OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Nagoya - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Nagoya zählt zu den größten Städten Japans und zieht die Touristen aus der ganzen Welt schon seit vielen Jahren heran. Auf dem Territorium der Stadt wohnen über 2 Millionen Menschen. Das ist eine dynamische Metropole mit dem hektischen Lebensrhythmus, der ausgezeichneten Infrastruktur und der freundlichen Atmosphäre, die für alle Anhänger der aktiven Erholung empfehlenswert ist. Es muss bemerkt werden, dass Nagoya eines der wichtigsten Industrie- und Handelszentren Japans ist, deshalb ist die Stadt das angestrebte Urlaubsziel für viele Shoppingfans. In den lokalen Handelskomplexen, die mit ihren Größe und origineller Gestaltung alle Gäste beeindrucken, kann man buchstäblich alles kaufen. Und die günstigen Preise für Ware der höchsten Qualität machen Erholung noch angenehmer.
Viele Reisenden starten die Bekanntschaft mit den Sehenswürdigkeiten von Nagoya vom Besuch des alten Schlosses (Nagoya Castle). Das am Anfang des 17. Jahrhunderts aufgebaute einzigartige … Öffnen
Die Wissenschaftler haben festgestellt, dass die ersten Siedlungen auf dem Territorium der modernen Stadt noch in der Altsteinzeit erschienen. Vor 3 000 Jahre befand sich hier die große und dichtbesiedelte Stadt. Erstmalig wurde die moderne Stadt verhalten Anfang 17. Jahrhunderts erwähnt. Damals hat man angefangen, das Schloss Nagoya (Nagoya Castle ) zu bauen, das heutzutage ein wichtigstes historisches Wahrzeichen der Metropole ist. Nagoya hat den offiziellen Status der Stadt im Jahre 1889 bekommen. Schon damals wohnten mehr als 100 000 Menschen auf ihren Territorium.
In der zweiten Hälfte 19. Jahrhunderts wurde eine Reihe der großen industriellen Zentren in der Stadt errichtet. In Paar Jahrzehnten wurde Nagoya zum weltweiten bekannten Wirtschafts- und Produktionszentrum. Die blühende industrielle Stadt wurde schwer während des Zweiten Weltkrieges beschädigt, fast Hälfte Territoriums Nagoyas war verbrannt. Die Ortsbewohner haben es aber geschafft, die zerstörte Stadt schon bis Jahre 1956 wieder aufzubauen. Nagoya bekam den Ruf eines der wichtigsten Industriezentren des Landes und hat sich ständig vervollkommnet. Copyright www.orangesmile.com
Nagoya verfügt über eine reiche Auswahl der interessanten Unterhaltungseinrichtungen und der Orten, wo man die Zeit mit der ganzen Familie sehr gut verbringen kann. Den Touristen mit den … Öffnen
Die große Stadt, die viel Schweres durchgemacht hat, hatte während der ganzen Geschichte das historische und kulturelle Erbe vorsichtig bewahrt. Die moderne Metropole wird die Exkursionfans, die das Schloss Nagoya, die altertümlichen Heiligtümer und die buddhistischen Tempel, sowie eine Menge der interessanten kulturellen Zentren besuchen können, unbedingt beeindrucken. Die stilvollen Handelszentren, sowie die Werkstätten, die man auf belebten Handelsgassen finden kann, werden den Shoppingfans gefallen. Wie auch vor mehreren Jahren basteln die lokalen Meister die prächtigen Keramikware. Viele Touristen kaufen das wunderschöne handbemalte Geschirr als Reiseandenken.
Nagoya Noh Theater Manche Shoppingfreunde verweilen sich auf dem Bahnhofsplatz nach der Ankunft. Es handelt sich darum, dass es hier das größte unterirdische Handelszentrum in Nagoya gelegen ist, der Eingang zu dem sich auf dem Platz befindet. Das Zentrum sieht wie ein echte unterirdische Stadt mit einer Menge Straßen mit farbenreichen Handelsregalen und glänzenden Schaufenster aus.
  Die Gäste von Nagoya legen besonderen Wert auf gehobene Hotels in wunderschönen modernen Gebäuden. Eines der renommiertesten Hotels der Stadt ist Nagoya Marriott Associa. Es … Öffnen
Die Umgebungen der Stadt sind reich an den interessanten Sehenswürdigkeiten. Obwohl Nagoya den Ruf des großen Industriezentrums von Weltrang hat, werden sich hier die Anhänger des Ökotourismus nicht langweilen. Die Umgebungen der Stadt ist ein Sammelbecken der einzigartigen Sehenswürdigkeiten der natürlichen Herkunft und der interessanten Freilichtmuseen. Der Park Urakuen (Urakuen), auf dessen Territorium die interessante Schule des Teetrinkens und eine Menge anderer kulturellen Objekte gelegen sind, ist eine der am meisten besuchten Stellen bei den Naturfreunden. Nagoya ist dynamische Metropole mit energischer und freundlicher Atmosphäre, den zahllosen Unterhaltungskomplexen und Restaurants, Hunderten moderner Hotels, sowie einer eigenartigen Atmosphäre der nationalen Verfeinerung.
Nayabashi, Nagoya   Nagoya Außenbezirke sind der Standort eines interessanten ethnographischen Museums im Freien, das Meiji Mura genannt wird. Antike Häuser, die traditionell in Japan in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gebaut wurden, sind die Hauptausstellungsstücke dieses ungewöhnlichen Museums. Häuser aus verschiedenen Teilen des Landes wurden in dieses Museum gebracht, und einige der Gebäude gehörten in der Vergangenheit berühmten und edlen Menschen. Jedes der Häuser verfügt über eine interessante Sammlung antiker Gegenstände. Das Museum hat noch eine ungewöhnliche Besonderheit - es hat eine eigene Straßenbahnlinie mit Retro-Straßenbahnen, die die Passagiere zu einer Tour durch das Museum führen. Das Zeitalter der Straßenbahnen ist auch mehr als ein Jahrhundert.
Viele Reisenden starten die Bekanntschaft mit den Sehenswürdigkeiten von Nagoya vom Besuch des alten Schlosses (Nagoya Castle). Das am Anfang des 17. Jahrhunderts aufgebaute einzigartige … Öffnen
Atsuta-ku Tempel ist das interessanteste religiöse Wahrzeichen der Region, aber es ist auch sicher, es ein Museum zu nennen. Der Tempel bewahrt eine einzigartige Reliquie des Kaisers - das heilige Schwert von Kusanagi no Mitsurugi. Atsuta-ku hat mehrere geräumige Säle, die gleichermaßen schön und luxuriös eingerichtet sind. Insgesamt sind mehr als 3000 verschiedene kulturhistorische Artefakte für Besucher ausgestellt. Es ist wichtig zu beachten, dass Menschen mit völlig anderer Religion diesen Tempel besuchen können.
Nagoya: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Nagoya und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Nagoya
♥   Einkaufsstelle ' Sakae' Nagoya, 1.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Kanayama' Nagoya, 3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Nagoya
♥   Schloss 'Tobiyama Castle' Utsunomiya, 2.5 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Kiyosu Castle' Kiyosu, 8.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Iwasaki Castle' Nisshin, 11.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Komakiyama Castle' Komaki, 14 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Kuwana Castle' Kuwana, 22.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Nagoya
♥   Prefectural Natural Park 'Nishi chichibu' , 2.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Prefectural Natural Park 'Suigo' , 19.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Prefectural Natural Park 'Toyota' , 23 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Prefectural Natural Park 'Chubusankei' , 35.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Prefectural Natural Park 'Minamichita' , 46.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Nagoya aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Mode Gakuen Spiral Turm

