OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Zürich - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

Zürich ist die größte Stadt und das wirtschaftliche Zentrum der Schweiz. Die Bevölkerungszahl beträgt 340.000 Bewohner, 30% davon sind aus den anderen Ländern. Die Stadt liegt an der Limmat und am Zürichsee. In der Welt ist Zürich vor allem als eine Stadt der Banken und als ein Geschäftszentrum, aber es hat etwas, was seine Gäste überraschen kann: Museen, Designer-Boutiquen, Parke und ein lebhaftes Nachtleben, kurz gesagt lohnt es diese Stadt zu besuchen.
  Das renommierte The Dolder Grand ist bereits zu einem wahren Wahrzeichen von Zürich geworden. Es ist eines der ungewöhnlichsten Hotels der Stadt. Das Hotel ist nicht nur wegen … Öffnen
Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Zürich, die auch sein Wahrzeichen ist, ist das Bahnhofsgebäude, das 1871 im Stil der Neorenaissance gebaut war. Unter dem Gebäude liegt ein modernes Kaufzentrum. Unter der Decke des Wartesaals schwebt eine auffallende moderne Skulptur. Das ist der Schutzengel des Bahnhofes, der vom französischen Bildhauer Nikki de Saint Phalle gemacht wurde. Die mit bunten, lebhaften Farben gemachte Skulptur kontrastiert scharf mit vorwiegend grauen Tönen des Gebäudes. Vor dem Bahnhof ist das Alfred-Escher-Steindenkmal des Fantasten, Politikers, des Staatmannes, des Bankengründers und des Menschen, der für den Bau und die Entwicklung der Eisenbahnen in der Schweiz viel gemacht hat.
Die Fraumünsterkirche.
Das Fraumünster, das ehemalige Münster, liegt auf dem Münsterplatz. Es wurde vom Neffen des Karl des Großen – von Ludwig dem Deutschen. Das war ein Geschenk seiner Tochter Hildegard, die später zur Abtissin des Klosters wurde. Im Laufe von Jahrhunderten machte die Kirche viele Veränderungen. An ihrem Gesicht kann man die Vermischung von verschiedenen Stilen sehen. Die Schiffe der Kirche sind gotisch, das Kreuzschiff ist frühgotisch, und die Chöre sind spätromanisch. Die Fraumünsterkirche ist vor allem durch die Glasfenster von Mark Chagall, jedes davon hat sein eigenes Thema und seine eigene Farbe. Im Nordflügel des Kreuzschiffes befindet sich das Glasfenster mit einem riesigen Paradiesbild von Augusto Giacometti. An der Stelle des Klosters erschien am Ende des vorigen Jahrhunderts das Rathaus. Das Einzige, was geblieben ist, ist die überdachte Gallerie um den Klosterhof herum. Copyright www.orangesmile.com
  Wellenberg Swiss Quality ist eines der stilvollsten und modernsten Hotels in Zürich. Das Design ist eine einzigartige Kombination aus exklusiven Designelementen, hochwertigem … Öffnen
Das Grossmünster.
Das Grossmünster ist die größte Kirche in Zürich. Der Sage nach wurde sie von Karl dem Großen Anfang des IX. Jahrhunderts an der Stelle der Grabstätte von Felix und Regula, von den christlichen Märtyrern, die von den Römern hingerichtet waren, aber sie standen durch ein Wunder auf und mit ihren Köpfen in den Händen erstiegen den Hügel, wo sie beteten und nur danach starben. An dieser Stelle wurde die Kirche errichtet. Der Bau der römisch-gotische Kirche begann 1100, aber erst im XV. Jahrhundert wurden die Bauarbeiten beendet. Am Katheder des Grossmünsters verbreitete Ulrich Zwingli seine Reformationsideen. In dieser Periode wurden die Möbel und Verzierungen von der Kirche entfernt. In der großen Krypta des Großmünsters ist das Denkmal des Karl des Großen aufgestellt, das im XV. Jahrhundert geschaffen wurde. Die Glasfenster sind von Augusto Giacometti gemacht.
Friedhof Fluntern.
Der Friedhof Fluntern ist dadurch bekannt, das hier James Joyce begraben ist. Dieser irländische Schriftsteller, und Pazifist fand während des zweiten Weltkrieges die Unterkunft in der Schweiz. In Zürich hat er sein bedeutendes Werk „Ullysses“ geschrieben. Kurz vor seinem Tod 1941 ist er nach Zürich zurückgekehrt, wo er im Friedhof Fluntern begraben wurde. Da steht das Grabmal, also man kann das Grab nie verpassen.
  Zürich ist berühmt für seine Elite-Hotels, und Zurich Marriott Hotel war schon immer eines der prestigeträchtigsten und teuersten Hotels. Der Preis für einen Aufenthalt in einem … Öffnen
Das Museum Kunsthaus.
Das Museum Kunsthaus ist eines der bedeutendsten Museen von Zürich: viele permanent zugängliche Sammlungen, die in Londoner Tate Modern ausgestellt sind, gehören dem Kunsthaus. Die Exposition im Museum hat eine reiche Sammlung der Skulpturen von Alberto Giaocometti, der große Teil der Gemälde von Munch und auch Werke von Monet, van Gogh und die Skulpturen von Roden. Außerdem gibt das Museum die Möglichkeit viel über die schweizerische Kunst zu erfahren, dank den vaterländischen Werken von Ferdinand Hodler XIX. Jh. und den lustigen Werken der modernen Installationsmaster Fischli & Weiss. (Fischli & Weiss wollten gegen eine Werbungsagentur klagen, die über Honda gefilmt haben, was sehr dem von ihnen gefilmten „Der Lauf der Dinge“ 1987 ähnelt.) Das Opernhaus.
Das Opernhaus in Zürich war das erste Opernhaus in Europa mit Elektrizität. Das Gebäudewird im Stil Neobarock auf 1800 Eichenpfählen am Zürichsee im Jahre 1891 gebaut. Das Opernhaus wurde feierlich mit der Oper von Richard Wagner „Lohengrin“ eröffnet. Das Züricher Ballett wird seit 1996 von Heinz Spoerli geleitet, das ist einer der angesehenen Tanzmacher unserer Zeit. Der Intendant des Opernhauses ist seit 1991 Alexander Pereira, der mit großem Vergnügen arbeitet. 15 von 50 Aufführungen sind in der Regel Uraufführungen, das Opernhaus in Zürich bietet seinen Zuschauern die größte Anzahl von Uraufführungen in Europa an.
Zurich at Night Das Museum für Gestaltung.
Das Museum für Gestaltung in Zürich ist ein interessanter Platz, wo der Begriff „Design“ im weiten Sinne aufgefasst wird, man kann hier merkwürdige Ausstellungen besichtigen, die davon erzählen, wie in der Schweiz das Kino für Bollywood gefilmt wird, und auch analysierende Dendriten, baumähnliche Strukturen, die man nur in der Natur finden kann, eine Ausstellung erzählt über verschiedene Verpackungen für Waren, hier gibt es auch eine große Plakatsammlung. Die Besucher des Museums finden hier eine große Anzahl von ungewöhnlichen Sammlungen und Ideen.
Zürich: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Zürich und Umgebung

