OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Thailand

Reise-Ideen für Thailand - einzigartige und Guinness-Buch-würdige Sehenswürdigkeiten

Songkran Festival

Aus der Serie “Die zauberhaftesten und lebendigsten Festivals”
Das Feiern des thailändischen Neuen Jahres wurde schon seit langem, zum Ereignis der Weltgeltung. Viele kennen diesen Feiertag als Songkran Festival. Der Feiertag wurde Mitte April gefeiert und gilt als Familienfeier. Zugleich machen die zahlreichen interessanten "Straßentraditionen" ihn anziehend für die Touristen. Nach der alten Tradition wäscht man die im Haus gestellte Buddha Statue an diesem Tag. Als Zeichen der Achtung fügt man die Blumenblätter des Jasmins ins Wasser zu.
Die jungen Menschen haben noch eine gute Tradition. Sie gehen auf die Straße und begießen einander mit Wasser, was die Säuberung von schlechten Gedanken und den Anfang des neuen fruchtbaren Jahres symbolisiert. Diese Tradition hat eine interessante Geschichte. Vor Jahrhunderten haben die Ortsbewohner um den Regen, der ihnen die reiche Ernte und das satte Jahr garantierte, in den ersten Tag des neuen Jahres gebetet. Die Touristen besuchen Songkran wegen der bunten Straßenveranstaltungen, an denen nicht nur die Menschen, sondern auch die Elefanten aktiv teilnehmen.
Diese majestätischen Tiere sind die «Hauptbegießer» der Passanten. In allen großen Städten gehen die feierlichen Prozessionen auf den Elefanten auf den zentralen Straßen. Diejenigen Teilnehmer, die von den Tieren vom Wirbel bis zur Zehe begießt werden, werden das erfolgreiche Jahr haben. Deshalb bemühen sich die Zuschauer, die Aufmerksamkeit der Tiere und ihrer Reiter zu erregen. Die Verkostung der originellen Speisen und die schönen Straßenvorstellungen bringen eine angenehme Abwechslung in den Feiertag. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Khlong Kanäle

Aus der Serie “Die größten künstlichen Wasserwege und Kanäle”
Eines der Wahrzeichen Thailands ist Khlong - das komplizierte Netz der Kanäle, das im zentralen flachen Teil des Landes gelegen ist. Die Ortsbewohner haben noch vor Hunderten Jahren begonnen, erste Kanäle zu bauen, um den Schiffverkehr durch das Land zu ermöglichen. Die Kanäle sind von drei großen Flüssen: Mekhlong, Chao Phraya undT ha Chin, sowie einer Reihe ihrer Nebenflüsse verbunden.
Vor vielen Jahrhunderten dienten die winzigen gewundenen Kanäle als die einzige Weise, um bis einigen Bezirken des Landes zu gelangen. Nach der Entwicklung der Schifffahrt und der Transportsysteme haben die Khlong Kanäle ihre ursprüngliche Wirtschaftsbedeutung allmählich verloren. Später war es entschieden, einen Teil der Kanäle zu verschütten. Nur die rasante Entwicklung des Tourismus hat die zauberhaften Kanäle von der vollen Zerstörung gerettet.
Die engen Flüsse, die sich durch die Städte und die malerischen Bezirken erstrecken haben die zahlreichen Touristen herangezogen. Ein Teil der Kanäle wurden erhalten geblieben. Heute dienen viele Kanäle als wichtige touristische Reiserouten, durch die die Kreuzfahrtschiffe und Kutter jeden Tag verkehren. Die in den altertümlichen Städten angelegten Kanäle sind Standort der bunten Wassermärkte; einige Kanäle werden heutzutage für Sportzwecken benutzt. Die erfahrenen Touristen behaupten, dass man die schönsten Khlong Kanäle in Bangkok und seinen Umgebungen sehen kann. Diese malerische Stadt wird oft "Orientalisches Venedig" genannt. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Baiyoke 2 Sky Hotel

