OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Rumanien Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Ein beliebtes europäisches Reiseziel, Rumänien hört nie auf, Touristen mit seinen wunderschönen Stränden, malerischen Natur und einer breiten Auswahl an Ausflugsangeboten anzuziehen. Bukarest bleibt der Ausgangspunkt der überwiegenden Mehrheit der Exkursionswege. Diese Stadt ist sowohl Verwaltungs-und Kulturhauptstadt des Landes. Wenn es darum geht, die wichtigsten Wahrzeichen von Bukarest zu erwähnen, sollten wir mit Palatul Cotroceni beginnen, ein erstaunliches Beispiel der Architektur des 17. Jahrhunderts. Der Palast wurde auf einem hohen Hügel erbaut, der zuvor der Ort eines alten Klosters war. Ein Teil des Palastes wurde in das Museum der Geschichte umgewandelt, während der andere Teil als Präsident des Wohnsitzes verwendet wird.
  Aktivsportler werden die Skigebiete in Brasov, Sinai und Pridyale zu schätzen wissen. Moderne Loipen für alle Trainingsstufen ermöglichen …
Öffnen
Der Palast des Parlaments ist nicht weniger schöner Ort. Die Gesamtfläche des Palastes beträgt 350 Tausend qm. Der Palast ist auch bekannt als das größte Verwaltungsgebäude der Welt. Die Höhe des Gebäudes beträgt 92 Meter (12 Etagen), und es gibt 1100 Gästezimmer im Palast, die alle mit Marmor und Kristallwaren, Riesenspiegel und Bronzestatuen, eleganten Möbeln und Stoffen verziert sind. Curtea Veche ist ein berühmtes Wahrzeichen des historischen Teils der Stadt. Der Komplex besteht aus drei mittelalterlichen Gebäuden - Verkündigungskirche des Heiligen Antonius, der Kirche Curtea Veche und Hanu 'lui Manuc.
Das ungewöhnlichste religiöse Wahrzeichen wurde in der Stadt Brasov gebaut und heißt Biserica Neagră oder Black Church. Der Bau dieses grandiosen gotischen Gebäudes wurde im Jahre 1358 fertig gestellt. Die Fassade der Kirche ist mit schönen Gemälden verziert, und die Glocke der Kirche, die im Glockenturm installiert ist, gewichtet 6 Tonnen. Das Heiligtum erhielt einen solchen Namen wegen eines Brandes, das hier im Jahre 1689 passierte. Trotz der Tatsache, dass die Kirche nach diesem katastrophalen Ereignis komplett renoviert wurde, ist ihr Name bis zu unseren Tagen geblieben. Copyright www.orangesmile.com
  Bevor Sie in Rumänien einkaufen, müssen Sie die Landeswährung Lei kaufen. Die Preise in einigen Geschäften werden ebenfalls in Euro …
Öffnen
Es gibt mehrere Dutzend Festungen und Burgen im Gebiet des modernen Rumäniens. Bran Schloss ist die größte Aufmerksamkeit wert, weil zahlreiche Legenden über Graf Dracula mit dieser Burg verbunden sind. Anfang des 15. Jahrhunderts war die Burg eine wichtige strategische Einrichtung. Bran Schloss wurde ausschließlich mit dem Geld als Spenden von Einheimischen gebaut. Um den Spenden zu danken, waren die Einheimischen von den Steuern befreit. Heutzutage sind die Hallen des Schlosses mit wunderschönen alten Möbeln und anderen Gegenständen verziert, die als wertvolle Museumsartefakte gelten. Mehrere Hallen wurden für die Ausstellung des Museums für Geschichte und Mittelalter Kunst gewidmet. Hier können Besucher Sammlungen von wunderschönen Gemälden, Wandteppichen und Skulpturen sehen. Mehrere Dörfer, die nicht weit von Bran entfernt sind, sind auch ein interessanter Ort, der einen Besuch wert ist, da Reisende traditionellen rumänischen Käse und wunderschöne Gegenstände aus Wolle kaufen können.

