OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Antigua Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

Antigua - Caribbean ocean   Antigua ist eine Gruppe von Inseln, die nach der Antigua de Santa Maria Kirche benannt wurden, die sich in Sevilla befindet. Die Inseln wurden von Christoph Kolumbus genannt, der 1493 während eines seiner Abenteuer in die Länder der Neuen Welt das Archipel entdeckte.
Die Hauptstadt von Antigua, St. John's, gilt als das kulturelle Zentrum der Inseln. Alle wichtigen historischen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten befinden sich im Radcliffe Quay Bezirk. In diesem Teil der Stadt gründeten alte Holzhäuser mit grandiosen Steingebäuden, von denen viele in Museen und Ausstellungshallen verwandelt wurden. St. Johns Kathedrale ist eines der ungewöhnlichsten Gebäude in Antigua. Dies ist eine einzigartige Kathedrale aus Holz und Stein. Seit mehr als drei Jahrhunderten sind die leicht erkennbaren Türme der Kathedrale das Symbol des Landes. Es gibt auch einige koloniale Periodengebäude, die sich lohnen, zum Beispiel das Gebäude des Hofes, das aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts stammt. Heutzutage hält das Gebäude das Museum von Antigua und Barbuda, das eine reichhaltige Sammlung ethnographischer und historischer Artefakte zeigt.
Vergessen Sie nicht, eine kleine Stadt namens English Harbour während Ihres Aufenthaltes in Antigua zu besuchen. Die Stadt liegt im westlichen Teil des Landes. Während der Napoleon-Ära wurde die Stadt als eine große Militärbasis verwendet, und die britische Seeflotte wurde dort gebaut. Allerdings ist der Nationalpark die Hauptattraktion des englischen Hafens. Der Park ist nicht nur für wunderschöne Landschaften bekannt, sondern auch für mehrere historische Gebäude wie das Clarence House - ein wunderschönes Beispiel der Architektur des 18. Jahrhunderts. Mehrere Schutzeinrichtungen und Berkley Fort haben es auch geschafft, bis zu unseren Tagen zu überleben. Vergessen Sie nicht, die St. Paul Kirche und die Antigua Kirche zu besuchen, die als die elegantesten religiösen Bauten der Inseln gelten. Copyright www.orangesmile.com
Codrington bleibt der beliebteste Ort der Insel Barbuda. Dies ist eine malerische Altstadt mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Sehenswürdigkeiten. Das Parlamentsgebäude, das 1694 erbaut wurde, gilt als das Symbol der Stadt. Während seiner langen Geschichte wurde das Gebäude für viele verschiedene Zwecke verwendet. Einer der Hügel in der Nähe ist die Lage eines anderen berühmten Gebäudes, Codrington House, die aus dem Anfang des 18. Jahrhunderts stammt. Es war ein Sklavenhaus in der Vergangenheit; das Gebäude wurde später teilweise zerstört, so dass nur ein kleiner Teil der Anlagen bis zu unseren Tagen überlebt hat. Touristen besuchen den Hügel für einen weiteren Zweck - einer der größten Aussichtspunkte im Land liegt in der Nähe des Hauses, so dass die Leute dort kommen, um eine wirklich atemberaubende Aussicht zu genießen.
Antigua, Nelsons Dockyard Barbuda hat eine weitere Besonderheit - absolut atemberaubende Höhlen, die in jedem Teil der Insel gefunden werden können. Versuchen Sie nicht, die indische Höhle mit ihren kristallklaren inneren Seen zu besuchen.

