OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Busan - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Die Hafenstadt Busan ist ein beliebtes Reiseziel im Süden Koreas. Diese Stadt ist weithin für ihre schönen Strände gelobt. Daneben gibt es hier viele heiße Quellen und die örtlichen Nationalparks eignen sich perfekt für einen Spaziergang. Busan ist eine große Stadt mit einem aktiven kulturellen Leben. Segler aus aller Welt kommen in Busan an. Es gibt so viele von ihnen in der Stadt, dass es den Anschein hat, als sei Busan der Scheideweg der Erde. Trotz der Tatsache, dass die Stadt niemals schläft, ist die Provinz ein charmanter Ort, der ausländische Gäste gerne willkommen heißt.
Als die Stadt zu Beginn unserer Ära hier erschien, hatte sie einen anderen Namen - Geochilsan-guk. Busan wurde bis 757 so genannt. Danach bekam die Stadt einen anderen Namen - Dongnae. Im südlichen Teil der Stadt befindet sich ein Berg, dessen Form an einen Kessel erinnert. Dies ist Hwangryeong, das in der Vergangenheit als Kesselberg berühmt war. Ein kleines Fischerdorf am Fuße dieses Berges gab Busan seinen heutigen Namen. Die Stadt wurde zu einem wichtigen Handelszentrum mit Japan. 1592 ereignete sich in der Region ein tragisches Ereignis - Japan fiel in Korea ein.
Nach Kriegsende konnte die Stadt mehrere Jahrhunderte lang keinen Außenhandel betreiben, was sich negativ auf die Wirtschaft der Region auswirkte. Nach 1876, als die Stadt ihre Geschäftsbeziehungen mit anderen Ländern wieder aufnahm, stellte sich heraus, dass Japan das einzige Land war, mit dem Busan Handel hatte. Die Stadt begann sich zu entwickeln und die erste Straße erschien hier. Später bildeten sich die ersten Quartale in Busan. Jahr für Jahr wuchs Busan an Größe und entwickelte sich zu einem wichtigen Handels- und Produktionszentrum. Während der japanischen Herrschaft war Busan bereits ein wichtiger Hafen, und der Hafen entwickelte sich weiter, als die Stadt die Unabhängigkeit erreichte. Copyright www.orangesmile.com
Was kann Busan Touristen bieten? Ohne Zweifel ist es wichtig, die Strände der Stadt zu erwähnen. Dies ist einer der Hauptgründe, um diese erstaunliche Stadt zu besuchen. Haeundae ist vielleicht der berühmteste Strand in Südkorea. Ein lokaler Wissenschaftler gab dem Strand seinen heutigen Namen. Er lebte im 9. Jahrhundert in dieser Region. Als der Mann in dieser Küstenregion ankam und sah, wie schön dieser Ort ist, schrieb er sofort „hae un dae“ auf einen Felsen. Die Länge der Küste beträgt eineinhalb Kilometer und ihre Breite 30-50 Meter. Der Strand ist komplett mit weichem weißem Sand bedeckt.
Besuchen Sie diesen Ort im Sommer und Sie können an diesem wunderschönen Strand entspannen, sich sonnen und im warmen Küstenwasser schwimmen. Es gibt einen bequemen Holzweg entlang der Küste, so dass Besucher einen schönen Spaziergang entlang der Wasserlinie genießen können. Neben der regelmäßigen Erholung am Strand können Touristen auch tauchen und die Unterwasserwelt der Region erkunden. Es gibt Vermietungsbüros, die alle Ausrüstung haben, die die Taucher benötigen. Darüber hinaus finden in Busan zahlreiche interessante Veranstaltungen und Festivals statt, von denen viele in Küstennähe stattfinden.
Gwangalli ist der zweitbeliebteste Strand in Busan. Dieser Strand liegt etwas näher am Stadtzentrum. Da dieser Strand weniger beliebt und berühmt ist, ist er perfekt für Leute, die weniger überfüllte Orte mögen. Dies ist ein idealer Ort, um zarte Sonne und Stille zu genießen. Es ist auch sauberer als Haeundae. Dies ist ein paradiesischer Ort mit atemberaubendem Blick auf das Meer, der die Menschen immer wieder mit ihrer Schönheit und ihrem natürlichen Charme bezaubert.
Der Gwangalli Beach bietet einen fantastischen Blick auf die Gwangan Bridge. Die auffällige Konstruktion zieht viele ausländische Touristen an. Dieser Strand eignet sich sowohl tagsüber als auch nachts, da es entlang der Uferpromenade viele Cafés und Restaurants gibt. Gwangalli Nachtclubs locken ihre Gäste mit Leuchtreklamen und bieten Spaß bis zum Morgengrauen. Glückliche Touristen können jedes Jahr am Festival of the Sea teilnehmen, das an diesem Strand in Busan stattfindet.
Dies ist eine wahrhaft grandiose Feier, die eine der größten und farbenfrohsten Feierlichkeiten in Südkorea ist. Am Eröffnungstag der Veranstaltung wird eine große Szene am Strand installiert. Ausländische Musiker aus aller Welt treten in dieser Szene auf. Glückwünsche und Dankesworte an das Meer sind ein wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung. Das Festival endet mit einem festlichen Feuerwerk. Die Feierlichkeiten hören danach nicht auf, da die Leute bis zum Morgen Spaß haben.
Das Festival dauert mehrere Tage. Dies ist eine typische Zeit für fantastische Karnevalsshows, und DJs aus aller Welt kommen hierher, um an Wettbewerben teilzunehmen und die Besten zu werden. Jeden Tag können Besucher in speziellen Tanzbereichen tanzen und Spaß haben, die nur während des Festivals geöffnet sind. Dies ist die Zeit für laute Musik. Niemand wird sich langweilen, wenn er sich entscheidet, diese Veranstaltung zu besuchen.
Flugzeuge von Seoul nach Busan starten ungefähr alle dreißig Minuten. Sie erreichen das Ziel in nur einer Stunde. Es gibt auch Direktflüge nach Busan aus vielen Städten der Welt. Wenn Sie in Busan landen, nehmen Sie einfach einen Zug, der Sie in einer Stunde in die Innenstadt bringt. Es gibt auch Shuttlebusse und öffentliche Busse vom Flughafen zum Zentrum, aber die Reisezeit wird in diesem Fall länger sein. Natürlich können Touristen einen Zug von Seoul nach Busan nehmen. Je nach Zugtyp kann die Fahrzeit zwischen drei und sechs Stunden liegen.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Busan und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Busan
♥   Einkaufsstelle ' Seomyeon' Busan, 2.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Centum City' Busan, 5.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Gwangbok-dong' Busan, 9.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Nampo-dong' Busan, 10 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Busan
♥   Schloss 'Busan Jinjiseong' , 5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Geumjeong Fortress' , 10.9 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Busan aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Gebul Sea Worms in Busan Restaurants

