OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Estland

Natur von Estland - Nationalparks und Reservate für aktive Erholung

Tartu, the Main Building of the University of Tartu   Estland ist ein nördliches Land, das für seine unberührte Natur und landschaftliche Vielfalt bekannt ist. Die Hälfte seines Territoriums ist mit Wäldern bedeckt. Laut Statistik ist das Land in Europa führend bei der Anzahl der großen Steinbrocken und belegt den zweiten und dritten Platz bei der Anzahl der Pflanzen- und Marscharten. Die Natur Estlands ändert sich je nach Jahreszeit. Die Sommersaison zeichnet sich durch eine üppige Blüte der Vegetation aus. Der Herbst ist auch in hellen Farben gehalten, während der Winter von schneereichen und frostigen Tagen geprägt ist. Der Frühling hingegen bringt das Erwachen der Natur mit sich. In der estnischen Region Soomaa gibt es ein erstaunliches Phänomen, die 'fünfte Jahreszeit'. Dies ist eine Hochwasserzeit, wenn die Flüsse mit aufgetautem Wasser überfluten und die Ufer überfluten, wodurch Wiesen und Straßen überflutet werden.
  Das kulturelle Leben Estlands ist gekennzeichnet durch eine Fülle von Festveranstaltungen und Festen. Die meisten von ihnen sind denkwürdigen …
Öffnen
Ein Viertel der Landesfläche ist von Naturschutzgebieten besetzt. Heute gibt es in Estland fünf Nationalparks und Hunderte von Reservaten. In jedem von ihnen können naturverbundene Touristen die vorhandenen Parkplätze nutzen und in einer Hütte im Herzen der Natur übernachten. Das Land ist von mehreren Tierarten bewohnt. In den Wäldern Estlands finden Sie Bären, Wölfe, Füchse, Luchse, Nerze, Kaninchen, Wildschweine, Rehe, Rehe und Elche. Das Waldgebiet von Alutaguse wird auch als „bärischer Birgow von Estland“ bezeichnet, weil es nicht so schwierig ist, den Besitzer des Waldes zu treffen. In der Nebensaison, während der Vogelflüge, kommen Touristen aus der ganzen Welt in das Naturschutzgebiet Matsalu, das sich an der Westküste des Landes befindet. Es ist ein wahres Vogelparadies und ist das Zentrum der Durchquerung von Millionen von Zugvögeln. Zu den Vogelarten, die man hier findet, gehören Kräne, deren Flackern in dieser Zeit weit in die umliegenden Wälder hineinreicht.
Estland kann leicht als „Moorrand“ bezeichnet werden, da es ein Viertel des Landes abdeckt. Heute konzentriert sich die unberührte Natur um die Sümpfe und gibt den Touristen eine ruhige und ruhige Atmosphäre. Der Soomaa-Nationalpark wird auch als 'Moorland' bezeichnet. Der größte Sumpf ist der Kuresoo oder das 'Moor'. Seine Fläche erstreckt sich über zehntausend Hektar. Ein weiteres natürliches Meisterwerk ist der Rand der Hügel in Südestland. Der größte Teil des Gebiets ist vom Nationalpark Karula besetzt, in dem ein Hügel einen anderen ersetzt. Copyright www.orangesmile.com
  Estland Resorts locken zahlreiche Reisende durch ihre interessante Architektur und reiches historisches Erbe. Herrliche Kathedralen, elegante …
Öffnen
Eines der natürlichen Symbole von Estland ist ein hoher Strand aus Kalkstein mit herabfließenden Wasserfällen. Es erstreckt sich über Tausende von Kilometern. Die Höhe der Küste beträgt auf ihrer gesamten Länge zehn bis fünfzig Meter. Der höchste Wasserfall ist Valaste. Von seiner Plattform aus öffnet sich ein herrliches Panorama. Im geologischen Reservat Tuhala befindet sich ein riesiger Karststandort, der durch die Erosion von Schieferböden im Norden Estlands entstanden ist. Seine Struktur ähnelt Schweizer Käse. In Tuhala finden Sie den berühmten 'Hexenbrunnen' mit periodisch kochendem Wasser. Manchmal sieht man einen Brunnen, der sich aus dem Brunnen erhebt. Einer alten Legende zufolge geschieht dies aufgrund der Tatsache, dass sich Hexen mit Besen am Boden des Brunnens schlagen. Tatsächlich wird dies durch den Abfluss des Wassers eines unterirdischen Flusses an die Oberfläche verursacht.
Am Kap Leptipea liegt „Ehalkivi“, der größte Steinbrocken Nordeuropas. Sein Umfang beträgt fast fünfzig Meter. Um es zu umarmen, ist es notwendig, sich den Händen von vierzig Menschen anzuschließen. Der höchste Gipfel des Baltikums ist Suur Munamagi im Haanja-Upland. Der Name des Gipfels wird aus dem Estnischen als 'Big Egg Mountain' übersetzt. Ein seltenes Naturdenkmal Estlands ist das Feld des Kaali-Kraters, der nach dem Sturz mehrerer Meteoriten entstanden ist. Der größte Krater hat einen Durchmesser von mehr als hundert Metern.
  Die nationale Küche Estlands zeichnet sich nicht durch ihre Vielfalt oder Köstlichkeiten aus, da die Esten bereits daran gewöhnt sind, …
Öffnen
Zahlreiche Inseln, die in die Ostsee münden, sind im Norden und Westen Estlands verstreut. Die größten von ihnen sind Saaremaa, Hiiumaa, Muhu und Vormsi. In der Nähe der Halbinsel Säärethirp befindet sich ein Naturschutzgebiet, das zehn wunderschöne Inseln mit dichten Wäldern und Wacholder bewirtschaftet. Im Westen der Insel Saaremaa befindet sich das Naturschutzgebiet Vilsandi, das für seine reiche Flora bekannt ist. Die Verbindung Estlands mit dem Meer lässt sich am besten im Nationalpark Lahemaa mit seinen von Pinienwäldern umgebenen Sandstränden erkennen.
Tallinn Estland ist voll von Flüssen und Seen. Der schönste der estnischen Stauseen ist der Pühajärv-See oder der „Heilige See“ mit einer gezackten Küste und bewaldeten Inselchen. Die Flüsse und Seen Estlands sind reich an Fischen. Im Sommer kommen Touristen und Einheimische an die Ufer der Seen, um sich zu sonnen, und im Winter zieht ihre frostige Oberfläche Eisläufer an. Der berühmte Eislaufmarathon findet auf dem Eis des Chudskoy-Sees statt, der sich an der östlichen Grenze des Landes befindet. Der längste Fluss in Estland ist der südliche Võhandu, dessen ruhiger Kurs bei den Kanuten beliebt ist.
Estland: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Estland

