OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Hama - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Nicht weit von Aleppo und Damaskus entfernt finden Touristen eine wunderschöne syrische Stadt - Hama. Diese Stadt hat eine besondere Besonderheit, die sie von anderen Städten des Landes unterscheidet. Dies ist Norias von Hama - ein altes Bewässerungssystem. Es besteht aus Holzrädern, die Wasser liefern. Als Referenz beträgt der Durchmesser dieser Räder zwanzig Meter. Dies ist nicht die einzige interessante Tatsache über diese Stadt. Hama verdient definitiv die Aufmerksamkeit von Touristen, da ein malerischer Fluss durch das Stadtzentrum fließt und eine wunderschöne grüne Uferpromenade mit gemütlichen Gärten bildet. Hama ist nicht so bevölkert wie andere syrische Städte, daher ist dies ein großartiger Ort, um sich in einer ruhigen und friedlichen Umgebung zu entspannen.
Wissenschaftler gehen davon aus, dass es in der Jungsteinzeit und in der Eisenzeit bereits eine Siedlung in der Region Hama gab. Zu dieser Zeit hieß die Siedlung Hamat, was sich nicht wesentlich vom heutigen Namen unterscheidet. Zusammen mit Damaskus bildete diese Stadt den zentralen Teil des aramäischen Königreichs. Als Mazedonien Hama angriff, erhielt die syrische Region einen neuen Namen - Epiphaneia. Die Mazedonier konnten dieses Gebiet jedoch nicht lange behalten und mussten die Region bald einem neuen Besitzer, dem Byzantinischen Reich, übergeben. Die Kreuzfahrer blieben im 12. Jahrhundert Herrscher in Hama, aber Saladin schaffte es in den 80er Jahren des 12. Jahrhunderts, sie zu erobern. Dies war nicht die letzte Änderung eines Herrschers in Hama.
Ende des 13. Jahrhunderts fielen die Mamluken in das Gebiet ein und eroberten Hama. Sie blieben bis zum 16. Jahrhundert Eigentümer des syrischen Landes. Diesmal waren es die Osmanen, die die Mamluken ersetzten. Unnötig zu erwähnen, dass dies eine schwierige Zeit für die Menschen vor Ort war, da sie in ständiger Angst vor neuen Invasionen lebten. Frankreich übernahm in den Jahren des Ersten Weltkriegs die Kontrolle über dieses Gebiet. Hama wurde erst 1941 Teil Syriens. Copyright www.orangesmile.com
Es ist einfach unmöglich, Hama zu besuchen und zu vergessen, ein einzigartiges Wahrzeichen zu sehen, das diese Stadt international berühmt gemacht hat - die Norias. Dieser Bau alter Ingenieure ist weithin als das Wahrzeichen der syrischen Stadt anerkannt. In der Vergangenheit waren diese großen Holzräder Teil des Bewässerungssystems, das die Felder mit Wasser versorgte. Die alten Ägypter und Perser waren die Hauptnutzer der Norias. Diese Konstruktion hat eine merkwürdige Tatsache: Alle Räder bestehen aus unterschiedlichen Materialien. Alte Ingenieure verwendeten verschiedene Holzarten, so dass es Jahrhunderte dauern konnte, bis eine Noria hergestellt war.
Jedes neue Rad hatte seinen eigenen Namen. In der Vergangenheit gab es ungefähr einhundertzwanzig Norias, aber leider haben nur zwanzig bis in die Neuzeit überlebt. Einige der Norias sind noch in einem funktionierenden Zustand und können zur Bewässerung verwendet werden. In der Welt der fortschrittlichen Technologien tut dies natürlich niemand, daher dienen die Räder ausschließlich dekorativen Zwecken.
Mitte des 6. Jahrhunderts befahl der byzantinische Kaiser Justinian I., Qasr Ibn Wardan unweit von Hama zu bauen. Dies war nicht nur ein Palast, sondern ein ganzer Bezirk, der aus mehreren Gebäuden bestand - einem Palast, einer Basilika, zahlreichen Kasernen für die Armee des Kaisers und Dienstgebäuden. Leider liegt Qasr Ibn Wardan heute größtenteils in Trümmern. Selbst diese Ruinen zeigen jedoch, wie großartig und beeindruckend der Komplex in der Vergangenheit war.
Die Gebäude in Qasr Ibn Wardan bestehen hauptsächlich aus schwarzen und gelben Ziegeln. Zu diesem Zweck brachten Bauherren Basalt aus anderen Ländern. Marmorsäulen und Hauptstädte in Qasr Ibn Wardan wurden direkt aus Apameia geliefert. Diese Stadt hörte zu diesem Zeitpunkt bereits auf zu existieren. Lokale Bauherren haben viel Zeit und Ressourcen für Qasr Ibn Wardan aufgewendet, weil sie einen sicheren Komplex schaffen wollten, der das Byzantinische Reich vor außerirdischen Kräften schützen könnte.
Die Nur al-Din Moschee oder Jami 'al-Nuri erschien in den 70er Jahren des 12. Jahrhunderts in Hama. Wenn Sie näher an die Moschee schauen, werden Sie arabische Schrift an der Wand bemerken. Die Schrift besagt, dass Nur al-Din den Bau dieser Moschee befahl und Hamas Herrscher sich bereit erklärten, jährliche Zahlungen für Studenten zu leisten, die in diesem „Tempel des Wissens“ studierten. Es gibt zwei Norias in der Nähe der Moschee. Das Gebäude selbst besteht aus hellen Ziegeln und hat ein elegantes Muster an der Wand. Es ist besser, Jami 'al-Nuri am Abend zu besuchen, weil die Beleuchtung die Moschee noch schöner macht.
Um nach Hama zu gelangen, müssen Touristen zuerst in Damaskus oder Aleppo ankommen. Danach können Sie Hama immer mit Bus oder Bahn erreichen. Eine Busfahrt von den oben genannten Städten dauert ungefähr zweieinhalb Stunden, und eine Zugfahrt ist eine halbe Stunde kürzer. Neben den beiden Hauptstädten ist es möglich, von den nahe gelegenen syrischen Städten nach Hama zu gelangen. Zum Beispiel dauert es nur fünfundvierzig Minuten, um Hama von Homs aus zu erreichen, und eine Stunde - von Idlib. Wenn Sie Ihre Reise in Palmira beginnen möchten, dauert die Fahrt drei Stunden.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Hama und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Hama
♥   Schloss 'Shaizar' , 22.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Masyaf Castle' , 38.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Qalaat al-Madiq' , 44.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Citadel of Homs' , 46.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Krak des Chevaliers' , 59.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Hama
♥   National Park 'Mashgara' , 178.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Syrien: was zu sehen

