OrangeSmile Tours
Die extremalen Orte in der Welt

Forte Rose, Montenegro

Entstehung: 17 Jahrhundert.

Die Reisenden, die durch die wirklich verlassenen und von gewöhnlichen Menschen verborgenen Militärobjekten zu wandern wünschen, können nach Montenegro reisen und den Vorort der Stadt Herceg Novi besuchen. Im westlichen Teil der Halbinsel Lustica befinden sich die alten Forts Rose, die lang außer acht der Touristen blieben. Die von üppigen Gestrüppen umgebenden Ruinen der alten Militäranlagen sehen sehr eindrucksvoll aus. Einen besseren Erholungsort werden die Geschichtefreunde in Montenegro kaum finden.

Forte Rose, Montenegro Die Verteidigungsanlagen, deren Ruinen man heute sehen kann, wurde im 17. Jahrhundert von den Türken errichtet. Außer den erhaltenen Fragmenten der Befestigungsanlagen kann man hier auch die Elemente der alten Eisenbahn sehen. An der Küste haben sich die Ruinen des alten Lasthafens erhalten. In der ersten Hälfte 20. Jahrhundert haben die Italiener die meisten von Türken erbauten Verteidigungsanlagen vollständig zerstört und neu aufgebaut. Einige Fortteile haben sich bis zu unseren Tagen sehr gut erhalten. Das Hauptgebäude des Forts war aus haltbarem Stein erbaut und mit der Metallarmatur ergänzt.

Es ist unglaublich spannend, das dreigeschossige Gebäude zu besichtigen und zu erkunden. Hier findet man viele Bunker, Treppen und Geschützplätze. Die neugierigen Gäste können durch die engen Korridore spazieren und auf die steilen Treppen gehen. Unweit vom Fort fängt das komplizierte Katakombesystem an, das ebenso für alle Geschichtefreunde empfehlenswert ist. Umweit des alten Forts gibt es heutzutage mehrere kleine Hotels, deshalb kann man paar Tage in dieser interessanten und malerischen Gegend verbringen. Weiter - Obrutschew Fort


Fort “Kaiser Alexander I.”, Russia Fort “Kaiser Alexander I.”, Russia
  Fort “Kaiser Alexander I.”, Russia   Obrutschew Fort, Russia  
Obrutschew Fort, Russia Obrutschew Fort, Russia

Forte Rose - interaktive Karte

Nützliche Einrichtungen in der Nähe

Der nächste Geldautomat / ATM Punkt: 'Posta Crne Gore' ist 4.87 km ( Route auf der Karte).
Mietwagenbüro: 'Maki Apartments' 10 km ( Karte).
Tankstelle: 'Ranč petrol' 2.93 km
Supermarkt: 'Diskont SKORPION' 2.61 km
Parkplatz: 'Паркинг манастира Савина' 2.64 km
Apotheke: 'Novifarm' 2.64 km
Polizei: 'Herceg Novi Main Police Station' 4.17 km
Cafe/Restaurant: 'Adriatic' 0.13 km
Bahnhof: 'Жељезничка станица' 49 km

Flughäfen in der Nähe:
 »  Aerodrom Tivat Airport TIV - 13 km
 »  Dubrovnik Airport DBV - 28 km
 »  Aerodrom Podgorica Airport TGD - 57 km
 »  Mostar Airport OMO - 111 km
 »  Sarajevo Airport SJJ - 156 km
 In der Nähe

Nächster Extrempunkte

Ostrog Kloster
47 km - Ostrog Kloster
Das in Montenegro gelegene Kloster Ostrog ist in vielen Hinsichten das einzigartige religiöse Denkmal. Es ist eines der wenigen Heiligtümer in der Welt, die sowohl die Moslems, als auch die Katholikenbesuchen können. Das Kloster ist ein unglaublich schöner …
Floating Hotel Katamaran-Hotel
49 km - Floating Hotel Katamaran-Hotel
Das Projekt eines der ungewöhnlichsten Schwimmhotels in der Welt war in Serbien von der Gesellschaft Salt & Water entworfen. Das Hotel Floating Hotel befindet sich vollständig über dem Wasser. Seine Konstruktion wird das stationäre Touristenheim aufnehmen, neben …
Tara River Schlucht
85 km - Tara River Schlucht
In Montenegro befindet sich die Europas tiefste Schlucht des Tara Flusses. Die Tiefe der Schlucht bildet etwa 1 300 Meter, und die Länge - etwa 80 Kilometern. Die Schlucht ist auf dem Territorium des Nationalparks Durmitor gelegen und zieht deshalb jede Menge …
Tara River Canyon
96 km - Tara River Canyon
Aus Artikel '10 Wunder der Natur'

  Der Durmitor Park ist das wichtigste Naturdenkmal von Montenegro. Es ist in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes eingetragen. Sein Territorium kennzeichnet die Tara-Schlucht, die mit seiner Schönheit und Majestät der umgebenden Landschaft auffallend ist. Die …
Lukomir Village
138 km - Lukomir Village
  In Bosnien und Herzegowina, in der bezaubernden Bergregion, liegt das bezaubernde Dorf Lukomir. Nur wenige Reisende wissen um ihre Existenz. Dieses Dorf ist vor unüberwindlichen Dinarischen Alpen vor neugierigen Blicken geschützt. Es ist das abgelegenste Dorf, …
Gospin Dolac Stadion
157 km - Gospin Dolac Stadion
Eines der originellsten und meist anziehenden Stadien der Welt kann man in der kroatischen Stadt Imotski finden. Der Bau des lokalen Stadions war nicht wahnsinnig teuer, seine Größe ist ebenso ganz bescheiden. Die umgebende Landschaft macht aber das im Jahre 1984 …
OrangeSmile.com - Ein Hotel mit uns zu buchen ist preiswert, günstig und sicher
Sichere Verbindung
OrangeSmile B.V. - Hotelangebote Weltweit
Hauptsitz: ESP 401 Eindhoven, 5633 AJ Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Kamer van Koophandel (KvK), The Netherlands No. 17237018