OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Aruba

Nationale Küche von Aruba für Gourmets. Authentische Rezepte, Delikatessen und Spezialitäten

Oranjestad beach   Die kleine Insel Aruba im südlichen Teil der Karibik ist ein wunderbares Land mit zarten Brisen, kühlem weißem Sand und rosa Flamingos. Trotz des kleinen Gebiets fanden Vertreter sehr unterschiedlicher ethnischer Gruppen und Kulturen ihre Heimat auf der Insel; Es gibt Europäer, Chinesen, Inder, Araber, Filipinos, kreolische Einheimische und mehr als neunzig Nationalitäten auf Aruba. Eine solche Mischung von Kulturen führt immer zur Bildung einer neuen Kultur, wie dies bei dieser karibischen Insel der Fall ist. Die nationale arubanische Küche überrascht Ausländer mit einer besonderen Präsentation traditioneller Gerichte aus Europa, Asien und der Karibik. Besonders auf Aruba werden Käse, Meeresfrüchte, Rindfleisch, Ziegenfleisch und Hühnchen, Bohnen und Reis gegessen. Leguanfleisch gilt als Delikatesse.
  Zu den Urlaubsaktivitäten auf Aruba gehören Schwimmen im Meer, Einkaufen und Erkunden lokaler kultureller und natürlicher …
Öffnen
Eines der Lieblingsgerichte des Aruba-Teams ist „Keshi Yena“, eine große Kugel aus gebratenem Käse, gefüllt mit Fleisch, Pflaumen und Kastanien. Es gibt auch den beliebten, gut gewürzten Ziegeneintopf, der mit gekochten oder gebratenen Kartoffeln serviert wird. Der Hauptbestandteil des würzigen Gerichts namens 'Zult' sind Schweineohren. Sie werden in Salzwasser gekocht, in dünne Scheiben geschnitten und 24 Stunden im Kühlschrank unter einer Sauce aus Essig, Paprika und Nelken mariniert. Touristen sollten die „Kokosgarnelen“ probieren, die einen ungewöhnlichen und hellen Geschmack haben. Garnelen werden mit Mehl bedeckt, das mit Pfeffer gemischt, dann in Kokosnusschips getaucht und in Pflanzenöl gebraten wird.
Aufgrund der Fülle an Sonnenschein das ganze Jahr über und der Winde, die die Hitze lindern, wachsen auf Aruba viele tropische Früchte und köstliches Gemüse. Saftige lokale Kirsche heißt 'Shimaruku' und hat einen charakteristischen sauren Geschmack. „Funchi“ wird aus gekochtem Maismehl hergestellt, das Suppen und Fleisch zugesetzt wird. Moringa Baum ist beliebt wegen seiner; nahrhafte Blätter, die nach Walnüssen schmecken, viel Eiweiß und Vitamine enthalten und in Salaten verwendet werden. Sie werden manchmal als separater Snack gegessen. Der üppige goldene Teig für den „Kala“ -Snack wird aus Erbsen und Cayennepfeffer hergestellt. Darüber hinaus lieben die Inselbewohner in Öl gebratene Auberginen mit Zwiebeln und duftende Kürbissuppe mit Kartoffeln. Copyright www.orangesmile.com
  Aruba ist eine wunderschöne tropische Insel, die in den Gewässern der Karibik vor der Küste Südamerikas verloren geht. Es ist seit langem …
Öffnen
Naschkatzen werden die exotischen, schmackhaften und gesunden arubanischen Desserts zu schätzen wissen, wie z. B. in Teig gebackene Pflaumen, unter Zucker gerösteter lila Mombin und Kokosnusspudding. Süßes Bananenbrot ist auf Aruba sehr beliebt, und kleine süße Brötchen mit Mandeln begleiten häufig Tee- und Kaffeepausen. Schokoladenkuchen mit Vanille-, Rum- und Kokosnusskuchen, zarter Eierpudding, Dessert „kesio“ mit Puddingfüllung sind einige der Lieblingssüßigkeiten der Inselbewohner. Besonders gut können Sie Ihre Tasse Tee mit den dünnen runden Schokoladen-Erdnuss-Keksen genießen, die mit Kokosnusspulver, braunem Zucker und Vanille zubereitet werden.
