OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Madrid

Kultur in Madrid. Was zu besuchen - Altstadt, Tempels, Theaters, Museen und Paläste

Sunset over Madrid Die Hauptstadt hat viele spannende Rundführungen anzubieten, in der Stadt gibt es vielfältige architektonische und historische Highlights. Man muss den fantastischen Königlichen Palast (Palacio Real) erwähnen, das 1734 gebaut wurde. Bis 1931 war der Palast der königliche Sitz, in vielen Sälen werden auch heute wichtige Maßnahmen und politische Empfänge durchgeführt. Der große Teil des Palastes ist für Besucher geöffnet. Die Touristen können schöne Zimmer bewundern und die herrschende Atmosphäre der Pracht einschätzen.
Madrid ist ein Paradies für diejenigen, die sich aktiv in der Nacht erholen. Hier gibt es schöne Nachtclubs, Bars, verschiedene Geschäfte, Sportzentren und Unterhaltungsparks für die … Open
Die Kunstkenner müssen unbedingt das Museum Lazaro Galdiano(Museo Lazaro Galdiano) besuchen, in 37 Zimmern sind unschätzbare Skulpturen, Gemälde, nationale Kostüme und Waffen ausgestellt. Das Museum liegt im Gebäude eines Villas des 19. Jahrhunderts, das selbst wertvoll ist. Unter architektonischen Bauwerken kann man auch Panteon de Goya aussondern. Der hervorragende Maler schmückte die Kuppel der Kapelle aus. In der Kirche gibt es auch alte Fresken, wo Goya einige Motive aus Erzählungen über St. Antonia dargestellt hat. In der Kapelle ist die Gruft des weltberühmten Malers.
Für einen schönen Spaziergang passt gut der Park Parque del Retiro, der im Zentrum liegt und dessen Fläche ungefähr 140 Hektar beträgt. Vor einigen Jahrhunderten erholte sich Philipp der IV. im wunderschönen Garten sehr gern. Es lohnt sich auch, durch das malerische Viertel la Moreria spazieren zu gehen, die ersten Häuser in der Stadt wurden gerade hier gebaut. Vor dem 11. Jh. befand sich hier eine arabische Burg, hier sind auch heute viele historische Bauwerke und Denkmäler erhalten geblieben. Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten sind hier die Kapelle Obislo und der wunderschöne Tempel San-Andreas. Auf dem Platz Puerta del Sol kann man viele interessante Denkmäler und Skulpturen besichtigen. Eines der ungewöhnlichen Denkmäler ist „Bär und Erdbeerbaum“. Die Plastik ist aus Stein mit Türkiseinschluß angefertigt und sieht eindrucksvoll aus. Damit sind mehrere Legenden verbunden. Nach einer Legende war an Stelle Madrids Erdbeerhain mit vielen Bären. Copyright www.orangesmile.com
Im folgenden Abschnitt erhalten Sie eine unserer Exkursions- oder Stadterkundungsreisen in Madrid und Umgebung. Unsere Website bietet 10-30% niedrigere Ticketpreise im Vergleich zum Offline-Kauf vor Ort.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Madrid und Umgebung

Planen Sie Ihre eigene Exkursion durch Madrid: Kirchen, Museen und Schlösser

Palacio de Cibeles, Madrid

»   Palacio de Cibeles wurde ursprünglich als die Zentrale des Telefondienstes, Post und Telegraph von Spanien entworfen.
»  Die Post wurde 1918 gebaut und wurde als Palast der Kommunikation bezeichnet.
»  Palast der Kommunikation beherbergt jetzt das Rathaus.
»  Dieses monumentale Gebäude, das die Gegend schmückt, repräsentiert eine der vier Säulen der modernen Zivilisation, Macht.
»  Palacio de Cibeles besteht aus zwei miteinander integrierten Gebäuden.
»  Diese Konstruktion ist eines der ersten Beispiele der modernistischen Architektur.

