OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Madagaskar Sehenswürdigkeiten. Reiseführer - Attraktionen, Sehenswürdigkeiten, Natur und touristische Orte

  Eine wunderschöne Insel, Madagaskar zieht die Besucher mit ihrer unvergesslichen Natur, dichten Wäldern, sauberen Seen und spektakulären Wasserfällen, vielen Arten von seltenen Vögeln und Tieren und schockierend erstaunlichen Schmetterlingen an. Aus historischer Sicht ist die Stadt Mahajanga das interessanteste Ziel in Madagaskar. Es gibt einige wichtige Sehenswürdigkeiten im alten Teil der Stadt, wie mehrere Gebäude der Kolonialzeit, Moscheen und Handelsquadrate. Die Festung Rova, die sich auf einem Hügel befindet, lohnt sich auch für Reisende. Vor langer Zeit gehörte der Festungspalast zur königlichen Familie, aber jetzt ist es möglich, nur einige Türme und ein Segment einer Schutzwand zu sehen.
Madagaskar ist berühmt für seine herrlichen Wasserfälle, die höchste davon ist die Kaskade des Flusses Sakaleona. Die Höhe dieses Wasserfalls beträgt 200 Meter. Mehrere wunderschöne Wasserfälle sind im Nationalpark Montagne d'Ambre (Amber Mountain) zu sehen. Allerdings bleibt der tote See die größte Attraktion der Insel. Der See liegt zwischen hohen Felsen in der Nähe von Antsirabe. Eine interessante Tatsache - der See ist völlig unbewohnt trotz der Tatsache, dass seine Parameter und die Temperatur des Wassers perfekt passen die Mehrheit der lokalen Fisch und Algen. Es gibt viele Legenden, die mit dem See verbunden sind. Zum Beispiel sagen die Einheimischen, dass niemand den See durch Schwimmen überqueren kann, obwohl die Größe des Sees recht bescheiden ist - 100 x 50 m.
Kirindy Forest bleibt einer der am meisten besuchten Orte in Madagaskar. Lemuren sind die Hauptbewohner dieses Waldes. Das Gebiet des Naturschutzgebietes beherbergt mehrere seltene Arten von Baobabs, Sträuchern und Blumen. Bei einem Spaziergang in der Reserve fühlen Sie sich, wie Hunderte von kleinen Augen Sie beobachten - es gibt wirklich viele Vögel und Tiere in Kirindy. Copyright www.orangesmile.com
Es gibt einige kulturelle Einrichtungen auf Madagaskar. Das Hiragasy-Nationaltheater kann das berühmteste sein. Jeden Tag bewegt sich dieses tragbare Theater über die Insel und besucht die Mehrheit der Stadt und Dörfer. Während ihrer Anschläge unterhalten Musiker und Tänzer Einheimische und Touristen. Es gibt besondere Aufführungen für Kinder und faszinierende Akrobatik-Shows. Trotz der Tatsache, dass die Mehrheit der Einheimischen ihren örtlichen Stammesreligionen folgen, gibt es eine Kirche Jesu Christi auf der Insel. Umgeben von Palmen und Tropensträuchern sieht das Heiligtum ganz ungewöhnlich aus. Reisende sind auch willkommen, um zahlreiche Naturparks von Madagaskar zu besuchen. Die bekanntesten sind der Nationalpark Ranomafana, das Naturschutzgebiet Perinet, der Tsingy de Bemaraha und der Isalo Nationalpark.
Referenzen
Karte von allen Parks
National- und Stadtparks in Madagaskar
♥   National Park 'Ankarafantsika' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Baie de Baly' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Isalo' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Mananara-Nord' . Auf der Karte   Fotos
♥   National Park 'Mantadia' . Auf der Karte   Fotos

Berühmte und einzigartige Orte in Madagaskar aus unserer Rezension

Baobaballee

Aus der Serie “Abgelegene Orte und Dörfer die mehr zu bieten haben als top-touristische Reiseziele”
  Die Insel Madagaskar hat auch erstaunliche und ungewöhnliche Orte, die es erlauben, die einzigartige Atmosphäre zu genießen. Ein hervorragendes Beispiel ist die Avenue of the Baobabs. Das ist ein einzigartiges Naturdenkmal. Jeder Reisende sollte es sehen. Einmal war die Insel Madagaskar vollständig von dichten tropischen Wäldern bedeckt. Die Ankunft der Menschen hat ihr Aussehen erheblich verändert.

