Autovermietung weltweit
OrangeSmile Tours

Autovermietung in USA

USA: Interaktive Karte von Städten mit Mietstationen
Besonderheiten bei der Autovermietung Prozess in USA
Die Mietbedingungen werden je nach dem Autoanbieter in USA und des von Ihnen ausgewählten Wagentyps variiert. Es gibt einige Wege mit den Mietbedingungen jedes Autos bekannt zu werden, z.B. auf der Seite, die sich Ihnen sofort nach der Suche öffnet und die alle zugängliche Autos mit Preisen zeigt. Die Mietbedingungen jedes Fahrzeuges in USA kann man auch sehen, wenn man das Link „Preisdetails“ anklickt, die unter jedem Auto ist.

Die vollständige Zahlung für einen Mietwagen in USA findet in der Büromiete. Bei der Buchung wird eine Pfandsumme (Depositum) auf Ihrer Kreditkarte blockiert, gewöhnlich sind es 20% von dem völligen Mietpreis (Das Pfand wird bei der rechtzeitigen Stornierung der Buchung zurückgezahlt). Das Pfand ist für die Garantie ihrer Reservierung nötig.

Alle unsere Autovermietungstationen in USA akzeptieren die Kreditkarten Visa und Mastercard, sowie andere Kreditkarten. Welche Kreditkarten für Ihre Reservierung akzeptiert werden, sehen Sie in den 'MIETBEDINGUNGEN', der Abschnitt 'Zahlungsweise'. Die Kreditkarte soll dem Fahrer ausgestellt sein. In einigen Mietwagenbüros in USA ist die Zahlung per Sollkarte möglich.

Sie können den Zusatzfahrer für Ihren Leihwagen direkt an der Autovermietungstation in USA anmelden. Dabei soll der Zusatzfahrer bei der Anmeldung anwesend sein und bei sich sein Führerschein haben, um nötige Dokumente zu unterzeichnen.

Aktuelle Fragen und Antworten über die Wagenmiete

Das Autovermietung-System OrangeSmile.com hilft Ihnen einen PKW in USA im Laufe von 10 Minuten mieten. Dank der großen Datenbank der Autovermietung-Unternehmen können wir Ihnen einen Mietwagen für den niedrigsten Preis zur Verfügung stellen! Fast an jeder Autovermietungstation in USA bieten wir folgende Wagentypen: Mini; Budget; Golf-Klasse: Hatchback, Sedan, Kombi; Business-und Premium-Klasse: Limousine; Sonderklasse: Jeep, Kabriolett, Minivan und Minibus. Einen Mietwagen in USA zu bestellen ist billig, sicher und mit momentaner Bestätigung.
Ratschläge fürs Fahren in USA. Feinheiten des Verkehrs, Verkehrszeichen und Polizei
1 Für einen Verstoß gegen die Verkehrsregeln sind sehr hohe Geldstrafen vorgesehen, als eines der schwersten Verstöße gilt die Geschwindigkeitsüberschreitung. Eine leichte Überschreitung im Bereich von 5 bis 10 Meilen wird wahrscheinlich unbemerkt bleiben, da die Radare der lokalen Polizei auf +11 eingestellt sind.

2 Besonders vorsichtig sollte man beim Fahren auf langen Gefällen sein, denn am Ende ist die Verkehrspolizei oft im Einsatz. Erfahrene Fahrer hängen sich während der Fahrt oft an schnell fahrende Fahrzeuge, denn das ist eine kleine Garantie dafür, dass man für den Verstoß das erste Auto stoppen und das dahinter fahrende Auto außer Acht lassen wird.

3 Auf keinen Fall sollte man das Auto auf dem Behindertenparkplatz parken, solche Parkplätze sind immer mit einem besonderen Zeichen versehen. Die Strafe für diesen Verstoß beträgt etwa 250 USD.

4 Man darf das Auto nicht auf dem Randstreifen der Autobahn stehenlassen. In diesem Fall wird die Polizeistreife auch eine hohe Geldstrafe verhängen und in jedem Fall einen Abschleppwagen auf Rechnung des Verkehrssünders rufen.

5 Den Liebhabern des schnellen Fahrens wird empfohlen, öfter einen Blick in den Rückspiegel zu werfen. Die örtliche Polizei setzt sich gerne hinter die Verkehrssünder, um die Verstöße auf Video zu filmen und die Geschwindigkeit mit dem Radar zu messen. In solcher Situation ist es nicht einfach, die Patrouille zu bemerken, weil sie die Signalanlage natürlich nicht verwenden.

6 Auf den wichtigsten Straßen von Utah und Arizona gibt es spezielle informative Schilder, auf denen die Nummer der Straße angegeben ist. Damit es leichter ist, sich auf den örtlichen Straßen zurechtzufinden, ist es empfehlenswert, ein Navigationssystem im Auto zu haben oder eine Straßenkarte des Staates zu kaufen (dies kann man an jeder Tankstelle machen.)

7 Während der Fahrt sollten sich alle Passagiere im Fahrzeug mit Sicherheitsgurten anschnallen. In einigen Staaten informieren Verkehrsschilder die Fahrer über diese Regel, aber ihre Abwesenheit bedeutet nicht, dass man sich nicht mit Sicherheitsgurten anschnallen muss.

Weitere Hinweise
 UNSERE VORTEILE
BESTPREISGARANTIE
GROßE AUSWAHL: 25.000 PUNKTE
BUCHUNG IN 3 SCHRITTEN
ECHTZEIT-BESTÄTIGUNG
ONLINE UNTERSTÜTZUNG
500.000+ ZUFRIEDENE KUNDEN
Autovermietung in USA
 » New York: 121 vermietungsbüros
 » Los Angeles: 83 vermietungsbüros
 » Philadelphia: 83 vermietungsbüros
 » Houston: 80 vermietungsbüros
 » Washington: 67 vermietungsbüros
 » Boston: 55 vermietungsbüros
 » Dallas: 55 vermietungsbüros
 » Chicago: 53 vermietungsbüros
 » Orlando: 47 vermietungsbüros
 » Baltimore: 45 vermietungsbüros
 » Atlanta: 44 vermietungsbüros
 » Miami: 41 vermietungsbüros
 » San Diego: 40 vermietungsbüros
 » Detroit: 39 vermietungsbüros
 » Indianapolis: 38 vermietungsbüros
 » Pittsburgh: 36 vermietungsbüros
Autovermietung Hinweise
Das Angebot von Typen und Preisen der Mietwagen in USA wird bei der Suche während der Arbeitszeiten von Anmiete und Rückgabe der Autos wesentlich breiter.
Es wird auch empfohlen, an der Mietestation nach der Upgrademöglichkeit des Autos für das selbe Geld zu fragen. Die Mietestationen in USA machen sich oft Sorgen um die Befriedigung des Kundenwunsches.
OrangeSmile.com ist Anbieter von bequemen und sicheren Angeboten der Online-Buchung von Mietwagen und Hotelzimmern. Wir bieten mehr als 15.000 Richtungen mit 25.000 Verleihstationen und 500.000 Hotels weltweit an.
Sichere Verbindung
Chefbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter Leitung der IVRA Holding B.V. Holdinggesellschaft. - Bei Handelskammer der Niederlande (KvK) registriert, The Netherlands No. 17237018