Aus der Serie “Drehende Wolkenkratzer und Türme”
Außerdem verfügt das Gebäude über die besonderen Fenster mit doppelter Verglasung, wodurch die angenehme Kühle sogar am glutheißen Sommertag im Wolkenkratzer herrscht. Das Gebäude war mit den eigenartigen Beleuchtungs- und Energiesparensystemen ausgestattet. Darin´ waren die ultramodernen Klimaanlagesysteme eingerichtet. Zur Zeit studieren etwa 8 000 Studenten in drei Bildungseinrichtungen. Speziell für die jungen Leute wurden verschiedene Geschäfte und Gaststätten neben dem Wolkenkratzer eröffnet. … Weiterlesen

Stahldrachen 2000 Achterbahn

Aus der Serie “Die aufregendsten Achterbahnen der Welt”
«Der Stahldrache» ist bestimmt eine der symbolischsten Attraktionen in der Welt. Die Attraktion wurde im Jahre 2000 - im Jahr des Drachen des östlichen Kalenders eröffnet. Die Umrisse der Achterbahn erinnern sich wirklich an den Kamm des riesigen Drachen. Die Attraktion sieht ist sehr eindrucksvoll aus. Die maximale Geschwindigkeit, die die Wagen mit den Passagieren erreichen können, bildet 150 Kilometer in der Stunde. Auf dieser eindrucksvollen Geschwindigkeit werden die Kühnen mehr als zehn steiler Aufschwünge und Fallen überwinden. Der Kamm des Stahldrachen ist ein Test für echte Wagehälse. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Nagoya

Hokkaido: Das versteckte Juwel Japans

Da die Länder damit beginnen, ihre Grenzen für geimpfte Reisende wieder zu öffnen, ist es an der Zeit, über neue faszinierende Reisen zu neuen Orten nachzudenken. Da der Tourismus noch nicht ganz auf dem richtigen Weg ist, können Reisende von heute auch die beliebtesten Reiseziele ohne die üblichen Touristenhorden sehen. Während Tokio die Olympischen Spiele ausrichtet, werfen wir einen Blick auf einen der unberührtesten und schönsten Teile Japans – Hokkaido. Lesen

04.08.2021

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Nagoya

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Nagoya

Alles über Nagoya, Japan - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Nagoya, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Nagoya.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018