Ein malerischer Gang, der von 800-jährigen Affenbrotbäumen umrahmt wird, ist der einzige Ort, der an die einst herrschende Natur erinnert. Die Höhe dieser majestätischen Bäume beträgt etwa 30 Meter. Ein paar Dutzend alter Baobabs blieben auf der Insel. Seit Hunderten von Jahren schneiden Einheimische sorgfältig Bäume ab, um das Land für die Landwirtschaft zu befreien. … Weiterlesen

Nationalpark Andohahela

Aus der Serie “Die 11 gefährlichsten Orte für Adrenalinjunkies”
  Die Insel Madagaskar beherbergt den Andohahela Nationalpark, der als einer der schönsten Orte der Welt bezeichnet werden kann. Seltene endemische Pflanzen wachsen dort. Im Parkgebiet leben 12 Lemurenarten sowie mehr als 120 Vogelarten. Seit vielen Jahren zieht der Park Forscher aus verschiedenen Ländern sowie Naturliebhaber an, die in den letzten Jahren als äußerst gefährlich gelten.

Der Grund dafür ist ein hohes Verbrechen. Reisegruppen sind die wünschenswerteste Behandlung für die lokalen Banditen. Es gibt kein offizielles Verbot, das Reservat zu besuchen, aber in den letzten Jahren sind Dutzende von Raubüberfällen erschienen. Trotzdem können Touristen immer noch an faszinierenden Spaziergängen teilnehmen, und einige touristische Zentren bieten sogar Touristen an, … Weiterlesen

Nosy Be

Aus der Serie “Die schönsten Inseln der Welt”
Nosy Be ist die größte Insel des gleichnamigen Archipels und gilt als ein teuerer Kurort Madagaskars. Die exotische Insel ist der Standort einer Menge der Luxushotels, der teueren Restaurants, Nachtklubs und Geschäfte. Schon seit vielen Jahren haben die weltweit bekannten Promis Nosy Be für die Erholung ausgesucht. Trotz der rasanten Entwicklung der Reise- und Unterhaltungsinfrastruktur, hat die exotische Insel das Wichtigste - die natürliche Harmonie und die ruhige Atmosphäre erhalten.

Nur paar Kilometer von den belebten touristischen Zentren entfernt herrscht die Atmosphäre der Ruhe und des Seelenfriedens. Die exotische Insel wird den Anhängern der Stranderholung, sowie den Exkursionsfans unbedingt gefallen. Die interessanten Sehenswürdigkeiten kann man in jedem winzigen … Weiterlesen
Alle einzigartigen Besichtigungen Madagaskar
Länderkarten Landkarten von Madagaskar
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Madagaskar

Besichtigungen in beliebten Städten in Madagaskar

Antananarivo
Wahrzeichen von Antananarivo sind berühmt für seine natürliche Schönheit; Unter den Reisenden ist der Ausflug zum EZLN-See sehr beliebt. Viele spannende touristische Destinationen sind entlang der Küsten angelegt, beim Wandern können Sie nicht nur seltene Pflanzenarten sehen, sondern auch einen der Hauptbewohner dieser Orte beobachten - Reiher. Mitten im kristallklaren Wasser des Sees liegt eine kleine Insel, auf der vor einigen Jahren ein den Helden des Ersten Weltkrieges gewidmetes … Lesen

Karte von Stadtführer zu Städten in Madagaskar

OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018