Geschichte und Unterhaltung

  Das Gebiet des modernen Rumäniens ist aus archäologischer Sicht sehr interessant. Im Zuge von Forschungen wurden hier einige der alten Überreste der Cro-Magnon gefunden. Archäologische Funde sind über 40 000 Jahre alt, was diesen Ort als Geburtsort der modernen Zivilisation betrachten kann. Zu Beginn unserer Zeitrechnung wurde das Gebiet des heutigen Rumäniens von dem Land Dakien besetzt, das folglich vom Römischen Reich erobert wurde. Das Territorium des antiken Landes zeichnet sich durch reiche Goldvorkommen aus, die hier viele Eroberer anzogen.
Die besten Unterkünfte für Verliebte, sowie Top-Hotels für Hochzeit und Flitterwochen.
Öffnen
Im Mittelalter gab es drei autonome Fürstentümer an der Stelle des heutigen Landes. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts wurden sie alle Teil des Osmanischen Reiches. Diese Tatsache hinderte die Fürstentümer nicht daran, die innere Autonomie aufrechtzuerhalten. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts begann sich der einheitliche rumänische Staat zu formieren. Im Jahr 1878 wurde das vereinte Fürstentum Walachei und Moldawien unabhängig vom Osmanischen Reich. Im Jahr 1881 wurde das Königreich Rumänien auf der Grundlage dieses einheitlichen Fürstentums gebildet.
Einer der beliebtesten Bezirke des Landes aus touristischer Sicht ist Siebenbürgen. Es ist weltberühmt wegen Gruselgeschichten über Graf Dracula. Jetzt kommen Tausende von Reisenden hierher, um echte Vampire zu sehen.
  Das Carol Hotel im Erholungsgebiet von Constanta ist ein klassisches Beispiel für den alten 'rustikalen' Stil. Die Fülle des geschnitzten …
Öffnen
Fans von Strand Erholung besuchen den Stadtteil Dobrogea. Es gibt erstaunliche Strände an der Schwarzmeerküste. Lokale Resorts zeichnen sich durch eine ruhige und friedliche Atmosphäre aus. In der Strandregion von Rumänien gibt es eine einzigartige Naturattraktion von globaler Bedeutung. Dies ist ein Delta der Donau, das jetzt auf dem Territorium des Nationalparks liegt. Für einzigartige Landschaften wurden diese Orte als UNESCO-Weltkulturerbe bezeichnet.
Brasov - Romania Wanderfreunden und Bewunderern historischer Sehenswürdigkeiten wird empfohlen, das Viertel Maramures zu besuchen. Dies ist ein nördlicher Bezirk von Rumänien. Hier im submontanen Gebiet gibt es jahrzehntelange Wanderrouten, auf denen Sie herrliche Landschaften bewundern, alte, alte Kirchen sehen und bezaubernde kleine Dörfer besuchen können. Die Anwohner bewahren ihre historischen Traditionen. In kleinen Dörfern werden spezielle Apfeltinkturen, die in allen Regionen der Welt beliebt sind, immer noch nach alten Rezepten zubereitet.
Rumanien: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Rumanien

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Rumanien
♥   National park 'Buila - Vânturarita' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Calimani' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Ceahlau' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Cheile Bicazului - Hasmas' . Auf der Karte   Fotos
♥   National park 'Cheile Nerei - Beusnita' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Rumanien
♥   Schloss 'Cantacuzino Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Cernovici Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Episcopal palace' Oradea. Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Foiuor Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Haller Castle' . Auf der Karte   Fotos
Karte von allen Palästen
Paläste in Rumanien
♥   Palast 'Black eagle palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Brukenthal National Museum' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'CEC Palace' Bucharest. Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Cantacuzino Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Cotroceni Palace' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Rumanien aus unserer Rezension

Peles Schloss

Aus der Serie “Die wunderbarsten Schlösser und Paläste”
Die Hauptbesonderheit des Peles Schlosses, das sich in den Karpatenbergen befindet, ist seine märchenhafte Außengestalt. Die Errichtung des Schlosses begann im Jahre 1873. Die Fachkräfte aus verschiedenen Ländern waren beim Bau des Schlosses eingesetzt. Laut den historischen Daten waren die besten Maurer aus Italien herbeigerufen. Der Bau der das Schloss umgebenden Terrassen war den Rumänen anvertraut. Die besten Zimmerleute waren aus Deutschland und Ungarn eingeladen, und die Arbeiter aus der Türkei haben Ziegel gebrannt. Die Zigeuner haben als Hilfsarbeiter gearbeitet.

