OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Georgien

Kultur in Georgien. Sehenswürdigkeiten - Museen, Tempels, Schlösser und Paläste

Tbilisi   Trotz ihrer geringen Größe beherbergt Georgia viele Attraktionen, von denen jede die reiche historische Vergangenheit dieses erstaunlichen Landes offenbart. In Georgien werden Touristen von Festungen und architektonischen Monumenten, majestätischen Kathedralen und kleinen Städten begrüßt, in denen die Zeit seit Jahrhunderten stehen geblieben zu sein scheint. Tbilisi ist die Hauptstadt des Landes. In dieser antiken Stadt sind mittelalterliche Gebäude aus dem Mittelalter erhalten. Im antiken Tiflis können Sie heute die architektonischen Gebäude des 5. Jahrhunderts sehen, die mit der Aura und Atmosphäre gefüllt sind, die an die Zeiten des antiken Tiflis erinnern, mit seinen engen Gassen, die von Festungsmauern umgeben sind.
Von der Gründung der Stadt steht die Festung Narikala, die lange Zeit ein wichtiges Verteidigungszentrum der Großen Seidenstraße war. Im frühen 19. Jahrhundert erlebte das Gebäude eine Erdbebenkatastrophe und wurde fragmentarisch zerstört. Ihre vollständige Restauration fand nicht statt. Trotzdem erzählen die erhaltenen Mauern und Türme still über die große Vergangenheit der Stadt. Das Wahrzeichen des modernen Tiflis ist die Rustaveli Avenue, in der Staatsgebäude untergebracht sind. Hier finden Sie auch Modeboutiquen, Hotels, modische Restaurants und gemütliche Cafés, in denen Sie bei einer georgianischen Tasse Kaffee in entspannter Atmosphäre entspannen können. Die Ufer des Flusses Kura sind durch die Friedensbrücke miteinander verbunden. Diese Brücke, die sich von der Altstadt bis zur neuen erstreckt, symbolisiert die Verbindung zwischen Vergangenheit und Zukunft. Die Brücke wurde 2010 im Rahmen des französisch-italienischen Projekts zur Feier des Heiligen Georgs errichtet. Eines der schönsten Monumente der georgischen Tempelarchitektur ist das Betania-Kloster in Tiflis, das unter der Herrschaft von Königin Tamara errichtet wurde. Es enthält erstaunliche alte Fresken, Ikonen mit biblischen Motiven und Gemälde auf dem Altar.
Auf der georgischen Militärstraße befindet sich die Festung Ananuri, die während des Mittelalters in Feudalkriegen von großer Bedeutung war. Bis heute sind die Festungsmauern, Türme und inneren Konstruktionen intakt. Nicht weit von Tiflis entfernt liegt die älteste Stadt des Landes, Mzcheta. Der Legende nach tauchte die Arche Noah auf, als das Wasser der Weltflut versiegte. Die Stadt hat für alle Georgier eine heilige Bedeutung. Oberhalb von Mzcheta steht das funktionierende Kloster Jvari. Das Gebäude, das auf einem hohen Felsen errichtet wurde, symbolisiert die Notwendigkeit, hart zu arbeiten, um den Herrn zu erreichen. Das Gelati-Kloster in Kutaisi wurde im 12. Jahrhundert von König David IV. Gegründet und wurde später der Ort seiner Ruhe. Es beherbergte in der Vergangenheit auch die Gelati Akademie für griechische Philosophie. Copyright www.orangesmile.com
  Während seiner langen Geschichte gehörte das Territorium des modernen Georgiens von den Türken, Arabern, Griechen, Mongolen, Russen und …
Öffnen
Eine weitere große Attraktion in Gergeti ist die Gergeti-Dreifaltigkeitskirche aus dem 14. Jahrhundert, ein alter Tempel, der im Glanz der Gletscher von Kazbegi steht. An der Stelle des heidnischen Heiligtums gegründet, beherbergt es der Legende nach noch ein uraltes Götzenbild, einen silbernen Widder. Vom Hügel aus eröffnet sich ein herrlicher Blick auf die umliegenden Orte. In der Stadt Alaverdi befindet sich die Alaverdi-Kathedrale, die im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Heute sind noch Mauerreste des 11. bis 18. Jahrhunderts zu sehen, die an Wänden zu sehen sind, die mehr als eine Restaurierung erhalten haben. Der Komplex der Kathedrale umfasst auch einen Glockenturm, einen Palast, ein Refektorium und eine Festungsmauer. Das Symbol des neuen Georgiens ist die Tsminda Sameba Cathedral, die Anfang des 21. Jahrhunderts nach den Standards der Tempelarchitektur errichtet wurde.
Georgien hat zwei alte Höhlenstädte, nämlich Uplistsikhe und Vardzia. Uplistsikhe wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. Gegründet und umfasst siebenhundert Höhlen mit Haushalten und Verwaltungsgebäuden, von denen einige heute noch zu sehen sind. Vardzia wurde unter George III gegründet. Es vereint mehr als ein Dutzend Tempel mit alten Fresken und einem Kloster. Die antiken Fresken des späten 12. Jahrhunderts zeigen Tamara, George III, die Muttergottes und die Gesichter christlicher Heiliger. In Svaneti, am südlichen Fuß des Kaukasus, wurden die Svan-Türme erhalten. Gemäß einer Version wurden die Türme nie zur Verteidigung verwendet, sondern dienten eher als Vorratslager, während sie potentielle Feinde ironisch erschreckten. Eine der hellsten Sehenswürdigkeiten im Stadtzentrum von Batumi ist der singende Brunnen von Batumi. Im Stadtzentrum können Sie eine faszinierende Lasershow miterleben, die die Geschichte von Batumi und Georgia in Klängen und Farben erzählt.
Georgien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Georgien

Referenzen
Karte von allen Palästen
Paläste in Georgien
♥   Palast 'Dadiani Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Geguti' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Palace of Mukhrani' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Romanov Palace' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Georgien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Georgien
Karte der Städte Städtekarte von Georgien
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Georgien

Die Nachfrage nach Reisen mit Fahrrädern könnte in diesem Sommer in der Schweiz steigen

Züge mit dieser Funktion haben ein Fahrradetikett. Touristen erhalten ein Fahrradticket für ihre Reservierung. Es ist möglich, dieses Fahrradticket direkt vor dem Abflug in einer mobilen App zu kaufen oder den traditionellen Schalter zu benutzen. Internationale Züge in der Schweiz bieten diesen Service ebenfalls an, der Preis kann jedoch abweichen. Touristen, die viel mit dem Fahrrad reisen möchten, könnten daran interessiert sein, einen jährlichen Fahrradpass mit 25 Reservierungen im Wert von CHF 50 zu kaufen. Lesen

20.06.2021

Berühmte, kulturelle und historische Stellen von Georgien in Bildern

Kultur und Denkmäler in beliebten Städten von Georgien

Batumi
Ein ebenso angenehmer Ort zum Spazierengehen ist der 'Platz Europas', der mit singenden Fontänen und einer imposanten Statue von 'Medea mit dem goldenen Vlies' geschmückt ist. In dieser Gegend hat Jason der Legende nach das Goldene Vlies gewonnen. Batumi ist berühmt für seine überraschend schönen architektonischen Sehenswürdigkeiten. Das hellste Beispiel arabischer Architektur mit einem schönen kalligrafischen Muster ist die 'Orta Jama Moschee'; es ist eine einzigartige architektonische … Lesen

Karte von kulturellen und historischen Standorten in Georgien

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018