Auf Aruba Island trinken die Leute gerne Rum. Es wird fast jedem Cocktail, Muffins und Kuchen hinzugefügt. Das lokale Bier heißt „Balashi“, das Wasser dafür wird mit Hilfe von Korallen gefiltert. Auch auf der Insel können Sie den Originallikör aus dem Saft der Agave probieren. Eine Pause am warmen Meer ist ohne einen Cocktail in der Hand unvollständig, und die Arubaner sind bekannt für ihre große Auswahl an Cocktails. Es gibt zum Beispiel den „Banana Sunrise Cocktail“, eine Pina Colada, gemischt mit Orangensaft, „Crème de Banane Liqueur“ und natürlich Rum. Aus Kokosnuss-Rum wird dagegen der „Boo Boo“ -Cocktail hergestellt. Heiße Schokolade mit einer großzügigen Portion Schlagsahne ist bei alkoholfreien Getränken beliebt. Holländischer Kaffee kann auch als eines der Lieblingsgetränke der Arubaner bezeichnet werden.
  Aruba wurde zu einer Insel, auf der eine Mischung verschiedener Nationalitäten und religiöser Überzeugungen stattfand. Jede auf der Insel …
Öffnen
In den Ferien essen die Einwohner von Aruba gerne Schokoladenbällchen mit Rum. Ähnlich wie in Form und Größe ist auch der „Bololitas de Jamon“ ein festlicher Snack, aber von einer anderen Art: Es handelt sich um mit Schinken gefüllte Brot- und Eierbällchen, die mit Ananas gebraten werden, bis eine goldbraune Farbe erreicht ist. 'Bolitas di Keshi' ist auch eine andere ebenso beliebte Käsebällchen. Käsesticks werden immer auf Partys serviert, und selbst die Feiertage verzichten selten auf den wunderschön dekorierten „Webo Yena“ -Snack - mit Oliven und Petersilie dekorierte Eihälften. Die Eier haben einen besonderen Geschmack dank schwarz gemahlenem Pfeffer, Senf und Salz. Cashewnüsse sind ein traditioneller Genuss für Hochzeitsgäste, und Sahnepunsch ist das Lieblingsgetränk der Arubaner.
Hotel Riu Palace Auf der Insel Aruba finden die Gäste eine große Anzahl von Restaurants mit nationaler Küche: asiatische, deutsche, portugiesische, surinamische, niederländische und andere. Touristen, die authentische arubanische Gerichte probieren möchten, wird empfohlen, die Restaurants der traditionellen Küche zu besuchen - es gibt viele davon im ganzen Land. Zum Beispiel befindet sich das Restaurant „Papiamento“ in Noord inmitten tropischer Gärten, was ein klares Plus für diejenigen ist, die sich in einem tropischen Paradies entspannen und speisen möchten. 'Madame Janette's' in Bubali bietet frische Meeresfrüchte in einem gemütlichen Interieur. In Oranjestad, der Hauptstadt von Aruba, ist das Restaurant „Wilhelmina“, das für seine wunderschön dekorierten Gerichte bekannt ist, einen Besuch wert.
Aruba: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Aruba

Länderkarten Landkarten von Aruba
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Aruba

Türkei enthüllt neue PCR- und Quarantäne-Anforderungen

Touristen, die aus bestimmten Ländern (Südafrika, Indien, Afghanistan, Pakistan, Bangladesch, Brasilien, Nepal und Sri Lanka) anreisen, müssen spätestens 72 Stunden vor der Ankunft in der Türkei einen negativen PCR-Test durchführen lassen. Darüber hinaus sollen diese Passagiere für 14 Tage an speziell dafür vorgesehenen Orten unter Quarantäne gestellt werden. Am letzten Tag der Quarantäne wird ein weiterer PCR-Test durchgeführt. Wenn das Ergebnis negativ ist, kann der Passagier es beenden. Beachten Sie, dass nicht nur Bürger der oben genannten Länder, sondern auch Personen, die diese Länder in den letzten 14 Tagen besucht haben, unter Quarantäne gestellt werden müssen. Mit dem Inkrafttreten der neuen Vorschriften hat die Türkei die Flugverbote nach Südafrika und Brasilien aufgehoben. Lesen

13.06.2021

Sehenswürdigkeiten von Aruba - Foto-Stream

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018