OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Marokko Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Ein unglaubliches Land, das auf wundersame Weise Traditionen des Islam und der europäischen Kultur mischt, Marokko hört nie auf, Reisende mit seinen unvergesslichen Sehenswürdigkeiten zu überraschen. Einfach jede Stadt in diesem alten Land hält zahlreiche Geheimnisse und Geheimnisse. Die Hauptstadt des Landes allein beherbergt mehr als hundert interessante Bauten, Basare und Museen. Touristen werden empfohlen, um Sehenswürdigkeiten wie Kasbah der Udayas, Mulay Slimane Moschee und Moulay El Mekki Moschee, Ruinen der Yaqub al-Mansur Moschee, der Königspalast und Gräber von Königen Hasan II und Mohammed V. Wenn es um Kultur Einrichtungen von das Land, die berühmtesten sind das Museum für Alte Geschichte, das Museum der marokkanischen Kunst, das Museum für Archäologie, Ethnographisches Museum, das Museum für Naturgeschichte und die Kunstgalerie.
  Wer eine Reise nach Marokko geplant hat und bereits Tickets gekauft hat, hat absolut nichts zu bereuen und sollte einfach gratuliert werden. …
Öffnen
Die Stadt Marrakesch ist ein wichtiges Reiseziel. Der so genannte historische Teil der Stadt ist natürlich der attraktivste für Touristen. Der zentrale Teil der Stadt ist die Lage der Koutoubia-Moschee, deren Gebäude im 12. Jahrhundert stattfand. Das schöne Minarett, dessen Höhe 77 Meter beträgt, bleibt die Hauptmerkmal dieser Moschee. Jemaa el-Fnaa Platz befindet sich direkt davor. Alle größten Straßen von Marrakesch beginnen vom Platz. Bei einem Spaziergang sehen Sie schöne Paläste, Museen und Moscheen, aber große und geschäftige Basare sind nach wie vor das Hauptmerkmal der Stadt. Lokale Bazare sind in der Regel an einen bestimmten Typ eines Produkts gebunden, und man kann dort praktisch alles finden. Es gibt Bazare, die sich auf Gewürze, Lederwaren, Märkte für historische Artefakte und Kleider und natürlich auf Speisebazare spezialisieren.
Die Stadt Casablanca ist ein wunderbarer Ort, wo die Besucher unterschiedliche Unterhaltung finden werden. Dies ist ein großes Hafenzentrum und eine berühmte historische Region. Der Platz der Vereinten Nationen gilt als das Herz des historischen Viertels. Alte historische Wahrzeichen befinden sich rund um den Platz. Diese sind die Kirche von Notre Dame de Lourdes, die Kirche des Heiligen Herzens Jesu und die Große Moschee von Hasan II. Vergessen Sie nicht, zahlreiche Parks zu besuchen, während eines Spaziergangs, in dem Sie in der Lage sein werden, Zehntel der wundervollen Moscheen zu sehen. Copyright www.orangesmile.com
  Marokko gehört nicht zu den Ländern, die sich ideal für die Erholung mit kleinen Kindern eignen. Kindern im frühen Alter fällt es schwer, …
Öffnen
Die Vorstädte der Stadt sind auch ein sehr interessanter Ort aus historischer Sicht, da sie die Lage der alten Siedlung von Anfa sind. Die Besucher sehen hier Ruinen von Häusern, antiken Tempeln und Plätzen. Archäologische Ausgrabungen stoppen nie auf dem Territorium der Siedlung. Die Stadt Fez ist auch reich an interessanten Orten. Dies ist die ehemalige Hauptstadt von Marokko und das wichtigste kulturelle Zentrum des Landes. Es gibt mehrere alte Schutzeinrichtungen in der Stadt und andere wichtige Sehenswürdigkeiten wie Dar Batha Palast, Al Quaraouiyine Moschee, Andalusische Moschee und das Grabmal von Idris II.
Fes