Aus der Serie “Die höchsten Hotels der Welt”
In der Hauptstadt Thailands empfängt die Gäste Baiyoke Sky Hotel, dessen Standort der Wolkenkratzer Baiyoke 2 ist. Dieser Wolkenkratzer ist der höchste im Land. Die Spitze des 85.-stöckigen Wolkenkratzers hat die Höhe von 309 Metern. Zur Verfügung der Gäste stehen 673 Zimmer, die sich auf den Stockwerken 22. - 74. befinden.
Eines der interessantesten Hotelelemente ist auf dem 77. Stockwerk gelegen. Hier war die überdachte Aussichtsplattform mit dem kreisförmigen Panorama ausgestattet. Sie ist durch die ausgezeichnete Ausstattung gekennzeichnet. Mit Hilfe der Teleskopien können die Besucher sogar die am meisten entfernten Sehenswürdigkeiten ansehen. Auf der Aussichtsplattform gibt es auch modernen interaktiven Karten, dank denen man das notwendige Objekt in wenigen Sekunden finden kann.
Die Anhänger des Nervenkitzels haben eine Möglichkeit, mit dem Schnellaufzug zu fahren, der sich auf der Stirnseite des Wolkenkratzers fährt. Sein Fußboden und die Wände sind aus dem Hochfestglas gemacht. Die Gäste, die die Erholung in der frischen Luft bevorzugen, können die offene Terrasse Bangkok Balcony besuchen. Die Hotelrestaurants passen auch prima für Besichtigung der Umgebungen. Der im Jahre 1997 aufgebaute Wolkenkratzer ist heute unter den Touristen aus der ganzen Welt bekannt. Er ist bei den Anhängern von Bungee-Jumping populär. 2002 haben die Sportler aus Norwegen ihn als Springstelle gewählt und haben den Weltrekord aufgestellt. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Bang Na Magistrale

Aus der Serie “Die längsten Brücken der Welt”
In der Hauptstadt Thailands befindet sich die Bang Na Magistrale. Das ist ein wundervolles Brückebauwerk, das zu den längsten Brücken in der Welt zählt. Der Bau der Magistrale wurde 1995 angefangen und dauerte fünf Jahre. Offiziell wurde die Brücke im Februar 2000 eröffnet. Die Brückelänge bildet 54 Kilometer, und die Breite beträgt 27,2 Meter. Es gibt drei Fahrspur in jeder Richtung.
Die eindrucksvolle Summe, mehr als Milliarde US-Dollars wurde in den Bau dieser wunderbaren Brücke investiert. Schon seit mehreren Jahren sind die Verkehrsstau eines der Hauptprobleme Bangkoks. Um dieses Problem zu lösen war Bang Na Magistrale aufgebaut. Obwohl ver Verkehr auf der Brücke gebührenpflichtig ist, bleibt Bang Na bei den Autofahrern seit der Eröffnung sehr gefordert. Die Variante auf der Brücke anstatt der anstrengenden Staue zu fahren, zieht auch die zahlreichen Touristen heran. Von der Magistrale öffnen sich die wunderbaren Panoramen auf die Stadt.
Die Brücke war über der belebten Autobahn 34 aufgebaut, die als eine der verkehrsdichten und problemhaften Straßen der Stadt gilt. Die führenden Ingenieure und Architekten aus Thailand und USA, in deren Zahl auch Gin M.Mullers war, haben an der Entwicklung des Brückeprojektes teilgenommen. Der Brückebau hat mehr als 1,8 Mio. Kubikmeter Betons gefordert, was die hohen Zuverlässigkeit und Belastbarkeit der Brücke gewährleistet. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Don Muang Flughafen

Aus der Serie “Die gefährlichsten Landebahnen der Welt”
In Bangkok befindet sich der einzigartige Don Muang Flughafen, der an den riesigen Golfplatz erinnert. Diese Ähnlichkeit ist teilweise wahrhaft, die Geschichte des Flughafenbaues ist sehr interessant. Der Flughafen war im Jahre 1914 für Kriegszwecke aufgebaut. Später war es entschieden, das Golf-Zentrum auf dem Flughafenterritorium zu öffnen, damit die auf den Flug wartenden Soldaten Spaz haben konnten.
Fast hundert Jahre lang blieb Don Muang einer der belasteten Flughäfen Thailands. Erst nach der Eröffnung des Suvarnabhumi Flughafens ist Don Muang ein wenig "abgebürdet" geworden. Bemerkenswert, dass das Golf-Zentrum auch heutzutage im Flughafen geöffnet ist, obwohl es verboten ist, sich auf seinem Territorium während der Landung des Flugzeuges zu befinden. Nicht alle routinierten Piloten mit mehreren Jahre Erfahrung schaffen es, das Flugzeug auf den echten Golfplatz zur Landung zu bringen. Zurzeit ist der Flughafen ganz gut ausgestattet und gilt nicht mehr als äußerst gefährlich. Don Muang verfügt über die Start- und Landebahnen mit der Ausdehnung von 3 500 Metern. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Tempel des Smaragd-Buddha

