OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Albanien Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

Tirana   Albanien ist ein Land des reichen Erbes, wunderbare Natur und ansprechende Kultur. Jede Stadt Albaniens beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und unvergessliche Orte. Die Hauptstadt des Landes, Tirana, ist besonders reich an Wahrzeichen. Ohne Zweifel ist der Scanderbeg-Platz das Herz der Stadt und seine größte Attraktion. Es gibt auch einige interessante Orte in der Nähe des Platzes. Hier finden Gäste der Stadt das Nationalmuseum für Geschichte und das höchste Gebäude in Tirana - Tirana International Hotel. Einer der berühmtesten Märkte der Stadt liegt direkt gegenüber dem Platz. Dieser Ort ist bei Touristen sehr beliebt, die gerne frisches Obst, Souvenirs und einheimisches Handwerk kaufen.
Allerdings ist die Stadt Shkoder als die kulturelle Hauptstadt von Albanien bekannt. Die Stadt ist international bekannt für ihre Hauptattraktion - die Ebu-Beker-Moschee. Shkoder beherbergt auch einen der großen christlichen Schreine - eine alte Franziskanerkirche. Touristen genießen traditionell Ausflüge in die Burg von Rozafa, wo sie auch zahlreiche Legenden und Geschichten mit dem Schloss erreichen können. Es ist ein wahres Wunder, dass das Gebäude bis in die heutige Zeit überleben konnte, während während seiner langen Geschichte das Schloss den Bedrohungen und Angriffen vieler Armeen begegnen musste.
Touristen, die gerne Museen besuchen und an Ausflügen teilnehmen, sollten unbedingt Gjirokastër besuchen. Diese UNESCO-geschützte Stadt ist so reich an Museen und Sehenswürdigkeiten, die man oft als 'Freilichtmuseum' bezeichnet. Die berühmtesten Museen von Gjirokastër sind Rüstungsmuseum, Ethnographisches Museum und Nationales Befreiungsmuseum. Copyright www.orangesmile.com
Albanien beherbergt zahlreiche architektonische Wahrzeichen, die bis ins Römische Reich zurückreichen. In Bezug auf die römische Geschichte ist die albanische Stadt Durres ein wahres Juwel. Durres ist berühmt für Spuren vieler alter Gebäude - Reste von Schutzmauern, mehrere Burgen und Festungen und ein schönes Amphitheater aus dem 2. Jahrhundert. Archäologen setzen ihre Ausgrabungen auch in diesen Tagen fort, und die Mehrheit der Arbeit wird in der Nähe der Stadt Apollonius gemacht. Zu den Hauptattraktionen gehören hier das Archäologische Museum und das antike griechische Amphitheater, aber das berühmteste ist sicher das sogenannte Mosaikhaus. Das schöne Haus ist mit prächtigen Statuen und Brunnen umgeben. Die Gäste, die atemberaubende Ausblicke genießen möchten, sollten unbedingt Kukesi besuchen. Diese Stadt befindet sich in einem Piemont und berühmt für einen herrlichen Blick auf den See von Fierza.

Geschichte und Unterhaltung

  In alten Zeiten war Albanien ein Teil des Römischen Reiches. Nach seiner Teilung ging der bedeutende Teil des Landes unter Byzanz über. Zu Beginn des 13. Jahrhunderts, als Byzanz fiel, wurde das unabhängige Land Albanien gegründet. Seine Hauptstadt war Durres. Das frühe Mittelalter war geprägt von multiplen militärischen Konflikten mit der Türkei. Im Jahr 1468 wurde Albanien ein Teil des Osmanischen Reiches. Das Land wurde erst 1912 unabhängig.
Seit vielen Jahren ist Albanien von anderen Ländern isoliert. Moderne Resorts haben gerade erst begonnen, sich zu entwickeln. Derzeit wird das Land von Fans der Strand Erholung besucht. Ausgezeichnete Strände befinden sich in den Ferienorten Saranda und Durres. Buchstäblich alle Badeorte zeichnen sich durch eine Vielzahl von historischen Sehenswürdigkeiten aus, so dass die Gäste ihre Erholung an der Küste mit spannenden Ausflügen kombinieren können.
Tirana, Albania Albanien wird die Shoppingbegeisterten definitiv beeindrucken. Im Laufe von Jahrhunderten hat das Land seine Handwerkstraditionen bewahrt. Touristen sind in erster Linie an lokalen Märkten und Souvenirläden neben Handwerksbetrieben interessiert. Hier können Sie schöne Holz- und Kupferartikel, Keramikartikel und Textilien kaufen. Albanien ist bekannt für seine traditionelle Stickerei. Viele Touristen kaufen nationale Musikinstrumente als Souvenirs.
Die nationale Küche Albaniens hat auch viele interessante Eigenschaften. Es wurde stark von türkischen Essenstraditionen beeinflusst. In jedem der lokalen Restaurants können die Besucher verschiedene Arten von Kebab und Hammelspezialitäten probieren. Viele Gourmets suchen auf den lokalen Märkten nach den besten gastronomischen Leckerbissen. Hier können Sie hausgemachten Käse, Oliven und viele beliebte Süßigkeiten kaufen.
Albanien ist bekannt für seine einzigartigen Naturattraktionen. In der Sommerzeit werden Reisende angeboten, entlang der bergigen Gegend zu wandern. Sie sollten auch auf den Nationalpark von Lure achten, wo viele endemische Pflanzen wachsen und seltene Tiere und Vögel leben. Die malerischsten Orte hier sind Canyons von Skraparit. Sie haben sich seit Hunderten von Jahren durch Wasser und Wind gebildet.

Fantastische Stadtrundfahrten und Ausflüge in Albanien

Referenzen
Karte von allen Schlössern
Schlösser von Albanien
♥   Schloss 'Dajti Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Drisht Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Durrës Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Elbasan Castle' . Auf der Karte   Fotos
♥   Schloss 'Gjirokastër Castle' . Auf der Karte   Fotos
Länderkarten Landkarten von Albanien
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Albanien

IHG bringt seine Voco-Marke nach Schottland

In Großbritannien eröffnete IHG Voco-Hotels in Oxford, Reading und Cardiff. Der Nachhaltigkeit wird viel Aufmerksamkeit geschenkt. Die Gäste der Voco Hotels können sicher sein, dass alle Betten aus 100% recycelten Materialien bestehen. Die Restaurants bieten Menüs mit Zutaten aus der Region an. Um sicherzustellen, dass die Gäste einen sicheren Aufenthalt genießen, hat die IHG die gemeinsam mit der Cleveland Clinic, Diversey und Ecolab entwickelten Way of Clean-Verfahren übernommen. Lesen

17.04.2021

Besichtigungen in beliebten Städten in Albanien

Tirana
Der Tirana-Glockenturm bleibt das permanente Symbol der Stadt. Es steht auf dem Hauptplatz der Stadt. Der Turm wurde 1822 erbaut. Nicht allen ist jedoch bekannt, dass der Turm ursprünglich nicht so hoch war. Im Jahr 1928 fand der erste große Wiederaufbau statt. Der Turm wurde auf 35 Meter erhöht. Die Uhr, die Sie heute draußen sehen können, wurde nach der Sanierung installiert. Die besten deutschen Handwerker haben an ihrer Kreation gearbeitet. Naturliebhaber sollten auf jeden Fall eine … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Albanien

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
Weegschaalstraat 3, Eindhoven
5632 CW, Niederlande
+31 40 40 150 44


Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung und Cookies | Über uns
Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018