OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Bagdad - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Das legendäre Zentrum der Republik Irak - Bagdad - liegt am Ufer des Tigris, der in Mesopotamien fließt. Dieses Land ist der Geburtsort der berühmten 'Tausendundeiner Nacht'. Es ist auch die Heimat einiger der frühesten Zivilisationen der Welt. Irgendwann in der Geschichte war Bagdad mit mehr als einer Million Einwohnern sogar die größte Stadt der Welt. Aus dem Persischen übersetzt bedeutet der Name wörtlich „von Gott verliehen“ (bagh bedeutet, dass Gott und Vater gegeben sind).
Abū Jaʿfar al-Manṣūr, der zweite abbasidische Kalif, gründete die Stadt 762. Zunächst nannte er die Stadt Madinat al-Salaam oder die Stadt des Friedens. Einheimische betrachteten diesen Namen als Symbol für Frieden und Wohlstand. Der Name Bagdad wurde später dominant und wurde im 11. Jahrhundert zum einzigen Namen der Siedlung. Die neue Stadt wurde schnell zu einer wichtigen Siedlung und zum Zentrum des abbasidischen Kalifats. Die Bedeutung von Bagdad wuchs aufgrund seiner günstigen geografischen und wirtschaftlichen Lage und machte die Stadt zu einer wichtigen Siedlung im Nahen Osten.
Die Stadt hatte Mitte des 13. Jahrhunderts mit schweren Zeiten zu kämpfen, als der mongolische Herrscher Hulagu Khan das Gebiet plünderte und die Stadt fast vollständig ruinierte. Dies schwächte Bagdad stark, so dass die Stadt anderen Invasoren nicht mehr widerstehen konnte. Eine Kette neuer Belagerungen und Kriege erschütterte die Region. Osmanische Sultane blieben bis 1917 Herrscher in der Stadt. Später ersetzten englische Besatzer sie und blieben bis 1958 in Bagdad. Die Revolution gegen den König beendete eine weitere Periode in der Geschichte des Landes und gründete eine neue Republik mit Bagdad als Hauptstadt. Copyright www.orangesmile.com
Touristen mögen es interessant finden, die Al-Sarafiya-Brücke im nördlichen Teil der irakischen Hauptstadt zu besuchen. Die Brücke wurde in den 40er und 50er Jahren des 20. Jahrhunderts gebaut. Die Gesamtlänge der Brücke, die zwei Ufer des Tigris verbindet, beträgt 2.166 m. Dies ist der bequemste Weg, der zwei Stadtteile der Hauptstadt verbindet, nämlich Waziriyah und Utafiyah.
Als die Amerikaner begannen, den Irak mit Flugzeugen zu bombardieren, konnte die Brücke keinen Raketen entkommen. Die Brücke wurde schwer beschädigt, aber nicht vollständig zerstört. Sie blieb bis 2007 stehen. In diesem Moment wurden ihre starken Säulen vollständig zerbrochen und die riesige Brücke fiel ins Wasser. Ein Terroranschlag half, die Brücke niederzureißen. Die irakische Regierung versprach, die wichtige Brücke wiederherzustellen, und der Premierminister des Landes eröffnete die restaurierte Al-Sarafiya-Brücke bereits 2008 offiziell.
Ende der 90er Jahre des vorigen Jahrhunderts erhielt die Hauptstadt ein neues höchstes Gebäude der Stadt - den Bagdad Tower. Es befindet sich im westlichen Teil der Hauptstadt. Der Turm ist 205 Meter hoch und sein Turm ist 55 Meter hoch. Nach einer gründlichen Restaurierung hat der Turm sein ursprüngliches Aussehen wiedererlangt und ist nun im arabischen Stil gewölbt. Diese Dekorationen lassen den Turm an ein Minarett erinnern. Oben auf dem Turm befindet sich ein Restaurant. Das Restaurant dreht sich, sodass Besucher einen atemberaubenden Blick auf die Stadt genießen können.
Der Abbasid Palace ist ein wunderschönes architektonisches Wahrzeichen, das Touristen während ihres Aufenthalts in der Stadt besuchen sollten. Dies ist eine wichtige kulturelle Sehenswürdigkeit des späten 12. Jahrhunderts. Der Palast befindet sich im zentralen Teil von Bagdad. Nach lokalen Theorien war dies ursprünglich eine Schule. Lokale Schulen haben einen ungewöhnlichen Begriff, um sie zu beschreiben - Madrasa. Das Dekor ist auffallend reich und üppig. Die Wände sind mit Marmormosaik bedeckt und die Spiegel haben komplizierte Bronzeverzierungen. Geschickte Schnitzereien aus Marmor, Holz und Gips können die Besucher einfach nicht gleichgültig lassen.
Reisende sollten auch auf das Bagdad Museum achten. Dieser Veranstaltungsort zeigt seit Jahren viele wichtige Artefakte. Dies ist der richtige Ort, um von Anfang an mehr über die harte Geschichte der irakischen Siedlung zu erfahren. Das Museum zeigt zahlreiche Dokumente, die der Geschichte der vergangenen Jahre gewidmet sind, Haushaltsgegenstände und verschiedene Kunstwerke. Eine Sammlung von Wachsskulpturen lokaler Handwerker ist ein wahres Juwel in der Sammlung des Museums. Der Krieg mit den Vereinigten Staaten hat dem Museum großen Schaden zugefügt, aber die Regierung des Landes hat es geschafft, den Veranstaltungsort wiederherzustellen. Heute ist das Museum wieder für Besucher geöffnet.
Es ist nur möglich, Bagdad mit einem Transferflug in Istanbul, Dubai und Athen zu erreichen. Reisen von Jordanien sind der einfachste Weg, um Bagdad auf dem Landweg zu erreichen. Angesichts der instabilen Situation auf der Welt ist es besser, über den Grenzübergang Ibrahim Khalil in den Irak einzureisen, wenn Sie mit dem Bus anreisen. Touristen wird normalerweise empfohlen, aus türkischen Städten nach Bagdad zu fliegen. Am Flughafen ist es immer möglich, ein Taxi zu nehmen, das Sie in die Innenstadt bringt.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Bagdad und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Bagdad
♥   Kunstmuseum 'National Museum of Iraq' Baghdad, 2.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Irak: was zu sehen

