OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Dominikanische Republik Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Die Dominikanische Republik hört nie auf, ihre Gäste mit wunderbarer Natur und ausgezeichneter Unterhaltung zu überraschen. Dieses schöne Land schien alles zu haben - schöne Parks, tolle Museen, historische Viertel und unberührte Strände.
  Die Dominikanische Republik ist ein wunderbarer Ort für aktive Erholung, insbesondere für Tauchen und andere Wassersportarten, da es so viele …
Öffnen
Die Hauptstadt des Landes, Santo Domingo, ist auch das größte kulturelle Zentrum des Landes. Ein bemerkenswerter Grenzstein befindet sich auf dem zentralen Platz der Stadt. Das ist die Basilika-Kathedrale von Santa Maria la Menor, ein ursprüngliches Bogengebäude, das vor mehr als 3 Jahrhunderten gebaut wurde. Der architektonische Stil des Heiligtums ist ganz originell und nichts wie andere Kirchen des 17.-18. Jahrhunderts. El Limon Wasserfälle ist ein beliebter und sehr ungewöhnlicher Anblick. Einheimische glauben, dass das kristallklare saubere Wasser der Wasserfälle spirituelle Kraft hat und den Reichen und dem Glück denjenigen, die darin schwimmen, gewährt wird. Bootsfahrten auf Gri Gri Lagune sind auch bei Reisenden sehr beliebt. Während eines solchen Ausflugs ist es möglich, Mango-Hainen, Palmen und Lianen, Berge und große Täler zu sehen.
Es gibt viele alte Gebäude, die zur Kolonialzeit in Santo Domingo gehören. Die berühmtesten Wahrzeichen dieser Ära sind der Alcazar de Colon und der Columbus Park. Amber Cove, die sich im nördlichen Teil der Stadt befindet, ist ein wunderschönes Stück Natur. Die Küstenlinie hat diesen ungewöhnlichen Namen wegen der seltenen schwarzen Bernstein, die dort zu finden sind. Lokale Strände sind schnell berühmt bei den Fans des Tauchens. Wenn Sie nicht viel in der Beobachtung Unterwasser-Leben und wunderbare Riffe sind, machen Sie einfach einen Spaziergang zu genießen wunderschöne Lagunen und üppigen tropischen Grün. Copyright www.orangesmile.com
  1. Wenn Sie in den Ferien in die Dominikanische Republik reisen, ist es sehr wichtig, einige grundlegende Sätze auf Spanisch zu lernen. Die …
Öffnen
Wenn es darum geht, Strand Resorts zu beschreiben, ist es einfach unmöglich, nicht zu erwähnen Puerto Plata Beach. Es gibt viele moderne Gebäude, Plätze und Parkanlagen entlang der Küste. Dies ist eines der modernen Bezirke der Stadt, so gibt es viele Einkaufszentren, Kinos und Restaurants gibt. Samana Bay ist einer der berühmtesten Nationalparks in der Dominikanischen Republik. Dies ist auch der Ort, wo es möglich ist, seltene Vögel zu sehen, in wunderschönen Höhlen zu gehen und alte Mauerzeichnungen zu sehen.
Aguas Blancas Wasserfall und Juan Dolio Beach sind in der Regel in der Liste der wichtigsten Natursehenswürdigkeiten des Landes erwähnt, und Bahoruco Küste ist berühmt für seine reichen Ablagerungen von türkis. Es ist möglich, die blauen Steine ​​während eines einfachen Spaziergangs am Strand zu finden. Einheimische benutzen türkis, um interessante Souvenirs und Amulette zu machen. Schließlich ziehen die Dörfer Playa Macao und Punta Kana die Besucher mit ihren großen Kokosnuss-Palmenhainen an. Die Hainen sind kaum durchdringbar, aber manchmal werden sie von Buchten und Lagunen überquert.
  Die Dominikanische Republik hat alles für einen perfekten Familienurlaub. Kinder freuen sich über den weichen, weißen Sand der herrlichen …
Öffnen

Geschichte und Unterhaltung

  Im Mittelalter wurde das Gebiet der Dominikanischen Republik nur von indianischen Stämmen von Ureinwohnern bevölkert. Die Kolonialzeit begann 1452. Der Entdecker der neuen Länder war Christoph Kolumbus. Er entdeckte Haiti und nannte die neuen Länder Espanola. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts bildeten spanische Kolonisatoren die ersten Siedlungen auf der Insel, die dann Kolonisatoren aus Frankreich und Großbritannien anzogen. Drei große Länder kämpften seit fast 200 Jahren um das Recht, die Insel zu besitzen. Im Jahr 1795 gehörte das gesamte Gebiet von Haiti zu Frankreich.
Die militärischen Konflikte hörten jedoch nicht auf. Im Jahr 1808 gelang es Spanien, einen Teil der Insel zurückzugewinnen. Spanische Kolonisatoren erhielten erst 1861 die volle Kontrolle über die neuen Länder. Die Kolonialzeit endete vier Jahre später. Im Jahr 1865 vertrieben die Dominikaner alle Kolonisatoren während des schweren Aufstands, so dass das neue Land eine unabhängige Republik wurde. In der ersten Hälfte und Mitte des 20. Jahrhunderts erlebte die Dominikanische Republik eine Phase der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheit.
  Zwischen erholsamer Erholung und aktiver Unterhaltung kann man immer einkaufen gehen. Wenn Sie in der Dominikanischen Republik einkaufen gehen, …
Öffnen
Das Land hat kürzlich aktive Maßnahmen zur Entwicklung des Tourismussektors ergriffen. Für viele Menschen ist die Dominikanische Republik ein Ort für exotische Erholung. Sie kommen hierher, um sich an malerischen Stränden der Karibik zu entspannen, üppige Kokospalmen zu bewundern und zu tauchen.
Die Dominikanische Republik ist ein großes Zentrum des Agrotourismus. Jeden Monat veranstaltet das Constanza-Tal die Landwirtschaftsmesse Fresh Market, die Fachleute und neugierige Reisende aus der ganzen Welt anzieht. Die besten saisonalen Lebensmittel von lokalen Bauern werden auf der Messe präsentiert. Die Messegäste können die beliebtesten nationalen Leckereien und Gerichte nach historischen Rezepten kosten. Die Messe war nie nur auf Essensunterhaltung beschränkt. Es gibt auch viele Auftritte von Folk und Musikgruppen.
  Die Bevölkerung der Dominikanischen Republik ist multinational und vielfältig. Jede dominikanische Gemeinde hat notwendigerweise ein eigenes …
Öffnen
Während ihres Urlaubs haben süße Zähne die Möglichkeit, an der thematischen 'Schokoladen-Tour' teilzunehmen. Seit vielen Jahren ist die östliche Dominikanische Republik ein Ort für den Anbau von Kakaobohnen. Es gibt historische Pflanzen, die Kakaopulver produzieren. Fast alle sind für Besucher geöffnet. Touristen können über ausgedehnte Plantagen wandern und den Prozess der Kakaoerzeugung beobachten.
Dominikanische Republik: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Dominikanische Republik