Laut den ungefähren Berechnungen, haben die das Peles Schloss bauenden Arbeiter auf 14 verschiedenen Sprachen gesprochen. Das märchenhaft schöne Schloss, das unweit der Stadt Sinaia gelegen ist, war im Jahre … Weiterlesen

Hunyad Schloss

Aus der Serie “Die wunderbarsten Schlösser und Paläste”
Rumänien ist einer der Spitzenreiter nach der Zahl der schönen alten Schlösser und Burgen, unter deren Hunyad Schloss unbedingt erwähnt werden muss. Dieses Gotikschloss ist in der Stadt Hunedoara gelegen. Sein Gründer war der hervorragende Heerführer Siebenbürgens und der Regent Ungarns Yanku de Hunedoara. Der Bau des Schlosses begann im Jahre 1441 und dauerte 15 Jahre. Es ist eines der besten Beispiele der Gotikarchitektur in Rumänien.

Als Standort des eindrucksvollen Baus hat der Gründer einen hohen Felsenhügel gewählt, auf dem im frühen Mittelalter eine andere Burg schon errichtet war. Bis Mitte 15. Jahrhundert war die alte Burg vollständig zerstört. Die auf ihrer Stelle aufgebaute neue Verteidigungsanlage war nicht nur von wichtiger strategischer Bedeutung, sondern … Weiterlesen

Fagaras Burg

Aus der Serie “Beeindruckende Schlösser und Paläste umgeben von Wasser”
Die in Rumänien gelegene Fagaras Burg ist bei den Touristen unter dem inoffiziellen Namen "das Schloss von Dracula" bekannt. Die im Jahre 1301 aufgebaute Burg diente als Residenz der Herrscher Walacheis, in deren Zahl auch Vlad III., "Dracula" war. Die Burg, die man heute sehen kann, war im 17. Jahrhundert während des großen Umbaus errichtet. Schon seit mehr als 300 Jahre bleibt ihr Außengestalt fast unveränderlich.

Das alte Schloss ist der größte Bau des gleichnamigen Städtchens und ist mit den finsteren Legenden umgehüllt. Bis Jahre 1969 war das ein Gefängnis, in dem die politischen Häftlinge verwahren wurden. Zurzeit ist der altertümliche Bau für freien Besuch geöffnet. In der Burg befinden sich das historische Museum, sowie eine eindrucksvoll große Bibliothek.

Die … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Rumanien
Länderkarten Landkarten von Rumanien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Rumanien
Karte der Städte Städtekarte von Rumanien
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Rumanien
Karte der Erleichterung Reliefkarte von Rumanien

IHG bringt seine Voco-Marke nach Schottland

Da Hotels in Schottland möglicherweise im April oder Mai eröffnet werden, ist die Eröffnung von zwei neuen Hotels ein Signal dafür, dass das Leben langsam wieder normal wird und die Urlaubsreisen näher am Sommer wieder aufgenommen werden. Der Name der Marke - voco - bedeutet auf Lateinisch „einladen“ oder „zusammenrufen“. Das Glasgow Hotel wird das erste Hotel dieser Marke in Schottland sein. Das Voco Grand Central Glasgow ist ein umbenanntes Hotel, das anstelle des bestehenden Grand Central Hotels geöffnet ist. IHG hat den beliebten Ort neu interpretiert und seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Das neue Hotel in Glasgow verfügt nun über 230 Zimmer, Tagungs- und Veranstaltungsräume sowie eine interessante Option - eine Möglichkeit, sich an Experten zu wenden, die als Voco-Gastgeber bekannt sind und bereit sind, gemeinsam mit den Gästen die interessantesten Teile der Stadt zu erkunden. Das Voco Grand Central ist eine perfekte Wahl für Urlauber und Geschäftsreisende. Lesen