Aus der Serie “Die ikonischten Tempel der Welt”
Das berühmte Wat Phra Kaeo oder der Tempel des Smaragd-Buddha, das sich in Bangkok befindet, ist nicht nur eine markante religiöse Sehenswürdigkeit, sondern auch eine der heiligsten Stellen in der Welt für Buddhisten. Der Tempel wurde zu Ehre seiner Hauptreliquie - der Statuen Smarag-Buddhas, deren Höhe 66 bildet, genannt. Anders als allgemein angenommen, ist die Statue nicht aus dem riesigen Smaragd, sondern aus dem Jadeit, der eine smaragdgrüne Abart des Nephrits ist, ausgeschnitten.
Der wunderschöne Tempel ist für die Menschen beliebiger Konfessionen geöffnet, die eines der wichtigsten buddhistischen Heiligtümer sehen können. Die Touristen sollen nur eine wichtige Regel beachten - in den Tempel soll man nur in der zurückhaltenden und langen Kleidung eingehen. Beim Eingang in den Tempel können die unvorbereiteten Gäste die langen Hosen leihen. Die Geschichte des Erscheinens der einzigartigen Statue ist genauso eigenartig, wie ihre harmonische Gestalt.
Wie die Sage erzählt, hat der Blitz in den kleinen Keramikmörser im Jahre 1434 eingeschlagen. Der Mörser wurde gespaltet und man hat darin das einzigartige Artefakt entdeckt. Lange Zeit gehörte die Statue dem König Rama I. und war auf seinem Befehl in den gegründeten Tempel verlegt. Seitdem wurde die Statue sehr geachtet Jede drei Monate kleiden die Mönche sie in die neue Kleidung ein. Und die Darbringungsstelle steht im Tempel nie leer. Außer der einzigartigen Statue kann man die schönen Fresken, die das Buddhas Leben darstellen, im Tempel sehen. Auf dem angrenzenden Territorium und im Tempel selbst ist eine Menge anderer Skulpturen, einschließlich der Statue der königlichen Familie der Tschakri Dynastie, sowie der merkwürdigen mythischen Wesen vorgestellt. Schon seit mehreren Jahrhunderenen beschützen zwei majestätische Bronzen-Löwen den Eingang in den Tempel. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Koh Tao

Aus der Serie “Die schönsten Inseln der Welt”
Thailand verfügt über die märchenhaft schönen, anziehenden Inseln, die für neugierige Touristen auch sehenswert sind. Im Siamesischen Golf ist Koh Tao Insel gelegen, die zu Ehren der riesenhaften, neben der Insel lebenden Meerschildkröten benannt wurde. Eines der Hauptgeheimnisse der thailändischen Insel sind die winzigen Golfe und die schwer zugänglichen Strände, auf die man nur mit dem Geländefahrzeug gelangen kann. Kaum kann man eine bessere Stelle für ruhige Erholung und Ergötzen der Natur in der Nähe finden.
Schon seit mehreren Jahren ist die Insel unter den Tauchern und Schnorchlern. Hier gibt es eine Menge der ausgezeichneten Stellen für Tauchen mit dem Tauchgerät. Die idealen Orte für Schwimmen mit dem Schnorchel befinden sich neben allen wunderbaren Stränden. Außer den bunten Fischen kann man bei der Küste die kleinen Rochen und sogar die Riffenhaie sehen, die im Unterschied zu den Raubhaien absolut ungefährlich sind. Der Strand Ao Leuk wird denjenigen Urlaubern gefallen, die sich gern an den malerischen Sandstränden erholen.
Zur Verfügung der Touristen, die die komfortable Erholung bevorzugen, stehen die erstklassigen Hotels und die privaten Villen mit der eigenartigen Atmosphäre des nationalen Kolorits, die Gaststätten der internationalen und der klassischen thailändischen Küche, eine Menge Bars und Diskos. Das Kennenlernen der lokalen Flora und Fauna wird auch zum unvergesslichen Abenteuer. Eines der Wahrzeichen Koh Taos sind die duftenden Frangipaniblumen. Während einer Wanderung durch die malerischen tropischen Wälder kann man die merkwürdigen Geckos und die exotischen Vögeln beobachten. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Six Senses Yao Noi Kurort

