OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Belgien

Natur von Belgien - Nationalparks und Reservate für aktive Erholung

  Belgien liegt im westlichen Teil des europäischen Kontinents. Es hat gemeinsame Grenzen mit Frankreich, den Niederlanden und Luxemburg. Die nordwestliche Grenze des Landes wird von der Nordsee umspült. Das Territorium des Staates wird hauptsächlich durch Ebenen repräsentiert, die in Richtung von Nordwesten nach Südosten höher werden. Das Gebiet Belgiens kann in 3 Naturlandschaftsgebiete unterteilt werden. Im Nordwesten des Landes gibt es eine Sandebene. Im Zentrum Belgiens liegt ein hügeliges Plateau. Im Südosten des Landes beginnen die Ardennen und bewegen sich reibungslos in das Gebiet des benachbarten Frankreich. In den Ardennen befindet sich der höchste Punkt Belgiens - der Botranzh, der 694 Meter hoch ist. Mehr als die Hälfte der belgischen Fläche ist für die Landwirtschaft reserviert. Etwa 20% des belgischen Territoriums sind von Wäldern besetzt. Ein ausgedehntes Flussnetz ist durch zahlreiche Kanäle verbunden. Sie sind praktisch für den Versand, da sie im Winter aufgrund des mäßig warmen Seeklimas nicht mit Eis bedeckt sind.
  Belgien konnte solche modischen Richtungen wie Designhotels nicht vermeiden. Moderne Modetrends lassen sich in einer Reihe von Hotels …
Öffnen
Das Naturschutzgebiet Zwin liegt nahe der Grenze zu den Niederlanden. Es erstreckt sich über eine Fläche von 1,5 Quadratkilometern. Das Reservat befindet sich an der Stelle, an der sich früher die flache Meeresbucht befand. Heute ist es eine ganze Reihe von Sümpfen und Salzwiesen. Zwin wurde 1952 gegründet und war einfach ein Paradies für Vögel. Das Marschland wird von etwa 100 Vogelarten zum Brüten ausgewählt. Touristen nicht nur aus Belgien, sondern auch aus vielen europäischen Ländern kommen, um die Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Die beste Zeit, um Zwin zu besuchen, ist im Frühling, wenn die Brutzeit vor der Tür steht. Nur 30% des Territoriums des Reservats sind für Besucher geöffnet. Ein Spaziergang in Zwin ist nur auf speziellen Wegen möglich, um die einzigartige Umwelt nicht zu stören.
Eines der vom Menschen ungestörten belgischen Naturstücke ist das nationale Naturschutzgebiet „High Marsh“. Dieses 1957 gegründete Reservat ist heute das größte des Bundesstaates. Der hohe Sumpf erstreckt sich über die Ostgrenze des Landes. Die Aufgabe der Schaffung eines Schutzgebiets bestand darin, den Schutz des Plateaus und die Erhaltung der Ökosysteme der zarten Moore sowie der in ihnen lebenden Vertreter der Fauna zu gewährleisten. Das gesamte Gebiet des Reservats ist mit Sümpfen und Mooren bedeckt. Aufgrund des hier wachsenden Torfmoos, das im Laufe der Zeit zu Torf wird, hat der Hochsumpf eine ideale Umgebung für einen komfortablen Lebensraum für viele einzigartige Pflanzen und Farne geschaffen. Einige Moore sind über 10 000 Jahre alt. Im Winter werden die Pisten des Reservats zu einem der besten Skigebiete des Landes. Besucher dürfen nur zu Fuß durch das Reservat schlendern. Trotzdem bietet das örtliche Tourismuszentrum im Winter einen Skiverleih und in der warmen Jahreszeit Fahrräder oder Pferde an. Copyright www.orangesmile.com