20.06.2021

Besichtigungen in beliebten Städten in Rumanien

Cluj-Napoca
Anfangs hatte die Stadt einen anderen Namen - Napoca. Dies ist der Name, den lokale dakische Stämme der Siedlung gaben. Kaiser Trajan stimmte diesem Namen zu und errichtete eine Basis für die römische Legion in der Region. Die Region erhielt den gleichen Namen. In den 70er Jahren des 12. Jahrhunderts änderte diese Siedlung ihren Namen in Castrum Clus. Als Siebenbürgen Teil des ungarischen Königreichs wurde, änderte die Stadt ihren Namen erneut, diesmal in Kolozsvár. Der Name änderte … Lesen
Bukarest
Nicht weniger interessante historische Stätte ist die Budaer Burg - ein schönes Denkmal aus dem 13. Jahrhundert. Es wurde auf Befehl von König Bela IV. Erbaut und diente dem Schutz der Stadt vor den Mongol-Tataren. Das alte Fort schlägt auch mit seiner Skala und Unzugänglichkeit. Auf seinem Territorium gibt es eine königliche Burg und einige andere schöne Kirchen. Vor einiger Zeit wurden hier wunderschöne Paläste gebaut, hauptsächlich um Ritter-Turniere abzuhalten. Eines der … Lesen
Iasi
Archäologische Ausgrabungen in den Stadtteilen von Iasi haben gezeigt, dass die thrakischen und sarmatischen Stämme in dieser Region lebten. Während der Zeit des Römischen Reiches handelten die Römer mit den Daker. Der Bau eines königlichen Palastes begann in dieser Siedlung im 14. Jahrhundert. Bis zu dieser Zeit gab es in Iasi eine armenische Kirche. Es war der erste Schrein in der Gegend. Die ersten Erwähnungen von Iasi stammen aus dem Jahr 1408. Prinz Alexandru IV. Lăpușneanu … Lesen
Timisoara
Eines der ältesten Gebäude, das in der Stadt überlebt hat, ist die Kirche der Hl. Katharina. Im 13. Jahrhundert wurde die Ehefrau von König Robert von Anjou, namentlich Mary-Catherine, auf dem Gelände der Kirche begraben. Die Kirche wurde nach ihr benannt. Anfangs wurde das Gebäude in bester barocker Tradition errichtet. Nach zahlreichen Renovierungen erhielt es die einzigartigen Merkmale des Neoklassizismus. Das Gebäude der alten Synagoge, dessen Bau in der zweiten Hälfte des 19. … Lesen
Brasov
Das schönste Baudenkmal ist das Gebäude der Stadtverwaltung. Dieses majestätische Gebäude wurde im späten 19. Jahrhundert erbaut und stellt eine einzigartige Kombination von Neo-Barock und Jugendstil-Stilen dar. Es gibt mehrere malerische Plätze und Parks rund um dieses Gebäude. Es wird wirklich schwierig sein, schönere und interessantere Orte zum Wandern zu finden. Es gibt viele schöne Parks in Braşov. Einer der schönsten ist der Heroes Park. Auf dem Territorium dieses winzigen … Lesen
Constanta
Fans von Spaziergängen in malerischen Orten werden interessiert sein, den Murfatlar Vineyard zu besuchen. Hier ist eines der ältesten Weingüter der Region, wo Touristen faszinierende Ausflüge machen. Vor einigen Jahren wurde auf dem Gelände dieser Fabrik ein Museum eröffnet. Die Ausstellung besteht aus antiken griechischen und römischen Amphoren sowie aus alten Pressen, die vor hunderten von Jahren für die Weinproduktion verwendet wurden. In unmittelbarer Nähe der Stadt befindet sich … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Rumanien

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018