtlichen Gemeinden in Kontakt treten, sondern sich auch positiv auf die Umwelt der Orte auswirken, die sie besuchen. Ab 2021 halten 66,4% der weltweiten Verbraucher es für wichtig, auf Reisen umweltfreundlich zu bleiben. Während der ITB Berlin NOW Show präsentierte Euromonitor International (ein globales Forschungsunternehmen) seinen Rang als nachhaltiges Reiseziel der Welt. Lesen

15.06.2021

Fotogalerie von Weissrussland

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Regionen von Weissrussland

Brest
Museum of Railway Technology, gegründet im Jahr 2002, wird für Liebhaber der Geschichte sehr interessant sein. Die Ausstellung des Museums ist einzigartig und unglaublich interessant. Es umfasst mehr als 50 verschiedene Wagen und Lokomotiven des letzten Jahrhunderts. Nicht weniger interessant sind die Ausstellungen des Archäologischen Museums 'Berestye'. Hier können Sie etwas über die wichtigen Ereignisse erfahren, die die antike Stadt und ihre Bewohner durchmachen mussten. Hier sind die … Lesen
Gomel
Das regionale Theater von Gomel wird nicht nur für Liebhaber der Theaterkunst interessant sein, sondern auch für diejenigen, die eines der schönsten Baudenkmäler der Stadt bewundern möchten. Das prachtvolle Gebäude mit Säulen und Stuck wirkt einfach faszinierend. Die besuchte Einrichtung ist das soziokulturelle Zentrum und es ist der Austragungsort für eine Vielzahl von Ausstellungen, Präsentationen und sogar Messen, so dass es für alle Liebhaber von Ausflügen ohne Ausnahme … Lesen
Witebsk
Unter ihnen das oben erwähnte Gebäude des Rathauses, das ein ausgezeichnetes Beispiel des Barocks ist. Das Gebäude wurde in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts erbaut und 1911 fand der letzte Wiederaufbau statt. Das Gebäude ist seit über hundert Jahren unverändert. In der Nähe befindet sich ein wichtiges religiöses Denkmal - die Auferstehungskirche. Es wurde vor kurzem im Jahr 2009 erbaut und befindet sich auf dem Gelände einer zerstörten Kirche aus dem 18. Jahrhundert. Der Stil … Lesen

Weissrussland: Karte von Besichtigungen in Regionen

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018