Geschichte und Unterhaltung

  Im 10. Jahrhundert v. Chr. War das Gebiet von Marokko ein Ort, an dem das alte Karthago lag. Im 2. Jahrhundert wurde es vom Römischen Reich erobert. In den folgenden Jahrhunderten erlebten die Länder mehrere Eroberungen von Vandalen und dann des Byzantinischen Reiches. Das erste arabische Land wurde im späten 8. Jahrhundert auf dem Territorium Marokkos gegründet. Später wurde es ein Herz des großen Reiches. Dieses Reich bestand aus Gebieten der heutigen Tunis, Algerien und Libyen.
  Einkaufen in Marokko verspricht ein interessanter Zeitvertreib zu werden, da man hier fast alles kaufen kann. Ethnische Waren und Souvenirs …
Öffnen
Die erste Hälfte des 15. Jahrhunderts war von einer aktiven spanischen und portugiesischen Expansion geprägt. In der Folge wurden viele Großstädte erobert. Erst zu Beginn des 17. Jahrhunderts trat das marokkanische Land in die Entwicklungsphase ein. Es blühte während des Urteils von Ahmad al-Mansur auf. Für mehrere hundert Jahre wechselte der Wohlstand mit dem Untergang und internen Konflikten. Der Krieg mit Spanien in den Jahren 1859-1860 war eine ernste Herausforderung für Marokko. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Land von Frankreich erobert und erst 1956 von ihm unabhängig.
Fé. Der Hauptwert des modernen Marokko ist seine einzigartige nationale Kultur. Das Land zeichnet sich durch einen besonderen Lebensrhythmus und viele interessante Traditionen aus. Die unnachahmliche Kultur spiegelt sich in allen Aspekten des Lebens der Marokkaner wider. Viele Menschen verbinden Marokko mit malerischen, lauten Märkten, während eines Spaziergangs, in dem Sie in eine unvergleichliche nationale Atmosphäre versinken können. Hier können Sie Gewürze und Kaffee riechen. Auf dem Markt können Sie luxuriöse handgemachte Teppiche und Juwelen im marokkanischen Stil kaufen.
  Marokkaner sind sehr empfindlich gegenüber ihren eigenen Ferien. Religiöse Feiern werden besonders verehrt. Viele von ihnen werden von einer …
Öffnen
Marokkos Badeorte, von denen Agadit am besten ist, verdienen besondere Aufmerksamkeit. In den Badeorten können Urlauber die Dienstleistungen der gehobenen Thalassotherapie- und Spa-Zentren nutzen. Sie können Ihre übliche Stranderholung immer mit der Sorge um Ihre Gesundheit ergänzen. Der Ferienort Oualidia - der Ort der schönen Lagune - ist sehr beliebt bei Urlaubern mit Kindern.
Fes Der wichtige Bestandteil der nationalen Kultur ist die einzigartige marokkanische Küche. In nationalen Restaurants können die Besucher traditionellen Couscous, viele Lamm- und Hammelgerichte, Suppen und traditionelles Gebäck probieren. Die lokale Küche zeichnet sich durch den Einsatz von Gewürzen aus. Auch exquisite Weine werden in Marokko hergestellt.
Marokko: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Marokko

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Marokko
♥   Marine National Park 'Mombasa' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Parc Marin de Mohéli' . Auf der Karte   Fotos
♥   Marine National Park 'Port Launay' . Auf der Karte   Fotos
♥   Marine National Park 'Watamu' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Marokko aus unserer Rezension

Chefchaouen

Aus der Serie “Abgelegene Orte und Dörfer die mehr zu bieten haben als top-touristische Reiseziele”
  Die erstaunliche Stadt Chefchaouen, die auch unter dem inoffiziellen Namen Blue City bekannt ist, liegt in Marokko. Es verdankt seine einzigartige Architektur einem Namen. Wie vor vielen Jahrhunderten leben Einheimische in alten Steinhäusern mit blau gestrichenen Wänden. Straßen sehen aus wie Kunstwerke. Während Sie dorthin gehen, können Sie Tausende von verschiedenen Blautönen sehen.