Palacio Real, Madrid

»   Der Königspalast in Madrid beherbergt einen Großteil der offiziellen Zeremonien, an denen König von Spanien teilnimmt. Auch der Palast ist die offizielle Residenz der spanischen Monarchen.
»  Der Königspalast in Madrid ist mit Fresken von Caravaggio, Velazquez, Goya verziert; Im Inneren des Gebäudes befindet sich die Sammlung der Stradivarius-Violinen. Der Hof ist mit vergoldeten Laternen verziert.
»  Gasparini Hall im Palast ist mit Seide und Silber Laternen gesäumt, in der Mitte gibt es einen Tisch mit Mosaiken; Kronleuchter sind aus Silber und Kristall, die Wände sind mit Spiegeln verziert.
»  Die Waffenkammer des Königspalastes beherbergt eine einzigartige Sammlung von Waffen und Rüstungen der österreichischen Monarchen.

Almudena-Kathedrale, Madrid

»   Almudena-Kathedrale ist mit der Statue der Heiligen Jungfrau von Almudena verziert, die auch die Statue der Gesegneten Jungfrau genannt wird, die der Schutzpatron der spanischen Hauptstadt ist.
»  Nach der Legende wurde hier die Gestalt der Jungfrau Maria in der Mauer einer alten arabischen Festung gefunden, und die Kathedrale wurde an dieser Stelle gebaut. Almudena wird aus dem arabischen übersetzt als 'die Festung'.
»  Der Hauptaltar der Kathedrale von Granada ist aus grünem Marmor.
»  Nach der Legende wurde die Statue der Gesegneten Jungfrau Almudena durch den Apostel Jakobus, der den christlichen Glauben an die Pyrenäen im 1. Jahrhundert predigte, nach Spanien gebracht.
»  Die Schatulle, die die Reste von St. Isidro enthält, wird in einem Kanal unter dem Altar gehalten.

Museo del Prado, Madrid

»   Das Prado Museum in Madrid ist eines der meistbesuchten Museen der Welt.
»  Prado verfügt über eine einzigartige Sammlung von spanischen, flämischen und italienischen Kunstmännern wie Velazquez, Goya, Bosch und Rubens.
»  Königin Isabel de Braganza war aktiv an der Entwicklung des Prado-Museums beteiligt.
»  Die Sammlung des Museums begann von den spanischen Königen seit der Herrschaft von Karl V. und seinem Sohn Philipp II.
»  Zum Zeitpunkt der Eröffnung besteht die Sammlung des Museums aus 311 Gemälden.

Museum für Naturwissenschaften, Madrid

»   Museum of Natural Science verfügt über eine wichtige und einzigartige Sammlung von wissenschaftlichen Exemplaren der Natur. Der Veranstaltungsort entwickelt aktiv das Programm von Ausstellungen und Bildungsaktivitäten für alle Besucher.
»  Das Museum gilt als eines der größten Zentren im gesamten Mittelmeerraum und hat eine Sammlung von 6 Millionen Exponaten.
»  Im Jahre 1815 wurde das Museum umbenannt und wurde bekannt als das Königliche Museum für Naturwissenschaften.
»  Königliches Kabinett der Naturwissenschaften wurde während der Herrschaft von Carlos III. Gegründet, als der spanische Kaufmann Pedro Franco Dávila zugestimmt hatte, seine Sammlung von Altertümer an den spanischen König zu verkaufen.
»  Während des Spanischen Bürgerkrieges wurde das Museum in Madrid Bombenanschlägen schwer beschädigt und wurde für die Wiederherstellung geschlossen.
Madrid: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Was zu besuchen während eines zweitägigen Ausflugs nach Madrid

The Three Big Art Galleries
Wo: Paseo del Prado s/n, Madrid;
The Thyssen-bornemisza Museum
Wo: Palacio de Villahermosa, Paseo del Prado 8, Madrid;
The Reina Sofia Museum
Wo: C/Santa Isabel 52, Madrid;
Palacio Real
Wo: Plaza de Oriente, Madrid; Telefonnummer: +34 914 548 800; U-Bahn: Ópera;
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Madrid

Fotogalerie von dem kulturellen Erbe von Madrid

Kulturelle Wahrzeichen finden auf der Karte von Madrid: Kunstgalerien, Denkmäler, Paläste, usw.

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Ausflüge nach kulturellen Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Madrid

Kultureller Reiseführer zu Madrid. Tipps für faszinierende Orte in Madrid: Tempels, Museen, Kirchen, Theaters und Schlösser. Tipps (mit Adressen, Telefonnummern und Hyperlinks) für die Orte in Madrid die Sie besuchen sollten. Planen Sie Ihren eigenen Stadtausflug mit Hilfe dieser Webseite!
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018