Aus der Serie “Die widerlichsten Gerichte der Welt”
Neben Vietnam sind Seewürmer in Südkorea beliebt, wo sie auch an vielen Fischmärkten erworben werden können. Die Kosten für einen Meereswurm betragen etwa einen US-Dollar. Es ist sehr wichtig, das Material vor dem Kochen richtig zu schneiden. Touristen, die nicht wissen, wie man das macht, werden empfohlen, den Verkäufer auf dem Markt zu fragen. Gegen eine kleine Gebühr beseitigt er Eingeweide und harte Borsten des Wurmes. … Weiterlesen

Reise nach Südkorea: was zu sehen

  Wolkenkratzer und antike Tempel in der Sonne, modernste Technologien und Perlentaucher, riesige Plantagen mit Mandarinen und exotische Insektengerichte - das alles ist Südkorea. Es kann als eines der exotischsten, kontrastreichsten und unberechenbarsten Länder der Welt bezeichnet werden. Hier haben Sie Zeit für spannende Ausflüge, für den Besuch von bunten Unterhaltungszentren, für die Teilnahme an originellen nationalen Feiertagen und für gastronomische Entdeckungen. … Öffnen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Busan

Malaysia teilt seine Daten zur Ankunft von Touristen im Jahr 2020 mit

Die ASEAN-Länder (Kurzstreckenmarkt) waren mit 68,1% der Touristenankünfte (2,9 Millionen) der größte Quellmarkt für Malaysia. Ostasien und Südasien (Mittelstreckenmarkt) hatten einen Anteil von 20,1% oder 870.000 Ankünften, und der Langstreckenmarkt hatte den geringsten Anteil von 11,8% oder 512.000 Ankünften. Die zehn wichtigsten Herkunftsländer für Malaysia sind: Singapur, Indonesien, China, Thailand, Indien, Brunei, Südkorea, Japan, Australien und Vietnam. Lesen

13.05.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Busan

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Busan

Alles über Busan, Südkorea - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Busan, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Busan.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018