Die Geschichte der Stadt ist einfach unglaublich. Es wurde 1471 von spanischen, jüdischen und muslimischen Exilanten gegründet. Weit weg von zu Hause, beschlossen sie, eine Stadt ähnlich ihrer Heimat zu schaffen. Die Stadt wurde in einem abgelegenen Berggebiet gebaut. Seit Hunderten von Jahren dienen Berge und Felsen als sichere natürliche Verteidigung. Die blaue Farbe, die die Einwohner … Weiterlesen

Medina von Marrakesch

Aus der Serie “Die UNESCO-Welterbestätten von Afrika”
Marrakesch ist die meist besuchte und bunteste Stadt Marokkos, deren historischer Stadtkern dank den unglaublichen architektonischen Sehenswürdigkeiten und belebten Märkten auf der ganzen Welt bekannt ist. Im Jahre 1985 war Medina von Marrakesch als Denkmal des UNESCO-Welterbes erklärt. Viele Touristen kennen sie unter dem inoffiziellen Namen "Rote Stadt". Es handelt sich darum, dass die alten Lehmgebäude und Verteidigungsanlagen mit roten Wänden die wichtigsten Wahrzeichen der Altstadt sind.

Der zentrale Platz Medinas ist Djemaa el Fna, der für keine Minute still steht. Das ist der größte Platz in Afrika. Heute kann man es sich kaum vorstellen, dass auf diesem malerischen und belebten Platz vor ein paar Jahrhunderten die Verbrecher hingerichtet wurden. Hier kann man immer die … Weiterlesen

Chefchaouen

Aus der Serie “Die zauberhaftesten und märchenhaftesten Städte der Welt”
Auf den Abhängen der Riffberge in Marokko liegt eine merkwürdige Stadt Chefchaouen. Das Wahrzeichen der Stadt sind die Altbauwerke, deren Wände traditionell blau gefärbt sind. Diese interessante Tradition ist mit den ersten Ansiedlern dieser Gegend und zwar mit den Juden verbunden. In der zweiten Hälfte 15. Jahrhunderts sind sie vor der spanischen Inquisition geflohen und haben eine kleine Siedlung in den Bergen gegründet. Obwohl die ersten Bewohner die alten Steinhäuser schon seit langem verlassen haben, blieb die Tradition, die Gebäudewände blau und dunkelblau auszumalen.

Die Geschichte der Stadt ist sehr interessant. Bis 1920 blieb Chefchaouen für die Ausländer geschlossen. Seit der Gründung und bis Jahre 1920 haben nur drei Ausländer die Stadt besucht. Teilweise genau … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Marokko
Länderkarten Landkarten von Marokko
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Marokko
Karte der Städte Städtekarte von Marokko
Karte der Regionen Karte der Regionen in Marokko
Karte der Sehenswürdigkeiten Karte der Sehenswürdigkeiten in Marokko

Weitere Reiseziele in Thailand ab Oktober verfügbar

Am 16. August startete Thailand die Phuket Sandbox 7+7 Extension, die den obligatorischen Aufenthalt auf Phuket von 14 auf 7 Nächte reduziert und Touristen weitere 7 Nächte in Phang-Nga (Ko Yao oder Khao Lak), Krabi (Ko Ngai, Ko Phi Phi oder Railay Beach) oder in Surat Thani (Ko Tao, Ko Samui oder Ko Pha-ngan). Schließlich öffnet Thailand ab dem 1. Oktober wieder Bangkok, Hua Hin, Pattaya und Chiang Mai. Lesen

