OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Aruba

Kultur in Aruba. Sehenswürdigkeiten - Museen, Tempels, Schlösser und Paläste

  Der beste Urlaub ist eine Abwechslung von angenehmer Untätigkeit in einem schönen Dekor und dem Besuch kultureller und historischer Orte. Aufgrund der einzigartigen Kultur und der komplizierten Geschichte der kleinen Insel Aruba ist die Insel bereit, Touristen ein unglaublich reichhaltiges Kulturprogramm anzubieten. Auf dem kleinen Territorium des Staates gibt es Museen, in denen Sie die Geschichte und Kunst Arubas kennenlernen können, Kirchen verschiedener Konfessionen, historische Gebäude und sogar Ruinen - all diese Sehenswürdigkeiten prägen die Geschichte der Insel. Selbst diejenigen, die nach Aruba gekommen sind, um sich zu entspannen, zu schwimmen und sich zu sonnen, werden von den historischen Denkmälern und erstaunlichen Museumsausstellungen fasziniert sein.
  Das Nachtleben auf der glücklichen Insel Aruba ist nicht weniger lustig und laut als auf den anderen Kontinenten. Clubs, Bars und Discos …
Öffnen
In Oranjestad gibt es eine Kunstgalerie namens „L'America Gallery“, in der Besucher nicht nur zeitgenössische lateinamerikanische und karibische Kunst kennenlernen, sondern auch einige Gemälde, Skulpturen, Tonprodukte und Originalschmuck erwerben können. Solche Kunstwerke sind ein authentisches Geschenk und eine wunderbare Erinnerung an Ihren Urlaub auf der glücklichen Insel. „Aruba Glass Ceramics“ ist eine weitere Galerie in der Metropole, die sich auf meisterhaft geschaffene Glas- und Keramikobjekte konzentriert. Hier können Sie Souvenirs kaufen, die Rolle von Glasbläsern spielen und sogar Schmuck aus wunderschönen Perlen für sich selbst sammeln.
Das Oranjestad Museum „Cosecha“ ist ein einzigartiger Ort, der dem Erbe Arubas gewidmet ist. Dies ist nicht nur ein Museum, sondern auch ein ausgezeichneter Souvenirladen mit einer riesigen Auswahl an Produkten arubanischer Künstler und Handwerker. Sie können hier moderne und alte Produkte finden, interessante Fakten über Handwerker erfahren und billigen Schmuck als Souvenir kaufen. Das in der Hauptstadt gelegene „Fort Zoutman“ ist sowohl ein Museum als auch ein historisches Denkmal. Es befindet sich in einem der ältesten Gebäude der Insel, einem Turm aus dem 18. Jahrhundert, der eine wundervolle Aussicht bietet. Der Turm beherbergte zu verschiedenen Zeiten eine Polizeistation, eine Bibliothek, ein Postamt und sogar ein Gefängnis. Jetzt können Sie hier alte Möbel, Waffen und andere Exponate sehen. Copyright www.orangesmile.com
  1. Die Insel Aruba gehört zum Königreich der Niederlande. Russische Staatsbürger benötigen ein Visum für die Einreise nach Aruba. Es kann …
Öffnen
Im nördlichen Teil von Aruba befindet sich eine restaurierte katholische Kapelle „Alto Vista“, die Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Es ist notwendig, hierher zu kommen, wenn Sie Frieden und Ruhe suchen. Es ist ein perfekter Ort, wenn Sie sich von der Außenwelt und den alltäglichen Sorgen abwenden möchten, da die Atmosphäre in der ruhigen Kapelle am Meer ruhig ist. In der Hauptstadt befindet sich ein prächtiges Gebäude der evangelischen Kirche aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Sein Turm, der stolz in den Himmel gedreht wurde, beeindruckt durch seine Größe. An Wochentagen ist in der Kirche ein Bibelmuseum geöffnet. Die St.-Anna-Kirche in Noord ist ein charmantes Gebäude aus der Mitte des 18. Jahrhunderts, als wäre sie aus einem Märchen hierher gekommen. In der Kirche befindet sich ein kunstvoll aus Holz geschnitzter Altar.