Die Erbil-Zitadelle in der Stadt Erbil in der Region Kurdistan im Irak ist ein nicht weniger wichtiges Wahrzeichen der Antike. Das Alter dieser Zitadelle beträgt ungefähr 5.000 Jahre. Zu verschiedenen Zeiten gehörte die wunderschöne Festung mit 30 Meter hohen Mauern Assyrern, Persern und Babyloniern. Türken und Araber gehörten zu den letzten Besitzern. Auf einem Hügel gelegen, begeistert die wunderschöne Zitadelle die Besucher immer noch mit ihrem undurchdringlichen Aussehen. Viele Bauelemente blieben seit der Bauzeit unverändert. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Bagdad

Die Nachfrage nach Reisen mit Fahrrädern könnte in diesem Sommer in der Schweiz steigen

Im vergangenen Sommer wurden im Juli rund 80.000 Bike Day Passes verkauft, was einer Steigerung von 45% gegenüber 2019 entspricht. Für 2021 wurden weitere 15.000 Bikes auf so beliebte Strecken wie Bern nach Brig und Zürich nach Chur gebracht. Die starke Nachfrage im Jahr 2021 ist höher als das noch recht niedrige Angebot. Darüber hinaus ist Fahrradreisen eine nachhaltige und umweltfreundliche Art, die Schweiz zu erkunden, und diese Tatsache hat den Swizz Transport and Environment Association mit Pro Velo an Bord gebracht. Lesen

17.06.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Bagdad

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Bagdad

Alles über Bagdad, Irak - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bagdad, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Bagdad.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018