Palmyra bleibt eine der schönsten Siedlungen des Landes. Nach der Bibel wurde diese alte Stadt von Salomo selbst gegründet. Heutzutage erinnern Ruinen römischer Paläste und Foren an die glorreiche Vergangenheit von Palmyra. Neben bedeutenden historischen Wahrzeichen zeichnet sich Palmyra durch eine herrliche Natur aus, wie sie in der Oase in der Wüste gebaut wurde. Da die Siedlung bei den Reisenden sehr beliebt ist, haben moderne Hotels in der Nähe von Palmyra angefangen, so dass ein Urlaub dort nicht nur interessant, sondern auch komfortabel ist. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Hama

Bevorzugt 9 neue Hotels im Jahr 2022 eröffnen

Im September 2022 wird das Sommerro Hotel in Oslo in einem sorgfältig restaurierten Art-déco-Gebäude aus den 1930er Jahren seinen Betrieb aufnehmen. Dieses Gebäude ist ein wahres Wahrzeichen von Frogner, einem historischen Viertel der norwegischen Hauptstadt. Durch eine mehrere Millionen Dollar teure Renovierung wurde das größte Erhaltungsprojekt Norwegens behutsam in ein modernes Hotel mit 231 Zimmern, darunter 56 Residenzen, verwandelt. Preferred wird 2022 fünf weitere Hotels eröffnen, nämlich The Wall Street Hotel in New York, Amrit Ocean Resort & Residences auf Singer Island (Florida, USA), TOA Hotel & Spa in Sansibar, Pendry Hotel in Washington und Pendry Park City Hotel in Utah. Lesen

01.03.2024

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Hama

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Hama

Alles über Hama, Syrien - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Hama, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Hama.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018