OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Wologda - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Die Stadt Wologda wurde von Nowgoroder auf einem alten Deich zwischen den Flüssen Scheksna und Sukhona gegründet. Die erste Erwähnung der Stadt findet sich in den Archiven von 1147, daher gilt dieses Datum als das Jahr der Gründung von Vologda. Laut historischen Daten ist Vologda gleichzeitig Moskau. Es ist eine der ältesten Städte im Norden des Landes. Bis zum Ende des 14. Jahrhunderts befand sich die Stadt im Besitz des Fürstentums Nowgorod und wurde später Teil des Großherzogtums Moskau.
  Jedes Jahr Ende Juni feiert Vologda seinen Geburtstag. Während der Ferien werden die kulturellen Traditionen, die über Jahrhunderte gesammelt wurden, am vollständigsten offenbart. … Öffnen
Vologda erlebte viele schwere Studien und schwierige Zeiten. Im Jahr 1435 versuchte er, die Truppen von Fürst Vasily Kosoy zu erobern, und anschließend wurde der gefangene Prinz Vasily II. Nach Vologda verbannt. Nach dem Tod von Prinz Andrew ging die Stadt schließlich unter die Verwaltung des Moskauer Fürstentums. Während dieser Zeit hatte die Stadt eine bedeutende strategische Bedeutung und war ein wichtiges Handelszentrum. Vologda war der Ausgangspunkt wichtiger Wasserstraßen, die auch zur dynamischen Entwicklung der Stadt beitrugen.
Die wichtigste Periode in der Geschichte der Stadt ist mit der Herrschaft von Iwan dem Schrecklichen verbunden. Zu dieser Zeit erhielt Vologda als einer der ersten den Status der Stadt Orechnina und erhielt besondere Privilegien. Wenn man einer der vorherrschenden historischen Versionen Glauben schenken möchte, wollte der Zar Wologda zur Hauptstadt der gesamten russischen Macht machen. Im Jahr 1612 wurde die Stadt von polnisch-litauischen Interventionisten völlig zerstört, ihr Territorium lag in Trümmern. Im 17. Jahrhundert wurde Vologda weiterhin von Unglück heimgesucht - eine Pestpest nahm 1654 das Leben von Hunderten von Stadtbewohnern und die schreckliche Hungersnot, die Vologda in den Jahren 1670-1671 erschütterte, unterminierte die Stärke der Stadt völlig. Copyright www.orangesmile.com
  Einer der meist besuchten Orte in Wologda ist der Kreml - das wichtigste historische Denkmal und das ständige Symbol der Stadt. Die Struktur des Vologda-Kreml-Komplexes umfasst das … Öffnen
Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde in Vologda im Auftrag von Peter I. der Bau von Bänken und Kasernen für den Transport von Bau- und Militärgütern nach Archangelsk vorbereitet. Im Jahr 1781 begann eine intensive Entwicklung des Stadtgebietes, die in Übereinstimmung mit dem früher entwickelten Plan durchgeführt wurde. Nach und nach wurde die Stadt lebendig und begann ihre Grenzen zu erweitern. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts war Vologda der beliebteste Ort für Links; Gefangene nahmen direkt an der Entwicklung des industriellen Sektors der Stadt teil. In den 1860er und 70er Jahren in Wologda verbüßten viele prominente Politiker ihre Strafe, und die Stadt wurde erst nach der Gründung der Sowjetmacht mit der düsteren Vergangenheit fertig. Jetzt ist Vologda eine ruhige Provinzstadt mit einem reichen historischen Erbe: schöne Baudenkmäler und interessante kulturelle Traditionen.
  Im Zentrum der Stadt befindet sich der Kremlplatz, dessen Hauptdekorationselement der Kreml von Vologda ist. Die ersten Bauten an diesem Ort wurden in der Regierungszeit von Ivan dem Schrecklichen errichtet. Nach den historischen Traditionen war der Platz bis 1947 mit Holz gepflastert. Im 16. Jahrhundert befand sich an seiner Stelle eine große Festung. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden einige Verteidigungsanlagen zerstört. Heutzutage kann man den Archiereysky Yard auf dem Platz sehen. Es wurde im 17. Jahrhundert erbaut und wird gewöhnlich Kreml von Vologda genannt.
  Vologda hat alles, was Sie für einen komfortablen und interessanten Urlaub brauchen: schöne Orte für Spaziergänge und Sportzentren, moderne Kinos und Unterhaltungskomplexe, eine … Öffnen
Ein weiteres prächtiges Gebäude aus der Zeit von Iwan dem Schrecklichen ist die Kathedrale von St. Sophia. Es ist das älteste Steingebäude der Stadt. Seit seiner Erbauung hat der Dom seine im 17. Jahrhundert entstandenen Ikonostasen und Fresken in ihrer ursprünglichen Form erhalten. Die Kathedrale von St. Sophia konnte auch nach der Revolution überleben. Nun dient ein Teil dieses großen Gebäudes als Museum.
DP3M1305-2 Das religiöse Denkmal der späteren Zeit ist die im 18. Jahrhundert erbaute Host Resurrection Cathedral. Der Innenraum, den die Besucher heute sehen können, wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts entworfen. Die Kathedrale gilt als anschauliches Beispiel für den Barockstil. Wie viele andere religiöse Bauten wurde es nach der Revolution abgeschafft. Messen wurden hier erst 2016 wieder aufgenommen.
  Vologda wird seine Gäste mit einer reichen Auswahl an interessanten Restaurants und Cafes angenehm überraschen, deren Urlaub nur angenehme Eindrücke hinterlassen wird. In Vologda … Öffnen
Seit Jahrhunderten ist Vologda für die Spitzenproduktion bekannt. Die Gäste der Stadt können sich im thematischen Spitzenmuseum über dieses wichtige nationale Handwerk informieren. Seine Hauptkollektion umfasst Werke lokaler Meister, wunderschöne Trachten, Heimtextilien, verschiedene Accessoires im nationalen Stil und Kunstwerke. Das Spitzenmuseum ist eines der größten und interessantesten Museen der Welt.
Vologda river Fans ungewöhnlicher Ausflüge sollten unbedingt das Museum der Welt der vergessenen Dinge besuchen. Es befindet sich in dem schönen Holzgebäude, das ein anschauliches Beispiel russischer Architektur ist. Heute beherbergt das Museum viele verschiedene historische Exponate, die über das Leben und die Kultur der Bürger des 19. Jahrhunderts berichten. Hier können Sie antike Möbel, Interieurobjekte, Sammlungen von Schwarzweißbildern und Kunstwerke sehen. Hier finden Sie auch die persönlichen Gegenstände der berühmtesten Ureinwohner der Stadt.
Wologda: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Wologda und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Wologda
♥   Schloss 'Vologda Kremlin' , 1.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Reise nach Russland: was zu sehen

