OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Aruba

Natur von Aruba - Nationalparks und Reservate für aktive Erholung

  Aruba ist eine Insel vulkanischen Ursprungs. Dieses winzige Stück Land, das in der Karibik verloren gegangen ist, hat eine Länge von 32 Kilometern und eine Breite von 10 Kilometern. Die Fläche der Insel beträgt 192 Quadratkilometer. Die Insel liegt im venezolanischen Golf, nur 20 Kilometer von der Küste Venezuelas entfernt. Aruba ist durch Korallenriffe im nördlichen Teil vom Atlantik getrennt. Die Riffe werden von einer großen Anzahl verschiedener Fische bewohnt. Dank des Tauchens in dieser Gegend kommen jedes Jahr viele Touristen nach Aruba.
  Diese wunderschöne Insel ist ein perfekter Ort, um verschiedene sportliche Aktivitäten, Unterhaltung, Sightseeing und Wandern in …
Öffnen
Aruba hat eine sehr spezifische Landschaft. Die Ebenen werden durch seltene Sträucher, die das Hauptelement der Insellandschaft bilden, etwas lebendiger. Auf Aruba gibt es keine Gebirgszüge, Wälder oder auch nur einen einzigen Fluss. Sein höchster Punkt ist der Mount Yamanota. Es befindet sich auf einer Höhe von 188 Metern über dem Meeresspiegel und befindet sich im Arikok-Nationalpark. Auf der Insel gibt es ein Gebiet namens Ayo Rock, in dem sich große Felsbrocken und Felsbrocken befinden. Dies ist sehr mysteriös, da die Insel sandig ist und ein flaches Gelände hat. Die berühmten 12 Kilometer langen Strände von Aruba befinden sich im Westen und Süden der Insel. Die Ostküste von Aruba ist eine Wüste und eine felsige Küste mit vom Wind verwehten Küsten.
Das Naturschutzgebiet, in dem sich der Arikok-Nationalpark befindet, nimmt fast 20% des Inselgebiets ein. Die Fläche des Parks von 33 Quadratkilometern ist windgeschützt und der Boden ist reich an verschiedenen Mineralstoffen. Aus diesem Grund wurden in Arikok hervorragende Lebensbedingungen für verschiedene Tiere und Pflanzen geschaffen. Der Park ist zum Lebensraum einer Reihe von Schlangen und Vogelarten geworden. Nur in Arikok lebt eine Papageien- und Eulenart. Copyright www.orangesmile.com
  Die kleine Insel Aruba im südlichen Teil der Karibik ist ein wunderbares Land mit zarten Brisen, kühlem weißem Sand und rosa Flamingos. …
Öffnen
Die Pflanzenvielfalt wird in Arikok von Divi-Divi-Bäumen, Kwihi, verschiedenen Aloe-Arten, exotischen Blumen und Kakteen dargestellt. In diesem Park können Sie die Kunuku betrachten. Diese Struktur besteht aus einer Mischung aus Schlamm, Strohhalmen und Kakteen. Das Innere des Hauses ist im Stil der vergangenen Jahre ausgeführt. Am äußersten Rand von Arikok können sich die Besucher vom berühmten Tunnel der Liebe und den Guadirikiri-Höhlen überzeugen. Die 93 Meter hohe Höhle, der „Tunnel der Liebe“, wurde durch ihren Eingang berühmt, der wie eine Silhouette des Herzens aussieht. Guadirikiri ist ein ganzer Höhlenkomplex mit zwei Hallen. Sonnenlicht dringt durch die Öffnungen in den oberen Bögen in die Hallen ein und bildet ein wunderschönes Spiel aus Schatten und Licht im Inneren.
Eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Aruba ist das Donkey Sanctuary, das sich hier befindet. Die Attraktion befindet sich seit 1997 auf der Insel und ist ein anschauliches Beispiel für die Fürsorge unserer lieben Freunde - Tiere und kleine Kreaturen. In der Antike wurden Esel auf der Insel als Transportmittel und Lastkraft ausgebeutet. Mit dem Aufkommen des Fortschritts und der zunehmenden Nutzung des Autotransports wurden sie jedoch vom Menschen nicht mehr benötigt und mussten sich selbst überlassen. Die unglücklichen Tiere gingen auf der Suche nach Nahrung die Straßen entlang. Die Erfinder des Reservats hatten Mitleid mit den Eseln und organisierten für sie eine Art Unterschlupf, der schließlich zu einem echten Reservat wurde. Derzeit leben 40 Arten dieser Säugetiere im Eselsreservat. Besucher können problemlos mit Bewohnern des Reservats spielen und Fotos machen. Das Füttern der Tiere durch Gäste ist ebenfalls gestattet. Einige der beliebtesten Eselspezialitäten sind Äpfel und Karotten. Durch den Kauf von Souvenirs im entsprechenden Geschäft im Reservat helfen die Besucher dem Reservat, da alle eingenommenen Mittel für die Pflege der Tiere ausgegeben werden.
  Die multiethnische Bevölkerung Arubas ist ein Beispiel für das friedliche Zusammenleben verschiedener Kulturen. Die überwiegende Mehrheit …
Öffnen
Der Philip's Animal Garden ist zu einem Ort für Liebhaber und Kenner der natürlichen Vielfalt geworden. Dieser Zoo wurde von Philip Merryweather entworfen und persönlich gebaut. Dank seiner Bemühungen haben hier verschiedene seltene Vögel und Tiere ihre Heimat gefunden. Im Laufe der Zeit hat sich der Zoo zu einer gemeinnützigen Organisation entwickelt. Heute ist es seine Aufgabe, die einzigartigen Tierarten auf Aruba und in der gesamten Region zu retten und zu bewahren. Die Basis des Zoos in den frühen Stadien seiner Gründung waren Schlangen. Später kamen verschiedene Arten von Affen, Pferden, Kamelen und Straussen hinzu. Im Philip's Animal Garden finden Sie gewöhnliche Ziegen und Schweine sowie seltene Vogelarten. Der Zoo führt regelmäßig verschiedene Aktionen durch, um die Lebensbedingungen der Tiere zu verbessern. Während Ihres Besuchs im Philip's Animal Garden dürfen Sie Tiere füttern.
Es gab eine weitere einzigartige Attraktion auf Aruba. Dies ist eine natürliche Brücke an der Nordostküste der Insel in der Nähe der Stadt Bushiribana. Die Brücke war ein Korallenbogen mit einer Länge von 30 Metern und einer Höhe von 7 Metern. Die natürliche Brücke war eine sehr beliebte Touristenattraktion, die von Natur aus aus Stein mit Hilfe von Wasserelementen hergestellt wurde. Aber die Zeit schont niemanden oder irgendetwas, im Jahr 2005 wurde die Brücke durch natürliche Faktoren zerstört.
Aruba: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Aruba

Länderkarten Landkarten von Aruba
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Aruba

Neue Projekte von Holiday Inn in Europe enthüllt

Zwei neue Hotels werden an Flughäfen eröffnet, nämlich in Ankara und Rom. Schließlich ist das Holiday Inn Express Hotel in Liverpool ein Hotel mit zwei Marken in der Duke Street. Das Holiday Inn Express teilt sich das Gebäude mit der Marke IHG - Hotel Indigo. Alle genannten Hotels bieten Signature-Services der Marke wie das kostenlose Express Start Breakfast, kostenloses WLAN, schnelles Einchecken und Power-Duschen. Lesen

20.06.2021

Fotogalerie von Aruba

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018