OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Nicosia - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Nicosia Das ist die Hauptstadt von Zypern, einer der beliebtesten Badeorte der Welt. Nikosia hat die Bevorzugung der Touristen durch vortreffliche Strände, malerische Naturlandschaften und zahlreiche Sehenswürdigkeiten erworben.
Das Zentrum der Stadt ist das alte Viertel, hier sind die Bauwerken aus den vorigen Jahrhunderten erhalten geblieben. Daneben kann man moderne Restaurants und Einkaufszentren, Souvenirläden und kleine Boutiquen sehen. Es lohnt sich eine besondere Aufmerksamkeit den hiesigen Restaurants zu schenken, weil sich ein uneingeweihter Tourist in ihrer Mannigfaltigkeit verwickeln kann. Die besten nationalen Speisen werden Ihnen im Archontico aufgetragen, diejenigen, die chinesische Küche bevorzugen, können im Chang's China Restaurant einkehren. Das beste Restaurant der französischen Küche heißt Bagatelle, wenn Sie mexikanische Gerichte vorziehen, besuchen Sie das El Pueblo. Es gibt hier auch die Restaurants der libanesischen Küche, das bekannteste davon ist Abu Faysal.
Die Erholung am Strand und die Besuche der Restaurants kann man mit der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten abwechseln, die in Nikosia zahlreich sind. Auf dem Territorium der Stadt und in ihrer Umgebung können Sie alte Klöster und Kirchen (das Nonnenkloster Agios Iraklidios, das Kloster Macheras, die Kirche Agios Ioannis) sehen. In der Stadt gibt es viele Museen und Kulturanstalten. Für die Besucher ist immer das geografische Museum Zyperns, dessen Exposition der Tier- und Pflanzenwelt gewidmet ist. Im Zentrum der Volkshandwerke Hrisaliniotiss finden Sie die Werke der hiesigen Handwerker. Denjenigen, die sich für Numismatik interessieren, wird es interessant sein, das Museum für Geschichte der zyprischen Mützen zu besuchen, außerdem kann man das Stadtpanorama während der Führung durch das Museum Ledra bewundern, wo ein großes Observatorium geöffnet ist. Lassen Sie das Museum der zyprischen Juwelierkunst außer Acht nicht, solche prächtige Schmucksachen sehen Sie nirgends. Copyright www.orangesmile.com
  Ein wichtiges architektonisches Denkmal der Stadt ist der Palast des Erzbischofs, obwohl er erst 1960 erbaut wurde. Das dreistöckige Gebäude im neo-byzantinischen Stil verfügt über eine reiche Innenausstattung. Die Fassade des Palastes ist mit exquisiten Skulpturen und Zierleisten geschmückt, die Wände beherbergen wertvolle Kunstwerke und antike Möbel. Der Palast ist offiziell für Ausflüge gesperrt, aber einige seiner Teile können noch besichtigt werden. Im ersten Stock des Palastes gibt es eine Bibliothek und mehrere Museen, die Sammlungen von archäologischen und historischen Funden darstellen.
Nicosia Unweit von Nikosia befindet sich eine wichtige archäologische Stätte, wo die Ruinen der antiken Stadt Tamassos entdeckt wurden. Historiker wissen sehr wenig über diese Stadt: Nach einigen Quellen erschienen hier die ersten Siedlungen in der prähistorischen Zeit. Die Stadt wurde in der Nähe der großen Kupferlager gegründet. Die Gewinnung dieses Metalls ermöglichte es der Stadt, sich hunderte von Jahren erfolgreich zu entwickeln und zu gedeihen. Im 10. Jahrhundert wurden die Minen fast vollständig abgebaut, die Stadt wurde zu Trost und wurde bald vollständig aufgegeben.
Die Staatsgalerie für zeitgenössische zyprische Kunst, die 1994 eröffnet wurde, wird sicherlich jedem Fan der zeitgenössischen Malerei gefallen. Natürlich gibt es eine Dauerausstellung mit Werken berühmter zypriotischer Künstler des 19. Jahrhunderts. Darüber hinaus veranstaltet die Galerie regelmäßig Ausstellungen zeitgenössischer Maler. Während Sie die Ausstellung besuchen, können Sie nicht nur die schönen Gemälde bewundern, sondern auch Kunstwerke kaufen, die Ihnen gefallen.
Ein echtes Freilichtmuseum ist das historische Dorf Tamassos, dessen Führungen auch regelmäßig für die Gäste von Nikosia organisiert werden. Trotz der Tatsache, dass das Dorf derzeit unbewohnt ist, bleibt es nicht ohne die Aufmerksamkeit der Reisenden. Die Anwohner verließen im 19. Jahrhundert ihre Häuser, das Dorf lag mehrere Jahrzehnte in Trümmern. Mit der Entwicklung der Tourismusindustrie wurde beschlossen, das Dorf zu restaurieren, und nun ist jedes seiner Gebäude eine Art Mini-Museum. Die Atmosphäre der typischen Häuser der indigenen Bevölkerung des 18. - 19. Jahrhunderts ist in vielen Gebäuden präzise nachgebildet. Die Hauptausstellungen des Freilichtmuseums sind natürlich seine einzigartigen Steinhäuser.

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Nicosia und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Nicosia
♥   Einkaufsstelle ' Stasikratous Street' Nicosia, 0.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Onasagorou Street' Nicosia, 0.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Makariou Avenue' Nicosia, 0.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Ledra Street' Nicosia, 1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Nicosia aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Varosha

Aus der Serie “Die beeindruckendsten verlassenen Städte der Welt”
Diese Träumen wurden aber nicht erfüllt. Varosha gilt auch heute als umstrittenes Territorium, außerdem befindet sich die türkische Militärbasis in einem Teil des Kurstädtchens. Wie es oben schon erwähnt war, ist Stadt eine Sperrzone, Zutritt in die verboten ist. Die Militärs patrouillieren die Straßen ständig. Es schreckt aber die zahlreichen neugierigen Touristen gar nicht ab. Besonders interessant sieht die leere Küste des Kurortes aus. Hier haben sich die vierzigjährigen Sonnenschirme und die Liegesessel erhalten. Man kann auch die intakt gebliebenen Holzterrassen der Restaurants und die Erholungsplätze sehen. … Weiterlesen

Famagusta

Aus der Serie “Verlassene Orte der Welt mit deutlichen Merkmalen einer früheren Zivilisation”
In dieser Zeit ist die Fläche stark gewachsen und die Bevölkerung hat einen Rekord von 40 000 Menschen erreicht. Die Stadt hatte einen hoch entwickelten Industriesektor. Es gab große Fabriken, in denen Tabak, Nahrungsmittel, Kleidung und Transportmittel produziert wurden. Die Tourismusbranche hat auch erhebliche Mittel aufgebracht. 1974 drangen türkische Truppen in die Stadt ein. Es war in ein paar Tagen leer. Jetzt wird es langsam unter dem Einfluss des feuchten Seeklimas zerstört. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Nicosia

Top-Reiseziele für nachhaltigen Tourismus

Die Top 20 Länder des Sustainable Travel Index sind: Schweden, Finnland, Österreich, Estland, Norwegen, Slowakei, Island, Lettland, Frankreich, Slowenien, Schweiz, Litauen, Kroatien, Tschechische Republik, Irland, Deutschland, Belgien, Dänemark, Niederlande, und Portugal. Lesen

20.04.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Nicosia

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Nicosia

Alles über Nicosia, Zypern - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Nicosia, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Nicosia.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018