OrangeSmile Tours Der Reiseführer durch 1200+ Städte der Welt

Reiseführer zu Wladiwostok - Sehenswürdigkeiten und Besichtigungen

  Wladiwostok nimmt den südlichen Teil der Murav'ev-Amursky-Halbinsel ein. Es befindet sich in der Zolotoy Rog Bucht. Die Stadt erstreckt sich entlang der östlichen Küste der Amur-Bucht, die mehr als 9.000 Kilometer von der Hauptstadt trennt. Der Stadthafen liegt an der Pazifikküste. Auch in Wladiwostok gibt es einen großen Flughafen von internationaler Bedeutung. Das Klima in der Stadt ist Monsun; Niederschlag fällt in der Größenordnung von 690 Millimeter pro Jahr, die meisten von ihnen im Sommer und Frühjahr. Die Stadt hat ein wunderbares Aquarium, einen botanischen Garten, Strände und viele attraktive Attraktionen und Unterhaltung. Wladiwostok ist eine ziemlich große Stadt mit einer Fläche von 561,5 Quadratkilometern.
  In Wladiwostok gibt es viele historische Denkmäler, die für alle Gäste der Stadt interessant sein werden. Einer von ihnen ist das Primorsky State Joint Museum, das nach VK Arsenjew … Öffnen
Die Stadt wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von russischen Seefahrern erkundet, und 1860 gründete die Besatzung des russischen Segelbootes 'Manchur' am Ufer der Zolotoy-Rog-Bucht einen Militärposten, der später Wladiwostok genannt wurde. Bald wurde Wladiwostok das administrative Zentrum des Bezirks, und 1879 verband die Dampfschiffahrtslinie die Stadt mit St. Petersburg und Odessa. 1880 wurde in Wladiwostok ein besonderes 'Militär-Gouvernement' eingeführt, das den Status einer Stadt erhielt. Ab 1888 wurde es zum Zentrum der Region Primorje.
Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde der Bau der Chabarowsk-Wladiwostok-Eisenbahn abgeschlossen, und im Jahr 1903 wurde eine Eisenbahnverbindung von der Hauptstadt hergestellt, die durch den Abschluss des Baus der Großen Sibirischen Eisenbahn möglich wurde. Wladiwostok wird zu einem wichtigen Zentrum für Schifffahrt und Handel, was zur schnellen Entwicklung der Stadt beiträgt. Handelsschiffe besuchten regelmäßig den Hafen von Wladiwostok, von dem ein bedeutender Teil koreanische und chinesische Schiffe waren. Copyright www.orangesmile.com
  Eine der beliebtesten gastronomischen Einrichtungen in Wladiwostok ist das Restaurant Michelle, das sich in einem der Hochhäuser der Stadt befindet. Die Halle des Restaurants ist mit … Öffnen
Ausländische Händler importierten aktiv Mehl, Tee, Reis, Zucker, Lebensmittel und Waren in die Stadt. Krabben, Holz, getrockneter Fisch, Meerkohl, Trepang und andere unbezahlbare Meeresfrüchte wurden in großen Mengen aus Wladiwostok exportiert. Im Jahr 1917, nach der Vollendung der Revolution, änderte sich die Regierung ständig in der Stadt. Im April des nächsten Jahres in Wladiwostok landete eine Militärlandung amerikanischer, japanischer und britischer Truppen. Später kam Admiral AV Koltschak hier an, und Anfang 1920 wurde die Macht an den Zemstvo-Rat übergeben. Erst in den frühen 90er Jahren des letzten Jahrhunderts gewann Wladiwostok politische Stabilität, begann sich zu entwickeln und blickte zuversichtlich in die Zukunft.
  Wladiwostok ist eine echte Attraktion. Eines der Hauptsymbole der modernen Stadt sind die Schrägseilbrücken. Es gibt zwei solche Brücken in der Stadt. Die Goldene Brücke ist 1,5 Meter lang und die Russische Brücke ist 1,1 Meter lang. Diese Konstruktionen sind unglaublich schön und spektakulär. Es ist interessant, es am Nachmittag sowie am Abend zu bewundern, wenn sie mit künstlerischen Lichtern geschmückt sind.
  Die Bildung der kulturellen Traditionen von Wladiwostok wurde stark von den benachbarten östlichen Staaten beeinflusst. Heute gibt es in den Straßen der Stadt unglaublich viele … Öffnen
Der Haupttempel der Stadt ist die Kathedrale des Schutzschleiers der Muttergottes. Die erste Kirche an diesem Ort wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts errichtet. Im Jahr 1935 wurde es vollständig zerstört. In der Sowjetzeit befand sich an seinem Ort ein Park. In den frühen neunziger Jahren des letzten Jahrhunderts beschloss die Stadtverwaltung, die Kirche wiederherzustellen. Es wurde 2007 fast in seiner ursprünglichen Form wieder aufgebaut.
Das älteste religiöse Bauwerk der Stadt ist die Paulskirche. Es wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts erbaut. Der Autor des Kirchenprojekts war der Architekt G. Junghändel. Die Kirche wurde im Stil der deutschen Gotik erbaut. Nach der Revolution wurde das religiöse Gebäude zum Kino und dann zum Club umgebaut. In den letzten Jahrzehnten diente das historische Gebäude als Museum der Pazifikflotte. Sie erhielt 1997 ihren ursprünglichen religiösen Status.
  In Wladiwostok gibt es viele historische Denkmäler, die für alle Gäste der Stadt interessant sein werden. Einer von ihnen ist das Primorsky State Joint Museum, das nach VK Arsenjew … Öffnen
In dem schönen modernen Gebäude befindet sich das Ozeanarium, das in der Liste der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten von Wladiwostok enthalten ist. Von außen ähnelt das riesige Gebäude dem Ventil der großen Muschel. Es wurde vor nicht allzu langer Zeit im Jahr 2016 eröffnet. Jetzt können Besucher seltene Fische, Krebstiere, Quallen, gefährliche Raubtiere und andere exotische Meeresbewohner sehen.
The Golden Bridge Die Gäste von Wladiwostok haben die Möglichkeit, den größten Botanischen Garten im Fernen Osten zu besuchen. Es gehört zur fernöstlichen Abteilung der Russischen Akademie der Wissenschaften. Der Garten wurde im späten 19. Jahrhundert gegründet, existiert aber schon lange. Der heutige Garten wurde nach dem Großen Vaterländischen Krieg im Jahr 1949 angelegt. Es gibt Hunderte von Pflanzenarten, die Sie in den abgeschatteten Ecken der ossurischen Taiga sehen können. Im Sommer blühen tausende duftende Blumen im Garten. Aufgrund der Pavillons im Innenbereich ist der Garten das ganze Jahr über für Touristen geöffnet.
Wladiwostok: Kapiteln aus den Reiseführer 1 2 3 4

