OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Lemnos - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Limnos ist eine griechische Insel in der Nord-Ägäis. Das ist eine alte Insel, die aus dem ersten Jahrtausend bekannt ist. Die Insel ist nach der Farbe des weißen Berges genannt, die im Altertum als Leuchtturm diente, das ist eine vulkanische Insel, sie besteht aus Schiefer und vulkanischem Gestein.
Die Bevölkerung der Insel ist hauptsächlich im Ackerbau beschäftigt, indem sie Weizen, Weintrauben und Oliven anbaut. Die Strände der Insel zeichnen sich durch Schönheit und Bequemlichkeit aus, besonders auf der Insel Agios Efstratios, die man von Limnos aus leicht erreicht.
Die Hauptstadt der Insel ist die Myrina. Im Süden der Stadt gibt es einen großen Hafen mit zahlreichen Tavernen, wo sich Fischer entspannen. Im Norden hat die Uferstraße ein nobleres Gesicht, denn hier erholen sich die Touristen und die Insel hat deshalb ein interessantes Nachtleben. Nicht weit von der Uferstraße kann man das Archäologische Museum finden, wo man die Sammlung der altertümlichen Entdeckungen finden kann. Der größte Teil der Exponate wurde ins Museum aus Athen gebracht, hier sind doch schöne Leuchten und Waffen aus Bronze erhalten geblieben. Über die Stadt ragt eine Burg, die auf Grund der Akropolis gebaut war. Copyright www.orangesmile.com
In der Tiefe der Insel liegt die Stadt Kondias – eine malerische Siedlung unter den hohen Kiefern. In dieser Stadt haben die Häuser rote Ziegeldächer, was die Atmosphäre der Gemütlichkeit schafft.
Limnos In die Richtung der Türkei, wo früher Troja stand, sieht Poliochni - eine Stadt die früher als Troja entstanden ist. 2100 vor unserer Zeitrechnung erlebte die Insel ein Erdbeben, im Ergebnis war die Stadt zerstört und vernachlässigt, Wiederaufbauarbeiten wurden bisher nicht durchgeführt. Bei den Ausgrabungen, die hier geführt wurden, hat man viel Gold und eine große Anzahl der Skelette gefunden. Nicht weit von der zerstörten Stadt liegt das Dorf Kaminia.
Außerdem kann man das Heiligtümer in Ifestia, Kabirio und die Höhle des Philoktet besuchen.

  Eine Reihe interessanter Sehenswürdigkeiten befindet sich auf dem Gebiet der antiken Stadt Hephastia. Es ist die größte Stadt auf der Insel. Einst gab es ein großes religiöses Zentrum. Viele interessante alte Gebäude haben bis heute in der Stadt überlebt. Sie können schöne Paläste, antike öffentliche Bäder sehen und auch das Theater besuchen, das immer noch für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. Seit vielen Jahren arbeiten Archäologen weiter auf dem Gebiet der antiken Stadt. Es gelang ihnen, Fragmente antiker Statuen zu finden, auf denen nicht nur Menschen, sondern auch Fabelwesen abgebildet sind.
Moudros church Auf der Insel gibt es mehrere interessante Naturattraktionen; unter ihnen ist der schöne Despotis Hill. An seinen Hängen und Vorgebirgen werden viele interessante Ausflüge unternommen. Wenn Sie den altgriechischen Mythen glauben, dann war einmal auf der Spitze dieses Berges die Schmiede von Hephaistos. Heute kommen Touristen an diese Orte, um die Naturschönheiten zu bewundern und den ursprünglichen Charme der Dörfer zu schätzen, die sich in den Ausläufern befinden.
Das Hauptsymbol der Insel ist seit vielen Jahren die Festung von Myrna. Diese Schutzstruktur wurde zu Beginn des 13. Jahrhunderts auf der Insel errichtet. 1770 wurde der Bau im Zuge der nächsten Schlacht zwischen russischen und türkischen Truppen schwer beschädigt, nur Fragmente der einst majestätischen Festung blieben bis heute erhalten. Es liegt auf einem kleinen Hügel, und viele Touristen bevorzugen es, die Festung nach Sonnenuntergang zu bewundern. Am Abend ist es mit interessanter Beleuchtung dekoriert, die den Eindruck erweckt, dass die Festung in der Luft schwebt.
Monument Das ungewöhnlichste religiöse Denkmal auf der Insel ist die Kirche Panagia Kakaviotissa, die sich auf dem Gipfel des Berges Kakavos befindet. Das Hauptmerkmal dieser alten Kirche ist das Fehlen eines Daches. Es wird durch eine natürliche Felskuppel ersetzt. Ein alter Schrein, hat Zuflucht unter ihm gefunden. Viele einzigartige Symbole und andere Werte sind dort gespeichert. Die erste Erwähnung dieser Kirche stammt aus dem Jahr 1305. Ihre Gründer sind die asketischen Mönche, die in örtlichen Höhlen lebten. Für die Einheimischen ist diese Kirche bis heute einer der wichtigsten und verehrtesten auf der Insel. An den Tagen der großen christlichen Feiertage zieht es immer viele Menschen zusammen und führt religiöse Aktivitäten aus.
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Lemnos
♥   Schloss 'Simonopetra monastery-fortress' Mount Athos, 81.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Stavronikita monastery-fortress' Mount Athos, 83.1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Lemnos
♥   World Heritage Site 'Mount Athos' , 87.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Ethniko ygrotopiko parko delta Evrou' , 123 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   National Park 'Ethniko parko dasous Dadias - Lefkimmis - Soufliou' , 162.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Lemnos

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Lemnos

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Lemnos

Alles über Lemnos, Griechenland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Lemnos, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Lemnos.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018