Aus der Serie “Erstaunliche und wunderschöne Orte der Welt, unberührt vom Tourismus”
Die Urlauber, die auf dem vereinsamten Strandkurort sich zu erholen wünschen, können die malerische thailändische Insel Yao Noi besuchen. Die Insel liegt zwischen zwei populären touristischen Inseln - Phuket und Krabi. Von diesen Inseln kann man bis zum ruhigen Kurort weniger als in einer Stunde mit dem Motorboot gelangen. Das Territorium der kleinen Insel ist fast vollständig dem schicken Hotel Six Senses zugewiesen, zu dessen Ehre der Kurort benannt wurde.
Der einzigartige Kurort ist umweltfreundlich - er war in voller Harmonie mit der umgebenden Natur errichtet und fügt dem Ökosystem keinen Schaden zu. Bei der Bildung des Hotelkomplexes waren die schönen nationalen Traditionen berücksichtigt. Die Gäste des zauberhaften Kurortes können paar Tage im gemütlichen Zimmer oder in einem Cottage verbringen. Die unberührte Schönheit der Natur und die wundervollen Landschaften - so sind die Hauptattraktionen dieses Ökokurortes.
Die Fläche des luxuriösen Hotels, das von den üppigen tropischen Wäldern umgeben ist, beträgt 24 Äcker. Die Gäste, die ein Cottage für den Aufenthalt wählen, können sich auf der individuellen Panoramaterrasse erholen. Jedes Cottage verfügt über eigenes Schwimmbad. Auf dem malerischen Kurort steht eine Menge der interessanten Unterhaltungen zur Verfügung der Touristen. Sie können den prächtigen Spa-Salon besuchen und die exklusiven Behandlungen genießen, die Lieblingsfilme im Kino in der freien Luft anschauen und die Spezialitäten in drei Restaurants kosten. Auf dem Kurort werden die interessanten Unterhaltungsprogramme im nationalen Stil regelmäßig durchgeführt. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Dining Pod Restaurant

Aus der Serie “Die exotischsten Restaurants der Welt”
Die auf der thailändischen Insel Kood gelegene Gaststätte Dining Pod wird den Naturfreunden und denjenigen Touristen gefallen, die viel Zeit draußen gern verbringen. Dieses auserlesene Restaurant der thailändischen Küche war im wundervollen tropischen Wald, unweit von der Küste erbaut. Das Restaurant besteht aus vier Holzkonstruktionen, die in den Baumkronen, auf der Höhe von mehr als 6 Meter gefestigten sind.
Die Form der Konstruktion erinnert an die Flechtkörbe, deren Oberteil geöffnet und mit dem kleinen Vordach ergänzt ist, deshalb können die Gäste bei der Mahlzeit das malerische Panorama der Umgebungen genießen. Das originelle Restaurant gehört zur Infrastruktur des schicken Hotels Soneva Kiri und ist bei den Feinschmeckern sehr gefordert. Im Restaurant arbeiten die besten Köche, und der Chefkoch war mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnet, deshalb werden die Gäste von der Qualität der Speisen ganz bestimmt nicht enttäuscht.
Das Serviceniveau im Restaurant ist ebenso ausgezeichnet. Für Bequemlichkeit der Kellner waren die "Körbe" untereinander mit dem bequemen Seilbahnsystem verbunden. Bei Bedienung der Kunden "fliegen" die Kellner buchstäblich zwischen den Baumkronen. Das Geschick dieser Spezialisten kann man nur bewundern. Die Reisenden, die die populären Gerichte der thailändischen Küche im Restaurant Dining Pod probieren möchten, sollen berücksichtigen, dass Dining Pod einmalig nur 8 Besucher aufnehmen kann. In der Regel sind die gemütlichen, in den Kronen verborgenen "Körbe" für mehrere Wochen ausgebucht. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten

Black Ivory Kaffeefarm

Aus der Serie “Die 10 außergewöhnlichsten Bauernhöfe”
Die exklusive Kaffeesorte "Black Ivory" ist vielen Kaffeefans bekannt. Nicht alle wissen aber, wo und auf welcher Weise sie erzeugt wird. Die Farm, auf der der Kaffee hergestellt wird, befindet sich in Thailand. Außer den Kaffeebäumen kann man auf ihrem Territorium viel Interessantes sehen. Die Hauptbesonderheit der Farm sind die auf ihr Territorium lebenden Elefanten. Sie spielen eigentlich die Huptrolle bei der Herstellung des teueren Kaffees, eine 450 Gramm-Portion von dem etwa 500 Dollars kosten.
Das Hauptgeheimnis des exklusiven Kaffees ist die Herstellungsmethode. Nach der Kaffeebohnenlese, werden die Bohnen nicht traditionell geschält, sondern den Elefanten verfüttert. Im Magen und im Darm der riesigen Tiere werden sie geschält, wonach sie den Tierorganismus auf natürlicher Weise verlassen. Dann fängt eben die interessanteste Produktionsstufe an - die speziellen Farmmitarbeiter reinigen den Elefantenmist und holen die Kaffeebohnen - das wertvolle Material für die Produktion des "Black Ivory" Kaffees heraus.
Der einzigartige Kaffee ist der teuerste in der Welt und verfügt über die ganz eigenartigen Geschmack und Aroma. Der Kaffee ist gar nicht bitter wegen der Wechselwirkung von Kaffeebohnen mit der Magensäure der Elefanten. Die Kaffeeherstellung ist ein ziemlich komplizierter Prozess. Um ein Kilogramm des erstklassigen Kaffees "Black Ivory" zu bekommen, muss man den Elefanten etwa 33 kg Kaffeebohnen verfüttern. Viele Kenner der Elitekaffeesorte behaupten, dass Black Ivory das eigenartige Frucht- und Kräuteraroma hat. Das Aroma ist ebenso mit der Bearbeitungsweise verbunden - auf der Farm fressen die Tiere nicht nur die Kaffeebohnen, sondern auch verschiedene Früchte und Kräuter. ... Komplette Sammlung Sehenswürdigkeiten
Thailand: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4

Alle einzigartige Wahrzeichen von Thailand auf der Karte

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Thailand

Länderkarten Landkarten von Thailand
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Thailand
Karte der Städte Städtekarte von Thailand
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Thailand

Länder im asiatisch-pazifischen Raum verhängen neue Reisebeschränkungen wegen Omicron

Reisende mit Hotelreservierungen in Singapur müssen ihre Buchungen nicht stornieren, da das Vaccinated Travel Lanes (VTL)-Programm vorerst weiterhin funktioniert. Singapur beschloss, die VTL-Verbindung mit Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Katar nur aufgrund der Nähe dieser Länder zu Afrika einzustellen. Auch bei den Testanforderungen für die ankommenden Passagiere gibt es einige Änderungen. Alle Flugreisenden (sowohl Ansässige als auch Nichtansässige), einschließlich Transitpassagiere, die am Flughafen Changi ankommen, müssen einen PCR-Test vor dem Abflug und bei der Ankunft einen weiteren PCR-Test durchführen. Reisende, die das VTL verwenden, müssen sich am dritten und siebten Tag der Ankunft zusätzlich einem Antigen-Schnelltest unterziehen. Lesen