Stadtrundfahrten, Ausflüge und Tickets in Wladiwostok und Umgebung

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Wladiwostok aus unserem Reiseführer 'Die extremsten Orte der Welt'

Zahnrad vom UFO

Aus der Serie “Die merkwürdigsten außerirdischen Gegenstände”
In einer anderen Weise lässt sich die Herkunft des Metallobjekts nicht erklären, weil die Menschen solche Komponenten für optische Geräte und Autos relativ vor kurzem - in der ersten Hälfte 19. Jahrhunderts herzustellen begannen. Die Wissenschaftler machen aber keine endgültigen Schlüsse. Das im Kohlestück steckende Zahnrad muss noch vielen Prüfungen untergezogen werden. … Weiterlesen
Autovermietung am OrangeSmile.com Autovermietung in Wladiwostok

Sehenswürdigkeiten finden auf der Karte von Wladiwostok

Adresse / Ziele Stadt / Region Land Im Radius, km
 Kategorien von touristischen Objekten zu suchen
Hotels & Mietwagen
Mietwagen Punkte
0 Stern
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Touristische Orte
Kunst Galerien
Kirchen/Tempel
Museen
Schlösser
Denkmäler
Touristische-Zonen
Sehenswürdigkeiten
Unterhaltungen
Freizeitparks
Kasino
Theater/Kino
Disko/Club
Parks
Zoo
Aqua Parks
Transport
Flughäfen
Bahnhöfe
Bus-Stationen
Metro
Parkplatz
Tankstellen
Häfen/Fähren
Öffnen die Kategorie-Liste
Gesundheit/Sport
Öffnen die Kategorie-Liste
Essen/Geld
Öffnen die Kategorie-Liste
Einkaufen
Öffnen die Kategorie-Liste
Schönheit/Medizin
Öffnen die Kategorie-Liste
Stadt Diensten
Öffnen die Kategorie-Liste
Nützliche Diensten

Sehenswürdigkeiten rundum Wladiwostok

Alles über Wladiwostok, Russland - Besichtigungen, Touristenattraktionen, Architektur, Geschichte, Kultur und Küche. Planen Sie Ihre Reise mit OrangeSmile.com - Entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wladiwostok, die schönsten Orte, die besten Rundfahrten und wo Sie erstaunliche Aussicht haben. Mit Hilfe dieses Reiseführers holen Sie in kurzer Zeit das Beste aus Ihrer Reise nach Wladiwostok.
OrangeSmile.com - Online-Reisebuchungsexperte, der zuverlässige Mietwagen- und Hotelbuchungsdienstleistungen anbietet. Wir verfügen über mehr als 25.000 Reiseziele mit 15.000 Mietbüros und 900.000 Hotels weltweit.
Sicherer Server
Hauptbüro
ESP 401, Eindhoven
5633 AJ, Niederlande
+31 40 40 150 44


Copyright © 2002 - OrangeSmile Tours B.V. | OrangeSmile.com | Unter der Leitung der IVRA Holding B.V. - Registriert in der Handelskammer (KvK), The Netherlands No. 17237018