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Estland
♥   National park 'Karula rahvuspark' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Lahemaa rahvuspark' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Matsalu rahvuspark' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Soomaa rahvuspark' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Vilsandi rahvuspark' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Estland
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Estland
Karte der Städte Städtekarte von Estland
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Estland

UNWTO enthüllt, wie sich die Pandemie auf internationale Reisen ausgewirkt hat

Obwohl es im Mai eine gewisse Erholung gab, steht der internationale Tourismus durch die anhaltende Ausbreitung von COVID-19 stark unter Druck. In den meisten Ländern gibt es immer noch Reisebeschränkungen für ausländische Gäste, aber der inländische Tourismus beginnt sich langsam zu erholen. Selbst Hotels in London, Bangkok, Paris und anderen Gateway-Städten leiden unter einem drastischen Besucherrückgang. Wie die UNWTO berichtet, ging die Zahl der internationalen Übernachtankünfte von Januar bis Mai im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2020 um 147 Millionen und im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2019 um satte 460 Millionen zurück. Allerdings wächst die Zahl der Ankünfte langsam – der Rückgang betrug 86 % im April 2021 gegenüber April 2019 und 83 % im Mai 2021 gegenüber Mai 2019. Lesen

02.08.2021

Fotogalerie von Estland

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Regionen von Estland

Tallinn
Pärnu
Sie waren noch in 17 Jahrhundert aufgebaut und dienten als Ausgang auf den Postweg, der zu Tallinn führt. Das System der Verteidigungsanlagen war in 19 Jahrhundert zerstört, und man hat entschieden, das Tallinner Tor als eine Sehenswürdigkeit beizubehalten. In Pärnu ist auch ein Teil der städtischen Mauer - der Rote Turm, erhalten geblieben. Der rote Ziegel wurde für die Verkleidung während des Baues verwendet, dessen grelle Farbe den Name verursacht hat. Zur Zeit befindet sich die … Lesen
Tartu
Unweit vom Zentrum des historischen Bezirkes befindet sich die wichtigste religiöse Sehenswürdigkeit - die Kirche St. Jan (St. John's Church). Dieser unglaublich schöne Bau ist im eigenartigen architektonischen Stil erbaut und ist durch die prächtige Innenausstattung gekennzeichnet. Wie auch vor vielen Jahren dienen zur Zeit die feinen Terrakottastatuen zum Hauptschmuck der Kirche. Laut den historischen Daten gab es etwa zwei Tausend von denen ursprünglich, aber nach den Jahrhunderten sind … Lesen

Estland: Karte von Besichtigungen in Regionen

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018