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Dominikanische Republik
♥   National Park 'El Morro' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Sierra de Bahoruco' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Sierra de Neyba' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Valle Nuevo' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Dominikanische Republik
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Dominikanische Republik
Karte der Städte Städtekarte von Dominikanische Republik
Karte der Erleichterung Reliefkarte von Dominikanische Republik

Die Nachfrage nach Reisen mit Fahrrädern könnte in diesem Sommer in der Schweiz steigen

Im vergangenen Sommer wurden im Juli rund 80.000 Bike Day Passes verkauft, was einer Steigerung von 45% gegenüber 2019 entspricht. Für 2021 wurden weitere 15.000 Bikes auf so beliebte Strecken wie Bern nach Brig und Zürich nach Chur gebracht. Die starke Nachfrage im Jahr 2021 ist höher als das noch recht niedrige Angebot. Darüber hinaus ist Fahrradreisen eine nachhaltige und umweltfreundliche Art, die Schweiz zu erkunden, und diese Tatsache hat den Swizz Transport and Environment Association mit Pro Velo an Bord gebracht. Lesen

15.06.2021

Besichtigungen in beliebten Städten in Dominikanische Republik

Santo Domingo
Santo Domingo hat eine große Bernsteinverarbeitung, die 1996 von Jorge Caridad geleitet wurde. Das Museum of Amber wurde in der Stadt unter seiner Autorität eröffnet. Heute präsentiert das Museum eine sehr interessante Sammlung von Schmuck und dekorativen Gegenständen aus der ganzen Welt. Sie können Schmuck aus blauem Bernstein, der eine große Seltenheit ist, genießen. Das Museum bildet einen einzigen Komplex mit einem Geschäft, wo man wunderbare Gegenstände von lokalen Handwerkern … Lesen
Bavaro
Für Liebhaber von modernen Seilrutschen lohnt es sich, den Bavaro Adventure Park zu besuchen, ein beliebtes Urlaubsziel für Familien. Diese große Seilstadt wurde in einer wunderschönen Parkanlage ausgestattet, in der Reisenden Dutzende von interessanten Attraktionen geboten werden. Sie können auf dem Bungee gehen, entlang der Hängebrücken zwischen den Baumwipfeln gehen, und es gibt einige Fahrten, die sogar für kleine Kinder geeignet sind. In diesem Vergnügungspark gibt es sogar einen … Lesen
La Romana
Auf dem Territorium der Insel gibt es mehrere interessante archäologische Gebiete. Im lokalen Archäologischen Museum können Sie die während ihrer Forschung entdeckten Exponate sehen. Das Museum befindet sich in einem traditionellen einstöckigen Gebäude, in dem Besucher eine interessante Sammlung antiker Kultgegenstände sehen können. Insgesamt verfügt das Museum über mehr als 3.000 Exponate, von denen einige über 5.000 Jahre alt sind. Um dieses erstaunliche Museum zu besuchen, ist … Lesen
Puerto Plata
Diejenigen, die Naturschauplätze und Erholung abseits von belebten Touristenorten lieben, bevorzugen Touren nach Paradise Island. Sie erreichen es in nur 20 Minuten mit dem Boot von der Küste von Puerto Plata. Besucher werden eine Tour von seinen malerischsten Orten angeboten. Es gibt einen wunderschönen weißen Sandstrand und wunderschöne Korallenriffe vor der Küste, so dass es bei Tauchamateuren sehr beliebt ist. Nicht weniger interessant ist El Salto-Jimenoa Wasserfall. Es kann leicht … Lesen
Santiago
La Habanera Tabacalera ist eine alte Zigarrenfabrik, die nicht weniger interessant ist. Es ist seit über einem Jahrhundert ununterbrochen in Betrieb. Es wird sogar für diejenigen interessant sein, die sich nicht von Tabak angezogen fühlen. Sie halten dort wirklich aufregende Ausflüge. Besucher können den Prozess der Zigarrenproduktion beobachten. Es gibt auch ein ausgezeichnetes Fachgeschäft auf dem Gebiet der Fabrik. Das Museum für Volkskunst von Thomas Morel ist ebenfalls einen … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Dominikanische Republik

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018