Wir sollten anfangen, die berühmtesten Orte der Hauptstadt zu beschreiben. Kremlin ist das Hauptsymbol der Stadt und eine international berühmte Attraktion. Dies ist ein sehr wichtiges historisches und architektonisches Wahrzeichen, und jedes Gebäude auf seinem Territorium ist eine neue Seite in der Geschichte des Landes. Der Rote Platz befindet sich vor der Ostwand des Komplexes. Während mehrerer Jahrhunderte war der Platz ein Zeuge für viele wichtige historische Ereignisse. Der Rote Platz wurde auf dem Gelände zahlreicher Holzhäuser errichtet, die die Gefahr des Feuers sehr real machten und daher ihre Anwesenheit in der Nähe der königlichen Residenz inakzeptabel war. Heutzutage gibt es viele Ausstellungshallen, Museen, Parks und Kirchen in der Nähe des Roten Platzes und des Kreml-Komplexes. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Wologda

Vollständig geimpfte Reisende aus der EU und den USA sind jetzt in Großbritannien quarantänefrei

Gute Nachrichten für Reisende aus der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten, die diesen Sommer nach Großbritannien reisen möchten. Ab dem 2. August dürfen vollständig geimpfte Personen aus diesen Regionen ohne Quarantänepflicht nach Großbritannien einreisen und ihren Aufenthalt im Land genießen. Berechtigte Reisende müssen mit den zugelassenen Impfstoffen geimpft werden, die entweder von europäischen oder amerikanischen Arzneimittelbehörden zugelassen sind. Werden wir in London und Edinburg endlich eine höhere Auslastung sehen? Lesen

31.07.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Wologda

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Wologda

Alles über Wologda, Russland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wologda, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Wologda.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018