Referenzen
Karte von allen Einkaufsstellen
Einkausstraßen in Zürich
♥   Einkaufsstelle ' Limmatquai' Zürich, 0.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle 'Rennweg' Zürich, 1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Niederdorfstrasse' Zürich, 1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Bahnhofstrasse' Zürich, 1 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Einkaufsstelle ' Löwenstrasse' Zürich, 1.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Schlössern
Intakte Schlösser von Zürich
♥   Schloss 'Kyburg Castle' , 17.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Irgenhausen Castrum' , 18.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'St. Andreas Castle' , 21.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Horben Castle' , 23.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Schloss 'Rapperswil Castle Rapperswil' , 25.3 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in der Nähe von Zürich
♥   National Park 'Schwarzwald' , 61.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   World Heritage Site 'Swiss Alps Jungfrau-Aletsch' , 105.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
Karte von allen Kunstmuseen
Kunstgalerien in und in der Nähe von Zürich
♥   Kunstmuseum 'Kunsthaus' Zurich, 0.4 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Centre Le Corbusier' Zurich, 1.2 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Swiss National Museum' Zurich, 1.6 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Rietberg Museum' Zurich, 1.7 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto
♥   Kunstmuseum 'Foundation E.G. Bührle' Zurich, 1.8 km von dem Zentrum entfernt. Auf der Karte   Foto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Zürich aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Landschaftswerbung von Tibits Restaurant

Aus der Serie “Kreative und unglaubliche Werbetafeln”
Um die Idee der Werbecampagne zu betonen, haben die Agenturmitarbeiter die Gabel der gewöhnlichen Größe auf den Baumzweigen befestigt. Die originelle Landschaftswerbung erregte das Aufsehen der Tausende Menschen und erhöhte wesentlich die Erkennbarkeit der vegetarischen Restaurants Tibits. Die Werbecampagne, die in der Schweiz 2009 durchgeführt war, ist bei weitem nicht die einzige, die die riesenhaften Gabeln für Installation verwendete. So hat eine der bekannten Meeresproduktengaststätten die riesigen Gabeln ins Meer hineingestoßen, um die Frische der Lebensmittel zu betonen. … Weiterlesen

Pilatusbahn

Aus der Serie “Die gefährlichsten Eisenbahnstrecken der Welt”
Zur Zeit verkehren 10 kleine rote Wagen auf der Eisenbahn. Jeder von ihnen ist auf 40 Fahrgäste gerechnet. Die Wagen fahren mit der Geschwindigkeit von nicht mehr als 12 Kilometer in der Stunde, was ermöglicht bis zu 340 Fahrgäste jede Stunde zu befördern. Alle Wagen haben die Innenausstattung aus Mitte des vorigen Jahrhundertes, was die Fahrt noch mehr interessant macht. Wenn man nicht aus dem Fenster hinauslehnt, scheint die Fahrt maximal komfortabel und sicher zu sein. Jedoch wenn man "in den richtigen Moment" "hinauslehnt", kann man das Aroma der Bergblumen auffangen und sogar von den steilen Abhängen sie pflücken. … Weiterlesen

Hammetschwand

Aus der Serie “Die 16 exotischsten Aufzüge und Lifte der Welt”
Nach der atemberaubenden Fahrt mit dem Fahrstuhl wartet eine angenehme Überraschung für die Touristen auf der Aussichtsplattform. Hier befindet sich das wunderbare Restaurant "Berghaus Hammetschwand ", wo man den ausgezeichneten Kaffee und die populären nationalen Speisen probieren kann. Hammetschwand ist nicht nur der ungewöhnlichste Fahrstuhl des Landes, sonder eine echte historische Sehenswürdigkeit von der staatlichen Bedeutung. Dank der anständigen Wartung, funktioniert er tadellos schon seit mehr als Jahrhundert. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Zürich

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Zürich

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Zürich

Alles über Zürich, Schweiz - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Zürich, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Zürich.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018