OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Lesbos - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Lesbos ist eine Insel in der Region Nördliche Ägäis, in der Nähe von Kleinasien, das ist die drittgrößte Insel nach Kreta und Evia und die siebtgrößte Insel im Bassin des Mittelmeeres.

Die Bevölkerungszahl der Insel beträgt 108 Tausend Menschen. Die Hauptstadt ist die Stadt Mytilini, ein Hafen mit dem Fischmarkt und einem geräuschvollen Basar. Überall auf der Insel wachsen Olivenbäume.
Lesbos ist ein echtes Paradies für Bewunderer der griechischen Küche, die netten Restaurants der nationalen Küche kann man in jeder Stadt der Insel finden. Die Feinschmecker und Touristen … Öffnen
Lesbos ist die Heimatstadt der großen altgriechischen Dichterin Sapfo, die die Schule der Mädchen leitete und die sich ins Meer vom Berg wegen der Liebe stürzte. Der Fels Eresu liegt im westlichen Teil der Insel. Auf der Insel wachsen dichte Fichtenwälder und tropische Bäume, wodurch in dieser Gegend heilsame Luft und milde Klimabedingungen herrschen.
Lesbos zieht die Touristen durch seine leere Strände und große Steindörfer an, die den kleinen Städten ähneln, wo die Oberetagen wie im Orient über die Straße vorspringen.

Unter den Sehenswürdigkeiten kann man die Stadt Mytilini mit ihren engen Straßen besichtigen, darin gibt es das antike Theater, das Archäologische Museum. Im Dorf Akrotiri kann man das Museum von Theofilos Chatzimichail – vom großen neugriechischen Primitivisten besuchen, im Museum Teriade sind die Werke von Chagall, Matisse und Picasso zu sehen. Das Städtchen Madamados ist durch seine Keramik berühmt, das Städtchen Molivos ist die Heimat des Dichters Altgriechenlands Arion (das VII. Jahrhundert v.u.Z), sehenswert sind die Städte Plomari und Agiassos. Von großem Interesse ist das byzantinische Himmelfahrt-Kloster, wo man die Sammlung der Ikonen besichtigen kann. Und im versteinerten Wald, der mit Recht das Naturwunder genannt wird, liegen ringsherum die mit Lava bedeckten prähistorischen Baumstämme wie Steinriesen. Copyright www.orangesmile.com
Ein Standort für die meisten Zeichensehenswürdigkeiten der Insel ist die Hafenstadt Mitilini. Hier kann man sowohl die schönen byzantinischen Bauten, als auch altertümliche Kirchen und … Öffnen
  In der Hauptstadt können Sie die Burg von Mytilini besuchen, die sich auf einem Hügel befindet. Die genaue Geschichte des Schlossbaus ist unbekannt. Nach einer der Legenden begannen die Byzantiner an diesem Ort die Festung zu bauen. Vor nicht allzu langer Zeit stellten Forscher fest, dass früher auf diesem Platz die alte Akropolis gelegen war. Die letzte große Rekonstruktion des Schlosses fand Ende des 17. Jahrhunderts statt und ist seither praktisch unverändert geblieben. Innerhalb der Burgmauern befindet sich ein sehr interessantes archäologisches Museum. Darin können Sie die wertvollsten Artefakte sehen, die während der Erkundung der Stadt gefunden wurden.
Ein wichtiger Handel für die Einheimischen ist die Produktion von Olivenöl. Sie können mehr darüber im thematischen Museum der industriellen Produktion von Olivenöl erfahren. Die wichtigsten Exponate dieses Museums sind alte Geräte, die vor vielen Jahren zur Herstellung von Olivenöl verwendet wurden. Das Museum ist ziemlich groß. Neben den Industrieausstellungen enthält es auch interessante ethnographische Sammlungen, die die Besucher in die Kultur und Traditionen der Einheimischen einführen.
Lesbos ist sehr populär bei den Bewunderern der Stranderholung. Die saubere und ruhige Küste passt ideal für die Wasserunterhaltungen. Neben der Hauptstadt befindet sich der Strand Vigla, … Öffnen
Fans von Spaziergängen in malerischen Orten sind eingeladen, die charmante Bird Island zu besuchen. Sein Hauptmerkmal ist die Vielfalt der Vögel; Es gibt mehr als 270 Arten auf dieser Insel. Die Küste in der Nähe der Insel ist flach, mit Zuckerrohr, der darauf wächst. Solche Bedingungen sind ideal für einige Wasservögel. Diese kleine Insel wird von Forschern und Ornithologen aus der ganzen Welt besucht. Die Bird Island ist bei Fotografen sehr beliebt.
In der Hauptstadt der Insel befindet sich die schöne St. Athanasius Kirche, die im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Seit mehr als dreihundert Jahren gelingt es ihr, ihren historischen Charme zu bewahren. Diese Kirche ist ein wahres Beispiel für ein religiöses Monument der Vergangenheit. In seinen Mauern befinden sich viele einzigartige Ikonen, mit denen Einheimische erstaunliche Geschichten verbinden.
1. Der bedeutende Teil der Geschäfte und der Einkaufzentren öffnet sich nicht später als 8:30 Vormittag, die großen Einkaufkomplexe können bis zur späten Nacht arbeiten. Zur Tageszeit … Öffnen
Auf der Insel gibt es mehrere interessante archäologische Gebiete. Einer der beliebtesten unter Touristen befindet sich in der Nähe des Strandes von Skala Eressos. Hier befand sich einst die antike Stadt Eressos, die in der frühchristlichen Zeit aufgehört hatte zu existieren. Nicht weit von der archäologischen Zone entfernt, gibt es mehrere alte Kirchen, die auch als Teil der Exkursion interessant sein werden.
Lesbos: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5
Referenzen
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Lesbos
♥   Schloss 'Castle of Mytilene' Mytilene, 17.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Mithymna Castle' Mithymna, 27.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Castle of Chios' Chios, 90.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Lesbos aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Heilige Theoktisti Straße

Aus der Serie “Die 13 erstaunlichsten und farbreichsten Straßen und Viertel”
Viele der Straßen von Molyvos, einschließlich einer schönen zentralen Straße, sind mit großen Steinen gepflastert. Es ist daher ratsam, bequeme Schuhe zum Gehen zu haben. Es ist auch erwähnenswert, dass die kleinen Straßen der Stadt ziemlich verwirrend sind, also sollten Sie vor dem Spaziergang unerfahrene Touristen auf jeden Fall ein paar Karten aufbewahren. Neben der herrlichen Glyzinien, ist die Hauptstraße mit unschätzbaren architektonischen Denkmälern geschmückt. Das sind sehr ungewöhnliche farbenfrohe Häuser im türkischen Stil, die vor über hundert Jahren gebaut wurden. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Lesbos

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Lesbos

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Lesbos

Alles über Lesbos, Griechenland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Lesbos, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Lesbos.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018