OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt
Oman

Kultur in Oman. Sehenswürdigkeiten - Museen, Tempels, Schlösser und Paläste

Mazoon Mosque - Sultanate of Oman   Reiseliebhaber nehmen Oman selten in eine Liste ihrer Ziele auf, die man unbedingt besuchen muss, und dies ist definitiv ein Fehler. Das Land der Wüsten und Küsten ist voller Wunder, daher ist es unglaublich interessant, lokale Museen zu besuchen, fabelhafte Moscheen zu besichtigen und wichtige historische Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Maskat, die Hauptstadt von Oman, ist eine wunderbare Stadt zum Erkunden. Das historische Viertel ist voller attraktiver Häuser mit Balkonen. Es gibt auch mehrere alte Gebäude in Küstennähe. Touristen können Moscheen bewundern, einkaufen oder einfach am Wasser entlang spazieren gehen. In Maskat befindet sich auch das Royal Opera Theatre, in dem regelmäßig interessante Theaterstücke und Opern mit talentierten Künstlern aus allen Teilen der Welt aufgeführt werden. Das Theater organisiert auch spezielle Bildungsprogramme für Erwachsene und Kinder. Dies ist das kulturelle Herz des Landes.
  Der exotische und orientalische Oman ist wie ein riesiger Markt voller interessanter Produkte, frischer Früchte und umwerfender Süßigkeiten. …
Öffnen
Das Nationalmuseum von Oman wurde 2016 eröffnet. Seine Ausstellung widmet sich allen wichtigen Epochen in der Geschichte des Landes, beginnend mit dem Moment, als vor fast zwei Millionen Jahren die ersten Siedler auf dem Territorium des modernen Oman auftauchten. Die Besucher des Museums können alte Schiffe, alte Waffen, Kleidung, Schmuck, Gräber, Möbel, Utensilien und vieles mehr sehen. Es gibt auch einen Souvenirladen im Museum. Davon abgesehen wird im Oman nicht nur die Vergangenheit geschätzt. Das Land unterstützt auch seine modernen Talente. Ghalyas Museum für moderne Kunst in Maskat ist einer der besten Orte, um Werke moderner omanischer Meister kennenzulernen. Der Veranstaltungsort zeigt Gemälde und Fotografien, die hauptsächlich dem Lebensstil und den Traditionen des Oman gewidmet sind.
Das Naturkundemuseum in Maskat wurde Mitte der 80er Jahre des vorigen Jahrhunderts eröffnet. Es bietet Artikel, die der Natur des Oman gewidmet sind. Geologische Funde wie antike Fossilien, Skelette, Steine und Muscheln sind bequem ausgestellt und enthalten detaillierte Beschreibungen in arabischer und englischer Sprache. Wenn die Geschichte des Schiffbaus interessanter klingt als die natürliche Entdeckung, ist die Stadt Sur der Ort, den Sie besuchen sollten. In Sur können Touristen das Schifffahrtsmuseum besuchen. Es ist ein großes Freilichtmuseum, das authentische arabische Boote und Schiffe ausstellt. In manchen Tagen ist es sogar möglich zu sehen, wie Holzschiffe hergestellt werden. Diese Schiffe haben übrigens keinen einzigen Nagel. Da sich das Museum in Küstennähe befindet, können Besucher auch moderne Wasserfahrzeuge vorbeifahren sehen. Copyright www.orangesmile.com
  Reisende, die sich für einen Neujahrsurlaub im Oman entscheiden, sollten bedenken, dass das Jahresende kein offizieller Ruhetag im Land ist. …
Öffnen
Das Museum des Weihrauchlandes ist in der Stadt Salalah geöffnet. Das Museum ist in einem relativ nicht großen Gebäude mit Modellen verschiedener Schiffe geöffnet. Es ist auch die Ruine eines Hafens aus dem 12. Jahrhundert. Das ungewöhnliche Museum widmet sich der Geschichte des Segelns und des Weihrauchölhandels. Darüber hinaus ist es aus ethnographischer Sicht ein sehr interessanter Ort. Es gibt Zuckerrohrbüsche und einen großen Park in der Nähe. In Muhafazat Ash-Sharqiyyah in der Stadt Al Kamil Wal Wafi können Touristen das Alte Schlossmuseum besuchen. Dieser Veranstaltungsort zeigt eine private Sammlung verschiedener Artefakte aus verschiedenen Teilen der Welt sowie Werke lokaler Meister. Vasen, Gemälde, Waffen, taxidermierte Tiere, Schmuck, Dekorationsgegenstände, ein ganzer Raum mit Porzellan und viele andere interessante Artefakte warten auf die Gäste dieses Museums, die das Museum wie eine Muschel mit einer Perle öffnen können.
Muscat - Mutrah Die Sultan Said bin Taimur Moschee wurde 1999 in Maskat eröffnet. Diese Moschee, die dem Sultan von Oman in den 30er bis 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts gewidmet ist, ist ein weiterer Schatz in der wunderschönen Hauptstadt des Landes. Die Sultan-Said-bin-Taimur-Moschee wurde auf Befehl des Sohnes des Sultans erbaut, um an die Erinnerung an den Vater zu erinnern. Zwei fünfzig Meter hohe Minarette, ein wunderschönes Design mit Buntglasfenstern und eine Linienbalance machen die Moschee zu einer der schönsten der Welt. Das Gebäude bietet Platz für mehr als zweitausend Gebete. Leider dürfen nur Muslime eintreten, und alle anderen können nur das Aussehen der Moschee bewundern und im angrenzenden Garten entspannen. Die Sultan-Taimur-bin-Faisal-Moschee ist zu Beginn des 20. Jahrhunderts dem Herrscher von Oman gewidmet. Dies ist eine neue Moschee, die für alle geöffnet ist. Reisende können es von Samstag bis Donnerstag von 8 bis 11 Uhr kostenlos besuchen. Marmor, Mosaike und geschickte Holzschnitzereien verleihen dieser wunderschönen Moschee einen Hauch von Eleganz.
  Die Natur des Oman ist reich an Flora und Fauna. Das Land ist die Heimat von Oryxen, Schildkröten, Adlerrochen, arabischen Leoparden und …
Öffnen
Im Zentrum von Maskat gibt es einen Hindu-Tempel - den Sri Krishna-Tempel. Das Vorhandensein eines Tempels einer anderen Religion im Oman ist ein Beweis für die Toleranz gegenüber omanischen Muslimen und ein gegenseitiger Respekt gegenüber Menschen unterschiedlicher Konfessionen im Land. Sri Krishna wurde vom Sultan genehmigt und befindet sich unweit einer Moschee und einer christlichen Kirche. Frieden und Stille herrschen im Tempel. Draußen können sich die Besucher auf weißen Bänken entspannen und die Harmonie der benachbarten Kulturen genießen, die so unterschiedlich sind, aber alle auf Liebe und Mitgefühl beruhen. An Feiertagen finden im Tempel farbenfrohe Feste statt. Christliche Reisende werden es besonders interessant finden, die römisch-katholische Kirche der Heiligen Peter und Paul in Ruwi, dem Hauptgeschäftsviertel von Oman, zu besuchen. Christen haben seit den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts Gottesdienst in dieser Kirche geleistet. Nicht nur Katholiken, sondern auch alle neugierigen Touristen werden diese Kirche besuchen. Dies ist ein Ort, an dem Christen im Oman ihre Liebe zu Christus zum Ausdruck bringen.
Masirah Island Misfat al Abreyeen unweit der Siedlung Al Hamra befinden sich die Ruinen eines mittelalterlichen Dorfes, das günstig zwischen hohen Palmen gelegen ist. Es ist ein wunderbarer Ort, um einen Spaziergang zu machen und die historische Gegend, das üppige Grün und die wunderschönen alten omanischen Gebäude zu genießen. In Jabrin können Reisende eine alte restaurierte Festung besuchen, die den gleichen Namen wie die Stadt hat. Es ist ein Gebäude mit feinen, klaren Linien, das in ein Museum umgewandelt wurde. Dies ist ein Labyrinth aus 55 Räumen und steilen Leitern, das man besser zusammen mit einem Führer erkunden kann. Eine weitere beliebte Festung, Bahla, befindet sich in Nizwa. Das berühmte UNESCO-Weltkulturerbe ist eine der ältesten Festungen des Landes.
Oman: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Oman

