OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Edinburgh - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

In Edinburgh, wie nirgends in Schottland, zeigt sich die besondere schottische Lebensweise. Der Dudel und der Kilt sind hier die Regalien des alltäglichen Lebens. Das schottische Essen, das ausschließlich aus bekömmlichen Lebensmitteln zubereitet wird, zeichnet sich durch eine hohe Qualität aus. Es besteht hauptsächlich aus Rind-, Lammfleisch, Wildbret und Fisch. Weltbekannt sind nicht nur schottischer Käse und schottisches Bier, sondern auch schottischer Whisky.
  Camera Obscura und World of Illusions bleibt das beliebteste Familienziel in Edinburgh. Es ist unmöglich, ein faszinierenderes und ungewöhnliches Museum in der Stadt zu finden. Die … Open
Das Edinburgh Castle.
Das Edinburgh Castle - die beliebteste Sehenswürdigkeit Schottlands – scheint über dem Zentrum des Edinburgh zu schweben. Wenn Sie durch die Aufziehbrücke in die Burg kommen, können Sie den bekannten Stein von Scone oder den Stein der Vorsehung, die geheiligte schottische Reliquie sehen, auf der im Laufe von vielen Jahrhunderten englische und schottische Monarchen gekrönt wurden, sowie Hallen, Museen und die Schlosskapelle. Von dem Schloss aus bietet sich eine fesselnde Aussicht auf die Stadt. Jeden Tag außer Sonntag wird ein Kanonenschuss um 13 Uhr Von der Burgmauer abgegeben. Das Edinburgh Castle ist auch eine wunderbare Dekoration für das jährlich veranstaltete Festival der Militärorchester. Während des Edinburgher Festivals und des Neujahres lässt man hier Feuerwerke aufsteigen, außerdem werden im Castle Edinburgh Inszenierungen der neuen Abenteuer von Harry Potter veranstaltet.
Der Palast Palace of Holyroodhouse .
Der Palast Palace of Holyroodhouse, der früher die Stelle der Verschwörungen, Morde und der politischen Intrigen, dient heute als offizielle Residenz der britischen Königin. Er befindet sich am Ende der mittelalterlichen gepflasterten Royal Mile, der zentralen Straße der Stadt, die zum Castle Edinburgh führt. Hier verbrachte Maria Stuart die düstersten Tage ihres Lebens, ihr tragisches Schicksal lässt noch heute niemanden kalt. Nämlich im Palace of Holyroodhouse wurde unter den Augen der schwangeren Königin ihr italienischer Sekretär David Rizzio auf Befehl ihres Gatten des Lords Darnley getötet. Heute werden hier zahlreiche persönliche Sachen der schottischen Königin ausgestellt, darunter sind diejenigen, die Maria Stuart kurz vor ihrem frühen Tod im Gefängnis gehörten. Copyright www.orangesmile.com
Eines der Lieblingsgerichte der Ortsbewohner ist die Hafergrütze, sie können sie nicht nur zum Frühstück aber auch im Laufe des Tages essen. Am zweiten Platz nach der Popularität bleibt … Open
The Writers' Museum .
The Writers' Museum liegt in einer engen Straße, der Abzweigung der Royal Mile. Porträts, Handschriften und persönliche Sachen, die hier ausgestellt werden, erzählen über das Leben und das Schaffen von Robert Burns, Sir Walter Scott und Robert Louis Stevenson. Darüber hinaus werden im Museum Sonderausstellungen veranstaltet, die den anderen bekannten schottischen Schriftstellern der Vergangenheit und Gegenwart gewidmet sind. Der mittelalterliche Hof, der vor dem Museum ist, trägt den Namen"Makers' Court", hier, auf dem Kopfsteinpflaster sind die Sprüche der schottischen Autoren für die letzten 600 Jahre ausgemeißelt. Das ist die reinste Ruhm-Allee der Schriftsteller in Edinburgh!
Fünf Galerien.
In fünf durch die ganze Stadt zerstreuten Galerien sind die Werke der hervorragendsten Maler unterschiedlicher Epochen dargestellt. In der National Galleries of Scotland funktioniert die Dauerkunstausstellung, hier sind zusammen mit der in der Nähe liegenden Royal Scottish Academy auch Werke solcher Maler wie Manet, Tizian oder Gauguin ausgestellt. Die Scottish National Portrait Gallery veranschaulicht mit Hilfe ihrer Ausstellungsgegenständen die 500-jährige Geschichte von Schottland von Robert Burns bis Sean Connery. Die Scottish National Gallery of Modern Art so wie eigentlich die ganz in der Nähe liegende Dean Gallery, ist ein idealer Platz für die Liebhaber der Gegenwart, wo sogar die grünen Zonen ringsumher an und für sich eine Kunst sind.