Geschichte und Unterhaltung

  Zu Beginn unserer Ära wurde der Archipel von den Stämmen der Arawaks bewohnt. Das wichtigste Mittel ihres Lebensunterhalts war die Landwirtschaft. Im 13. Jahrhundert wurden sie von den kriegführenden karibischen Stämmen gefangen genommen. Der europäische Entdecker des Archipels war Christoph Kolumbus, der die Inseln 1493 besuchte. Die Spanier konnten wegen der Kariben, die sie ständig plünderten, keine stabilen Siedlungen bilden. In der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts erregten die Inseln mit fruchtbarem Boden Aufmerksamkeit in Großbritannien. Im Jahr 1632 bildeten Briten die ersten Siedlungen hier.
Das riesige Gebiet wurde zum Anbau von Tabak, Baumwolle, Kokosnuss und Zuckerrohr genutzt. Sklaven aus afrikanischen Ländern arbeiteten auf den Plantagen der Briten. Nach der Abschaffung der Sklaverei im Jahre 1834 war es unmöglich, riesige Plantagen zu bewirtschaften, und so begannen die Kolonisatoren, das Archipel zu verlassen. Dennoch standen Antigua und Barbuda mehrere Jahrzehnte unter dem britischen Protektorat. 1967 erlangte der Inselstaat das Recht der partiellen Selbstverwaltung. Es wurde 1981 völlig unabhängig.
Einer der Hauptvorteile des Landes ist die Tatsache, dass Reisende zu jeder Jahreszeit hier Urlaub machen können. Das Wetter auf den Inseln ist für die Erholung am Strand geeignet. Dieser Ort ist auch bemerkenswert für unglaublich schöne Korallenriffe, die Taucher aus der ganzen Welt anziehen.
Auf den Inseln gibt es perfekte Bedingungen für Sport. Antigua zieht Golffans an. Es gibt auch einen ausgezeichneten Yachtclub. Die Dickenson Bay ist sehr beliebt bei Windsurfern. Seit vielen Jahren finden regelmäßig internationale Wettbewerbe statt.
Der kleine Inselstaat lebt ein ereignisreiches kulturelles Leben. Jährlich findet hier das interessante Volksfest Caribana statt. Auf dem Festival gibt es Auftritte der besten Musik- und Tanzgruppen. Die Festgäste können auch an interessanten Essensunterhaltungen teilnehmen. Im Oktober findet das traditionelle Jazzfestival statt, an dem Musiker aus verschiedenen Ländern teilnehmen. Fans von lauten und feurigen Unterhaltungen sollten Antigua im August besuchen. Zu dieser Jahreszeit wird der traditionelle August-Karneval organisiert.

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Antigua

Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Antigua
♥   National Park 'Nelson’s Dockyard' . Auf der Karte   Fotos
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Antigua

Kambodscha öffnet im November seine Grenzen für Touristen

Kambodscha plant, seine 14-tägige Quarantänepflicht für vollständig geimpfte Reisende aufzuheben und durch einen negativen COVID-Test innerhalb von 72 Stunden vor der Ankunft und einen weiteren negativen COVID-Test am internationalen Flughafen Phnom Penh zu ersetzen. Kambodscha ist ein recht sicherer Ort für internationale Gäste – das Land hat mehr als 60 % seiner 16,5 Millionen Einwohner geimpft. Damit ist Kambodscha das am zweithäufigsten geimpfte Land in Südostasien, nur Singapur liegt vorn. Bis Oktober will Kambodscha drei Viertel seiner Bevölkerung impfen. Inzwischen werden auch Kinder ab 12 Jahren geimpft. Lesen

22.10.2021

Besichtigungen in beliebten Städten in Antigua

Jolly Beach
Naturliebhaber werden interessante Ausflüge zur Halbinsel Five Island angeboten. Es ist der Ausgangspunkt vieler beliebter Touristenrouten. Hier können Reisende exotische Pflanzen und Blumen bewundern und auch die Miniaturvögel beobachten, für die diese exotischen Orte zu Hause sind. Auf der Halbinsel befindet sich eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Insel - Fort Barrington. Einst wurde es gebaut, um die Küste vor Piraten zu schützen. Hunderte von Jahren wurde ein … Lesen
Long Bay
Der Entdecker der wunderschönen Insel in der Karibik war Christoph Kolumbus, der 1943 zum ersten Mal an Land ging. Die Periode der aktiven Kolonialisierung begann viel später. Das Vereinigte Königreich sandte hier erst 1632 die ersten Forschungsexpeditionen. Der Versuch, die Insel zu erobern, scheiterte jedoch am harten Widerstand der Ureinwohner. Nur wenige Jahre später gelang es den britischen Kolonialisten, die Macht über die Insel zu übernehmen. Bei zahlreichen Kämpfen wurde ein … Lesen
Antigua Insel
Hawksbill ist einer der größten und beliebtesten Strände des Resorts. Der grandiose Strand besteht eigentlich aus vier miteinander verbundenen Stränden. Jeder dieser vier Strände hat seine eigenen Besonderheiten. Es gibt gut entwickelte und sehr komfortable Küstengebiete und Strände, die absolut keine Infrastruktur haben. Dies ist auch der Ort eines FKK-Strandes - Strände dieser Art sind auf Antigua recht selten. Reisende, die sich nach Privatsphäre und Intimität sehnen, finden an der … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Antigua

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018