05.12.2021

Fotogalerie von Wahrzeichen in Thailand

Reise-Ideen für Regionen in Thailand

Bangkok
Es lohnt sich auch die Anwesenheit allerlei Nachtklubs, Diskotheken, Bars und Spielkasinos, die den Liebhabern der Nachtvergnügungen freuen werden, zu erwähnen. Die meisten von ihnen befindet sich im Zentralteil der Stadt. Der bekannteste ist der Nachtklub Astra, wo sich nicht nur die Touristen aber auch die hiesigen Einwohner gern erholen. Im Klub finden die Auftritte der weltbekannten DJs und Musikanten statt, und an den Ruhetagen wird die größte in der Stadt Diskothek durchgeführt. Der … Lesen
Pattaya
Die graziösen und entspannten bengalischen Tiger zu beobachten, von den abschreckenden Krokodilen und den riesenhaften Elefanten lädt die Besucher den Zoo Siratscha ein, jeden Tag finden darin die interessanten Exkursionen statt. Pattaya ist ein Standort des grössest im Land Vergnügungsparks Dream World. Er wird angenehm die Liebhaber der aktiven Erholung von der Mannigfaltigkeit der Schaustellungen und der Spielplätze verwundern, hier kann man sehr gut den ganzen Tag verbringen. Für … Lesen
Patong Beach
Wenn den Reisenden, der im Handelszentrum vorgestellten Geschäfte zu wenig scheinen wird, können sie den nächsten Markt Patong OTOP Shopping Paradise besuchen. Hier kann man auch die ausgezeichnete Kleidung, die Strandaccessoires und die ausgefallenen Souvenirs kaufen, das Angebot der zum Verkauf vorgestellten Waren ist hier sehr groß. Die Geschäfte, die das Mass-Schneidern anbieten, haben die besondere Aufmerksamkeit verdient. Das Beste davon wird Jaspal Tailor genannt, hier kann man … Lesen
Chiang Mai
Im Jahre 2006 wurde in Chang Mai das hochmoderne Unterhaltungszentrum geöffnet. Das bietet den Gästen die eindrucksvolle Lasershow. Hier kann man sich mit der ganzen Familie erholen. Das Tal Mae Ca ist noch ein großes Unterhaltungszentrum. Hier befinden sich der hervorragende botanische Garten, viele Sportplätze und spezial ausgestattete Picknickzone, als auch viele Spaziergangwege. Der schönste Nationalpark ist Doi Inthanon, der neben dem schönen hohen Berg Doi Angka liegt. An der Spitze … Lesen
Hua Hin
Die Auswahl der Sportunterhaltungen ist riesig. Neben dem Flughafen befindet sich ein gutes Karting-Zentrum. Hier kann man gut die Zeit mit der Familie verbringen. Die professionelle Rennbahn und benötigte Ausrüstung sind hier zur Verfügung. Der zentrale Strand von Hua Hin ist ein ausgezeichneter Ort für die Wasserunterhaltungen. Für die Touristen sind Surfing und Kiteboarden, Kanu und Paddelboote, Fußballplätze erreichbar. Im Kurort sin die ausgezeichnete Golf-Zentren vorhanden. Das … Lesen
Ko Lanta
Eines der populärsten und meistbesuchten touristischen Objekte bleibt der Schmetterlingsgarten (Lanta Butterfly Garden) – ein merkwürdiger Ort, den alle Lanta Touristen besuchen sollen. Der Garten stellt eine große bedeckte Halle mit den exotischen Pflanzen dar, die als ein Haus für hundert seltene Arten der Schmetterlinge dient. Für die Insekten hat man die guten Lebensbedingungen geschafft, die maximal dem natürlichen Lebensraum nah sind, den Besuchern wird eine schöne Möglichkeit … Lesen
Krabi
Unweit des Strandes Hat Noppharat befinden sich mehrere heiße Quellen, deshalb ist das Wasser hier das ganze Jahr über sehr warm. Der Strand wird für die Familieerholung sehr gut passen. Neben ihm befinden sich einige nette Restaurants und Cafés. Wer mit der ganzen Familie reist, dem wird es interessant, den Erlebnispark Tree Top Adventure zu besuchen. Der Park befindet sich gerade in der Mitte des tropischen Waldes. Hier kann man nicht nur durch die malerische Gegend spazieren gehen und … Lesen
Chiang Rai
Das Naturschutzgebiet Ban Kwan Chang ist eine ideale Erholungsstelle für die ganze Familie. Die Hauptbewohner der malerischen natürlichen Zone sind die Elefanten. Jeden Tag werden die verschiedenen Veranstaltungen und Shows für die Besucher organisiert. Die Gäste können einen Spaziergang auf dem Elefanten machen. Die kleinen Besucher können die freundlichen Elefantenjungen kennenlernen und sie füttern. Die Naturfreunde müssen unbedingt den wunderschönen Wasserfall Klong Plu sehen, der … Lesen
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018