Centro Comercial Eine der bemerkenswertesten und beliebtesten Attraktionen auf Aruba ist die Old Dutch Windmill am Palm Eagle Beach. Es wurde im frühen 19. Jahrhundert in den Niederlanden erbaut und dann zerlegt und nach Aruba verlegt. In dieser kleinen leuchtend roten Mühle, die natürlich zwischen Kakteen, Palmen und exotischen Blumen aussieht, befindet sich heute ein Restaurant, das den Besuch dieses Ortes zu einer hervorragenden Option für diejenigen macht, die Geschäftliches mit Vergnügen verbinden möchten. Palm Eagle Beach bietet Ihnen auch die Möglichkeit, ins Meer einzutauchen und die Überreste des legendären Schiffes „SS Antilla“ zu erkunden, das zu Deutschland gehörte. Das Schiff, das Waren von Aruba nach Deutschland brachte, lag im Mai 1940 in Küstennähe vor Anker, und seine Besatzung wusste nicht, dass Deutschland nach Holland eingereist war. Die Holländer wollten das Schiff beschlagnahmen, aber der Kapitän befahl der Besatzung, es zu versenken.
  Zu den Urlaubsaktivitäten auf Aruba gehören Schwimmen im Meer, Einkaufen und Erkunden lokaler kultureller und natürlicher …
Öffnen
Tauchbegeisterte werden es auf jeden Fall genießen, das versunkene Schiff „Jane Sea“ zu erkunden. Das Zementtransportschiff, das zwischen Aruba und Venezuela fuhr, sank im Jahr 1988. Der Legende nach beförderte das Schiff Mitte der 80er Jahre neben Zement Kokain, wodurch es beschlagnahmt und anschließend überflutet wurde. In Noord befindet sich das versunkene britische Schiff des Zweiten Weltkriegs, 'SS Pedernales'. Nachdem das Schiff durch einen Torpedoangriff schwer beschädigt worden war, wurde es 1942 in drei Teile geteilt, von denen zwei zur Reparatur in die Vereinigten Staaten von Amerika geschickt wurden und einer an der Küste von Aruba zurückgelassen wurde. Jetzt ist dieser Ort sowohl bei Touristen als auch bei einheimischen Tauchern beliebt.
Die Bekanntschaft mit den Sehenswürdigkeiten der Insel Aruba muss sicherlich einen Besuch der Ruinen von Bushiribana beinhalten, die sich im Norden des Landes befinden. Es war einst eine Goldfabrik, die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde, zu einer Zeit, als die Insel einen Goldrausch erlebte. Dieser Ort ist gut, um einen Spaziergang zu machen und unvergessliche Fotos zu machen. An der Nordwestküste der Insel befindet sich der kalifornische Leuchtturm, der im frühen 20. Jahrhundert erbaut wurde und nach dem Schiff benannt ist, das in der Nähe abgestürzt ist. Das Gebäude selbst kann nicht besichtigt werden, aber Sie können das Äußere genießen, das bemerkenswert aussieht. Im südlichen Teil der Insel, in Sero Preto, befindet sich die bezaubernde Schönheit „Lourdes-Grotte“, die Ende der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts geschaffen wurde. Dies ist ein Ort der Verehrung der Katholiken. Hier, direkt im Felsen, steht eine großartige Statue der Jungfrau Maria.
Aruba: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Aruba

Länderkarten Landkarten von Aruba
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Aruba

Die Nachfrage nach Reisen mit Fahrrädern könnte in diesem Sommer in der Schweiz steigen

Züge mit dieser Funktion haben ein Fahrradetikett. Touristen erhalten ein Fahrradticket für ihre Reservierung. Es ist möglich, dieses Fahrradticket direkt vor dem Abflug in einer mobilen App zu kaufen oder den traditionellen Schalter zu benutzen. Internationale Züge in der Schweiz bieten diesen Service ebenfalls an, der Preis kann jedoch abweichen. Touristen, die viel mit dem Fahrrad reisen möchten, könnten daran interessiert sein, einen jährlichen Fahrradpass mit 25 Reservierungen im Wert von CHF 50 zu kaufen. Lesen

17.06.2021

Berühmte, kulturelle und historische Stellen von Aruba in Bildern

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018