Die Edinburgher sind ziemlich freundlich und gesellig, obwohl auf den ersten Blick sie ein bisschen zurückhaltend zu sein scheinen. Das kann man ziemlich einfach erklären, die Sache … Open
Das National Museum of Scotland.
Das National Museum of Scotland berichtet seinen Besuchern über die Bildung der schottischen Landschaft, die ersten Einwohner, die Entstehung der Nation und die Veränderungen, die nicht nur in Schottland sondern auch in der ganzen Welt dank den Erfindungen und Entdeckungen geschehen sind. Die wunderschönen Kunstwerke wie auch die Alltagsgegenstände, die im Museum ausgestellt sind, erzählen auf spielerische Weise davon, was die Schotten für die Entwicklung der eigenen Kultur und ihres Selbstbewusstseins gemacht haben. Das Royal Museum of Scotland liegt hier in der Nähe – das ist ein wunderschönes Gebäude im viktorianischen Stil, wo die die Kunstgewerbe-, Wissenschaft- und Industriesammlungen so wie die Archäologie-, Natur- und Umweltsammlungen aus der ganzen Welt dargestellt sind.
North Bridge, Edinburgh The Royal Yacht «Britannia».
Mehr als 40 Jahre diente the Royal Yacht «Britannia» der königlichen Familie. Sie wurde von Monarchen, Staatsoberhäupter und Präsidenten besucht. Heutzutage kann jeder Interessente an einer Führung durch das Ober-und Unterdeck teilnehmen und in die Fußstapfen der hochrangigen Persönlichkeiten treten. Den Besuchern öffnen sich alle Aspekte des königlichen Lebens: von den luxuriösen Speisezimmern bis zu kleinen engen Waschküchen.
Eines der Hauptsymbole der Stadt ist das wunderschöne Königsschloss. Nach einer Version war es noch 1070 gebaut. Der letze Besitzer des schönen Schlosses war der König James, heutzutage … Open
Die Festivals.
In Edinburgh ist es üblich ein Festival aus jedem lohnenden Anlass durchzuführen. Hier versteht man viel von den Festorganisationen. Das Jahr beginnt und ändert in dieser Stadt mit dem grandiosen Neujahrsfest, an dem alle ohne Ausnahme teilnehmen. In der übrigen Zeit finden in Edinburgh zahlreiche Festivals, die dem Kino, Jazz und Blues, Büchern, Wissenschaft, Weihnachten gewidmet sind, Truppenbestandparaden und sogar das Festival der bildenden Kunst, das speziell für die Kinder organisiert wird, statt. Die Geschäfte verwandeln sich in die Galerien, die Kirchen – in die Konzerthallen, die ganze Stadt nimmt an den Feiern teil. Die neuen Talente konzentrieren sich in Edinburgh, und Edinburgh akzeptieren alle mit offenen Armen.
Edinburgh: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Edinburgh und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Edinburgh
♥   Einkaufsstelle ' Princes Street' Edinburgh, 0.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' George Street' Edinburgh, 0.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Multrees Walk' Edinburgh, 0.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Edinburgh
♥   Schloss 'Edinburgh Castle' Lothian, 0.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Craiglockhart Castle' , 0.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Merchiston Tower' , 2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Craigmillar Castle' Lothian, 4.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Dalhousie Castle' , 12.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Edinburgh
♥   Kunstmuseum 'National Gallery of Scotland' Edinburgh, 0.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Scottish National Portrait Gallery' Edinburgh, 0.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Scottish National Gallery of Modern Art' Edinburgh, 1.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Edinburgh

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Edinburgh

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Edinburgh

Alles über Edinburgh, Grossbritannien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Edinburgh, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Edinburgh.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018