20.10.2021

Besichtigungen in beliebten Städten in Marokko

Marrakesch
In der Nähe befindet sich ein weiteres majestätisches Baudenkmal - der El Badi Palast. Es wurde von Sultan Ahmad al-Mansur errichtet, der einen wichtigen Sieg über die portugiesischen Truppen erringen konnte. Wie vor vielen Jahren unterscheidet sich der Palast heute durch seine sehr schöne äußere und innere Dekoration. Auf seinem Territorium befindet sich ein malerischer Innenhof, der in einer Fülle von Zierpflanzen und Blumen beigesetzt ist. Im Garten rund um den Palast wachsen … Lesen
Fes
Das Gebäude der Universität al-Qarawiyyin ist ohne Zweifel eines der interessantesten architektonischen Wahrzeichen der Stadt. Die Universität ist sehr alt - sie wurde bereits 859 gegründet. Noch heute ist die Universität al-Qarawiyyin eines der wichtigsten und berühmtesten Bildungszentren in der islamischen Welt. Ein Besuch in Zaouia Moulay Idris II verspricht ebenfalls ein unvergessliches Erlebnis zu werden. Das Mausoleum hat ein luxuriöses Design im nationalen Stil. Im Inneren des … Lesen
Casablanca
Die Kirche des Heiligen Herzens von Jesus ist ein symbolisches Denkmal für die Stadt. Diese katholische Kirche wurde 1930 erbaut. 1956, als die Unabhängigkeit von Marokko verkündet wurde, wurde die Kirche geschlossen. Das historische Gebäude wurde jedoch nicht zerstört. Jetzt wird es für Ausstellungen und verschiedene kulturelle Veranstaltungen genutzt. In der Kirche wurden viele interessante Elemente der Dekoration erhalten. Fans ungewöhnlicher Sehenswürdigkeiten werden Interesse am … Lesen
Agadir
Ein weiterer attraktiver Ort zum Wandern ist der Fischerhafen von Agadir. Dies ist ein echtes Freilichtmuseum, in dem eine Vielzahl von Seeschiffen beobachtet werden kann. Jeden Morgen gehen einige Fischer mit Booten ans Meer, auf denen ihre fernen Vorfahren segelten. Neben solchen 'Raritäten' können Sie einige unglaubliche und schöne moderne Yachten sehen. Im Hafengebiet ist ständig ein geschäftiger Ort, mittags kann man immer frische Meeresfrüchte kaufen. Reisende, die planen, Agadir … Lesen
Tanger
Eine interessante Sammlung historischer Artefakte präsentiert das Museum für Alte Geschichte und Antiquitäten. Dar El-Makzen Palast wurde zu seinem Standort. Der schöne Palast gehörte einst dem Sultan. In seinen geräumigen Zimmern mit luxuriösem Design werden heute einzigartige archäologische Funde, Schmuck, Keramik, elegante Teppiche und Waffen aufbewahrt. Von besonderem Wert sind antike römische Mosaiken und die Dekoration einiger Säle. Ein malerischer Strand von Asilah ist nicht … Lesen
Rabat
Der Petersdom ist die besondere Attraktion von Rabat. Es wurde 1921 erbaut und befindet sich im Herzen der Stadt. Die orthodoxe Kirche wurde als Residenz des Erzbischofs geschaffen. Es ist ein anschauliches Beispiel für den Art-Deco-Stil. Die schneeweißen Wände des Tempels und die hohen, geschnitzten Zinnen, die von traditionellen marokkanischen Gebäuden umgeben sind, sehen sehr ungewöhnlich aus. In dem prächtigen alten Palast aus dem 17. Jahrhundert befindet sich das Udai Museum. Einst … Lesen
Fez
Unter den religiösen Sehenswürdigkeiten verdient eine besondere Aufmerksamkeit die Moschee-Universität Karauin, die Große Moschee und das Mausoleum von Sultan Moulay Idriss II. Hier werden die kostbaren historischen Artefakte aufbewahrt, und die Gestaltung der Säle bleibt unberührt einige Jahrhunderte. Eine der merkwürdigen Architekturbauten ist das Royal Palace, in dem heutzutage das Kunstmuseum geöffnet ist. Für die Liebhaber der aktiven Erholung werden jeden Tag die Führungen zu … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Marokko

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018