  Die Hauptstadt der Europäischen Union kann es sich einfach nicht leisten, keine Luxushotels auf ihrem eigenen Platz zu haben, insbesondere …
Öffnen
Der erste Nationalpark Hoge Kempen, der 2006 in Flandern eröffnet wurde, ist ein besonderer Stolz der Belgier. Sein Territorium umfasst das Land von 6 Gemeinden und ist etwa 5000 Hektar groß. Das gesamte Reservat besteht aus Kiefernwäldern, die von grünen Wiesen durchsetzt sind. Der Ort, an dem zuvor Sand und Kies abgebaut wurden, ist jetzt ein beeindruckender See von bemerkenswerter Größe. Die ganze Schönheit des Parks kann man sehen, wenn man sich auf die natürlichen Höhen von Hoge Kempen erhebt, die etwas weniger als 100 Meter entfernt sind. Das Reservat ist zu einem Lebensraum für so seltene Tiere wie eine rutschige Schlange, einen europäischen Bienenwolf oder Ameisenlöwen geworden. Sie werden hier auch auf einen Rogen stoßen. Sie können einen Blick auf die schönsten Orte im Nationalpark werfen, indem Sie auf einer der Wanderrouten spazieren gehen. Ihre Länge ist vielfältig und reicht von 3 bis 14 Kilometern. An spezialisierten Ständen besteht die Möglichkeit, eine Karte zu kaufen, auf der Wander- oder Radwege markiert sind.
Namur, Belgium An der Nordseeküste in der Stadt Koksijde befindet sich ein Naturschutzgebiet namens Hoge Blekker. Es umfasst eine Fläche von 18 Hektar. Die Höhepunkte des Reservats sind Sanddünen, von denen jede ihren eigenen Namen hat. Das Reservat selbst ist nach der größten Düne an der gesamten belgischen Küste benannt. Es geht bis zu 33 Meter in den Himmel. Viele Dünen im Reservat haben ein beeindruckendes Alter. Die Zeit ihrer Entstehung wurde als Zeit zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert aufgezeichnet. Die Dünen haben eine Hufeisenform, die in Windrichtung verlängert ist. Zwischen den Dünen wachsen verschiedene Pflanzen. Dies wurde durch die Verwendung von Fischküken als Dünger durch lokale Landwirte möglich. Um zu verhindern, dass sich die Dünen in die umliegenden Inseln ausdehnen, wurden rund um den Umfang verschiedene Sträucher und niedrige Bäume gepflanzt. Auf dem Gebiet von Hoge Blekker werden Holunder, Schwarzdorn, Weißdorn und Sanddorn angebaut. Sie können jederzeit um das Reservat herumgehen, jedoch nur auf speziellen Wegen. Für Touristen, die sich mit dem Fahrrad fortbewegen möchten, wurden separate Routen eingerichtet.
Belgien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Belgien