Referenzen
Karte von allen Palästen
Paläste in Oman
♥   Palast 'Al Alam Palace' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Bait al falaj' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Hisn Salalah' . Auf der Karte   Fotos
♥   Palast 'Razat Farm' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Oman
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Oman

Reykjavik ist Gastgeber von zwei wichtigen Esport-Events

Riot Games bringt zum ersten Mal zwei große Esport-Events nach Island. Die Wettbewerbe finden in der Indoor-Sportarena Laugardalshöll in Reykjavik statt. Es war nicht einfach, für diese Events ausgewählt zu werden, da League of Legends und Valorant äußerst beliebte Spiele mit einer großen Fangemeinde auf der ganzen Welt sind. 15 Städte nahmen an der Ausschreibung teil, aber Reykjavik wurde ausgewählt. Lesen

17.06.2021

Berühmte, kulturelle und historische Stellen von Oman in Bildern

Kultur und Denkmäler in beliebten Städten von Oman

Muscat
Die alten Festungen gehören zu den wichtigsten Exkursionsobjekte. Unweit vom Palast befinden sich die altertümlichen Schlösser Dzhelali und Mirani. Zwei riesigen Bauwerken befinden sich in paar Meter von einander. Heute sind sie ins Historische Museum umgebaut. Nach der Besichtigung der wunderschönen Fassaden können die Gäste durch ihre geräumigen Sälen spazierengehen. Darin werden die Sammlungen von Waffen und Rüstungen, sowie wichtige historische Artefakte bewahrt, die von der … Lesen

Karte von kulturellen und historischen Standorten in Oman

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018