Länderkarten Landkarten von Belgien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Belgien
Karte der Städte Städtekarte von Belgien
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Belgien

Türkei enthüllt neue PCR- und Quarantäne-Anforderungen

Ob Sie sich für spannende Sightseeing-Touren oder unbeschwerte Strandferien interessieren, die Türkei bietet all dies und noch viel mehr. Das Land ist ein beliebtes Reiseziel, das immer wieder neue Gäste anzieht. Ab dem 1. Juni 2021 hat die Türkei eine aktualisierte Richtlinie für Touristen, die in das Land einreisen. Die offiziellen Behörden beschlossen, die folgenden Änderungen vorzunehmen. Lesen

20.06.2021

Fotogalerie von Belgien

Kulturelle Sehenswürdigkeiten in Regionen von Belgien

Brüssel
Die Kathedrale der Jungfrau Maria, die Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut ist, gehört zu den wichtigen historischen Sehenswürdigkeiten. Darin werden die altertümlichen Statuen aufbewahrt, mit denen viele interessante Legenden verbunden sind. Die Kirche des Sacre Coeur geht ins Quintupel der größten religiösen Sehenswürdigkeiten der Welt hinein. Die Kirche wurde nur zum Jahr 1960 vollständig erbaut, der Bau dauerte mehr als 100 Jahre. Die Kapellenanzahl in der Basilika entspricht der … Lesen
Brügge
Noch eine markante religiöse Sehenswürdigkeit ist die Kathedrale von Christus dem Erlöser, die in der Mitte des 7. Jahrhunderts errichtet wurde. Selbstverständlich ist von dem allerersten Bau heutzutage keine Spur geblieben. Im Laufe der jahrhundertelangen Geschichte hat die Kirche 4 Brände erlebt, und wurde auch stark während der Französischen Revolution geschädigt. Die Kathedrale, die die Reisenden auch heute ansehen können, wurde am Ende des 15. Jahrhunderts gebaut. Wenn man über … Lesen
Antwerpen
Während der Museumsführung können die Besucher viel Interessantes über die Entstehung und Entwicklung des lokalen Hafenviertels. Das Museum liegt im wunderschönen Schloss Stehen, deshalb ist diese Sehenswürdigkeit aus der architektonischen Sicht interessant ist. Die Sammlung des Museums schließt viele interessante Exponate der Schiffstechnik, sowie einige schöne Modele der alten Schiffe ein. Die Besucher haben die Möglichkeit, sich am Deck der schönen Schiffe fotografieren zu lassen … Lesen
Oostende
Über die religiösen Sehenswürdigkeiten sagend, muss man die Kirche Kapucijnenkerk auch erwähnen. Sie war am Anfang 17 Jahrhunderte gegründet und unterscheidet sich durch den originellen architektonischen Stil. Die Bekanntschaft mit den architektonischen Sehenswürdigkeiten von Ostende kann man während der Exkursion zum Spanischen Häuschen (Spaans huisje) fortsetzen. Er war in 1741 aufgebaut und ist der älteste Bau auf dem Territorium der Stadt. Lange Zeit hielt sich das schöne … Lesen
Gent
Unter kulturellen Anstalten muss man das Museum der feinen Kunst nennen, das im Jahre 1798 geöffnet wurde. Im modernen Museum sind mehr als 30 Hallen, wo die Werke von Anton van Dyck, Rubens, Bosch und anderen Malern aufbewahrt werden. Auch eine interessante Ausstellung besitzt das Archäologische Museum. Es befindet sich in einem alten Kloster, das im 13. Jh. gebaut wurde. Hier kann man interessante Sammlungen von Waffen, Einrichtungsgegenständen und nationalen Kostümen besichtigen. Für … Lesen
Spa
Die Alten Quellen sind bei weitem keine einzige historische Kostbarkeit von Spa, die Ausflugsfreunde sollten unbedingt durch die Stadtstraßen spazieren gehen und sich die da stehenden historischen Bauten ergötzen. Eine Menge des schönen Bauten von verschiedenen Zeitperioden befindet sich unweit vom De l’Hôtel de Ville Platz. Gerade hier befindet sich das Gebäude des alten Rathauses (Hôtel de Ville). Ursprünglich befand sich in diesem schönen 1768 aufgebauten Gebäude eines der … Lesen
Lüttich
Dieses Bauwerk hat eine einzigartigen Sinn - der grandiose Springbrunnen symbolisiert Lebensfreudigkeit und Energie der Städter. Der Springbrunnen befindet sich in einigen Schritten vom Rathausgebäude. Traditionsgemäß sollen alle Touristen unbedingt die Münze in den Springbrunnen werfen. Die alten religiösen Gebäude sind in der Stadt auch erhalten geblieben. Die Kirche Saint-Bartelemi, die in 11 Jahrhundert gegründet war, gilt als eine der meist eindrucksvollen von denen. Die alten … Lesen
Kortrijk
Unter den schönsten und attraktivsten Bezirken der Stadt muss man den Kanal Broelkaai auszeichnen. Diese Gegend wird sehr gut für Fußspaziergänge passen. Auf dem Kanal befindet sich mehrere wichtige historische Objekte, in deren Zahl altertümliche Bogenbrücke Brulbrjug und Broeltorens Türme. Die Türme sind Teil der befestigten Bau, der am Ufer des Flusses Lys noch am Anfang 14 Jahrhundert errichtet war. Die Türme sind die einzigen gebliebenen Elemente der Befestigungen, die letzte … Lesen

Belgien: Karte von Besichtigungen in Regionen

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018